SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Scheiben beschlagen sehr schnell
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 25
User seit 29.08.2019
 Geschrieben am 18.01.2020 um 18:42 Uhr   
Hallo zusammen,

bei meinem SLC beschlagen die Scheiben von innen sehr oft. Betroffen sind alle Scheiben. Das geschieht mit laufender Klimaanlage oder auch ohne. Ich muss vor dem Anfahren erst einmal die Heckscheibenheizung anwerfen und die Frontscheibe anpusten. Die Lüftung ist immer an und offen. Auto ist jetzt 1,5 Jahre alt
Woran könnte das liegen? Nass ist nichts im Auto (ausser den Scheiben *ggg)

danke und Gruss
Marcel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an marcor11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 18.01.2020 um 19:11 Uhr   
Hi Marcel,

hatte bei meinem SLK auch das Problem, durch Tausch des Innenraumfilters und putzen der Scheibe ist es jetzt nicht mehr so schlimm.
Wird nur noch am Anfang "angepustet", nach ein paar Minuten ist alles okay.
Ich öffne auch das Fenster einen kurzen Spalt, hilft ...

Grüsse von Matthias

--
_____________
SLK 200 172 EZ: 09/2015
FCK NZS


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3296
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 18.01.2020 um 19:16 Uhr   
Da wäre ich nicht so sicher.Unter den Teppichen ist eine menge Zeug verarbeitet bei MB.
Dadurch können die Tepiche trocken sein und darunter das Wasser stehen.
Also mal genau nachschaun.
Da dein Fahrzeug noch recht jung ist wird wohl nichts typisches verstopft sein von Laub usw.es sei denn der steht unter einem Baum.
Windschutzscheibe mal ausgetauscht worden?
Heizleistung ok oder schwach?
Behobener Unfallschaden?
Gibt sehr viele möglichkeiten für Wassereinbruch deshalb die Fragen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 25
User seit 29.08.2019
 Geschrieben am 18.01.2020 um 19:24 Uhr   
danke schon mal..
Mehr als unter die Fussmatten kann ich doch nicht gucken? Oder kann man den Teppich auch noch hochheben?
Ich finde, dass das Gebläse generell nicht sehr stark ist.
Unfall hatte er nicht und die Scheiben sind die ersten...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an marcor11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1865
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 18.01.2020 um 20:59 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 18.01.2020 um 21:00 Uhr ]

Hallo Marcel, das Beschlagen bis zu tropfnassen Scheiben ist kein auf den SLK/C beschränktes Problem. Meine Frau hatte die letzten Jahre aus speziellen Gründen mehrere Neuwagen gleichen Modells und mehr als jeder 2 hatte ab Okt./Nov. erhebliche Probleme mit feuchten Scheiben. Andere Marken und Modelle, auch teuer,sind auch betroffen. Nur mal googeln „feuchte Frontscheiben“. Da biste glatt von den Socken wer da alles dabei istund wieviele.
Ein Grund ist mit Sicherheit die Aerodynamik, ein weiterer, dass die Frontscheibe zwar wenig Durchblickhöhe, dafür aber durch die schräge Anordnung trotzdem viel Fläche hat.
Kaum einer hat eine sinnvolle Lösung, auch bei den Autos meiner Frau gab es keine, und dabei hatten wir beste Verbindungen.
Außer Frust und einigen Tipps, wie scheben sehr sauber halten, Antibeschlag auftragen, Raumentfeuchter reinstellen oder gar Standheizung bleibt nicht viel.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 522
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.01.2020 um 21:49 Uhr   
Für den Anfang würde ich folgende Schritte unternehmen:
- alle Scheiben innen _gründlich_ reinigen
- sicherstellen, dass keine übermäßig feuchten Dinge im Fahrzeug sind (nasse Fußmatten, etc.)
- Wasserabläufe prüfen & ggf. reinigen (insbesondere der Batteriekasten über welchen die Luft angesaugt wird)
- Kombifilter tauschen (lassen)
- Klimaservice durchführen lassen

Dass die Scheiben trotz eingeschalteter Klimaanlage beschlagen kann IMHO eigentlich nur mit einer enormen Feuchtigkeit oder einer nicht korrekt funktionierenden Klimaanlage zusammenhängen, oder beidem.

Wenn die Scheiben aufgrund von Feuchtigkeit stark beginnen zu beschlagen (nasse Kleidung & gerade ins Auto eingestiegen, z.B.) kann es auch helfen kurz für ein paar Minuten die Defrost-Funktion zu nutzen.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Anlernschwabe



Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2238
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.01.2020 um 22:21 Uhr   
Hallo Marcel,

ich habe bei meinem die Erfahrung gemacht, dass die Scheiben, wenn man bei Regen mit feuchter Kleidung oder im Sommer angeschwitzt einsteigt und das Dach nicht aufmacht (ja kommt vor ), zum Beschlagen neigen. Das sind für mich aber schon Extemsituationen, wo dann aber die Standard-Auto-Einstellung der Klimaanlage nicht richtig oder ausreichend ist.

Dann wechsel ich im "Mode" (heißt bei der E-Klasse so, SLK siehe Bild) auf die Luftverteilung ausschließlich Frontscheibe oder Frontscheibe mit Fußraum und erhöhter Lüfterdrehzahl, dann passt es nach kurzer Zeit. Also bei meinem empfinde ich nur die Standard-Auto-Einstellung als unpassend für diese Extreme. Das ist beim E aber ähnlich, trotz größerem Innenraumvolumens.

   

--
Grüße
Bernd
______
"If you tell the truth, you don't have to remember anything.” - Mark Twain


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Anlernschwabe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 07.01.2016
 Geschrieben am 19.01.2020 um 22:10 Uhr   
Guten Abend zusammen. Hab heute Abend gleich mal testen können ob bei meinem SLC das Problem auch Auftritt. Auto steht ca. 2 Stunden draußen ich steig leicht abgeregnet ins Auto. Scheiben beschlagen sofort zuerst Fahrerseite. Frontscheibe leicht aber Klimaautomatik ein bzw nur Klimaanlage ein es dauert ca 2 Min. und alles ist frei. Bei meinen vorherigen 250 er ist mir aufgefallen das bei Regenwetter grundsätzlich ohne Klimaanlage Einsatz die Frontscheibe immer wieder angelaufen ist obwohl Temperatur auf ca. 23 Grad eingestellt war. Ich hatte dann immer die Wahl entweder Klima dazu oder Temperatur höher stellen. Ich hab mich dann für Klima entschieden. Ich hab mich dann einfach arrangiert .
Gruß Fuzy

--
http://www.fuzydesign.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fuzy 7777    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mrdv1977

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 160
User seit 10.01.2017
 Geschrieben am 20.01.2020 um 14:30 Uhr   
Hi Fans,
mein Sternchen ist zwar nur von 4-10 angemeldet, aber die Beschlagneigung im Frühjahr und im Herbst ist schon relativ groß und außerdem muss man sagen, dass die Luftdüsen nicht optimal auf die Frontscheibe wirken, so dass manche Bereiche eine Zeit nötig haben, um beschlagfrei zu sein. Am besten geht es mit der Klimaanlage. Im Winter fahre ich einen Seat Mii, bei dem ist die Beschlagneigung um ein Vielfaches höher. Da muss ich morgens jetzt die Heizung auf Volllast stellen, die seitlichen Düsen auf die Seitenscheiben richten, und es bleibt bei den Seitenscheiben nur bei einem "Guckloch", egal wie warm es im Innenraum ist.

--
Gruß
Harald

SLK 350 schwarz BJ 2014

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mrdv1977    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2261
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.01.2020 um 17:12 Uhr   
Mein SLK beschlägt auch viel schneller als unser SUV. Ich denke, das liegt einfach am geringen Volumen des Innenraums.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :297
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.164.263

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du die offizielle "Corona-Warn-App" nutzen, wenn sie erhältlich ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm