Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




MBSLK - SLK & SLC Community » Tipps & Tricks R170

« zurück

R170 Licht/Lampen: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
Ein Artikel von: Markus Gernandt ( geschrieben am 11.10.2004 )

Anleitung zum Tausch der Glühlampen im Kombiinstrument beim SLK (R170)

Von Mekkes

Wir benötigen für den Tausch folgende Teile:

  • A0015445594 Glühlampe (das Birnchen was Tacho und die Zusatzinstrumente beleuchtet)
  • N 910141000000 Glühlmape (die weitere Hintergrundbeleuchtung und Hinweisleuchten beleuchtet)

Werkzeug:

  • 1 x Kreuzschlitzschraubendreher PH2
  • 1 x Kreuzschlitzschraubendreher PH1
  • 1 Tasse Kaffee ;-)

  • AUSTAUSCH AUF EIGENE GEFAHR! ÜBERNEHME KEINERLEI RICHTIGKEIT UND HAFTUNG FÜR DIESE ANLEITUNG. SIE WURDE NACH BESTEM WISSEN UND GEWISSEN ERSTELLT. VIEL SPASS BEIM WERKELN!!!!!


    Hier sind die Birnchen mal im einzelnen dargestellt

    Sicherungskasten links am Armaturenbrett öffnen

    und die obere Schraube entfernen

    Danach die Schraube in der Linken Luftdusche herausschrauben

    und Luftdusche entnehmen

    Danach das Lenkrad ganz hervor ziehen bzw. Airbag demontieren. Letzteres beschreibe ich hier nicht da hier sehr viele besondere Sicherheitsvorschriften beachtet werden müssen und das nicht durch den Laien nicht durchgeführt werden sollte. Hier die Schraube entfernen und Abdeckung abnehmen

    Danach die weiteren Schrauben lösen und entnehmen

    Jetzt die untere Abdeckung nach unten abziehen

    Jetzt folgende Schraube lösen. Vorab den Transponder-Empfänger vom Zündschloss einfach ausklipsen / abzeihen

    Jetzt kann die Blende abgenommen werden

    Jetzt die Schrauben am Kombiinstrument lösen Rechts und links

    Des weiteren die 2 Schrauben oben am Kombiinstrument (Blick von unten nach oben unter die Armaturenbrettabdeckung)

    Stecker hinter dem Kombiinstrument trennen und das Kombiinstrument zur Fahrertüre herausnehmen

    So sieht das Kombiinstrument von hinten aus

    und so das Loch im Armaturenbrett

    defektes Birnchen tauschen. Montage in umgekehrter Reihenfolge

    Viel Erfolg beim schrauben.

    © 2004 V1.0 07/10/2004
    Vielen Dank an Grecor für die freundliche Unterstützung und Bereitstellung seines Wagens ;-)




    Druckbare Version Druckbare Version  
    R170 Licht/Lampen: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen  (20 Kommentare vorhanden)
    !!! Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich !!!
    Kommentare können nur von angemeldeten Usern geschrieben werden ...

    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von mikri (am 23.03.2005)
    Das mit dem Airback ist doch nicht ernst gemeint oder. Ich hab nämlich schon mal gehört soll etwa 200,-- E kosten für ein defektes Birnchen. Ich hab das für ein gerücht gehalten. Gibt es keine Chance vom Motorraum an die Birnchen zu kommen?
    Gruss
    Michael
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von Sven_230 (am 18.08.2005)
    Anleitung ist perfekt beschrieben, Danke Mekkes
    Die 12V / 2W Lampe mit der MB Nr. A0015445594 gibt es als "Osram 2820 W2,1x9,5d" für 1€/Stück

    Gruß
    Sven
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von SparkPlack (am 02.10.2005)
    Prima!

    Die Anleitung ist fast perfekt - zwei Anmerkungen habe ich jedoch:

    1 - Eine Schraube sollte man zusätzlich noch entfernen: Ca. 10 cm unter dem Zündschloß rechts an der Mittelkonsole wird der untere Teil des Armaturenbretts von einer Schraube gehalten. Man kann das Schraubloch nicht von oben sehen. Man muß also entweder unter das Armaturenbrett kriechen oder mit der Hand tasten.

    2 - Die Stecker hinter dem Armaturenbrett müssen penibel einrasten, das sollte ganz leicht gehen, wenn man das Bügelsystem einmal verstanden hat. Ich hatte beim ersten Zusammenbau zwar alle Lampen wieder an, aber leider die Tankuhr lahmgelegt. Also wieder Ausbau - Stecker neu gesteckt - zusammengebaut - alles klar! Beim zweiten Mal hat das übrigens nur zwanzig Minuten gedauert. Mekkes Empfehlung mit der Tasse Kaffe passt also ganz prima ...
    :)
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von Skippy (am 05.07.2006)
    Anleitung hat mir sehr geholfen und viel Zeit gespart !
    Vielen Dank für die Mühe.

    PS:
    Wer ein guter "Fummler" ist, bekommt das Kombiinstrument auch ohne Ausbau des Airbags bzw. Lenkrades raus und auch wieder rein !
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von CEO (am 22.02.2008)
    Geniale Anleitung. Danke Mekkes.

    Noch ein Hinweis. Beim Einbauen der Blende habe ich durch das Fummeln am Lenkrad oben die längere äußere Vertsrebung mit dem Loch für die Befestigung später, außer acht gelassen. Da der Kunstoff sehr dünn ist, ist er bei mir angebrochen. Beim nächsten Ausbau ist er dann wohl hinüber.

    Bei Ford habe ich auch versucht die Birnchen 12x1,5W zu bekommen, jedoch ohne Erfolg. Ford verbaut angeblich nur Birnen mit 1,3 Watt. Wenn da mal jemand etwas wüsste wäre schön. Fahrzeugmodel o. ähnliches.
    MB Preise: A0025... 4,47 Brutto und die A0015... 2,62 Brutto
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von Kroto (am 26.08.2008)
    Noch ein Hinweis!!:

    hängt die Batterie ab, bei mir habe ich die Batterie nicht abgehängt und meine komplette elektorink hat nach dem Zurückbau gespinnt.

    Nach Einbau ging das Kombiinstrument nicht mehr und der Lüfter des Kühlers ging sofort an beim
    Start des Motors obwohl kalt!

    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von matcabliii (am 04.12.2008)
    ich habs bei mercedes um 85 euro machen lassen und sie haben rechts oben eine verankerung der plastikabdeckung abgebrochen, dann wollten sie mir noch reindrücken dass das normal ist......

    PS: am besten, man macht solche dinge selbst...
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von Boxerking (am 09.11.2009)
    Ohne Anleitung hätte ich mich da nie ran gewagt. Danke dafür, klappte prima, nichts abgebrochen :-)
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von bltr (am 24.05.2010)
    Besten Dank für diese Anleitung. Hat mir sehr geholfen. Allerdings noch ein Tipp zusätzlich. Wenn zusätzlich die beiden Schrauben links und rechts vom Brillenfach ebenfalls gelöst werden, kann die ganze Armaturenbrettabdeckung leicht um etwa 2 cm angehoben werden und der Aus- und Einbau des Kombiinstruments geht dann viel leichter. - Niemand muss das Lenkrad ausbauen dazu!
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von pegasus (am 27.02.2011)
    Auch von hier vielen Dank für die tolle Beschreibung. Das 1,5 W Birnchen mit Sockel gibt es auch als Osram 2452 MFX6 BX 8,4d. Ich habe die Birnen via Internet, www.autoscheinwerfer.com bezogen. Hier gibt es zwar nur 10er Pack netto 6,80 € + 2 x 2 W 1,12 €, somit mit Versand 4,50 € und Mehrwertsteuer 12,26 € bezahlt. Immer noch günstiger als bei MB und ich habe noch Ersatz.
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von Charal (am 30.04.2011)
    Liebe Foristi,
    den Beschreibungen ist nichts hinzuzufügen - vielleicht dies. Ich hatte auch das Problem, dass die Tankanzeige nicht mehr funktionierte. Habe dann nur die Luftdüse nochmal ausgebaut und konnte dann mit der Hand an den Stecker rankommen. Habe ihn nochmal gelöst und wieder fest aufgesteckt. Danach funktionierte alles wieder. Ich würde auch empfehlen, zwei oder drei der kleinen Birnchen zu kaufen - in dem Instrument sind ja mindestens 15 verbaut. Ich hatte Glück, dass nur eines kaputt war.
    Die Entnahme des Kombiinstruments hat bei mir (feststehendes Lenkrad) nur nach rechts geklappt und ohne das Lenkrad und den Airbag zu entfernen.
    Vielen Dank für die wirklich gute Beschreibung, wieder ein paar Euronen gespart.
    Herzlichst,
    Markus
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von skyair (am 20.07.2011)
    Wirklich hervorragende Anleitung! Einfach zu installieren und alles funktioniert. Ich habe nicht vergessen, eine Tasse Kaffee :-)
    Vielen Dank und grüße aus Prag
    Pavel
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von C-C (am 09.08.2012)
    Also ich muss hinzufügen das ich bei meinen FL Modell keine verstellbare Lenksäule habe und es deshalb etwas anders lösen musste. Bin mit der Tachoblende einfach nicht am Tempomathebel und dem dadurch erhöhtem Gehäuse vorbei gekommen.

    Um sich dennoch etwas Platz zu schaffen kann man dann die beiden Schrauben an der Ablage der Mittelkonsole entfernen und das Armaturenbrett leicht nach oben drücken. somit hat man 3-4cm mehr Luft um kommt mit der Blende auch vom Tacho weg.

    Ansonsten prima Anleitung! Im übrigen funktioniert Cappucino ähnlich gut wie Kaffee ;-)
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von spiritoftheecstasy (am 17.05.2013)
    Ach ne, Leute. Wegen eines verschxxxxxnen Birnchens einen derartigen Aufstand? Wer hat sich denn das ausgedacht in Stuttgart? Wenn das Auto ein Reserverad hätte müßt' man wahrscheinlich auch noch die Luft rauslassen :-) Die Anleitung ist gut, however.
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von SLK200SE (am 08.10.2013)
    Tipp: Das Kombiinstrument zur Mittelkonsole hin herausnehmen. Ging bei mir heute deutlich leichter, da Tempomat und Blinker nicht im Weg sind ;)
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von klausandres (am 14.06.2014)
    Guten Tag,

    wer nach dieser doch sehr detailreichen Anleitung immer noch am zögern ist, ob er sich an den Ausbau wagen soll oder nicht, dem will ich mit diesem Kommentar auch noch das letzte Quäntchen Angst nehmen.

    In meinem Fall war der rechte Bereich des Kombiinstrumentes weniger ausgeleuchtet als der linke Bereiche, da die 12V/2W Birne durchgebrannt war.

    Also ab an die Arbeit:

    - Sicherungskasten links am Armaturenbrett öffnen und die obere Schraube entfernen
    - Schraube der der Luftduschen-, Lichtschalter- und Leuchtweitenregulierungverkleidung lösen und abnehmen
    - Leuchtweitenregulierungsschalter aus der Verkleidung ausklipsen
    - Verkleidung unterhalb des Lenkrades demontieren (im Gegensatz zu Markus Gernandt habe ich die komplette Verkleidung unterhalb des Lenkrades ausgebaut - sind ungefähr drei Schrauben mehr zu lösen, erleichtert meiner Ansicht nach jedoch das Arbeiten)
    - Transponder-Empfänger vom Zündschloss abziehen (s.o.)
    - Tachoblende wie oben beschrieben entfernen
    - Schrauben am Kombiinstrument ebenfalls wie oben beschrieben entfernen
    - Kombiinstrument nach vorne neigen, um die beiden Stecker, die sich an der Rückseite befinden, zu entfernen (den grauen "Bügel" über die kleine Nase zur Seite drücken, dadurch löst sich der Stecker automatisch)
    - das ausgesteckte Kombiinstrument nun zur Mittelkonsole hin herausnehmen (nach links versperrt der Tempomathebel - vorausgesetzt er ist vorhanden - den Weg)

    Tip: Kombiinstrument nach vorne neigen, zuerst mit der rechten Seite des KI herausfahren, dabei Lenkrad etwas nach rechts einschlagen! Hierbei auf die Einstellpins des Tachos achten!

    Birne Tauschen: für die 1,5W Birnen 6er Sechskant und für die 2W Birnen 12er Sechskant

    Einbau wieder in umgekehrter Reihenfolge. Viel Erfolg!

    Danke an Mekkes für die super Anleitung! Eine weitere Anleitung findet ihr unter folgendem Link:

    http://www.blauetachos.de/doc/mercedes/slk/umbauanleitung_fuer_blaue_tachobeleuchtung_mercedes_benz_slk_230_kompressor_r170.htm

    Mit freundlichen Grüßen
    Klausandres
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von HW (am 29.08.2014)
    So, habe meine Birnen auch mal erneuert.
    Aber, was Mercedes da an Kunststoff verarbeitet hat ist wirklich billigstes Dreckszeug!
    Alles was ab und wieder dran schraubt geht irgendwo kaputt.
    Seit ich mein Auto habe, habe ich bestimmt schon eine ganze Hand voll Plastikschnippel, die irgendwo abgebrochen sind weggeworfen.
    Und meist an den Schraublöchern....da haben sie sich wirklich nicht mit Ruhm bekleckert.
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von woheller69 (am 12.09.2016)
    Bei mir ging es auch ohne Ausbau des KI.
    Die Geschwindigkeitsanzeige war in der linken Hälfte nicht mehr ausgeleuchtet und die Beleuchtung der Tankanzeige fehlte.
    Ich habe nur die Abdeckung der Sicherung ausgebaut und die Luftdusche herausgenommen.
    Danach mit 12er Nuss in der Hand (schlanker Arm ist von Vorteil) auf die Fassung aufgesetzt und die Birne herausgenommen und getauscht. Trotzdem vielen Dank für die super Anleitung. Auf der rechten Seite wäre es wohl nicht mehr so einfach möglich gewesen.
    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von Tom CUX (am 05.08.2018)
    Moini,

    heute beim meinem SLK nach Anleitung den Ausbau vorgenommen. Alles bestens! Habe aber gleich alle Birnchen erneuert, da nach 17 Jahren doch mal was durchbrennen kann. Kosten 16 €. 10x1,5W und 2x2W

    Danke und viele Grüsse Tom


    Kommentar zum Artikel: Glühlämpchen in Kombiinstrument austauschen
    geschrieben von Rick (am 11.04.2020)
    Erstmal danke für die Anleitung, hat mir super geholfen!
    Am Lenkrad, bzw. Airbag musste ich aber nichts machen, hab es so rausgefummelt bekommen.

    Ich Habe aber drei verschiedene Leuchtmittel!
    Einmal die klassischen
    Glassockelbirnen 12V / 2 Watt (2 Stück)
    Dann offensichtlich ebenfalls zur Ausleuchtung
    Sockelglühlampe 12 V /1,5 Watt (5 Stück, Sockel beige)
    Und für die Warnleuchten
    Sockelglühlampe 12 V /1,2 Watt (18 Stück, Sockel blau)

    Der Witz daran ist, ich habe alle Birnen raus genommen und durchgetestet und als ich die wieder einsetzen wollte, fehlte eine! (nicht verloren)

    Ich kann mir das nur so erklären, dass der Vorbesitzer oder sein Schrauber auf die Warnlampe der Tankanzeige verzichtet hat und ich hab das beim rausnehmen nicht beachtet.

    Die äußern, obersten Warnlampen sind bei mir unbesetzt und haben auch kein Symbol.
    mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
    mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

    mbslk.de ... The SLK-Community

    Username


    Passwort




    NEUER USER
    Passwort vergessen?

    mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
    mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :501
    Mitglieder:    0
    Im Chat  :    0


    mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
    mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

    mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
    mbslk.de ... The SLK-Community23.944.324

    mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
    mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

    mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
    mbslk.de ... The SLK-Community

    mbslk.de ... The SLK-Community
    mbslk.de ... The SLK-Community
    Umfrage
    Hast Du im Rahmen der Black Friday - Aktionen etwas gekauft

    Ja, wollte ich aber sowieso
    Ja, die Aktion hat mich verleitet
    Nein

    Zum Abstimmen bitte einloggen ...

    Umfrage-Ergebnisse
    Andere Umfragen

    mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
    mbslk.de ... The SLK-Community
    <

    mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
    mbslk.de ... The SLK-Community

      BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


    © 1999-2021 Sven Kamm
    MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm