.
;
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator
mbslk.de ... The SLK-CommunityMotointegrator Autoteile

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: der ->WIE OFT-< Öl-Wechsel-Thread
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3875
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.10.2021 um 10:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 18.10.2021 um 10:23 Uhr ]

Die Dachhydraulik benötigt die Spezifikation MB 343.0 (z.B. A0009899103, 1 Liter / 20 EUR, sonst -> https://bevo.mercedes-benz.com/bevolisten/343.0_de.html), die Füllmenge der gesamten Hydraulikanlage liegt afaik nur bei einigen Hundert Millilitern, davon befindet sich vielleicht ein Drittel(?) im Ausgleichsbehälter der Hydraulikeinheit.

Infos lt. WIS AR77.37-P-3501W:


Wird nach Arbeiten an der hydraulischen Anlage des Variodachs der Ölstand geprüft, muss zur Entlüftung der hydraulischen Anlage das Variodach zuvor mindestens 3 mal vollständig geöffnet und geschlossen werden.

Ölstand an der Markierung Ölstand am Ölbehälter der Hydraulikeinheit ablesen. Der Ölstand muss sich innerhalb der "+-Markierung" befinden.
Zur korrekten Prüfung des Ölstandes muss die Einfüllöffnung verschlossen sein und die Hydraulikeinheit muss sich in Einbaulage befinden.


- Hydraulikeinheit an den Gummilager aushängen und so weit verdrehen, bis die Einfüllschraube herausgeschraubt werden kann, ohne dass Hydrauliköl aus der -Einfüllöffnung am Ölbehälter herausfließt.
- Einfüllschraube herausschrauben
- Mit einer Einfüllspritze (W230589016300) den Ölbehälter der Hydraulikeinheit soweit befüllen bis sich der Ölstand innerhalb der +-Markierung befindet.
- Einfüllschraube festschrauben (Anzugsdrehmoment: 1 Nm)



Für einen Austausch einer möglichste großen Menge des Hydrauliköls muss das System vermutlich gespült werden?!
Ich würde *annehmen*, dass dazu das Öl im Ausgleichsbehälter gewechselt werden kann, dann ein paar Mal das Dach betätigen und erneut wechseln und die ganze Aktion einige Male wiederholen...? Also für den "Hausgebrauch" ohne irgendwelche manuellen Ansteuerungen, Überbrückungen, etc.? Aber vielleicht kann Henning dazu etwas sagen...?

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   serenity1701

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 399
User seit 27.01.2012
 Geschrieben am 18.10.2021 um 10:36 Uhr   
@chris_slk

das wäre jetzt auch meine "prozedur" gewesen.... nach dem 2./3. mal ist die durchmischung mit altöl sooooo gering, dass da wohl nicht viel drinnne bleibt.....

lg.

--
----------------------
SLK 350 / AMG Look

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an serenity1701    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 148
User seit 05.09.2011
 Geschrieben am 21.10.2021 um 07:31 Uhr   
Moin,

Ölwechsel Maschine alle 10000 km 10W/60
Ölwechsel Getriebe mit ablassen vom Wandler alle 30000 km Öl Spezifikation MB
Ölwechsel Hinterachse dto 75W/140
Ölwechsel Lenkung demnächst
Ölwechsel Dach dto.
Alle beweglich zugänglichen Gelenke wie Türschaniere/Dachgelenke usw. ab und an einen Tropfen mit 140er Getriebeöl aus der Ölkanne.

Munter bleiben
Ralf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TR Injektion    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   serenity1701

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 399
User seit 27.01.2012
 Geschrieben am 22.10.2021 um 00:12 Uhr   


TR Injektion schrieb:
Moin,

Ölwechsel Maschine alle 10000 km 10W/60
Ölwechsel Getriebe mit ablassen vom Wandler alle 30000 km Öl Spezifikation MB
Ölwechsel Hinterachse dto 75W/140
Ölwechsel Lenkung demnächst
Ölwechsel Dach dto.
Alle beweglich zugänglichen Gelenke wie Türschaniere/Dachgelenke usw. ab und an einen Tropfen mit 140er Getriebeöl aus der Ölkanne.

Munter bleiben
Ralf





jo. soweit DITO. nur 10W60 ist in keiner spez. der 229.5 zu finden... wieso nimmst du dieses öl????? die hohe viskosität in diesem Fall im heißzustand mit ´60´, kann u. U. dazu führen, dass das öl zu zäh ist und nicht in die lagerschalen eindringen kann. evtl. mir das mal via PN zukommen lassen, da das hier ja kein öl-sorten.threat ist.... lg.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an serenity1701    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8710
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.10.2021 um 05:01 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Ramius am 22.10.2021 um 06:32 Uhr ]



TR Injektion schrieb:
Moin,

(...)
Alle beweglich zugänglichen Gelenke wie Türschaniere/Dachgelenke usw. ab und an einen Tropfen mit 140er Getriebeöl aus der Ölkanne.

Munter bleiben
Ralf




Moin,

würde ich nicht nehmen, da nicht nachgewiesen Säure- und und ggf Doppelbindungsfrei.

Ein medizinisches, säurefreis Weißöl mit einer Jodzahl von 0 nehmen! Verharzt nicht und greift keine Metalle an.

--
Viele Grüsse
Ralf

http://www.RN-eTech.de
Tuningparts für SLK's und Roadster
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 476
User seit 06.08.2017
 Geschrieben am 22.10.2021 um 08:30 Uhr   


...................

Ein medizinisches, säurefreis Weißöl mit einer Jodzahl von 0 nehmen! Verharzt nicht und greift keine Metalle an.
....................



Wenn wir nun schon bei Medezinprodukten für den SLK gelandet sind, dann vielleicht noch ein 500 kg Ballen Verbandswatte zum einpacken, damits das Auto in der Garage auch schön gemüdlich hat

Oder vielleicht ganz einfach Fahrrad- bzw Nähmaschinenöl nehmen was es überall gibt?

140 ist jedenfalls kaum geeignet mit seiner Kriechfähigkeit von fast 0

Zebu

--
SLK 300 R172

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zebu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8710
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.10.2021 um 09:02 Uhr   
Moin,

...es geht darum, dass die Viskosität des zu verwendenden Öles auch bei niedrigen Temperaturen auch noch sehr gering ist und das Öl weder verharzt noch die verwendeten Metalle angreift.

Die Betonung liegt auf der Reinheit des Öles, welches mit der Qualität des von mir beschriebenen einher geht. Ohne da jetzt eine Betonung auf "Mullbinde" s.o. legen zu wollen. Kann man nicht mal sachlich beim technischen Thema bleiben?

https://www.rn-etech.de/de/rn-etech-roadster-cabrio-dachmechanik-gelenko

--
Viele Grüsse
Ralf

http://www.RN-eTech.de
Tuningparts für SLK's und Roadster
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 476
User seit 06.08.2017
 Geschrieben am 22.10.2021 um 10:41 Uhr   


Ramius schrieb:
.............
Kann man nicht mal sachlich beim technischen Thema bleiben?

https://www.rn-etech.de/de/rn-etech-roadster-cabrio-dachmechanik-gelenko




Der Verweis auf Fahrad bzw. Nähmaschinenöl war nicht sachlich genug?
Das erfüllt alle erforderlichen Anforderungen bei einer kaum zu übertreffenden Kriechfähigkeit und verharzt garantiert nie nicht.

Dein verlinktes Produkt zu Mondpreisen kann da nix besser und nur weil das Wort Medizinisch auftaucht, hat das zwar bei dei der Zertifizierung einen kostentreibenden Faktor, aber keinerlei Nutzen bei technischer Anwendung am KFZ.

Dann noch schnell einen sachlichen Preisvergleich.
298,50€ pro Liter zu etwa 5-10€ pro Liter.

Und wer auf Sprühdosen steht, Fensterbeschlagöl heißt da das Zauberwort bei der Suche.


Zebu

--
SLK 300 R172

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zebu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Ramius

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8710
User seit 02.03.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.10.2021 um 12:01 Uhr   


Zebu schrieb:


Dann noch schnell einen sachlichen Preisvergleich.
298,50€ pro Liter zu etwa 5-10€ pro Liter.

Zebu

--
SLK 300 R172



..-man beachte zum Einen die Kleingebinde, die sicherlich schon mal teuer sind als die Großgebinde, zum zweiten includierter Verpackungskosten und Portopreis.

Und was die Nachhaltigkeit, da wiederbefüllbar, angeht, sind die o.g. Verpackungen wesentlich besser als irgendeine Ex und Hop Sprühdose! egal, einige begreifen es nicht oder wollen es nicht...

--
Viele Grüsse
Ralf

http://www.RN-eTech.de
Tuningparts für SLK's und Roadster
________________________________________
170.449 von 2006 bis 2015
aktuell:172.457 Palladiumsilber


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Ramius    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 476
User seit 06.08.2017
 Geschrieben am 22.10.2021 um 17:34 Uhr   


Ramius schrieb:
..............
egal, einige begreifen es nicht oder wollen es nicht...
..............



Ja, da kann ich nur voll und ganz zustimmen.

Seien die Beweggründe nun Unwissenheit,
Vorrang wirtschaftlicher Interessen
oder was weiß ich ?
Muss jeder für sich selber ergründen .

--
SLK 300 R172

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zebu    Bobby Moderatoren-Team informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :461
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community28.777.918

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du oder hast Du das Finale der Fussball EM angeschaut bzw. anschauen?

Ja
Nein, interessiert mich seit dem Ausscheiden der Deutschen Elf nicht mehr
Nein, interessiert mich grundsätzlich nicht

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2024 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm