Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Zündschlüssel neu anlernen?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 74
User seit 25.05.2015
 Geschrieben am 23.04.2022 um 21:18 Uhr   
Moin aus Hamburg,
nachdem meine Batterie die Grätsche gemacht hat (tiefstentladen 2,4 V !!!, da kein Strom in der Tiefgarage), habe ich dem SLK eine Neue spendiert. Ganz schön ins Schwitzen gekommen, ob danach immer noch alles wie gewohnt funktioniert.
Alles okay bis auf die Wegfahrsperre. Erst nach zwei-, dreimaligen drehen des Zündschlüssels klappt das Anlassen, häufig gleich beim ersten Mal.
Wieso "vergisst" die Wegfahrsperre ab und zu meinen Schlüssel ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wiba48    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2536
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.04.2022 um 21:49 Uhr   
Beim Batteriewechsel war das Fahrzeug ja einige Minuten komplett stromlos, das hat schon mal für einen "Reset" der Steuergeräte gesorgt welcher aufgrund der Unterspannung ohnehin empfehlenswert gewesen werden (der R171 reagiert da recht empfindlich...).

Das Problem mit Starten wird allerdings mit großer Wahrscheinlichkeit damit nichts zu tun haben.
Vermutlich handelt es sich entweder um ein Problem des EZS oder des Schlüssel selbst - tritt das Problem auch mit dem dem Ersatzschlüssel auf?


--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 74
User seit 25.05.2015
 Geschrieben am 24.04.2022 um 00:17 Uhr   
Noch nicht. Hätte ich ja selber drauf kommen können

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wiba48    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 74
User seit 25.05.2015
 Geschrieben am 24.04.2022 um 18:39 Uhr   


wiba48 schrieb:
Noch nicht. Hätte ich ja selber drauf kommen können



Tja, was soll ich sagen: Mit dem anderen Schlüssel das gleiche Problem.
Interessanterweise: Wenn ich den Schlüssel nur auf Stufe 1 drehe, dann wieder zurück, Schlüssel raus und dann wieder rein und starte, dann klappt das.
Was kann ich noch machen, ohne das man mit ein neues Steuergerät unterjubeln will ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wiba48    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2536
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.04.2022 um 20:04 Uhr   
Die ELV (Lenkradschloss) entriegelt beim Einstecken des Schlüssels aber immer korrekt und das Drehen auf Stufe 1 klappt auch immer problemlos?
Das wird ein Defekt am EZS sein, Mercedes würde hierbei das EZS austauschen und dafür locker an die 1000 EUR verlangen. Es gibt aber auch Betriebe, die das EZS reparieren / instand setzen können, das kostet meist so um die 200 EUR.
Dazu muss das EZS natürlich zunächst ausgebaut werden, das kann man auch selbst erledigen wenn man den passenden Klauenschlüssel W210589000700 hat (kostet ca. 20 EUR).

Was den Reperaturbetrieb angeht, hier würde ich nach Möglichkeit einen lokalen Betrieb mit entsprechender Reputation bevorzugen wo ich das Steuergerät persönlich abliefern kann um Probleme beim Versand auszuschließen und die "Reperaturzeit" möglichst gering zu halten. Ohne EZS lässt sich das Fahrzeug keinen Meter bewegen und ein Verlust auf dem Versandweg kostet im Zweifel ein neues EZS...
Mit dem Suchbegriff "EZS Reparatur " lässt sich bei der Suchmaschine deiner Wahl sicher etwas finden.

Alternativ kannst du auch mal unter https://www.endera.de/zuendschloss-ezs-reparatur-mercedes-w203.html schauen, das ist der Betrieb mit dem z.B. die Autodoktoren von Vox auto mobil zusammenarbeiten.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 74
User seit 25.05.2015
 Geschrieben am 25.04.2022 um 09:36 Uhr   
So, nach einiger Recherche im Netz habe ich u. a. folgendes gefunden:
2x auf "Öffnen" drücken und im Anschluss den Wagen starten.
Da beide Schlüssel "gesponnen" haben, habe ich den einen nach dem o. g. Verfahren "angelernt". Klappte sofort.
Danach den anderen Schlüssel genommen, versucht zu starten, nichts passiert. Ebenfalls "angelernt" und auch mit dem Schlüssel klappte es sofort.
Mal sehen, ob die Wegfahrsperre sich in den nächten Tagen und Wochen das merken kann .
Ich werde berichten...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wiba48    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 74
User seit 25.05.2015
 Geschrieben am 13.05.2022 um 22:45 Uhr   
So, nach einigen Wochen die versprochende Rückmeldung: Schlüssel arbeitet einwandfrei, Auto startet wie gewohnt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wiba48    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Luk37

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 472
User seit 29.01.2018
 Geschrieben am 13.05.2022 um 22:53 Uhr   


wiba48 schrieb:
So, nach einigen Wochen die versprochende Rückmeldung: Schlüssel arbeitet einwandfrei, Auto startet wie gewohnt.



Na sehr guter Beitrag , das hilft mit sicherheit dem einen oder anderen weiter . So muß das sein!!!

--
Stolzer Besitzer ....SLC 43 Red art Edition Obsidianschwarzmetallic....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luk37    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 128
User seit 20.01.2009
 Geschrieben am 14.05.2022 um 09:05 Uhr   
Hallo - super Tipp - Frage: die Öffnungstaste drücken wenn der Schlüssel steckt oder vorher - danke für Info - mfg Fritz

--
NSU Prinz - 600 ccm - 30 PS - 506 kg - Bj. 1960

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an NSU Prinz    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 74
User seit 25.05.2015
 Geschrieben am 14.05.2022 um 16:54 Uhr   


NSU Prinz schrieb:
Hallo - super Tipp - Frage: die Öffnungstaste drücken wenn der Schlüssel steckt oder vorher - danke für Info - mfg Fritz

--
NSU Prinz - 600 ccm - 30 PS - 506 kg - Bj. 1960



Moin,
Vorher 2x drücken, dann ab damit ins Zündschloß und starten. Die andere Möglichkeit habe ich nicht ausprobiert

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wiba48    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :304
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.694.307

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm