SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Batterie leer und gleichzeitig Probleme mit dem Getriebe
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 8
User seit 05.01.2013
 Geschrieben am 27.08.2020 um 17:13 Uhr   
Mein SLK 230K mit Automatikgetriebe hat nach einer Fahrt von etwa 250 KM ca. 8 Tage stillgestanden. Danach ging er zunächst nicht mehr an, die Batterie erschien tiefenentladen. Die Batterie war ganz neu und aufgrund der vorherigen Fahrt vermutlich voll. Habe ihn dann mithilfe eines Pannenservices wieder angekriegt und wollte die Batterie vollfahren. Dabei ist mir aufgefallen, dass es ein noch größeres Problem gibt, was zuvor definitiv nicht da war: der Wagen ruckelt ziemlich stark beim Einlegen von R und D und während der Fahrt schaltet er nicht höher als den ersten oder zweiten Gang (bin mir nicht ganz sicher welcher es ist; denke es ist der zweite).

Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann, vielleicht nur ein Notlaufprogramm aufgrund der Batterie? Können die Probleme generell zusammenhängen? Sollte die Batterie nach voller Aufladung überhaupt in 8 Tagen Stillstand entleert werden können, selbst falls ich ein Licht im Innenraum angelassen habe?

Ich finde es eigenartig, dass das Getriebeproblem während dem Stillstand aufgetreten ist; vorher kann es nicht da gewesen sein, das wäre mir wohl auf der Autobahn ziemlich sicher aufgefallen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kotibus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2432
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 27.08.2020 um 20:52 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von ASW29 am 27.08.2020 um 20:58 Uhr ]

Hast du die Batterie gecheckt ? Kann sein, das diese durch die Tiefentladung platt ist. Außerdem würde ich den Ruhestrom mal überprüfen, denn eine neue Batterie ist normalerweise nach 8 Tagen Standzeit nicht tiefentladen. Wenn die Batterie noch in Ordnung ist, würde ich diese mal für eine Stunde abklemmen.
--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.
Nun auch Star Diagnose C4

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 634
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 27.08.2020 um 21:03 Uhr   
Wenn das Getriebe nicht über den zweiten Gang schaltet, ist es warsch. im Notlauf.
Den bekomst du nur mit der Stardiakn. weg.
Damit wird dann auch die Ursache auslesbar.

Wenn du nicht im zweiten Gang zur SD eiern willst, kannst du auch ein fremdes Getriebest.gerät was nicht im Notlauf ist, einbauen.
Nimm dann aber das Urspringliche mit und bau es zur SD-Diakn. wieder ein.


--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilberpfeilUSA

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 452
User seit 12.04.2008
 Geschrieben am 28.08.2020 um 00:07 Uhr   
Im schlimmsten Fall hat der Pannendienst die Kabel falsch angeschlossen und die Polarität umgedreht - das kann den Bordcomputer zerstören = Notlauf. Es ist natürlich auch merkwürdig, dass eine neue Batterie sich innerhalb weniger Tage entlädt, da könnten auch andere elektrische Probleme schon vorher bestanden haben. Fehlercodes auslesen lassen!

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Vaeth Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun, GT Grill

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilberpfeilUSA    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 8
User seit 05.01.2013
 Geschrieben am 30.08.2020 um 21:55 Uhr   
Danke für die Antworten. Nachdem ich die Batterie abgeklemmt hatte funktioniert nun alles wieder. Die Batterie selbst scheint auch noch in Ordnung.

Hat jemand eine Ahnung, was die Entladung ausgelöst haben könnte? Vielleicht das Radio, das ich nachträglich eingebaut hab?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kotibus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   umac

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3468
User seit 12.01.2008
 Geschrieben am 31.08.2020 um 08:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von umac am 31.08.2020 um 08:49 Uhr ]

Moin!

Schusseligkeit... also irgendein manueller Schalter in "falscher" Position... zB. Innenraumleuchte, Fahrlichtschalter in Parkposition, Tür/Kofferraumdeckel nicht zu

abgesoffene Elektronik... zB. wassernasse/ölige Platine

defekte Elektronik... zB. Radio, Steuergeräte

defekte Kabel... zB. Isolierung durchgescheuert

defekte Mechanik... zB. hängendes Relais, Zigarettenanzünder wird nicht freigegeben, Zündschloßschalter

Wenn der SLK täglich laufen muß (kein Ersatzfahrzeug vorh.), suche und finde den Fehler und gönne ihm dann eine neue Batterie. Eine Tiefentladung macht heutzutage eine solche Batterie immer zum Glücksspielkandidaten... und der nächste Winter kommt bestimmt.

Falls der SLK mit Alarmanlage ab Werk geliefert wurde, lohnt ein Test der Alarmhupe bzw. Austausch, wenn die Hupe >10 Jahre alt ist.

Radio... vergleiche den Anschlußplan eines Originalradios mit dem Anschlußplan des neuen Radios. Achte dabei speziell auf +12V Dauerplus (Klemme 30) und +12V über Zündschloß (Klemme 15).

Hier ein Plan vom MB APS30 (sozusagen max. Kabelbelegung im R170)... https://www.mbslk.de/modules.php?name=News&file=article&sid=787&mode=&order=0&thold=0

Ciao Uwe

--
**** Kaffee - der Tod aller Träume ****

1-14-9-4-7-12-15-6-13-8-3-16-11-2-5-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an umac    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3568
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 31.08.2020 um 13:46 Uhr   
Ein Nachbar der nur selten fährt hatte auch ewig Probleme mit entladener Battery.
Werkstatt hat mehrfach getestet und keinen Stromverbraucher gefunden.
Nach einer mehrere Monate dauernden Fehlersuche ist letzte Woche der Fehler gefunden worden.
Menschliches Versagen.
Er hat sein Fahrzeug in der Garage nicht abgeschlossen.
Die Steuergeräte sind nicht runtergefahren und haben dauerhaft gearbeitet.
Nach 6-7 Tagen hats nicht mehr gereicht zum starten.
Jetzt frage ich mich welcher Mensch da versagt hat.
Der Besitzer oder derjenige der das gebaut hat.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :442
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.723.808

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, wir werden in Bezug auf die Corona Beschränkungen 2021 ein normales Jahr erleben?

Ja
Ja, aber erst ab April
Ja, aber erst ab Juni
Ja, aber erst ab September
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm