SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Erfahrungen mit Ebay Plus und Hermes
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 405
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.06.2020 um 08:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Edelfisch am 11.06.2020 um 09:03 Uhr ]

Hallo zusammen,
ich bin seit 20 Jahren bei Ebay aktiv, habe früher viel darüber verkauft, mittlerweile kaufe ich aber fast nur noch dort. Im Zuge einer Werbemaßnahme habe ich im Dezember 2019 für 9,99€ im ersten Jahr eine Ebay Plus Mitgliedschaft gekauft; im Folgejahr soll sie 19,99€ kosten.
Meine bisherigen Erfahrungen sind sehr positiv, man sammelt Punkte bei jedem Einkauf(1% vom Kaufpreis), die man später einlösen kann und hat alle Retouren kostenfrei.
Da gibt es allerdings eine kleine Kröte, die man schlucken muss: Kostenfrei ist nur der Rückversand über Hermes bis Paketgröße "L"(längste und kürzeste Seite max. 1,20m).
Positiv am Hermes Versand ist die Vielzahl der Annahmestellen, die z.B. an Tankstellen rund um die Uhr geöffnet sind und dass ein Paket generell bis zu 25kg wiegen darf.
Negativ ist, dass viele der Menschen, die dort Pakete annehmen, nicht wissen, wie eine Ebay Plus Retoure einzuscannen ist(LÖSUNG: Scannen als normales Paket, nicht als Retoure. Auf dem Handscanner erstes Feld von oben auswählen, normales Paket(Internet). Dann müssen beide Label gescannt werden, sowohl Barcode als auch QR Code. Danach kommt eine Abfrage: Sperrgut ja/nein. Auf „nein“ klicken, dann wird das Paket akzeptiert und der Beleg für den Kunden gedruckt.)
Das heftigste Erlebnis hatte ich jedoch gestern: In einer Hermes Annahmestelle wollte ich einen gut verpackten SLK R170 Kühlergrill abgeben, der durch eine schlechte Verpackung seitens des Verkäufers beschädigt bei mir ankam.
Die Dame legte das Hermes Maßband an und sagte, sie könne das Paket nicht annehmen, weil längste und kürzeste Seite zusammen 1,23m ergäben und Hermes sehr kleinlich sei.
Ich hatte es vorher nicht gemessen und nahm es wieder mit nach Hause, um es entweder kleiner zu verpacken oder per DHL zu versenden.
Zuhause stellte ich fest, dass es mit 1,13m in Summe deutlich im grünen Bereich lag, beim Maß in der Annahmestelle fehlten schlicht und ergreifend 10cm...
Ich habe es telefonisch kundgetan, mal sehen, ob man beim nächsten Mal richtig misst.

Schönen Feiertag
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4168
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.06.2020 um 10:36 Uhr   
Hallo Thomas,

kann nur Erfahrungen zu Hermes als Empfänger berichten.

Kaum einer der Fahrer hier bei mir kann sich mit mir unterhalten, da die Deutschkenntnisse über „Du Paket, Hermes, aufmachen“und allenfalls noch eine Grußformel micht hinaus gehen.

In den aktuellen Zeiten werden die Paket mitten in den Eingangsbeteich geknallt, so dass man im Mehrfamilienhaus den Eingang fast blockiert.

Eine Weinlieferung kam mit völlig zertrümmerten Inhalt an und der Fahrer hat das nicht notiert. Zum Glück habe ich dann Fotos gemacht als ich die Sendung vorgefunden habe.

Ähnlich schlimm DPD.

Die Fahrer sind arm dran, gerade in der aktuellen Zeit.

Trotzdem würde ich Hermes nicht generell schlecht bewerten, einzelne Fahrer schon. Nur die Schnellsten sind sie nicht!

Und unsere zwei Hermes-Shops um die Ecken sind freundlich, höflich und auch sehr hilfsbereit. Maßfehler gab es da noch nie zu bemängeln, eher versuchen die den Grenzbereich zu unseren Gunsten zu nutzen.

Gruß

Frank



--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3584
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.06.2020 um 11:12 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Herr der Kringel am 11.06.2020 um 11:13 Uhr ]

Die Annahmestellen selbst sind ja meist in andere Läden integriert, das Personal ist also kein Hermes-Personal sondern Tankstellen-, Supermarkt- oder Bäckereipersonal.

Mittlerweile ist es aber fast egal welcher Paketdienst es ist, die meisten Fahrer können wenig bis kein Deutsch, oder treten zumindest so auf. Liegt vermutlich auch an der Bezahlung und den Arbeitsbedingungen, wenn ich nur Bodensatz zahle bekomme ich auch nur Bodensatz.

Mich wundert nur, dass in der momentanen Zeit nicht mehr Schindluder betrieben wird. Wenn Pakete einfach vor der Haustür abgestellt werden und nichtmal geklingelt wird ist das ja quasi die Einladung zum Betrug.



Edelfisch schrieb:

Zuhause stellte ich fest, dass es mit 1,13m in Summe deutlich im grünen Bereich lag, beim Maß in der Annahmestelle fehlten schlicht und ergreifend 10cm...


Ich würde mal vermuten, dass der/die Kassierer(in) sich einfach verrechnet hat oder das Bandmaß falsch angelegt hat? Von Vorsatz würde ich da jetzt mal nicht ausgehen.


--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 405
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.06.2020 um 11:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 11.06.2020 um 12:21 Uhr ]



Herr der Kringel schrieb:
Ich würde mal vermuten, dass der/die Kassierer(in) sich einfach verrechnet hat oder das Bandmaß falsch angelegt hat?
Von Vorsatz würde ich da jetzt mal nicht ausgehen.


Hallo,
von Vorsatz gehe ich auch nicht aus; eher von Nachlässigkeit und Nutzung uralten Materials.
Berechnet wurde gar nichts, nur das alte Hermes Maßband angelegt.
Lehre daraus für mich: Zuhause vorab messen.

Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3420
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 11.06.2020 um 12:18 Uhr   
Ich kann inzwischen keinen der Fahrer mehr verstehn,die können nicht mal Guten Tag verständlich aussprechen.
Aber DPD hasse ich aufs tiefste.
Die legen einfach eine Karte in den Briefkasten das keiner da war und ich darf hin und zurück 40km fahren um den Scheiß abzuholen.
Bei mir ist immer jemand da.Klingel geht auch.
Und das ganze regelmäßig.Und ich wohn im ersten stock.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3584
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.06.2020 um 12:40 Uhr   
DPD ist unter den Schlechteren, da stimmt. Hat bei uns auch schon einige Male einfach nur ne Karte eingeworfen, sieht man ja schön über die Überwachungskamera wann er da war und was er gemacht hat.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gunther034

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 41
User seit 28.02.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.06.2020 um 13:31 Uhr   


Herr der Kringel schrieb:
DPD ist unter den Schlechteren, da stimmt. Hat bei uns auch schon einige Male einfach nur ne Karte eingeworfen, sieht man ja schön über die Überwachungskamera wann er da war und was er gemacht hat.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"



Hallo, so mache ich das auch !

Wir hatten auch schon Benachrichtigungskarten im Briefkasten, und man sah in der Aufzeichnung genau, daß er gar kein Paket dabei hatte.
Aber es ist sehr schwer beim Versandunternehmen zu intervenieren.

Mit DHL Fahrer sehr guten Kontakt, er deponiert das Paket im geschlossenen Vorgarten, falls niemand da ist.

Gruß Gunther

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gunther034    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15847
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.06.2020 um 16:17 Uhr   


Edelfisch schrieb:

Im Zuge einer Werbemaßnahme habe ich im Dezember 2019 für 9,99€ im ersten Jahr eine Ebay Plus Mitgliedschaft gekauft; im Folgejahr soll sie 19,99€ kosten.
Meine bisherigen Erfahrungen sind sehr positiv, man sammelt Punkte bei jedem Einkauf(1% vom Kaufpreis), die man später einlösen kann und hat alle Retouren kostenfrei.


Da hat man ja die Kosten ab 2.000 Euro Umsatz p.a. schon wieder raus...

Aber mal im Ernst: da werden einem doch Vorteile doppelt verkauft. Was viele nicht wissen ist, dass Paypal Rücksendekosten übernimmt, wenn sie der Verkäufer nicht übernimmt. Und da kann ich mir aussuchen, mit wem ich zurücksende.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 405
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.06.2020 um 16:45 Uhr   


SLK172 schrieb:


Edelfisch schrieb:

Im Zuge einer Werbemaßnahme habe ich im Dezember 2019 für 9,99€ im ersten Jahr eine Ebay Plus Mitgliedschaft gekauft; im Folgejahr soll sie 19,99€ kosten.
Meine bisherigen Erfahrungen sind sehr positiv, man sammelt Punkte bei jedem Einkauf(1% vom Kaufpreis), die man später einlösen kann und hat alle Retouren kostenfrei.


Da hat man ja die Kosten ab 2.000 Euro Umsatz p.a. schon wieder raus...

Aber mal im Ernst: da werden einem doch Vorteile doppelt verkauft. Was viele nicht wissen ist, dass Paypal Rücksendekosten übernimmt, wenn sie der Verkäufer nicht übernimmt. Und da kann ich mir aussuchen, mit wem ich zurücksende.
Gruß
Guido


Hallo Guido,
guter Tipp; einen kleinen Haken gibt es allerdings: Diese Erstattung ist komplizierter und nur 12 Mal pro Jahr möglich.

Gruß
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :505
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.375.848

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Stellst Du Dir am Wochenende einen Wecker?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm