Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R171: Wohin mit dem Handy bzw. brauche Empfehlung für Handyhalterung oder ähnlich
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 15
User seit 01.07.2020
 Geschrieben am 08.10.2021 um 11:58 Uhr   
Hallo allerseits, nachdem meine Mutter sich einen r172 gegönnt hatte, konnte ich letztes Wochenende einen r171 für mich finden, der mich umgehauen hat. 16 Jahre alt und nur 77tkm gelaufen und nach einer Stunde prüfen sagte mir mein befreundeter Mechaniker "km stimmen, den musst du nehmen".

Nun gut, leider nur Audio 20 ohne Bluetooth verbaut. Aber zum Glück hatte ich meinen CLKW209 noch nicht verkauft wo eine Fiscon Freisprechanlage drin ist, die angeblich auch mit meinem SLK und dessen Audio 20 kompatibel ist. Wird bald von einem zum anderen wechseln, genau wie die Felgen.

Aber eigentlich geht es mir darum, dass in diesem Wagen recht wenig Platz ist um das Handy (aktuell ein Huawei p30 pro, also 6.5" gross) sichtbar hinzustellen ohne dass es sofort wegfliegt. Wie habt ihr das geregelt? Benutze das Handy oft als GPS und, mit etwas Glück mit dem Fiscon, um Musik abzuspielen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an knolli1978    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6542
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.10.2021 um 12:05 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Tipps und Technik R171< in das Forum >HiFi und Telecom<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:














Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2748
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 08.10.2021 um 14:13 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 08.10.2021 um 14:15 Uhr ]

Hallo Knolli,
hatte 11 Jahre den 171 von 2005 mit ursprünglich dem Audio 20.
Von 2006, dem Kaufjahr bis etwa 2014 habe ich imer nach besseren Postionen fürs Navi und nach FSP Lösungen Anfangs noch fürs Nokia, dann für iPhone gesucht.
Eins war klar, original MB Teile schieden aus, da exorbitant teuer.
Aktuell ist dazu die Situation dass die Teile dazu nur noch gebraucht über eBay zu bekommen sind und immer noch teuer.
Was FSP aus anderen MB Modellen mit Radio Audio 20 angeht.
Gehe mal davon aus, dass es wahrscheinlich nicht funktionieren wird.
Im 171 wurde bis zum Facelift ein „sehr billiges“ Audio 20 verbaut was mit den anderen Audio 20 Radios absolut nichts gemeinsam hat.
Hier sind schon viele im Glauben an Kompabilität an allem Möglichen gescheitert, von FSP bis Einbindung von Mp3 Playern.
Viele Anbieter von Adapterkabeln und Anderem weisen auch darauf hin „Nicht für Audio 20 R171“, aber bei Gott nicht alle.
Zurück zu den Versuchen.
Am Ende habe ich 2012, wie viele vor mir hier im Forum, das Audio 20 gegen ein „modernes“ Doppel-DIN Radio von JVC getauscht.
Da bekommt man alles aus einem Guss. Von USB über Bluetooth bis Navi.
Es gibt noch genug Modelle von JVC, Kenwood und andere. Beliebt ist auch Dynavin, die haben ein Radio mit identischer R171 Front.
Ab etwa 450 Euro ist man da „Modern“ unterwegs.
Das ganze Gestricke, ein Audio 20 noch zu modernisieren, sorry, steht in keinem Verhältnis -Erreichbares zu Aufwand und Kosten.
Was Halter fürs Smartphone, dann noch als Navi angeht, auch da sieht es übel aus. Der Brodithalter ist neben dem Schalthebel. Andere Teile, das Auto ist ja nun auch schon fast 11 Jahre aus der Produktion, sind nicht mehr erhältlich oder es gab schlicht nichts. Zur Erinnerung, ich habe 8 von 11 Jahren immer nach was Besserem gesucht.
Am Ende hatte ich ein kleines Blech am Boden des Brillenfaches (unterhalb) angenietet, so dass es vorne etwas herausstand mit 90 Grad Winkel und darauf eine Garminkugel 17mm befestigt. Die Klappe war so noch zu verwenden und auf die Kugel kam mein Navi.
Zuvor (und so auch heute im 172, weil auch da nichts Gescheites erhältlich) hatte ich die starre Klebeplatte von Garmin auf dem A-Brett und halt Saugnapfhalter.
Schau mal in der SuFu unter meinem Namen PSR-SLK in diesem Forenbereich, da gibt es auch Beiträge zum 171 mit Bildern und aktuell auch 172, was hier allerdings nur bedingt hilft.



--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8433
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.10.2021 um 14:56 Uhr   
Hab diese Halterung im Lüftungsgitter rechts vom Radio:

https://www.amazon.de/gp/product/B073CZTTR1/

Hält gut und kann mit nem passenden Kabel von der Steckdose im Beifahrerfußraum mit Strom versorgt werden. Handydisplay ist 6,39 Zoll groß und passt gut.

Würde ich wieder kaufen.

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 15
User seit 01.07.2020
 Geschrieben am 08.10.2021 um 15:14 Uhr   


psr-slk schrieb:

Hallo Knolli,
hatte 11 Jahre den 171 von 2005 mit ursprünglich dem Audio 20.
Von 2006, dem Kaufjahr bis etwa 2014 habe ich imer nach besseren Postionen fürs Navi und nach FSP Lösungen Anfangs noch fürs Nokia, dann für iPhone gesucht.
Eins war klar, original MB Teile schieden aus, da exorbitant teuer.
Aktuell ist dazu die Situation dass die Teile dazu nur noch gebraucht über eBay zu bekommen sind und immer noch teuer.
Was FSP aus anderen MB Modellen mit Radio Audio 20 angeht.
Gehe mal davon aus, dass es wahrscheinlich nicht funktionieren wird.
Im 171 wurde bis zum Facelift ein „sehr billiges“ Audio 20 verbaut was mit den anderen Audio 20 Radios absolut nichts gemeinsam hat.
Hier sind schon viele im Glauben an Kompabilität an allem Möglichen gescheitert, von FSP bis Einbindung von Mp3 Playern.
Viele Anbieter von Adapterkabeln und Anderem weisen auch darauf hin „Nicht für Audio 20 R171“, aber bei Gott nicht alle.
Zurück zu den Versuchen.
Am Ende habe ich 2012, wie viele vor mir hier im Forum, das Audio 20 gegen ein „modernes“ Doppel-DIN Radio von JVC getauscht.
Da bekommt man alles aus einem Guss. Von USB über Bluetooth bis Navi.
Es gibt noch genug Modelle von JVC, Kenwood und andere. Beliebt ist auch Dynavin, die haben ein Radio mit identischer R171 Front.
Ab etwa 450 Euro ist man da „Modern“ unterwegs.
Das ganze Gestricke, ein Audio 20 noch zu modernisieren, sorry, steht in keinem Verhältnis -Erreichbares zu Aufwand und Kosten.
Was Halter fürs Smartphone, dann noch als Navi angeht, auch da sieht es übel aus. Der Brodithalter ist neben dem Schalthebel. Andere Teile, das Auto ist ja nun auch schon fast 11 Jahre aus der Produktion, sind nicht mehr erhältlich oder es gab schlicht nichts. Zur Erinnerung, ich habe 8 von 11 Jahren immer nach was Besserem gesucht.
Am Ende hatte ich ein kleines Blech am Boden des Brillenfaches (unterhalb) angenietet, so dass es vorne etwas herausstand mit 90 Grad Winkel und darauf eine Garminkugel 17mm befestigt. Die Klappe war so noch zu verwenden und auf die Kugel kam mein Navi.
Zuvor (und so auch heute im 172, weil auch da nichts Gescheites erhältlich) hatte ich die starre Klebeplatte von Garmin auf dem A-Brett und halt Saugnapfhalter.
Schau mal in der SuFu unter meinem Namen PSR-SLK in diesem Forenbereich, da gibt es auch Beiträge zum 171 mit Bildern und aktuell auch 172, was hier allerdings nur bedingt hilft.



--
Gruß Peter



na ja, die FSE besitze ich ja schon und funktioniert mit einem Audio 20 vom W209 aus 2004 (also die Version mit dem Facelift innen, aber nicht aussen). Bin mir ziemlich sicher dass die auch mit dem SLK geht, steht auch auf der Homepage https://www.fiscon-mobile.de/products/pro_mercedes.php#car

Die Option so ein Dynavin oder Witson einzubauen ist klar. Aber sind wieder um die 400€ und meine FSE, die mich ebenfalls über 400 damals gekostet hat wäre für die Tonne und die habe ich schon

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an knolli1978    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 15
User seit 01.07.2020
 Geschrieben am 08.10.2021 um 15:16 Uhr   


QT schrieb:
Hab diese Halterung im Lüftungsgitter rechts vom Radio:

https://www.amazon.de/gp/product/B073CZTTR1/

Hält gut und kann mit nem passenden Kabel von der Steckdose im Beifahrerfußraum mit Strom versorgt werden. Handydisplay ist 6,39 Zoll groß und passt gut.

Würde ich wieder kaufen.

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III



bei den Dingern habe ich immer Angst die Lüftungsdüsen, die ja aus Plastik sind, gehen kaputt. Ich frage mich ob es nich etwas gibt was man in den Zigarettenanzünder stecken könnte, liegt zwar etwas tief aber als Nichtraucher mal eine Verwendung für das Teil (unter Verzicht eines Ladekabels natürlich, aber lade mein Handy eigentlich nie, komme gut durch den Tag damit)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an knolli1978    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 46
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 08.10.2021 um 18:24 Uhr   

knolli1978 schrieb:

QT schrieb:
Hab diese Halterung im Lüftungsgitter rechts vom Radio:

https://www.amazon.de/gp/product/B073CZTTR1/

bei den Dingern habe ich immer Angst die Lüftungsdüsen, die ja aus Plastik sind, gehen kaputt.
Ich habe vor einigen Tagen das hier bestellt (https://www.amazon.de/KUDA-Navigations-Konsole-passend-Kunstleder-Schwarz/dp/B001T213SG) und eine Woche auslüften lassen (Klebstoffgeruch). Werde ich demnächst montieren und oben drauf, so die Planung, verschiedenes Broditzeug wie TomTom-Einschubhalterung, mp3-Spieler (Anschluß an Audio-20 über AUX) und Handquetschen-Einschubhalterung. Werde mir dazu einige Schablonen aus Pappe mit den Maßen der Brodit-Zubehörbauteile anfertigen, ein bißchen probieren, eine Lösung zusammenstellen und dann die benötigten Teile von Brodit bestellen.

Daniel

--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2748
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 09.10.2021 um 00:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 09.10.2021 um 00:50 Uhr ]



Professor Fate schrieb:

knolli1978 schrieb:

QT schrieb:
Hab diese Halterung im Lüftungsgitter rechts vom Radio:

https://www.amazon.de/gp/product/B073CZTTR1/

bei den Dingern habe ich immer Angst die Lüftungsdüsen, die ja aus Plastik sind, gehen kaputt.
Ich habe vor einigen Tagen das hier bestellt (https://www.amazon.de/KUDA-Navigations-Konsole-passend-Kunstleder-Schwarz/dp/B001T213SG) und eine Woche auslüften lassen (Klebstoffgeruch). Werde ich demnächst montieren und oben drauf, so die Planung, verschiedenes Broditzeug wie TomTom-Einschubhalterung, mp3-Spieler (Anschluß an Audio-20 über AUX) und Handquetschen-Einschubhalterung. Werde mir dazu einige Schablonen aus Pappe mit den Maßen der Brodit-Zubehörbauteile anfertigen, ein bißchen probieren, eine Lösung zusammenstellen und dann die benötigten Teile von Brodit bestellen.

Daniel

--
Push the button, Max!



Diese Kuda Konsole hatte ich auch.
1. Schön ist anders
2. die Montage ist ein Grauen.
Das Lautsprechergitter muss ausgebaut werden, schon dies ist nicht einfach und an der Konsole sind Umbiegelaschen aus dünnem Blech, ähnlich wie an billigen Bilderrahmen.
Diese sind umzubiegen, dabei so richtig fest ist das nicht, man bekommt keine Spannung in die Befestigung, wie mit Schrauben. Es ist ein fixieren, mehr nicht.
Dann Gitter wieder einbauen und Frust, weil das Ding wackelt immer ein wenig.
War bei mir nach einer Saison wieder ausgebaut.

Nun, zu Deiner FSP, versuchen kannst Du es, klar. Bei Fiscon schreibt man selber (zu aktuellen Anlagen)

Die Nutzung mit Audio 20 NTG2.5 ….ist nicht möglich.

Wenn Deine alt Fiscon eine Nachrüstanlage war, wie es sie von Dabendorf, Burry, Parrot und anderen Herstellern gab, die in die Lautsprecher eingeschleift wurden und über die Elektronik die Lautsprecher zum Radio unterbrachen und einen dann zur Tonwiedergabe verwendeten, vielleicht funktioniert es, aber auch hier viel Arbeit für wenig Erfolg.

Also wenn Dein 171 vor dem Facelift von 3/2006 gebaut wurde und 16 Jahre wäre doch ein 2005 allenfalls 2006, gehe davon aus das es nicht funktioniert.
Für das Auto bzw. das Radio 20 darin gab es nur ab Werk eigenständige FSPs, verkabelt mit Konsole für die damals üblichen Handys mit Kontakten für FSP der Marktführer Nokia, Siemens und so weiter. Später gab es einen BT Modulator, der in die Konsole geklipst wurde statt des Handys. Teuer und mehr als Freisprechen geht nicht, keine Musik vom Speicher, kein Streamen nur Freisprechen und dazu hat man die dicke Konsole mit dem Modul drin im Auto und das Smartphone in der Tasche. Hinzu kommt, dass auch neuere BT Profile, selbst zum Freisprechen nicht unbedingt funktionieren.
Deswegen schrieb ich Gestricke.
Du kannst hier dich durchwühlen, aber es ist wie es ist, zum Audio 20 des SLK 171 2004 bis 2008 sieht es äußerst schlecht aus.

Daniel zuvor schreibt z. B. Aux und mp3 zum Audio 20, dies war erst ab dem Audio 20 ab 2008 möglich.
Einige hatten im älteren Audio 20 mp3 für lau eingelötet, ich auch, ging gut aber Freisprecher war immer noch ein Problem, weil es nichts gab.

zu mp3 für lau siehe hier, sind auch Bilder von mir mit drin

https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=40268&forum=6&highlight=mp3%20l%F6tl%F6sung


Berichte trotzdem bitte weiter.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Professor Fate

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 46
User seit 12.09.2021
 Geschrieben am 09.10.2021 um 04:05 Uhr   

psr-slk schrieb:

Professor Fate schrieb:
Ich habe vor einigen Tagen das hier bestellt (https://www.amazon.de/KUDA-Navigations-Konsole-passend-Kunstleder-Schwarz/dp/B001T213SG)

Diese Kuda Konsole hatte ich auch.
1. Schön ist anders
2. die Montage ist ein Grauen.
Das Lautsprechergitter muss ausgebaut werden, schon dies ist nicht einfach und an der Konsole sind Umbiegelaschen aus dünnem Blech, ähnlich wie an billigen Bilderrahmen.
Diese sind umzubiegen, dabei so richtig fest ist das nicht, man bekommt keine Spannung in die Befestigung, wie mit Schrauben. Es ist ein fixieren, mehr nicht.
Dann Gitter wieder einbauen und Frust, weil das Ding wackelt immer ein wenig.
War bei mir nach einer Saison wieder ausgebaut.
Das ist absolut richtig, das war mir schon vor dem Bestellen klar. Problem:

1. die Saugnäpfe an der Windschutzscheibe heben einfach nicht
2. den Lüftungsgitterhaltern traue ich nicht und sie beeinträchtigen die Lüftungsfunktion
3. die Brodithalterung stört den Beifahrer und beim Schalten
4. die Halterung von HaWeKo (http://www.haweko24.de/telefon-konsole-fuer-mercedes-slk-r171-ab-bj-032004-schwarz.html) ragt mit den Geräten in den Bedienbereich des Autoradios hinein - auch nicht sehr schön
5. das KUDA-Ding ist zwar Mist, das weiß ich auch, stört aber wenigstens nicht Beifahrer und man kommt an alle Bedienelemente

Ich muß mir das ansehen und dann überlegen, wie ich das am besten einbaue. Mehr kann ich im Augenblick noch nicht sagen. Kritisch wird in jedem Fall, daß die KUDA-Konsole nachher drei Geräte auf einmal tragen muß.

Daniel

--
Push the button, Max!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Professor Fate    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2748
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 09.10.2021 um 16:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 09.10.2021 um 17:26 Uhr ]

Daniel, es stellt sich ja die Frage: Brauch ich dieses Mini-Brillenfach oder Cupholder
Ansonsten, für den Wiederverkauf ggf. einen Ersatz besorgen. Schrottplatz, eher selten oder neu kaufen, das Fach kostete vor Jahren etwa 30 Euro.
Den Deckel oder geschlossenen Cupholder mit samt dem Innenleben mit ein paar Zierkopfschrauben in den Blechkrallen der inneren Befestigung komplett festschrauben und in die Abdeckung ein oder zwei Garmin Kugeln 17mm (mal googeln) mit Gewindebolzen vorab einbauen.
Daran lassen sich diverse Halter mit Klemmfederung einklipsen, wie halt am Saughalter von Garmin. Gibt es auch mit Klemmbacken für Smartphones.
Benötigt man die aufgeklipsten Halter nicht, sieht man relativ unauffällig nur die Kugel. Beim 170 wurde das mit dem kleinen Schubfach auch vereinzelt realisiert.

Bei mir war die Kugel mit einer Lasche noch etwa 2 cm vordem Deckel „gesetzt“ da ich das Navi-Stromkabel auch verdeckt von hinten durch das Brillenfach „geführt“ hatte und die noch notwendigen 20 cm zum Navi bei Nichtgebrauch ins Minifach geparkt wurde, daher musste der Deckel noch funktionieren.
Bild dieser Kugel anbei im nächsten Bericht.
Ich hatte übrigens bei meinen R171 beim Kauf, war ein Jahreswagen, den Cupholder drin. Ich habe diesen aber noch in Absprache im Laden gegen das Mini-Fach aus einen anderen Gebrauchtwagen getauscht. Dem Verkäufer war das egal, ob das andere Auto mit Fach oder Cupholder angeboten wird.
Ich fand die Dinger nur häßlich.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :599
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.785.526

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Würdest Du von Dir selbst sagen, dass Du ein guter Nachbar bist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm