SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: (Voll)Autonomes Fahren, wird es kommen?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2024
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 26.08.2019 um 07:15 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 26.08.2019 um 07:16 Uhr ]

ich hol das mal hierher, weil sonst unter dem Thema Ersatz für SLK/C zu sehr OT

Zitat von Erron-3
Meine Welt wäre das auch nicht - aber Gemach - ich bin als Berater in diesem Bereich durchaus skeptisch, ob der Hype mit den autonomen Fahren nicht am Ende eine Luftblase sein wird. Du brauchst so viele Daten in Echtzeit, um ein Auto vollautonom zu lenken, dass die Voraussetzung neben den Bordkameras einen totalen Überwachungsstaat erfordern würden. Das wäre mit den Grundrechten nicht vereinbar. Teilautonom, wie Du beschreibst, mit Einparken, weiteren Gimmicks wie Überholen und Spurwechseln - ja - aber irgendwann gibt es einen Grenznutzen für die IT - da kommen auch die Datenkraken von Google nicht dran vorbei.
Zitat Ende.

Auch ich halte das Vollautonome Fahren für Schmarren.
Warum?
Man zieht ja öfters den Vergleich zum Autopiloten in der Luftfahrt an und auch der Schiffsverkehr über die Meere läuft schon GPS gesteuert.

Aber sind die automatisierten Lenkuungssystem zum Kurs halten wirklich autonom. NEIN.

Nehmen wir das Flugzeug:
Der Pilot gibt Zielkoordinaten ein und fliegt dann mit dem Autopilot So weit so gut.
Aber er bzw. der Flieger ist in ständiger Überwachung. Einmal durch die Piloten, es sind zumindest in der zivilen Verkehrsluftfahrt in der Regel zwei und dann noch durch die Bodenkontrollen der Fluglotsen. Der einmal eingespeicherte und berechnete Kurs wird nur mit Rückversicherungen an die Bodenkontrollen geändert oder gar die Änderung durch diese angewiesen. Selbst wenn aktuell immer gut 100000 Flugzeuge weltweit gleichzeitig in der Luft sind, es funktioniert so, bzw. nur so weil hier Profis am Werk sind.

Ob die je mit dem Auto in Vermischung mit all den anderen Teilnhemern funktionieren wird, ich glaube es nicht.
Solche Systeme mit einer dritten Instanz, also Verkehrslotsen statt Fluglotsen, die computergenerierte Entscheidungen permanent überwachen, kann doch kein Mensch aufbauen (wollen).
Das mit der Verkehrsbeobachtung mittels Kameras zu allen und jeden Tages- und Nachtzeiten, Wetter und Situationen wird auch niemals sicher im Level 5 funktionieren. Die ethische Diskussionen zu Grenzfällen laufen doch heute schon. Überfahr‘ ich jetzt den Rentner links, das Kind vor dem Auto oder rechts gegen den Baum und geh selber drauf? Und wer ist Schuld, wenn dann doch jemand unerwartet vor das Auto läuft, so wie die Radfahrerin im letzen Jahr in den USA, die vom autonomen Auto und vom derzeitigen Assistenzsystem „Fahrer“ nicht mehr erkannt wurde.
Zielgeführte Navigation ist in vielen Fällen möglich, geht ja heute schon, aber scheitert sicher an Alltagssituationen, wo spontane „Zielwechsel“ normal sind, so nach dem Motte, ich wollt ja zum Obi aber halt zum Lidl muss ich ja auch noch, und diese Idee kommt auf halbem Weg. Wer sagt das dann dem Navi?

Ich bin da skeptisch, ob die je funktionieren wird und ob alle Kunden dies wollen. Die aktuellen Level 3 Systeme also hier den Tempomat mit Bremsfunktion nutze ich gerne. Auch die Warnsignale bei nahendem Querverkehr sind sinnvoll. Beim selbständigen Einparken bin ich aber schon nicht mehr dabei. Ist für mich schon Kontrollverlust, bei dem ich doch aufpassen soll.

Wie ist Eure Meinung?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2315
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 08:01 Uhr   
Hallo zusammen,

nach meiner Meinung wird es schneller kommen als viele es sich vorstellen können. Nicht nur alle Autobauer arbeiten intensiv daran, sondern auch die grossen Techunternehmen. Der Grund ist relativ einfach. Wer da als Autobauer nicht vorne mit dabei ist, der kann die Bude dicht machen.
Ja, in der Tat hat sich die Einstellung zum Auto schon in Teilen der Bevölkerung geändert und wird sich zukünftig noch viel mehr ändern. Die Lust am Autofahren wird immer mehr in den Hintergrund treten. Zukünftig ist das autonome Auto nur noch Mittel um von A nach B zu kommen und ein wichtiger Baustein in der Mobilitätskette.

Gruss Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3056
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 08:05 Uhr   

psr-slk schrieb: Auch ich halte das Vollautonome Fahren für Schmarren.


Nun für einen Schmarren würde ich das vollautonome Fahren nicht halten - zumindest nicht in einer "ferneren Zukunft".
Taxi steht am Straßenrand, Auto vorm Haus, man steigt ein, legitimiert sich, nennt den Zielort und das wars.

Als kostenpflichtige "Zusatzoption" gibt es beim eigenen Gefährt dann noch den "Mode-Button" für bestimmte Fahrfunktionen wie entspannt cruisen, schnellste Strecke, kurvige

Strecke, Abenteuerfahrt ...


--
SLK-320*AMG:Tacho+Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Becker 7944*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP:Stage-II+LFK-M113+Speedshift*Bilstein-B4*Stahlflex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2315
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 08:27 Uhr   
Mal ein ganz interessanter Link zum Thema

https://app.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/autokonzerne-warum-daimler-und-bmw-jetzt-auf-kooperation-setzen/24373450.html?ticket=ST-1873853-9pQPae5ebOV5fhSDpYig-ap2



--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2315
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 09:23 Uhr   
Autonom fahrende Fahrzeuge gibt es nicht und wird es nicht so schnell geben ?

https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/waymo-autonome-autos-usa-europa/

Scheinbar doch !

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4191
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 09:40 Uhr   
Also in so mancher Situation würde ich es mir sogar wünschen!

Wenn ch beruflich unterwegs bin und auf meiner "Lieblingsstrecke" A8 Stuttgart/Karlsruhe mal wieder die Hölle los ist, was nicht selten vor kommt, wäre es schön den Knopf umzulegen und dann etwas arbeiten zu können.

Aktuell verbringt Mandat nutzlos Zeit im Auto, kann telefonieren und außerhalb der Legalität auch mal ein Mail lesen oder schreiben.

Auch im Berufsverkehr in der Stadt wäre mir das recht.

Im Augenblick wird das in der Versicherungsindustrie heftig debattiert, da hier ganz neue Haftungsregelungen notwendig sind. Ein Autofahrer hat hier im Falle eines Falles null Chancen aus der Haftung zu kommen, da er weder die Systeme noch die Programmierung kennt, geschweige denn nachweisen kann, was ist fehlerursächlich.

Also wie gesagt, in Ballungsräumen, im Stau und vergleichbaren Situationen würde ich es begrüßen und es vermutlich auch nutzen.

Bei Wochendfahrten mit dem SL sicherlich nicht !

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2421
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 10:24 Uhr   


S - FP 230 schrieb:

Also wie gesagt, in Ballungsräumen, im Stau und vergleichbaren Situationen würde ich es begrüßen und es vermutlich auch nutzen.




Dito. Ebenso auf ermüdenden Urlaubsreisen über langweilige Autobahnen.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot, KW V3

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18414
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 10:45 Uhr   
Teilautonomes Fahren gibt's schon in der aktuellen A-Klasse optional. Das beinhaltet Gas, Bremse und Lenkung. Um im Stau wie ein Lemming hinter dem nächsten her zu fahren finde ich das sogar echt gut.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8345
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.08.2019 um 11:54 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:
Um im Stau wie ein Lemming hinter dem nächsten her zu fahren finde ich das sogar echt gut.
Aber nicht mehr hinterherfahren, wenn einer oder einige wenden:

https://www.fnp.de/frankfurt/a3-frankfurt-unfall-lkw-fahrer-stirbt-geisterfahrer-rettungsgasse-zr-12937954.html

Autonomes Fahren wird garantiert kommen.

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3484
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 26.08.2019 um 13:31 Uhr   
Autonomes fahren?
Dauert noch ein paar Jahre und dann gibts bestimmt Leute die das rausprogramieren können und dann bin ich hoffentlich zu alt zum fahren.
Will ich autonom fahren ruf ich ein Taxi.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :389
Mitglieder:    9
Im Chat  :    2


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.523.579

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Banken: Traust Du Deiner Bank/ Deinem Bankberater?

Ja, ich traue beiden
Teils Teils. Ich traue meinem Berater, nicht aber der Bank
Teils Teils. Ich traue meiner Bank, aber nicht dem Berater
Nein, ich habe keine Bank (und somit auch keinen Berater)

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community !-- Quantcast Choice. Consent Manager Tag -->

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm