SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R172: Antennen in der Frontscheibe für DAB+
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hollinizer

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 170
User seit 08.12.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.12.2019 um 22:11 Uhr   
Hallo Zusammen,

ich muss noch einmal mit der Nachrüstung DAB+ (Code 537) in meinem SLK R172 fragen.

Für die Nachrüstung selbst habe ich schon alle Infos und Teileliste zusammen, bis auf die Antenne und deshalb meine Frage an die "Antennenexperten":

In meiner Frontscheibe (lt. EPC ist in meinem SLK die Nummer A1726700400 verbaut) befinden sich diverse Antennendrähte (siehe Bild, von innen aus gesehen).
Lt. EPC für AM/FM/FZV/TV.
Lt. EPC ist an der A-Säule unten Fahrerseite folgender Verstärker verbaut: A1728202989 (FM/FZV).

Dummerweise weiß ich beim besten Willen nicht, ob ich hiervon eine unbelegte Antenne für DAB+ nutzen kann und ob / welche Anschlüsse/Stecker sich innen an der Frontscheibe befinden.
Lt. EPC sitzt der DAB+ Verstärker A1728203889 an der A-Säule unten Beifahrerseite.

Doch kann ich diesen mit der Frontscheibe verbinden/koppeln ?

Die Schaltpläne zu den Antennenverstärkern (A2/18 = FM/FZV / A2/19 = FM/DAB) habe ich, doch leider kann ich diese nicht wirklich deuten und es ist dort nicht zu sehen, wie die Antennenanschlüsse an der Frontscheibe innen aussehen. Einen "Schaltplan" für die Frontscheibe gibt es (glaube ich) nicht.

Deswegen würde es mit wirklich helfen, wenn jemand Licht in's Dunkel bringen könnte

Klar könntet ihr jetzt sagen: "Bau doch die A-Säulen-Verkleidungen aus und sieh mal nach", doch das gute Stück steht zugeparkt mit ausgebauter Batterie im Winterlager.
Da komm ich bis zum 1.4. leider nicht ran
Und eine aufgeklebte DAB-Antenne finde ich optisch "nicht sooo gut".

Mein Plan ist, gleich zu Saisonbeginn mit den Umbauarbeiten zu starten (und die Teile über den Winter zu organisieren) und die DAB+ Nachrüstung mit der Nachrüstung des Innenraumlichtpaketes zu erledigen. So muss ich den SLK nur einmal zerlegen.
Wäre blöd, wenn es dann an einem fehlenden/falschen Teil scheitert.

DANKE für euer Verständnis und freue mich auf Antworten

Bis dahin wünsche ich euch FROHE WEIHNACHTEN und alles Gute für 2020.

Holger

   

--
- SLK 250 R172 Automatik 09/2011
mit allem Schnickschnack außer AMG
- SLK 230 R170 PreFL Kompressor 10/97 Japan-Import
(verkauft)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hollinizer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 108
User seit 26.12.2015
 Geschrieben am 18.12.2019 um 09:38 Uhr   
Ich befürchte, da kommst du um den Ausbau der A-Säulenverkleidung Beifahrer nicht drum herum.
Wenn du einen Antennverstärker verbaut hast, welcher nur einen Eingang hat musst du diesen gegen den A1728203889 tauschen. Je nach Austattungsvariante hast du jedoch bereits den A1728203889 verbaut und beide Anschlüsse sind bereits belegt und somit keine Anschlussmöglichkeit.

--

--
SLK55 R172 Obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sassa    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hollinizer

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 170
User seit 08.12.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.12.2019 um 19:08 Uhr   
Ja, ich fürchte das muss ich.
Über den Winter wie gesagt nicht möglich. Hätte ich mal VOR dem Einwintern tun sollen .

In meinem EPC kann ich über die VIN sehen, u.a. welche Verstärker in meine R172 verbaut sind.
An der A-Säule links ist der Kombi-Verstärker A1728202989 verbaut. Hier sind wohl beide Eingänge belegt (1x FM / 1x FZV Funk-Zentralverriegelung), deshalb kann ich (zumindest original) nichts mehr anschließen.

Der FM/DAB-Verstärker A1728203889 an der A-Säule rechts ist lt. EPC beim meinem R172 definitiv nicht verbaut, sitzt dort aber, wenn ab Werk DAB+ geordert wurde.

Und eben diesen würde ich mir besorgen und mit den "freien" vorhandenen Antennen in der Frontscheibe verbinden = das ist genau der Knackpunkt, weil ich nicht weiß, ob das Flachkabel (wenn es denn ein solches ist) der Frontscheibe mit dem FM/DAB+ Verstärker verbunden werden kann und ob die "freien" Antennen sich überhaupt für DAB+ eignen.

Ich möchte ungern eine zusätzliche Antenne verbauen, wenn ich quasi schon welche habe .
Auf keinen Fall möchte ich aus optischen Gründen eine sichtbar aufgeklebte Frontscheibenantenne verbauen.
Evtl. eine DAB-Wurfantenne (gibt es von Mercedes), welche in die A-Säule "geworfen" wird, mit der soll der Empfang allerdings nicht so dolle sein.

Freue mich auf Tipps. DANKE

Beste Grüße aus dem Norden
Holger

--
- SLK 250 R172 Automatik 09/2011
mit allem Schnickschnack außer AMG
- SLK 230 R170 PreFL Kompressor 10/97 Japan-Import
(verkauft)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hollinizer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2024
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 19.12.2019 um 00:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 19.12.2019 um 00:18 Uhr ]

Ich hatte im April von Mobiltronic mein Audio 20 auf DAB+ „wie ab Werk“ aufrüsten lassen. Dazu wurde im Fußraum rechts ein zusätzliche DAB+-Modul und eine Wurfantenne über die gesamte Breite des Scheiben bzw. Dachrahmens oben verlegt. Funktioniert einwandfrei.
An die Scheibenantenne der Frontscheibe ist man nicht herangegangen.
--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 108
User seit 26.12.2015
 Geschrieben am 19.12.2019 um 09:29 Uhr   


psr-slk schrieb:

Ich hatte im April von Mobiltronic mein Audio 20 auf DAB+ „wie ab Werk“ aufrüsten lassen. Dazu wurde im Fußraum rechts ein zusätzliche DAB+-Modul und eine Wurfantenne über die gesamte Breite des Scheiben bzw. Dachrahmens oben verlegt. Funktioniert einwandfrei.
An die Scheibenantenne der Frontscheibe ist man nicht herangegangen.
--
Gruß Peter




"Wie ab Werk" kann hier dann wohl kaum die Rede sein, eher "Quick and Dirty". Funktioniert sicherlich, aber wer den Anspruch hat original nachzurüsten macht es eben nicht so. Das fängt schon damit an, dass der DAB+ Tuner "ab Werk" hinten beim SAM-R sitzt, und nicht vorne im Fußraum.
Die "Scheibenantennen" sind ohnehin bereits verbaut. Es gibt nur wenige Varianten an Scheiben, mit oder ohne Ausschnitt für die Multifunktionskamera, jeweils unterschieden nochmals für SLK und SLC.
Klar, der Aufwand kann je nach Ausstattungsvariante ziemlich hoch sein und die Verlegung der Kabel ist mühselig.

--

--
SLK55 R172 Obsidianschwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an sassa    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hollinizer

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 170
User seit 08.12.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.12.2019 um 18:35 Uhr   
Moin,
wahrscheinlich ist dort "wie ab Werk" gemeint, dass der Einbau unsichtbar und mit Comand-Integration erfolgt ist = wenn man es nicht sieht und der Empfang und alle Funktionen super sind, finde ich es OK.
Als "quick und dirty" würde ich eine "Nachrüstung" mit einer unschönen zusätzlich aufgeklebten Scheibenantenne und einem sichtbaren Extra-Tuner auf dem Armaturenbrett bezeichnen .

Aber klar, das sieht jeder anders = leben und leben lassen

Da ich im Frühjahr ja eh den halben Wagen wg. Nachrüstung Code 876 (Innenraumlichtpaket) zerlegen muss, möchte ich bei dieser Gelegenheit den ganz originalen Weg gehen (Original-Tuner im Heck, originale Verkabelung inkl. Sicherung im SAM Fond usw) und mich im Winter mit allen Teilen eindecken, damit ich dann loslegen kann.
Vermutlich muss ich tatsächlich die A-Säulen-Verkleidung ausbauen und nachsehen, wie es bei meiner Scheibe mit den vorhandenen Anschlüssen aussieht.
(Es sei denn, jemand kommt noch mit einem "Schaltplan" meiner Scheibe um's Eck).

Evtl. muss ich mir dann die beschriebene Antenne von Mobiltronic besorgen.
Nur in diesem einem Punkt würde ich tatsächlich von der Originalität abweichen.
Denn wenn der Empfang damit super ist, könnte es vernünftiger sein, als ggf. ungeeignete Drähte der Frontscheibenantenne anzuschließen, wenn dieses überhaupt möglich ist = genau DAS ist ja mein Problem/meine Frage .

Beste Grüße und danke für euer bisheriges Feedback
Holger

--
- SLK 250 R172 Automatik 09/2011
mit allem Schnickschnack außer AMG
- SLK 230 R170 PreFL Kompressor 10/97 Japan-Import
(verkauft)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hollinizer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2024
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 21.12.2019 um 08:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 21.12.2019 um 08:48 Uhr ]

Hallo Holger,

wie sich technisch die von Mobiltronic beworbene und eingebaute Lösung „wie ab Werk“ am Audio 20 vom Serieneinbau ab Band unterscheidet, weiß ich nun nicht.
Auf jeden Fall gibt es auch bei MB und den Händlern Nachrüstmöglichkeiten zu DAB+ „wie ab Werk“. Mobiltronic hat hierzu auch einen Vertrag mit MB als Nachrüster und kann dies ausführen, inclusive der Freischaltung des Systems in der Mercedes Fahrzeugdatenbank.
Also Achtung, mit selber einbauen, das System muss mit der Software ins Radio eingespielt und auf dem Fahrzeugdatenserver von MB angemeldet werden.
Sonst geht nichts.

Bei mir war der DAB+ Einbau kombiniert mit einer Frontkamera durchgeführt worden, die gibt es nicht von MB, die ist exklusiv Mobiltronic. Mobiltronic hatte einen Angebotsmonat zu DAB+, wo der Preis ca. 25% unter den Preisen von MB war, zuzüglich eines von mir ausgehandelten Nachlasses für den Kombieinbau. Es musste nur einmal alles ums Radio rum geöffnet werden.
Damit habe ich mir den nicht billigen Umbau auf DAB+ „gegönnt“.

Übrigens, der DAB+ Empfang verläuft am Audio 20 parallel zum UKW Empfang, es gibt keinen Umschaltmodus irgendwie an der Tastatur.
Nur beim Suchen und Empfang, wird ein DAB+ Sender im Display als solcher angezeigt.


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 03.06.2018
 Geschrieben am 26.01.2020 um 10:06 Uhr   
Ich habe vor ca. 4 Wochen DAB+ nachgerüstet und dabei versucht so nah wie möglich an"..wie vom Werk verbaut" heranzukommen.
Den Antennenverstärker an der rechten A-Säule habe ich getauscht gegen den mit der Nummer A1728203889. Die Demontage der Verkleidung ist kein Hexenwerk und geht scnell von statten.
Danach kommt man sofort an den A-Verstärker.
Demontage:
Das Antennenkabel unten entfernen (Fakra), dann vorsichtig den A-Verstärker losschrauben. Das dünne Kabel am oberen Teil des AV vorsichtig entfernen, ist geklipst. Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Der neue AVerstärker hat einen Anschluß mehr. Diesen für DAB verwenden.
Aus Platzgründen empfiehlt sich hier ein Fakra-Stecker der um 90 Grad abgewinkelt ist.
Mein DAB Empfang ist sehr gut, scheint also so zu funktionieren.
Ich hoffe ich konnte Dir etwas weiterhelfen.

Gruß Jochen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an robiko    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hollinizer

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 170
User seit 08.12.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.01.2020 um 15:11 Uhr   
Hallo Jochen,

DANKE für deine Nachricht .

Soweit ist alles klar (A-Säulen-Verkleidung demontieren usw.), der Tipp mit dem Winkelstecker ist sehr gut.
Das Problem ist nach wie vor, dass ich eben lt. EPC nur eine Antenne LINKS verbaut habe, RECHTS soll bisher keine Antenne vorhanden sein.
(Wie schon geschrieben, der SLK steht mit ausgebauter Batterie weiter weg im Winterlager = mal eben nachsehen ist nicht).

Die Frage aller Fragen ist = hat meine Frontscheibe mit den ganzen Drähten RECHTS einen Anschluss, und wenn ja, welchen für eine Antenne?

Du würdest mir sehr weiterhelfen, indem du die Drähte in deiner Frontscheibe mit den Drähten in meiner Frontscheibe (siehe mein Post vom 16.12.2019 / Zeichnung) einmal abgleichen könntest.
Denn wenn die vorhandenen Drähte absolut gleich sind, dann kann man fast sicher davon ausgehen, dass auf der rechten Seite der entsprechende Anschluss von der Frontscheibe vorhanden ist und ich den entsprechenden Verstärker dort verbauen kann.

Wäre ein Traum = freue mich auf deine Info.
DANKE

Beste Grüße
Holger



--
- SLK 250 R172 Automatik 09/2011
mit allem Schnickschnack außer AMG
- SLK 230 R170 PreFL Kompressor 10/97 Japan-Import
(verkauft)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hollinizer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 22
User seit 03.06.2018
 Geschrieben am 26.01.2020 um 22:20 Uhr   
Die Drähte auf deiner Zeichnung kann ich leider nicht vervollständigen. Zumindest nicht im Moment. Bei den Anschlüssen handelte es sich bei mir um Folien-Flachbandkabel. Ich habe einfach den neuen Verstärker montiert. Augen zu und durch. Der Verstärker kostet neu 75 Euro. War es mir wert.
Prüf doch erst einmal ob Kabels vorhanden sind. Und wenn ja den A-Verst. bestellen. Die Teile sind ja über Nacht verfügbar.

Gruß

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an robiko    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :416
Mitglieder:  10
Im Chat  :    2


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.523.473

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Banken: Traust Du Deiner Bank/ Deinem Bankberater?

Ja, ich traue beiden
Teils Teils. Ich traue meinem Berater, nicht aber der Bank
Teils Teils. Ich traue meiner Bank, aber nicht dem Berater
Nein, ich habe keine Bank (und somit auch keinen Berater)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community !-- Quantcast Choice. Consent Manager Tag -->

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm