SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Bremsleitung verrostet nach 8 Jahren - Sachmangel nach 1 Jahr Besitz?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Könich

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 18.09.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 11:16 Uhr   
Hi Forum...

auch wenn ich seit einem Jahr (leider!!) den R172 gegen einen W204 eingetauscht habe, trotzdem hier mal eine generelle Frage zu folgendem Problem:

W204 Bj. 2012 Automatik-Limosine im August 2019 beim MB-Vertragshändler mit 76tkm gekauft.
Mit frischem Service A und Neu TÜV (beides laut Bericht mängelfrei)

Jetzt steht er in der Werkstatt zum Service B mit 96tkm und der Werkstattmeister sagte mir, dass die Bremsleitungen besonders im Hinterachs-Bereich so stark gerostet sind, das er eine Weiterfahrt evtl. nicht empfehlen kann vll. sogar verbieten muss.

Rost an diesen Leitungen ist zwar ein bekanntes Problem bei dieser C-Klasse, aber ich Frage mich ob es möglich ist, dass innerhalb eines Jahres der Zustand von “Mängelfrei“ in “Zwangs-Stilllegung“ umschlagen kann?

Das Fahrzeug ist ein Garagenparker, und hat noch 2 Wochen MB80 (die deckt solche Schäden natürlich nicht ab).

Ich persönlich vermute, dass dieses Problem ansatzweise schon beim Verkauf absehbar war.
Allerdings bin ich kein Schrauber, also Voll-Laie und beim Probefahren und Unterboden-Untersuchen konnte man diese Stellen nicht richtig einsehen (war nicht auf der Bühne).

Muss ich das so hinnehmen, oder gibts Fälle in denen MB, Händler oder mit Hilfe von Schlichtungsstellen, Maastricht etc. Kulanz gezeigt haben?

Würd mich als Ex-SLK'ler (und hoffentlich ab 2021 wieder aktiver SLK-Fahrer) über ein paar Hilfestellungen von Euch freuen.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Könich    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8362
User seit 26.09.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 11:28 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Klatsch und Tratsch< in das Forum >Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5916
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 11:54 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 05.08.2020 um 11:56 Uhr ]

So lange du kein Foto vom besagten Teil mit der Tageszeitung zum Kaufzeitpunkt hast, kannst du alles vergessen. Tauschen lassen und Schwamm drüber, Rost eh immer inkl wenn ein MB Regen sieht, von Winter gar zu schweigen. Vom GaragenParken verrotet so ne Leitung ja nicht bei Bj 2012, wenn selbst 98er R170 noch die ersten, natürlich rechtzeitig versiegelten drin haben.

Viele Grüße
Bari

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Brembo/Tarox/EBC | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3465
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 05.08.2020 um 13:50 Uhr   
Kleine Geschichte dazu.
Vor 2 Jahren wurde am Fahrzeug meiner Frau eine winzige Roststelle an der hinteren Bremsleitung bemängelt.Genau da wo sie in einer Kunstoffklammer sitzt.
Abgeschliffen,Lack drauf und etwas Wachs auf das ganze.
Dort sind insgesammt 3 Klammern an der Hinterachse(Renault)
Die anderen beiden waren neuwertig(Fahrzeug knapp über 50000km aber 20 Jahre alt)
und wurden nicht weiter beachtet.
Jetzt nach 2 Jahren wieder Tüv war die damals reparierte stelle immer noch wie neu aber eine daneben hatte Rost.5mm durchmesser genau gesagt.
In der Zeit ist das Fahrzeug keine 2000km gefahren und stand trocken.
Übrigends schwerer Mangel und der einzige.
5min Reperatur(hat mich echt geärgert.
Jetzt sind alle Klammern am Fahrzeug wo Leitungen laufen gewachst.
Nochmal passiert mir das nicht.
Wollt nur klarstellen wie schnell das gehen kann.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5916
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 16:06 Uhr   
Hilft aber auch nur wenns partiell und oberflächlich angerostet ist. In der Regel wird die Leitung durch sein wenn ein abgestumpftes MechanikerAuge davor schon warnt. Man kann aber zB nur das letzte verrotete Stück der Leitung austauschen. Besonders bei Fahrzeugen wo man ganze Achse rausreißen muss dranzukommen.

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Brembo/Tarox/EBC | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2411
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 16:34 Uhr   
Wenn die Bezeichnung mängelfrei vom TÜV-Bericht stammt, kannst du dich m . W. nur an den TÜV wenden. Ich würde es aber lassen. Die TÜVler haben schon ganz andere Sachen verbockt ohne dass man ihnen an den Karren fahren konnte.

Mein Tipp nach Gebrauchtwagenkauf vom Händler: Spätestens vor Ablauf der Beweislastumkehr im Rahmen der Gewährleistung (also nach 6 m) Gebrauchtwagencheck beim ADAC machen lassen und solche Mängel vom Verkäufer beseitigen lassen.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Könich

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 18.09.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 17:02 Uhr   
Das ist echt unglaublich

Da nun auch noch ein Federbruch im Anfangsstadium gefunden wurde, wirds nun richtig teuer...😵

Der freundliche hat sich selbstverständlich nichts angenommen von meinen Fragen, was mich natürlich auch nicht überrascht hat.

Werd ich meinen R171 oder evtl. wieder R172 nun wohl paar Monate nach hinten schieben müssen...😭

Der Tipp mit dem ADAC ist gar nicht so schlecht...Bin da aber kein Mitglied...käme auf die Kosten an.

Der nächste Gebrauchtwagen-Deal wird etwas besser vorzubereiten sein ☝️

Danke für Eure Tipps...✌️😀

--
Gruß
Karsten

Das dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiss ob sie echt sind (Albert Einstein)

06/2017 - 08/2019 R172 200 BJ 2012 72.500 km
08/2015 - 06/2017 R170 230 K BJ 2000 217.000 km

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Könich    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2411
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 17:19 Uhr   
Solche Prüfungen macht u.a. auch der TÜV:

"Beim TÜV Süd bekommen Sie einen modular aufgebauten Gebrauchtwagencheck. Das Basispaket kostet 29,50 Euro und umfasst die wichtigsten Elemente wie Stoßdämpfer, Bremsanlage und Co. Ab je 18,50 Euro können Sie weitere Optionspakete buchen bis hin zu einer Probefahrt durch den Prüfer."

Wenn ich der Auftraggeber der Prüfung wäre, würde ich auch dem TÜV ein aussagekräftiges Prüfergebnis zutrauen . Man sollte natürlich daneben stehen.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Könich

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 18.09.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.08.2020 um 17:54 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Frankman01 am 05.08.2020 um 18:29 Uhr ]



Tom R schrieb:

Wenn ich der Auftraggeber der Prüfung wäre, würde ich auch dem TÜV ein aussagekräftiges Prüfergebnis zutrauen . Man sollte natürlich daneben stehen.




Gewagte These...😏😁

--
Gruß
Karsten

Das dumme an Zitaten aus dem Internet ist, dass man nie weiss ob sie echt sind (Albert Einstein)

08/2019 - ? W204 180 BJ 20012 96.000 km
06/2017 - 08/2019 R172 200 BJ 2012 72.500 km
08/2015 - 06/2017 R170 23

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Könich    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3465
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 05.08.2020 um 19:22 Uhr   
Federbruch im Anfangsstadium???
Wie soll das denn gehn?
Bin zwar kein Metaller aber Federstahl kennt nur heile oder gebrochen.
Da gibt es meines wissens keine Ermüdungsrisse oder ähnliches.
Höchstends Rost-das hat aber nicht viel zu sagen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :425
Mitglieder:    7
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.497.366

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du es gut, dass wieder Zuschauer in die Stadien/zu Sportveranstaltungen dürfen?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community !-- Quantcast Choice. Consent Manager Tag -->

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm