Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




MBSLK - SLK & SLC Community » Tipps & Tricks R170

« zurück

R170 Vario-Dach: Schlaufe Dachmechanik
Ein Artikel von: Arndt van der Molen ( geschrieben am 16.09.2004 )

Schlaufe ab?

Anscheinend ist dies kein Einzelfall wie man auf http://www.mbslk.de/ nachlesen kann. Aber zum Glück ist die Reparatur einfach und schnell erledigt! Die Schlaufe war bei mir nicht defekt oder gerissen sondern einfach nur von ihrer Halterung gerutscht. Diese Anleitung wurde bei der Reparatur bei einem SLK R170 Facelift erstellt.

Zur Reparatur braucht Ihr:

  • ca. 20 Minuten Zeit, die obligatorische Tasse Kaffe wird also nicht wirklich kalt :-)
  • Einen Torx-Schraubendreher Grösse 8
  • Einen mittelgrossen Kreuzschlitzschraubendreher
  • Einen 8'er Maul- oder Ringschlüssel

Mit freundlichen Grüssen an die MBSLK Community, Arndt van der Molen.

Los gehts, bei vollkommen geöffneten Dach, mit der Abdeckung unterhalb der Gurtführung: Alle drei Torx-Schrauben lösen und das Teil abnehmen.

Nun muss die Kreuzschlitzschraube entfernt werden:

Als nächstes muss die 8'er Schraube, die man von oben im Schlitz sieht, entfernt werden. Da die Schlaufe ja ab ist, geht das richtig leicht.

Nun kann die Abdeckung abgenommen werden. Dazu zuerst in Fahrtrichtung ziehen, so um die ca. 7 cm, und erst dann nach oben. Der Gurt bleibt dabei eingefädelt

Dies ist der Haken auf den die Schlaufe wieder eingefädelt werden muss:

Es geht ganz einfach mit einem langen Schraubendreher, der in den Gummizug gesteckt wird, und dann unter viel Spannung über den Haken wieder einhängen. Evtl.mit einer Spitzzange zusätzlich einen Teil des Gummizugs greifen um Ihn damit über den Haken zu ziehen. Geht aber auch ohne wenn man den Gummizug kräftig spannt bevor man versucht einzufädeln...

Fertig wieder eingehängt siehts dann so aus:

Beim Wiedereinsetzen der Abdeckung darauf achten das man mit diesem Haken wieder unter die “Heck-”Ablage greift. Deshalb zuerst zuweit vorne aufsetzen und dann nach hinten schieben. Nun die 8'er Schraube wieder rein. Dazu das Mutter-Gegenstück mit dem Schraubendreher wieder in die richtige Position schieben. Vor dem Festschrauben auf die richtige Höhe der Abdeckung achten!

Falls beim Abbauen ausversehen das Fenstergummi an der Türecke rausgerutscht ist, auch dort bei zwei Stellen auf das korrekte “Hinterschieben” achten. Oben die offensichtliche Lasche und ein Zentimeter drunter nochmal die Nut der Ecke hinter die Feder des feststehenden Teils schieben...

Weiterer Zusammenbau in umgekehrter Reihenfolge wie oben beschrieben.

Fertig, die Schlaufe ist wieder dran!


Druckbare Version Druckbare Version  
R170 Vario-Dach: Schlaufe Dachmechanik  (17 Kommentare vorhanden)
!!! Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich !!!
Kommentare können nur von angemeldeten Usern geschrieben werden ...

Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Graf Zahl (am 16.09.2004)
Tolle Anleitung, kurz und knapp und höchst effektiv---wieder eine Bereicherung für diese HP.
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von rubberduck (am 30.06.2006)
Habe nur kurze Zeit für die Reperatur gebraucht dank dieser super Anleitung!
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Marian200 (am 09.09.2006)
Hat super geholfen.
Bei meinem 200FL war die Kreuzschlitzschraube nicht die die angezeigt wurde, sondern eine hinter der Austrittsöffnung des Gurtes. Diese hält die Quer Verbindung fest.
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Mekkes (am 19.09.2009)
Ich hatte gerade einen KUnden, bei dem ist der Metallpin rausgerutscht. Habe alles wieder zusammengesetzt und das Täschchen wo der Pin drin sitzt zugenäht. Alles eingehägt und fertig :-)
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Winterhasser (am 29.04.2010)
Nachdem ich die Schlaufe immer wieder mit einem Vergaserschraubendreher ohne Ausbau der Verkleidung über den "Haken" gezogen habe, aber diese trotzdem immer rausflutschte, habe ich die Schlaufe mit stabilem Garn enger zusammengenäht. Danach bin ich nach der Anleitung vorgegangen, vielen Dank dafür!

Kreuzschlitzschraube hab ich dringelassen, die 8er nur gelöst....
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von prinzacim (am 09.06.2010)
Wie "Marian200" schon angemerkt hat, hat sich bei Bild 3 ein kleiner Fehler eingeschlichen oder die Modelle variieren ein wenig. Bei meinem SLK230 (PreFL) konnte die sichtbare Kreuzschraube auch tatsächlich drin bleiben, sie hat nichts mit der Abdeckung zu tun. Dafür steckt in dem Auslassloch der Gurtöffnung ganz hinten rechts eine Kreuzschraube, die die Abdeckung auch mit festhält. Die sieht man nicht, wenn man es nicht weiß! Unbedingt raus drehen, sonst reißt man sich die Befestigungslasche an der Abdeckung ab!!! Bei mir war auch der Metallstift draußen, der den Gummi mit der Schlaufe verbindet. Am Besten bekommt man den Gummi wieder mit einer Spitzzange über den Haken. Bisschen Fummelarbeit.
Gruß,
Achim
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von CEO (am 05.07.2010)
ich habe auf die Spitze etwas drüber gezogen, damit das Gummie hält, einen Korken z. B. kleiner geschnitten... Und was auch nützlich ist, damit man nicht alles abbauen muss kann man vin der Seite einen Gummischlauch über den Halter stülpen und dann von vorne die Lasche drüber stülpen und über den Gummischlauch drüber ziehen.
Zudem ist mir das Gummi weg geflogen, weil der Metallstift raus ging. Ich habe dann an Stelle des Metallstiftes ein Seil rein gemacht und mir in der Näherei noch mal ein Hosenbundgummi umnähen lassen. Ist fast genau so breit.
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von tompike (am 02.10.2010)
Hallo zusammen, ist mir auch schon passiert. Tipp, damit Straps nicht wieder abrutscht: Durchmesser vom Haken ermitteln und nachdem Schlaufe wieder drauf ist ein kurzes Stück dickeren Gummischlauch mit etwas kleinerem Innendurchmesser, Spucke dran, draufwürgen. Fertig. Dann rutscht nichts mehr. VG Tompike.
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von tempomat230 (am 18.07.2011)
Anderes Vorgehen:
Auf der Unterseite der Kunstleder-Abdeckung läuft ein Gummiband. In dieses Band einfach einen Knoten machen und schon rutsch nichts mehr raus.
Arbeitsaufwand: 2 Minuten.
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Dlay (am 27.03.2016)
Also mich hat das jetzt auch getroffen.

Ursache war hier wohl das das Gummi einfach ausgeleiert ist nach 16 Jahren.

Ich habe allerdings auch nicht alles auseinander genommen sondern einen dicken Draht abgewinkelt und damit die Schlaufen wieder draufgefummelt.

Mit einer Taschenlampe kann man das ganze recht gut ausleuchten.

Vorher habe ich das Gummi ganz pragmatisch mit zwei Tacker-Klammern (Bürotacker) verkürzt.

Hält sehr gut jetzt :-)
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Seegerringer (am 24.06.2016)
Hallo,
hab mich heute Abend auch mal mit den losen Schlaufen beschäftigt die seit meinem Kauf des SLK im Januar
da so "lagen" und bei höheren Geschwindigkeiten randalierten.
Mit der Dokumentation war das ja kein Ding.

Dank und Gruß
Seegerringer
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Totti BS (am 06.09.2016)
DANKE!!!
Auch bei mir war die Schlaufe "raus". Ebenfalls war dort, wo die Gurtführung ist, noch eine kleine Kreuzschraube welche gelöst werden musste.
Anschließend war das Auffädeln recht einfach.
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Snake (am 12.09.2018)
Hab heute bemerkt das die Schlaufe draußen war. Echt gut erklärt und hat keine 5 min. bei mir gedauert. 👌
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Raidho (am 23.06.2019)
Hab es jetzt auch machen müssen....gute Erklärung, Danke.

PS.: Am Haken vor der Biegung ein kleiner Kabelbinder und die Schlaufe rutscht nicht mehr runter.

Grüße
Rainer
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Frechdax (am 12.08.2019)
Ich hatte gestern das Vergnügen, die Schlaufen auf beiden Seiten wieder einfädeln zu dürfen. Die Anleitung hat mir dabei sehr geholfen. Wie andere auch schon feststellten gibt es bei dem FL Modell zwei Kreuzschlitzschrauben, die die Abdeckung festhalten. Eine gut sichtbar und die andere in der Gurtöffnung.
Wenn ich es nochmal machen muß, werde ich wohl noch den Kabelbinder zur Sicherung der Schlaufe festzurren. Danke jedenfalls für die schöne bebilderte Anleitung.
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von Dlay (am 09.03.2020)
Kleiner Nachtrag:

Als vor einem Jahr meine Gummi-Schlaufen dann endgültig am Ende waren, habe ich mir vom lokalen Schneider zwei neue machen lassen lassen. Kostete mich 5 Euro und beide waren neu.. :-)
Kommentar zum Artikel: Schlaufe Dachmechanik
geschrieben von DarkRider77 (am 03.09.2021)
Vielen Dank für die super Anleitung !!! Ging Schritt für Schritt einwandfrei damit !
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :711
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community24.704.840

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch eine Nähmaschine

Ja, ich nähe auch damit bzw. kann es
Ja, aber ich kann nicht nähen
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2022 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm