Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Unfall R170 Mercedeswerkstatt in Berlin will es nicht reparieren
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 06.08.2020
 Geschrieben am 06.08.2020 um 22:31 Uhr   
Hallo,

ich lese das Forum schon länger, aber das hier ist mein 1.Beitrag...
und gleich ein Hilferuf.

Ich habe einen R170 Baujahr 1998 geerbt und jetzt einen Unfall auf einem Parkplatz gehabt. Der Frontschaden sollte in einer Mercedes-Werkstatt
repariert werden. Nun haben Die meine Stoßstange abgenommen
und darunter soll sich die Querstrebe verbogen haben.

Da man dort nicht basteln möchte und die Reparatur nun auf über 6000 Euro geschätzt wurde, hat man mir gesagt, dass ich das Auto meines Vaters auf den Schrottplatz bringen soll.

Und nun frage ich euch, ob jemand meint, dass man so einen Frontschaden wie auf dem Foto zu sehen irgendwo in Berlin einfacher richten kann?!
Ich habe leider keine Fotos ohne Frontschürze, aber vielleicht hat jemand von euch so etwas schon mal gelöst oder hat einen Werkstatt-Tipp in Berlin.

Danke euch für jede Antwort.

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Halk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 06.08.2020
 Geschrieben am 06.08.2020 um 22:32 Uhr   
Hier noch ein Foto:

   

--
Mercedes SLK R170 Baujahr 1999

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Halk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SilberpfeilUSA

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 456
User seit 12.04.2008
 Geschrieben am 07.08.2020 um 00:57 Uhr   
Ich würde mal unter "Karosseriereparatur Berlin" googeln, falls niemand aus der Berliner Gegend eine Empfehlung haben sollte. Die Kosten übersteigen sicherlich den Zeitwert des Autos. Ansonsten ist das Verhalten der Mercedeshändlers auch zeitypisch - man konzentriert sich auf die Profite aus Verkäufen/Leasing und die Standardwartungen, v.a wenn jene vom Werk fuer überhöhte Preise unter Garantie bezahlt werden, und zudem man keine teuren Spezialisten z.B. Karosseriebauer, anzustellen braucht.

--
Thomas
_______________________________________
1997 SLK 230K silber/schwarz
Kompressorkit, SuperSprint Komplettauspuff, Vaeth Edelstahlbügel, LED Rückleuchten
2014 SLK55 AMG indiumgrau/designo sattelbraun, GT Grill

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SilberpfeilUSA    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   erron-3

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 300
User seit 12.04.2005
 Geschrieben am 07.08.2020 um 00:59 Uhr   
Erstmal Hallo und schön, dass Du hier dabei bist!
Ich weiss nicht, ob Du am Salzufer aufgeschlagen bist, dort scheint man mir sehr elitär vorzugehen - ich würde an Deiner Stelle mal im Stadtteil in den gelben Seiten nach einem Karosseriebetrieb schauen. Meines Wissens - meine Tochter studiert in Berlin - gibt es in Berlin viele kleine solide Werkstätten "um die Ecke". Ein paar abklappern und Preise vergleichen - sieht nicht schön aus, aber das müsste reparabel sein -ggf. auch mit Kunststoff-Gebrauchtteilen - das hat die Daimler-Markenwerkstatt in Bonn sogar bei meinem 172er gemacht. Viel Glück!!! Und lass Dich nicht unterbuttern!!!
Roland

--
Der Weg ist das Ziel...(Mahatma Ghandi)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an erron-3    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 06.08.2020
 Geschrieben am 07.08.2020 um 08:44 Uhr   
Danke. Das werd ich die nächste Woche versuchen.
Hab bisher leider noch nicht "meinen Schrauber" hier in Berlin gefunden. In meiner Heimatstadt in NRW hatte ich jemand.

Also falls jemand einen Tipp hier hat...
werde auch nochmal die Forensuche benutzen.

--
Mercedes SLK R170 Baujahr 1999

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Halk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3709
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2020 um 09:51 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 07.08.2020 um 09:52 Uhr ]

Bitte nicht zum Mercedeshändler. Die können zwar meist knackige Rechnungen ausstellen, wirkliches handwerkliches Geschick ist da aber eher selten.

Ist denn der Querträger wirlich verzogen? Das sieht mir eher nach einem Parkrempler aus, da sollte nicht allzuviel hin sein. Vermutlich brauchst du noch nicht einmal einen Karosseriebauer dafür, das kann eine gute freie Werkstatt auch.

Grob würde ich da mal mit 1500 bis 2000 € für eine ordentliche Reparatur schätzen, davon sind schon 700 € Lackiererkosten. Kommt halt auch immer drauf an, was darunter hin ist. Auf dem 2. Bild ist die Motorhaube nur aufgelegt aber nicht verriegelt, oder?

Ich bin leider "etwas weit" weg, sonst würde ich mir das mal kurz anschauen.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 11
User seit 06.08.2020
 Geschrieben am 07.08.2020 um 10:12 Uhr   
Ja, auf dem 2.Foto ist die Haube ganz offen.
Scheinwerferverschraubung links ist komplett gebrochen.
Der Scheinwerfer liegt da eigentlich nur noch so drin.
Sie haben die Frontschürze abgenommen und dann den eigentlich erteilten Reparaturauftrag verdoppelt.
Ich soll die Tage Fotos vom Wagen ohne angebaute Stoßstange bekommen, wenn ich ihn wieder bei Mercedes abhole. Werde die gerne hier posten.

Mein Gefühl ist mittlerweile auch, dass eine gute Werkstatt das hinbiegen kann. Ich war wegen der Vollkasko bei Mercedes, aber jetzt sagen sie halt, dass die Versicherung dad nicht mehr übernehmen wird und sie auch keine Lust auf Basteleien haben.

Ich zeig mal bessere Fotos, falls ich die am Wochenende bekomme.

--
Mercedes SLK R170 Baujahr 1999

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Halk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 969
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 07.08.2020 um 10:53 Uhr   
"wir nehmen ihnen das altfahrzeug zum tageshöchstpreis von 500eu in zahlung und haben gerade gestern einen wunderschönen slc hereinbekommen, den wir ihnen zum vorzugspreis von nur 28.500eu plus mwst - wobei sie ja nochmals 3% sparen! - dringend ans herz legen würden!"

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3644
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 07.08.2020 um 13:35 Uhr   
Klar,6000Euro wäre wahrscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden.
Und MB repariert nun mal Fachgerecht.
Da muß man dann halt abwägen was einem die Kiste wert ist.
Eine freie Werkstatt kann das günstiger.
Den Träger kann man zb richten statt ersetzen.
Nimm die Fotos und das Fahrzeug und hohl dir mal ein Vergleichsangebot.Oder auch zwei-drei.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3709
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.08.2020 um 17:13 Uhr   
Wenn nicht gerade ALLES in dem Bereich hinüber ist dann liegt dieser Schaden nicht bei 6000 € und wenn der Wagen in einem guten Zustand ist und nicht gerade weit über 200 tkm drauf hat könnte der Wert auch noch darüber liegen. Zur Info, mein 2000er 200K mit 116 tkm hat vor 2 Monaten einen Wert von 7800 € bescheinigt bekommen, vom Dekra-Gutachter der HUK!

Ich tippe eher darauf, dass MB Berlin kein Lust hat einen 21 Jahre alten SLK zu reparieren und stattdessen lieber Jahreswagen repariert.
Wie schnell warst du eigentlich dran? Kann ja nicht sonderlich schnell gewesen sein nachdem die Motorhaube noch ganz zu sein scheint und auch der Kotflügel nicht stark in Mitleidenschaft gezogen ist..

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :665
Mitglieder:  23
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.995.565

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon einen Friseurtermin?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm