SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Warum baut MB nicht in Leichtbauweise (Th.Carbon)?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 390
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 09:20 Uhr   
Hi,

zwar sind die SLx nicht gerade als Spritsparer verschrien. Dennoch schaffen die modernen Motoren (auch die etwas Älteren) ganz beachtliche Verbrauchswerte. Bewiesen wird das auf div. Fotos in den Themen.

Um dem Umweltgedanken (Nein nicht Greta) weiter zu verfolgen sollte es doch möglich sein das Leistungsgewicht ( KW/Kilogramm) weiter - und damit konsequent den Verbrauch bei sehr guten Fahrleistungen zu weiter zu reduzieren.

Es spricht ja Nichts dagegen, daß AMG etc. immer mehr aus den Motoren rausholt. Wenn aber die Kisten dabei immer schwerer werden. Die Tuner und div. Formeln machen es doch schon lange vor.

Wieso wird ein Fahrzeug das €50T und mehr kostet nicht standardisiert mit Carbon aufgebaut? Wirkt das zu billig? Persönlich ist es mir egal was unterm Lack für Material zum Einsatz kommt. Solange es hält was Es verspricht. Mein Ding ist das Gesamtwerk. Welche Zulieferer im Detail dahinter stecken ... puh, wer's gerne wisse will bitte...

Mercedes kommt langsam aber gewaltig, oder?

Gruß
Gerdi

--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   derschwarzeritter

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 133
User seit 23.06.2018
 Geschrieben am 09.10.2019 um 10:03 Uhr   



Wieso wird ein Fahrzeug das €50T und mehr kostet nicht standardisiert mit Carbon aufgebaut?



..weil es mit Carbon mindestens das Doppelte kosten würde.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an derschwarzeritter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18154
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 10:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 09.10.2019 um 10:52 Uhr ]

Genau, Leichtbau ist teuer, richtig teuer!

Mercedes AMG hat schon bereits Modelle mit mehr Carbon Anteil am Fahrzeug. Das sind die Black Series Modelle. Schau mal nach den Preisen


--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2924
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 11:53 Uhr   
Na es würde ja oft schon reichen wenn man nicht immer so fette Reifen drauf hätte, siehe z.B. BMW I3 oder andere E-Fahrzeuge die speziell fürs Spritsparen ausgelegt sind!
Aber das ist ja wie mit dem Auspuff - je mehr / größer desto "besser"!

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3942
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 11:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 09.10.2019 um 11:57 Uhr ]

Da findest Du etwas Lesestoff zu:

https://tinyurl.com/y2go5b92

https://tinyurl.com/yxof79ew

Carbon ist also teuer und die Herstellung ist extrem energieintensiv, so dass ggf. die Verbrauchsvorteile ganz oder zumindest tlw. wieder kompensiert werden.

Ferner:

Carbonfaserverstärkte Kunststoffe (CFK) sind Verbundwerkstoffe aus Carbonfasern und Epoxidharz (EP).

CFK gilt als Hightech-Material im Leichtbau. Ob im Flugzeugbau, in der Windkraftbranche oder im Automobilbau: Immer häufiger wird CFK wegen seines geringen Gewichts und seiner hohen Festigkeit eingesetzt.

Welche Nachteile haben Carbonfasern?

Bedenklich ist CFK im Brandfall, bei Unfällen und Reparaturen sowie der Nachhaltigkeit.

Die Schattenseiten von Carbonfasern im Detail:

Bei hoher thermischer Belastung können von Kohlenstofffasern Gefahren ausgehen:

Besondere Gesundheitsgefährdung durch CFK im Brandfall Fahrzeuge mit CFK-Strukturen haben andere Anforderungen an die Personenrettung nach einem Unfall.

CFK erfordert ein spezielles Schadensmonitoring und besondere Reparaturkonzepte

CFK stellt die Unternehmen vor Nachhaltigkeitsprobleme: "CFK schneidet bei der Lebenszyklusanalyse besonders schlecht ab"


Details und Quelle:

https://tinyurl.com/y6hwyugv

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18154
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 13:16 Uhr   


prof_dr_m schrieb:
Na es würde ja oft schon reichen wenn man nicht immer so fette Reifen drauf hätte, siehe z.B. BMW I3 oder andere E-Fahrzeuge die speziell fürs Spritsparen ausgelegt sind!
Aber das ist ja wie mit dem Auspuff - je mehr / größer desto "besser"!

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex



So ein Schmarrn aber auch! Die Spritsparreifen haben auch eine verminderte Traktion. Viel Spaß beim rum rutschen mit den Dingern. Wenn die Fahrdynamik im Fokus steht kommt man mit den Dingern nicht weit. Wenn dagegen die Effizienz im Fokus steht, reichen sie. Dafür bleibt dann (für mich) der Fahrspaß auf der Strecke.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 390
User seit 27.01.2018
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 15:15 Uhr   
Hi,



Olli aus Mainhattan schrieb:

Genau, Leichtbau ist teuer, richtig teuer!

Mercedes AMG hat schon bereits Modelle mit mehr Carbon Anteil am Fahrzeug. Das sind die Black Series Modelle. Schau mal nach den Preisen


--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)



ich kann mir durchaus vorstellen das hier noch viel Luft nach unter ist, wenn die Stückzahlen stimmen. Bei den "Paar" Black-Series und AMG-Hauben & Schürzen ist klar das die Preise utopisch sind.

Es muß ja auch nicht unbedingt CFK sein. Es gibt noch andere Materialien & Möglichkeiten von 2-Tonnen runter zu kommen. @S-FP 230 hat da sehr schöne Infos geliefert.

Gruß
Gerdi

--
Hmmmm ... interessant

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an real_lucky    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2024
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 16:01 Uhr   
Den AR 4C mit CFK Monocoque gab es als Coupé ab 52000. Das ist nicht wirklich weit weg von einem SLC 300 - bei deutlich besseren Fahrleistungen dank deutlich geringerem Gewicht (1020 Leergewicht). Der Spider war dann leider überproportional teurer. Nun ist er leider weg - genauso wie demnächst der SLC.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   derschwarzeritter

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 133
User seit 23.06.2018
 Geschrieben am 09.10.2019 um 17:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von derschwarzeritter am 09.10.2019 um 17:14 Uhr ]



real_lucky schrieb:

ich kann mir durchaus vorstellen das hier noch viel Luft nach unter ist, wenn die Stückzahlen stimmen.



bei Carbonteilen ist preislich keine nennenwerte "Luft nach unten", da die Herstellung größtenteils in Handarbeit erfolgt.
Z.B. https://www.youtube.com/watch?v=o5n_ehvkAHA&pbjreload=10

...ich stelle mir gerade das Theater am MB Teile Verkauftresen vor, wenn man erfährt, dass man für eine neue Frontschürze in unlackiertem Carbon ca. 4 Mille hinblättern muss....


Mein Rennstreckenmoped hat eine komplette Rennverkleidung aus Carbon. Wenn neue Verkleidungsteile irgendwann mal wieder lieferbar wären,(was sie seit Jahren nicht sind) würde die bei BMW komplett um die 8000 eur kosten. Also wird geflickt, repariert und überlackiert, solange es geht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an derschwarzeritter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2924
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2019 um 18:29 Uhr   
Hallo Oli

Ich habe den I3 als Beispiel genommen, ich sagte nicht man solle solch dünnen Reifen benutzen.
Natürlich müssen die Reifen den Fahrleistungen angepasst sein.
Aber ob man z.B. auf einem R170 18 oder 19" benötigt muss jeder für sich selbst entscheiden.
Und es ist eben nun mal so dass viele Autobesitzer gerne große breite Reifen/Felgen zwecks Optik kaufen, aber diese nicht wirklich nötig sind und man mit 1 oder 2 Nummern kleiner um einiges an Sprit sparen kann!

--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Kenwood KMR-M505DAB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :378
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.565.136

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was machst Du denn mit Deinem SLK im Winter (update von 2010)?

Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R170
Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R171
Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R172
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R170
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R171
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R172
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R170
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R171
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R172

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm