Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




MBSLK - SLK & SLC Community » Tipps & Tricks R170

« zurück

R170 HiFi/Telecom: MB Audio 30 APS
Ein Artikel von: Jens Burgstett ( geschrieben am 09.03.2003 )

MB Audio 30 APS

Benötigtes Werkzeug und Materialien:
1 SLK ;-)
Zange
Geldstück
Isolierband
Drahtkleiderbügel
MB Audio APS 30 oder Becker TrafficPro

Vorwort:
Der Einbau ist eigentlich nicht wirklich schwierig. Nachdem die NL kontaktiert wurde und mir Einbaukosten i. H. v. ca. 500,- DM so ziemlich aufs Gemüt geschlagen haben, frisch ran ans Werk.
Der Spaß hat mich letztendlich 5 Stunden gekostet, und im nachhinein kann ich sagen, dass ich nach 5 Minuten fertig gewesen wäre. Hinterher ist man leider immer schlauer. Und es reicht ja, dass einer die Erfahrung hier machte. Also fangen wir vorne an:

Anleitung:



Zuerst einmal das alte Radio raus. Wenn das alte zufällig ein Audio 10 oder Audio 30 sein sollte, dann bist du gleich fertig. Denn dann kannst du einfach die vorhandenen originalen Steckverbindungen weiterbenutzen. Ansonsten den beiliegenden Kabelstrang gemäß der Anleitung mit Deinen vorhandenen Kabeln verbinden. Das Rückfahrsignal ist nicht unbedingt notwendig. Ich habe es bis heute nicht angeschlossen und die Navigation funktioniert tadellos. Für den Perfektionisten: Es liegt im Beifahrerfußraum rechts hinter der Verkleidung und kann ganz einfach zum Radioschacht verlegt werden. Ach ja, wer nicht weiß, wie er die beiden Stifte, die zum Lösen des MB Radios benötigt werden, wieder aus dem Gerät bekommt: Einfach fest mit dem Finger fest auf die silbernen Stahlbügel drücken und dabei die Stifte rausziehen.



Auf der rechten Seite ist an einer kleinen abnehmbaren Verkleidung der Airbag-Kindersitz-Warnhinweisaufkleber (was für ein Wort).





Diese Verkleidung wird abgenommen, wofür wir das Geldstück benötigen. Sie wird mit lediglich 2 Plastikschrauben gesichert - und schön vorsichtig, denn sonst gibt es Kratzer. BTW, Plastik! Nach locker und fest kommt ab!! Also, schön behutsam.



Jetzt wird's trickreich: Am besten einen festen Draht (ich nahm einen Kleiderbügel, den ich zuerst mit einer Zange begradigte) leicht bogenförmig biegen.



An einem Ende einen kleinen Haken biegen. An diesen Haken den Stecker der GPS anhängen und fest mit Isolierband umwickeln.



Das Ende mit dem umwickeltem Kabel zuerst (ganz wichtig) in die Öffnung schieben - aber ganz vorsichtig denn da in der Nähe dürften sich die Airbagkabel befinden und die wollen wir möglichst unangetastet lassen - und immer sachte nach vorne gleiten lassen. Glaubt mir - anders rum mit dem Draht wird es keinen Erfolg haben. Kann ich nach 2 Stunden erfolglosen Versuchen bestätigen. Wenn du nicht mehr weiterkommst noch etwas hin und zurück, dann passt es. *freu*



Du kommst jetzt genau im Einbauschacht vom Radio raus. Draht lösen. Stecker alle ins Radio. Fertig.


Nun die Frage des Einbauortes für GPS. Ich habe mich erst einmal gegen die früher gepostete Variante der Antenne zwischen Holm und Armaturenbrett entschieden, da ich beides ausprobierte und der Empfang unter dem Armaturenbrett nicht so prickelnd war. Außerdem kommt eh kein Mensch an die Antenne um sie abzureißen wenn der SLK offen steht, da a) die Fenster immer oben sind und b) ich den Wagen sowieso nie offen stehen lasse. Wofür habe ich denn das Zitat: "Mach-Mich-Glücklich-Knopf"?



Ich habe die Antenne ganz vorne rechts auf das Armaturenbrett gelegt und das Kabel genau an der Seite unter der Plastik, bzw. Stoffverkleidung in die vorher erwähnte Öffnung geführt. Sieht kein Mensch und stört nicht im Geringsten.
Außerdem - mein Hauptgrund - phantastischer Empfang der Satelliten.
Jetzt nur noch das Sensorikmenü im Radio aufrufen und alles überprüfen: Minimum Fix 2, Veränderung der Anzahl der Radimpulse bei Fahrt vor- oder rückwärts.
Vor der Erstkalibrierung hat der Entwickler aber die Eingabe der Reifendimension gesetzt. Jetzt Erstkalibrierung durchführen. Dauerte keine 5 Minuten bei mir. Fertig!




Druckbare Version Druckbare Version  
R170 HiFi/Telecom: MB Audio 30 APS  (6 Kommentare vorhanden)
!!! Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich !!!
Kommentare können nur von angemeldeten Usern geschrieben werden ...

Position des GPS-Empfängers
geschrieben von dietricl (am 29.04.2003)
bei mein erster MB (C-Klasse) war der GPS-Empfänger an der selben Position angebracht, einziger Unterschied der Empfänger befand sich auf der Fahrerseite. Der Einbau wurde damals von einem MB-Händler vorgenommen.
Kommentar zum Artikel: MB Audio 30 APS
geschrieben von Foxi (am 05.11.2003)
Hallo,

hier noch ein paar kleine Tips für das APS 30.

Reset = Taste 5+7+CD-Auswurf gleichzeitig drücken (Selber noch nicht ausprobiert)

Kalibrierung = Im Navimodus bei "Adresseingabe" einmal rechten Drehknopf drücken, danach Hotkeys 2 + 7 gleichzeitig drücken um ins Setup zu kommen. Hotkey "KAL" betätigen und die "Automatische Kalibrierung" starten. Kalibrierunsdaten vorher löschen.
Nun ein fiktives Ziel eingeben und Kalibrierungsfahrt starten. Kann je nach Strecke zwischen 10-50Km Fahrt dauern..... (Selber noch nicht ausprobiert)

Geheimes Menü für umschalten auf BOSE bzw. Seriennummer anschauen = NAVI drücken und gleichzeitig SCN.
Kommentar zum Artikel: MB Audio 30 APS
geschrieben von slkFeldi (am 25.09.2006)
Danke für die Anleitung hat alles super geklappt und ich war in 15 Minuten mit allem fertig. Ich habe allerdings die GPS-Antenne im Amaturenbrett auf dem Lüftungsschacht für den Beifahrer angebracht, funktioniert super!

Grüße Sascha
Kommentar zum Artikel: MB Audio 30 APS
geschrieben von Ramius (am 05.01.2007)
Hier unten genau in der Ecke wo sich A-Säule und Frontscheibe treffen, ist ein unsichtbares Loch, wo man hervorragend das Kabelende der Naviantenne und /oder GSM Scheibenklebeantennenkabel durchführen kann

http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=37209&forum=6
Kommentar zum Artikel: MB Audio 30 APS
geschrieben von wodzisz (am 07.12.2009)
Habe das APS auch eingebaut. Habe 10min rumgefummelt mit dem Kleiderhaken Trick. Und kenne nun eine noch einfachere Methode OHNE Kleiderhaken:
Einfach das Kabel im Beifahrer Fußraum verlegen. Schön hinter den Abdeckungen entlang und dann den Empfänger rauf aufs Armaturenbrett. War in 5min erledigt. Kein Kabel sichtbar.

Kein fummeln :-)

PS: Ich hatte in der seitlichen Öffnung (mit dem Airbagaufkleber) NULL Empfang. Auf dem Armaturenbrett funktioniert GPS 1A!
Kommentar zum Artikel: MB Audio 30 APS
geschrieben von Linaritblauer (am 23.04.2015)
also ich hab die GPS-Maus in der Schublade untergebracht. Der Empfang ist super und man sieht sie nicht
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :617
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.241.134

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Ist Dir schon mal ein Smartphone abhanden gekommen?

Ja, es wurde gestohlen
Ja, ich habe es verloren
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm