Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Community2011 - 2020
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




MBSLK - SLK & SLC Community » Tipps & Tricks R170

« zurück

R170 Sonstiges: Schlüssel und 'Start-Error'
Ein Artikel von: Marc Friebe ( geschrieben am 13.09.2004 )

Schlüssel und „Start Error“

Die Umsetzung dieser Anleitung erfolgt auf eigene Gefahr! Für Schäden bin ich nicht verantwortlich.

Diese Anleitung ist dazu gedacht, denjenigen zu helfen, die einen defekten Schlüssel zu ihrem SLK haben. Symptom ist, dass der Wagen zwar gestartet wird, jedoch sofort wieder ausgeht und die Fehlermeldung „Start Error“ im Display erscheint.

Neben dem Kauf eines neuen Schlüssels (Kosten > 100 Euro) oder dem kräftigen Schütteln des Schlüssels gibt es eine kostengünstigere und dauerhafte Lösung.

Für Optikfanatiker ist das sicherlich nichts, da dazu der (verklebte) Schlüssel geöffnet werden muss. Der reparierte Schlüssel sieht nach der Prozedur leider nicht mehr ganz neu aus. Wenn man den Schlüssel VORSICHTIG öffnet hat man hinterher ein besseres Ergebnis.

Bei mir ging das Öffnen „mittelgut“ – das Endergebnis nach Schönheitskorrekturen mit dem Cutter war durchaus OK...

Schritt 1)

Genaueres Inspizieren des Übeltäters: am Besten mal kräftig schütteln. Hörst Du ein „Klappern“, als wäre ein Plastikteil abgebrochen liegt der Verdacht nah, das der Transponder im Schlüssel „verrutscht“ ist. Der Schlüssel ist damit aber nicht völlig defekt. Wenn Du damit leben kannst, beim Auftreten des o.g. Symptoms den Schlüssel zu schütteln bis es wieder geht, würde ich den Schlüssel nicht öffnen.

Schritt 2)

Wenn Du aber davon „die Nase voll“ hast – so wie ich - nimmst Du am besten „schweres Gerät“ in Form eines großen (Schlitz-)Schraubendrehers und eines kleineren zum „Vorbohren“. Sicher gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Schlüssel zu öffnen. Ich habe folgende Stellen benutzt, da dort der Schlüssel am stabilsten ist:

Jetzt ist Gefühl und Geduld gefragt – einfach etwas „prockeln“, ohne etwas zu zerstören – das Knacken ist unumgänglich – achte nur darauf, das rote Plastikteilchen nicht zu zerstören.

Wenn alles geklappt hat sieht das Innere des Schlüssels so aus:

Schritt 3)

Den Transponder mit etwas Plastik- oder Modellbaukleber wieder an die angestammte Stelle schieben und festkleben. Danach den Schlüssel wieder zusammenbauen.

Schritt 4)

Hierbei am besten den Schlüssel in der Gehäuseschale mit dem Batterieloch aufbauen. Sieht man sich die „Problemstellung“ genauer an, ist relativ schnell klar wie man das Ganze wieder zusammenbauen muss. Etwas Fingerakrobatik und Lust auf „Fummelkram“ ist aber sicher hilfreich.

Das Plastik, das durch die gewaltsam Öffnung des Schlüssels nun das leichtgängige Öffnen und Schließen des Schlüssels verhindert vorsichtig und sparsam mit einem Cutter wegschneiden.

Etwas kniffelig ist das Spannen der Feder. Da eine Beschreibung recht schwierig ist, lasse ich es lieber gleich. Vielleicht der Hinweis, dass die Feder nur sehr leicht gespannt werden muss. Wenn ich mich recht erinnere war es eine ganze Umdrehung – keinesfalls mehr! Darauf achten, wie herum man die Feder verbaut!

Zum Schluss dann die Gehäusehälfte mit dem Knopf aufstecken. Dabei die Feder gespannt halten – etwas Tesafilm kann auch bleibenden Haltungsschäden vorzubeugen.

Wenn man den Schlüssel erfolgreich zusammengebaut hat und sich gemerkt hat wie man es gemacht hat, kann man dann sicherlich den Schlüssel wieder auseinander bauen und beim nächsten Zusammenbau mit etwas Kleber den Schlüssel dauerhaft verschließen. Vor dem Verkleben ist aber ein „Test-Zusammenbau“ sehr sinnvoll!!

Ggf. muss der Schlüssel noch synchronisiert werden – das einfache Procedere steht in der Betriebsanleitung des Wagens.

Bei mir hat seitdem der Schlüssel nicht mehr „versagt“.

Viel Erfolg!




Druckbare Version Druckbare Version  
R170 Sonstiges: Schlüssel und 'Start-Error'  (1 Kommentar vorhanden)
!!! Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich !!!
Kommentare können nur von angemeldeten Usern geschrieben werden ...

Kommentar zum Artikel: Schlüssel und 'Start-Error'
geschrieben von UB (am 10.03.2018)
Vielen Dank !!!
Hat geholfen keinen neuen Schlüssel für 240€ bei MB zu kaufen.
UB
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :646
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community23.668.461

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Kannst Du Dir vorstellen, anonym eine Meldeplattform für Steuerbetrüger zu nutzen?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm