SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Ganz unveränderter 200K (EZ03/2006) - Was würdet ihr tun?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.09.2019 um 21:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fynbos am 05.09.2019 um 21:22 Uhr ]

Hallo zusammen,
ich bin einer der Neuen und habe seit heute als Spaßauto mir einen R171 200 Kompressor von 2006 gekauft.
Ich würde euch gerne um eure Meinungen und Ideen bitten.
Angenommen, ihr bekommt einen altersgemäß einwandfreien aber auch nie veränderten SLK R171 in die Finger ... Was würdet ihr daran in jedem Fall ändern wollen?

Gebt mir gerne ganz frei Ideen... ich bin für alles offen.


Geschichte dazu:
Der Wagen war, kein Witz, tatsächlich seit Erstzulassung der Wagen einer Zahnarztehefrau und sieht entsprechend gepflegt aus.
Der TÜV-Prüfer, dem ich den Wagen bei einer Probefahrt brachte, fand den Wagen sehr gut gepflegt, erstklassig erhalten und unfallfrei.
Weil Frau Zahnarztfrau sich aber eine hässliche Scheidung mit Herrn Zahnarzt nur wenige Monate nach der ersten Inspektion (bei Daimler gemacht) lieferte, ist sie danach zu Zahnrzts Busenfreund von Daimler nicht mehr gefahren, sondern hat die Wartungen alle bei einem Isuzu Händler machen lassen.


Ich vertraue dem Dekra Sachverständigen, wenn er mir sagt, dass der Wagen das Geld (9,5k für den Wagen bei 116tkm) wert sei und habe ihn also heute abgeholt.
Neues Öl hat der Händler mir von sich aus gemacht, Garantie habe ich beim Kauf mit abgeschlossen.

Quasi erledigt: Auf dem Weg nach Hause bin ich direkt zum Mercedeshändler um die Ecke (der auch jeweils meine Hauptwagen liefert, da ich beruflich stets Firmenwagen habe) und der bestätigte den Händlerhinweis direkt, dass die Ölstopper an den Steuerkabeln fehlen, welche ich für morgen früh zum Einbau bestellt habe.

Der Wagen scheint von der (ebenfalls bei Mercedes heute ausgedruckten Liste) Ausstattung ziemlich langweilig zu sein: Silber, Nappa, Airscarf, Ascherpaket, Radio 20, Einbruch-Diebstahlanlage, Klima, Sitzheizung, Kunststoff Zierelemente, LM 10-Speichen 17" Mischreifen.

So, und was nun?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3383
User seit 28.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.09.2019 um 22:47 Uhr   
Hallo und herzlich willkommen bei MBSlk!

Kurz und trocken:
NICHTS!!!

Rostvorsorge und falls die 10 Speichen Felgen vergammelt sind,
austauschen!

Grüße Steffen

naja,
Eines ist mir noch eingefallen,
Kurze Antenne anbringen!

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 765
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.09.2019 um 03:37 Uhr   
Wie Steffen bereits sagte.
Ich würde ihn auch soweit als möglich Original lassen.
Evtl. kleine Veränderungen, welche sich wieder rückbauen lassen. Wie zb. alle gelben Blinkerbirnen austauschen.
Motorhauben Finnen. Bremssättel aufhübschen.


--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1781
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 06.09.2019 um 07:19 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 06.09.2019 um 07:28 Uhr ]

Hallo fynbos,

erst mal willkommen ohne Namen, den Vornamen darf man gerne unten ansetzen.

Was soll man ändern?
Gegenfragen?
Wozu hat man den Wagen gekauft?
Welche eigene Vorstellung hat man bisher zu dem Auto?
Welche „ Sinnvollen! „ Extras würden Dir fehlen?
Ist es, Klischee an, Zahnarztfrau ein Automatik? Nehme mal an „Ja“

Ich hatte auch den 200er Kompressor, was ja nur ein 1,8 ist, mit 163 PS mit Automatik und mehr oder weniger Basisausstattung.

Was habe ich und andere hier geändert?

Fast nichts außer:
Wie schon erwähnt, vorne weiß verblendete Blinkerbirnen eingebaut, dadurch entfällt der Spiegeleieffekt, heißt wenn man gegen die Blinker schaut wird das Gelb der Blinkerbirnchen durch den Reflektor vergrößert. Sieht nicht schön aus.
Warnung, der Umbau ist äußert nervig, wenn man es von oben versucht. Mit Abbau der Räder und Kotflügelverkleidung von hinten im Radhaus geht es einfacher.
Weiter: Das Radio 20 wurde gegen ein modernes Doppel DIN Modell mit Freisprecheinrichtung Bluetooth und USB Anschluss getauscht. Wenn man möchte auch gegen ein Modell mit Navi. Ich nutze hier flexiblerer mobile Navis.

Ansonsten, alles andere ist, erst Recht bei einem doch nun schon 13 Jahre alten Auto „Geld verbrennen“.
Leistungstuning, optisches Tuning wie auch immer kostet und das Geld hätte ich dann direkt in einen jüngeren und/oder stärkeren SLK gesteckt.

Zu Vorstellung: Der SLK ist in erster Linie ein schönes Cabrio mit hohem Nutzwert und praktischem Dachmechanismus. Schade das er nun eingestellt wird. In zweiter Linie.. siehe in erster Linie...... hinzu ...zum Genußfahren
Was er zumindest in der kleinen Ausführung NICHT ist.
Ein Sportwagen.
Dafür ist er vom Charakter viel zu behäbig und schwerfällig zu fahren.
Mein Ford Street-Ka mit nur 95 PS zuvor, ein MX5 für weniger Geld fährt sich „Sportlicher“ mit mehr Go-Kart Feeling, wenn es teurer sein darf, natürlich ein Porsche Boxter.

Nach 11 Jahren habe ich Anfang 2017 den 171 gegen einen halbjährigen 172 SLC mit 2,0 L. 186 PS Automatik ersetzt und an dem habe ich bisher auch nur das Radio getunt, heißt um fehlendes DAB+ erweitert und eine Frontkamera eingebaut. Das Auto war mit AMG Stylingpaket ausgestattet und die Frontschürze ist sehr tief. Beim 90° Parken gegen Bordsteinkanten ist man schell mal zu weit und auf Kontakt gefahren.
Gilt übrigens auch beim 171, wenn dort die Front auch nicht so extrem tief ist und dann noch wie ein Schneepflug noch vorne steht.




--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   Techniker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3383
User seit 28.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.09.2019 um 09:14 Uhr   
evtl. noch ein Dachmodul!

Grüße
Steffen

--
Wer später bremst, ist länger schnell !

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Techniker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 04.09.2019

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.09.2019 um 10:13 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fynbos am 06.09.2019 um 10:16 Uhr ]

Hi Leute,

das klingt doch schon mal gut und genau in die Richtung, die ich erhofft hatte.
Bitte schreibt weitere Tips und Ideen , da auch andere Neue das hier sicher mal lesen werden.

Darf ich alle meine Fragen und Rückfragen hier in einen Post packen?

@Techniker: Empfiehlst du eine bestimmte Antenne? Oder soll ich auf irgendetwas Besonderes bei kurzen Antennen achten? Kaufe ich die einfach per Amazon (ggfs. mit Aufpreis), oder lieber bei einem Fachhändler?

- Meinst du mit dem Dachmodul so eine Steuerbox, mit dem ich per Schlüssel von außen das Dach öffnen und schließen kann? Falls ja, ist das was zum einfachen Einbau oder wird dafür der Wagen ordentlich auseinandergenommen? (Dann würde ich das mit anderen Sachen wie dem Radio zusammen erledigen lassen.)
Danke dir.


@Jürgen1965
- Die Finnen (die auf den Lufteinlässen) habe ich bei einem der Kaufkandidaten gesehen und fand sie ganz hübsch, allerdings habe ich bei einer Suche vorgestern nur welche zum "einklicken" gesehen.
Sind das die richtigen? Hält das?

- Wie hübscht man denn Bremssättel auf?
Danke für deine Hilfe.


@psr-slk
- Danke für den Hinweis mit den Namen, ist nun in der Signatur

- Es ist ein Schaltwagen, interessanterweise.

- Ich habe den Wagen als Sonnenauto mit praktischen Dach gekauft, um damit alle 2 oder 3 Wochen mal zu den Kids 130km pro Stecke zu fahren und im schönen Münsterland die Sonne reinzulassen, während das Radio auf dem Weg dahin ein paar Podcasts oder Musik von der SD abspielt.
Der Wagen ist weder als laute Protzkarre noch als Kurvendüser gedacht, und mein persönliches öffentliches Erscheinungsbild ist auch eher gedeckt, daher fallen alle "Tunings" mit Aufklebern, x-fach Endrohren, tiefen Schürzen und sonstigem für mich flach.
Lieber unauffällig außen und phantastisch im innern.
(Ich werde u.a. den Nummernschildhalter mit der großen Autohauswerbung ersetzten, sowas finde ich optisch doof.)

- Das Radio habe ich definitiv auf der Liste, zumal es dazu hier in meiner Heimatstadt auch 2 Fachbetriebe gibt, von denen ich bereits gutes gehört habe. Da fahre ich Anfang der Woche mal hin und gucke, was die so denken und ob ich noch eine Hypothek dafür brauche.

- Die Blinkerbirnen werde ich gleich mal genauer verstehen wollen.
Ich würde es nicht wagen den Wagen selber auseinander zu nehmen, daher werde ich das wohl vom Fachmann machen lassen.
Danke auch dir.

@ Alle
Ich vermisse 2 Sachen aus meinem Hauptwagen, die man doch bestimmt ändern kann:
1.: Die Bodenbeleuchtung in den Türen, da die Ecke in der Tiefgarage in der ich parke etwas Licht vertragen kann.
2.: Eine Rückfahrkamera oder zumindest die Pieper, aus genau dem gleichen Grund (Rückwärts auf den Platz der Tiefgarage).
Was denkt ihr dazu?

Danke für eure Geduld und Hilfe.
Ich gebe zu, dass ich ein typischer Firmenwagenfahrer bin, der A) keine Ahnung von Autotechnik hat, und B) Dinge gerne nur "einmal jedoch direkt richtig" macht, selbst wenn es ein paar Euro mehr kostet.


--
Gruß aus dem Rheinland
Tobias

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fynbos    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 765
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.09.2019 um 10:52 Uhr   
Hallo Tobias
Zu den Finnen;
Auf der MBSLK Seite findest Du einen Link zur Fa. Chrometec. Die haben welche im Programm. Ob die geschraubt sind, kann ich nicht sagen.
Einfach mal bei denen anfragen. Es gibt auch Sonderkonditionen für Mitglieder hier.
Die Blinkerbirnchen lassen sich sowohl vorne, als auch hinten mit etwas fummeln auch von oben und hinten durch diese Bürsten wechseln. ( Da wo die Verdeckmechanik durch läuft).
Für die Bremssättel einfach mal nach Bremssattel lack googlen.

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 765
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.09.2019 um 10:53 Uhr   
Zb. So.

   

--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3202
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 06.09.2019 um 11:35 Uhr   
Was du auch machst(ist ja dein Geschmack) würde ich immer nur darauf achten das sich alles zurückrüsten läßt und sämtliche gewechselten Orginalteile gut verpackt einlagern.
Ich hab alles im Keller liegen und kann das ganze Fahrzeug auf Orginal zurückrüsten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jürgen1965

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 765
User seit 22.05.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.09.2019 um 11:42 Uhr   
Genau meine Meinung.


Jürgen1965 schrieb:
Wie Steffen bereits sagte.
Ich würde ihn auch soweit als möglich Original lassen.
Evtl. kleine Veränderungen, welche sich wieder rückbauen lassen.



--
Viele Grüsse

Jürgen



--
Viele Grüsse

Jürgen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jürgen1965    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :247
Mitglieder:  13
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.973.013

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hattest Du die Serie "die Lindenstraße" angeschaut?

ja, regelmäßig
ja, unregelmäßig
ja, früher mal
nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm