Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Motor geht im Standgas aus nach Einbau Pierburg LMM 7.22684.09.0
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 3
User seit 19.05.2018
 Geschrieben am 11.02.2020 um 18:00 Uhr   
Hallo an alle, habe ein Problem mit meinem alten Schätzchen SLK 230 Kompressor Bj 97, das mittlerweile 372.000km gelaufen hat und bisher wenig Probleme machte. Habe den SLK letztes Wochenende aus dem Winterschlaf geholt. Im letzten Jahr machte er an und ab Probleme und lief unruhig und ging auch mal aus. Zündung aus, wieder starten, danach lief er wieder. Ich tippte auf LMM. Der alte LMM war total verölt und nach vorsichtiger Reinigung und Wiedereinbau gestern sägte dann das Standgas. Habe dann heute den LMM gewechselt und einen neuen Pierburg 09 eingebaut. Auto springt an, geht aber nach kurzer Zeit wieder aus, da das Standgas zu niedrig ist. Was kann das sein? Schläuche kontrolliert, alles dicht. Mal über Nacht die Batterie abklemmen?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an pittjupp    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6948
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.02.2020 um 18:34 Uhr   
Kannste schon machen. Helfen wird es nicht, schaden aber auch nicht. Die ganze Litarnei runterzubeten wäre etwas zuviel da ja nicht bekannt ist wie die Mühle gepflegt wurde.

Ich tippe auf den Sprit oder eine verölte/feste Drosselklappe.

Warum der LMM überhaupt verölt ist wäre auch zu klären...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3644
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 11.02.2020 um 19:30 Uhr   
War denn ein Pierburg vorher drin?
Aber die ursache der verölung mußte eh rausfinden.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5988
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.02.2020 um 16:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-63 am 12.02.2020 um 16:51 Uhr ]

..wie immer: Da die Werte zwischen HundsAltUndDefektem-LMM und NeuemLMM (dann noch anderer Hersteller wie ab Werk) zu sehr abweichen, passiert sowas.

Nachm Wechsel des LMM muss die Motorurinitialisierung durchgeführt werden, danach Karre einschalten.

Viele Grüße
Bari

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Brembo/Tarox/EBC | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 518
User seit 17.10.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.02.2020 um 17:38 Uhr   
Eine Motorurinitalisierung? Wie macht man denn die? Ich dachte, der Motor gewöhnt sich nach ner Weile an den neuen LMM, ist das falsch?

Bitte Bari: Ein Tipp wäre super.

--
Grüße aus Berlin
Rainer + Wanda

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Rainer91    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5988
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.02.2020 um 19:33 Uhr   
Mit der SD, keine Ahnung ob sich mit Batt raus die ME-Adaptionswerte auch löschen.

Nach solchen massiven Eingriffen/Wertdifferenzen (gleiches zB bei der EGS wenn HundsAltÖl mal gegen Neuöl getauscht wird).

Viele Grüße
Bari

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Brembo/Tarox/EBC | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6948
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.02.2020 um 21:56 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 12.02.2020 um 22:26 Uhr ]

Jo. Also ich habe mal die Batterie nachts abgeklemmt.
Am Tag später waren immer noch die Millisekunden Einspritzzeit gespeichert.
Erst mit Zuhilfenahme modernster IT-Technik sah man dann die 0,0 ms

Nach Adaption per SD säuft er etwas mehr und ist nach 60 km wieder beim normalen Verbrauch. Fahren tut er normal (verhältnismässig halt).

Das er nach LMM-Wechsel allerdings gleich ausgeht ist eher ungewöhnlich.

Der Fairnis halber: Ich habe ich beim CLK letztens die Kette gewechselt und 2 Tage die Batterie abgeklemmt (so ganz traut man der Technik ja doch nicht wenn die Finger da zu Werke sind) und bin per Bordcomputer mit 40 L/100 km losgefahren. Nach 70-80 km war ich dann so bei 9 Liter (Bordcomputer...den es zum Glück beim SLK nicht gibt, sonst wäre hier der Teufel los). Also einen Effekt kann es schon haben nach 2 Tagen? Vielleicht war er auch nur etwas irritiert das die neue Kette nicht!!! um einen Zahn zu früh eingezogen wurde wie das Vorgängerteil...wer weiß?

Denke aber er hier wurde mit 95/98er Sprit schlafen gelegt und in Verbindung mit nem Filter aus der Bauzeit wird die Kugel eher rund...

Aber wir werden es ja hören.... Vielleicht.

--
Ich fahre, also bin ich.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5988
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.02.2020 um 06:42 Uhr   

Das er nach LMM-Wechsel allerdings gleich ausgeht ist eher ungewöhnlich.


Schon oft bei der üblich maroden WegwerfKiste erlebt, Motor läuft wie ein Sack Nüße, schüttelt sich, nimmt kein Gas an, geht irgendwann aus. Aber auch nicht verwunderlich wenns anno 2020 noch der 'originale' LMM drin war, plus Öl, plus Dreck usw. Differenz halt zu groß. Wenns nen ca 3J alten LMM im sauberen Ansaugtrakt wechselst, brauchst nix tun, das war immer so mein Wechselintervall.

Viele Grüße
Bari

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Brembo/Tarox/EBC | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6948
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.02.2020 um 07:50 Uhr   
Ok.

Dann wäre interssant wenn er mal ein paar Tage vom Netz ist was so passiert... Aber das ist wahrscheinlich wieder so ein oneway thread.

--
Ich fahre, also bin ich.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
erste Gehversuche
erste Gehversuche
Beiträge: 3
User seit 19.05.2018
 Geschrieben am 22.02.2020 um 13:01 Uhr   
Sorry, komme erst heute dazu Stellung zu nehmen, da ich beruflich unterwegs war. Ich habe die Drosselklappe, die auch verölt war, gereinigt. Die Batterie war die letzten Tage abgeklemmt. Heute morgen wieder angeschlossen und der Motor läuft wie ein Glöckchen. Bin gerade 50km gefahren und der Motor läuft wieder total ruhig, auch im Standgas. Zieht viel besser durch wie mit dem alten LMM.
Nächste Baustelle, das Verdeck. Es ist eine absolute Glücksache, ob es funktioniert oder nicht. Ich habe sämtliche Sensoren untersucht, die Silikonkappen vorsichtig abgeschnitten. Dann funktionierte alles für 3 Monate. Habe heute morgen 3mal geöffnet und wieder geschlossen. Bin eben durch die Waschstraße gefahren und versuchte gerade das Verdeck nochmals zu öffnen und es blinkt nur. Wenn ich den Knopf zum schliessen drücke, höre ich die Pumpe, beim öffnen nicht, da blinkt es nur. Kennt jemand im Hamburger Raum einen Spezialisten?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an pittjupp    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :682
Mitglieder:  18
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.995.456

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon einen Friseurtermin?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm