SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Lohnt sich die Reparatur noch?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 490
User seit 17.10.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 13:38 Uhr   
Hi,
ne sehr gute Freundin von mir hat ihren SLK, den sich 2005 nagelneu gekauft hat, leider etwas sehr vernachlässigt.
Rost an den bekannten Stellen, vorne Kotflügel an der Kante zum Stoßfänger und hinten am Radausschnitt/Schwellerverkleidung.
Lohnt sich eine Reparatur? Wie hoch schätzt ihr die Kosten? Ist n ganz normaler Mopf-Kompressor-SLK, kein Mille Miglia, Final Edition, 320 oder 350 AMG.
Danke + Gruß

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 490
User seit 17.10.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 13:39 Uhr   
Und hinten rechts:

   

--
Grüße aus Berlin
Rainer + Wanda

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frankman01



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6378
User seit 08.10.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 13:57 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Klatsch und Tratsch< in das Forum >Tipps und Technik R170<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frankman01    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 196
User seit 01.02.2004
 Geschrieben am 11.05.2020 um 17:01 Uhr   
2005 nagelneu?
Der 170 wurde bis Anfang Mitte 2004 gebaut,und waren dann zum Ende die Final Edition.
Egal,wenn "nur" die Radläufe so aussehen,und der TÜV Neu ist würde ich mir schon ein paar Kostenvoranschläge holen.
Hatte im Remstal einen Karosseriemenschen, der hat vor 2-3Jahren pro Radlauf 200€ verlangt. Das finde ich, ist nicht zuviel.
Das gesamte muß stimmen,nicht nur die Karosserie.



--




 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Manjo 32AMG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 403
User seit 01.06.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 17:31 Uhr   
Hallo Rainer,
wenn der Wagen technisch deutlich besser als optisch ist, könnte man drüber nachdenken.
Wenn er aber technisch genau so vernachlässigt ist, würde ich ihn eher abgeben.

Grüße
Thomas

--
Meine Fahrzeuge:
Mercedes SLK 320, BMW 328i Cabrio,
323i touring(beides E36), VW Golf IV Variant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Edelfisch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3584
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 17:35 Uhr   


Manjo 32AMG schrieb:
2005 nagelneu?
Der 170 wurde bis Anfang Mitte 2004 gebaut,und waren dann zum Ende die Final Edition.


Wenn der Wagen ein Jahr als Vorführer rumstand dann ist das durchaus möglich.




Manjo 32AMG schrieb:
Hatte im Remstal einen Karosseriemenschen, der hat vor 2-3Jahren pro Radlauf 200€ verlangt. Das finde ich, ist nicht zuviel.


Niemals, nicht mal ansatzweise! Mit flexen, spachteln und drüberlacken vielleicht, aber dann ist der Rost in nem halben Jahr (Wintereinsatz) oder 1,5 Jahre (Sommereinsatz) wieder da.

Um das beidseitig ordentlich zu entrosten und herzurichten/zu lackieren damit man es am Schluss nicht mehr sieht kannst du mindestens mit 2500 € rechnen, alleine die 2 neuen Kotflügel vorne kosten schon über 500 € ohne Lackierung. Die Kotflügelhalter vorne werden bereits nicht mehr existieren.
Wie sehen die Türen aus? Fangen an den Spitzen oder unter der Gummileiste auch gerne das rosten an, aus den Falzen ist das nur schwer rauszubekommen. Eine neue Rohbautür (nur das Blech, ohne Innenleben) kostet bei MB ohne Konditionen aktuell 940 €!
Unter den Schwellerverkleidungen rostets auch gerne an den Auflagepunkten, die Wagenheberaufnahmen sind noch da? Kofferraumdeckel, C-Säule, Motorhaube an den Falzen (besonders vorne unten)? Seitenteil unter der Dichtung zu den Dreiecksfenstern?

Wenn deine Freundin den Wagen nur im Sommer fährt (wovon ich bei den Bildern eigentlich nicht ausgehe) und die Grundsubstanz noch gut ist würde ich es machen lassen, wird ja nach 15 Jahren sicherlich auch emotional dran hängen. Wenn der Rest ebenfalls munter dahinrostet ist es evtl. sinnvoller, sich nach einem jüngeren und/oder rostfreieren Fahrzeug umzusehen.
Wenn das aber ein Ganzjahresauto sein soll dann wird sie sich drauf einstellen müssen, das Ganze wohl in wenigen Jahren (3 - 5?) wieder machen zu müssen.

Man kann sowas schon reparieren, jedoch sollte man sich der Kosten bewusst sein die auf einen zukommen. Ich habe mit deutlich weniger an den Kotflügeln und ein paar Roststellen an der Innenseite der hinteren Radläufe sowie ein paar kleineren Flecken unter den Schwellerverkleidungen insgesamt knapp über 2000 € gezahlt, das ist ein durchschnittlicher Preis hier in Bayern. Da waren die neuen Kotflügel aber noch nicht mit drin.
Hätte ich keine starke emotionale Bindung zu dem Wagen hätte ich ihn noch 5 Jahre gefahren und dann weiterverscherbelt, wäre günstiger gewesen. Da ich aber aus pers. Gründen an dem Wagen hänge und den auch nicht mehr verkaufe habe ich es ordentlich machen lassen und fahre ihn seitdem nur noch als Saisonwagen bei gutem Wetter. Bei diesem Einsatzbereich würde ich die nächste fällige Korrosionskur dann in 20+ Jahren erwarten, man wirds sehen.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 490
User seit 17.10.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 18:04 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Rainer91 am 11.05.2020 um 18:09 Uhr ]

Danke für Eure Antworten! Der SLK ist im April 2004 zugelassen worden. Sorry, habe ich jetzt erst gehört und ist ja natürlich schon bemerkt worden

Es ist und war ein Ganzjahreswagen. Er hatte übrigens kein Ölstoppkabel, aus diesem Grund ist bereits der Motorkabelbaum für ca. 3.500,-- ersetzt worden
Das musste ich jetzt in Gedenken an Kauba1 erwähnen!

Mal sehn, was aus dem guten Stück wird...

--
Grüße aus Berlin
Rainer + Wanda

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5881
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 19:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 11.05.2020 um 19:54 Uhr ]

Das ist ja nicht von heute auf morgen entstanden und der Besitzer wird sich auch sonst nicht groß um die Wartungs-/Präventionsthematik gekümmert haben. Typische AlltagsSchlurre halt wie sie Tag ein/aus in die Werkstatt kommt, der Rest wird ja auch nicht besser aussehen.

Ich würds fahren bis der TüV sie scheidet und dann einen NichtMB für Alltag nehmen.

Viele Grüße
Bari

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Brembo/Tarox/EBC | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 490
User seit 17.10.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.05.2020 um 20:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Rainer91 am 11.05.2020 um 20:33 Uhr ]

Naja, Bari, "nicht groß gekümmert" ist aus Sicht eines MBSLKlers absolut richtig, aber der Wagen hat ein komplett lückenloses Checkheft von einer MB-Niederlassung. Dort wurde auch der Kabelbaum erneuert.

Trotzdem ist der Zustand traurig. Er fährt aber prima, das Dach öffnet und schließt schneller als bei meinem PreFl (ist das eigentlich normal?) und er ist unfallfrei. TÜV hat er noch bis Anfang 2021.

Wir sind am Überlegen und nehmen alle Vorschläge ernst.


--
Grüße aus Berlin
Rainer + Wanda

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2398
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 11.05.2020 um 20:30 Uhr   
3500 Euro für dem MKB ist aber eine echte Hausnummer! Ist der etwa vergoldet?

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

Mein SLK sagt immer....isch habe keine Rost.
Nun auch Star Diagnose C4

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :403
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.371.284

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Stellst Du Dir am Wochenende einen Wecker?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm