SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Österreich kassiert ab...
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alb-racer

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 797
User seit 09.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.06.2019 um 20:39 Uhr   
Erst die Deutsche Maut verbieten lassen -und- dann von den Urlaubern, die nach Italien wollen, abkassieren...

https://www.t-online.de/leben/reisen/europa/id_85959964/oesterreich-tirol-sperrt-landstrassen-fuer-den-reiseverkehr-bayern-empoert.html

Dann doch lieber in Deutschland Urlaub machen...
Grüßle von der schönen Schwäbischen Alb...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Alb-racer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 34
User seit 04.06.2019
 Geschrieben am 20.06.2019 um 22:01 Uhr   
Dann hoffen wir, dass die EU-Kommission hier auch einen Riegel vorschiebt.

--
Nichts schlägt stärker, als das Herz eines Freiwilligen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Raidho    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Marcus

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2895
User seit 20.08.1999
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.06.2019 um 23:48 Uhr   
hi

ich hab das auch gelesen. Ich wollte ja bald zum Stilfser Joch und so. (siehe Thread "Tourtipps Stilfser Joch?") Mich verunsichert das jetzt und ich überlege, ob ich ganz woanders hinfahre.

Gruß
Marcus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Marcus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6789
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.06.2019 um 23:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 21.06.2019 um 00:13 Uhr ]

Mal ganz ehrlich, ich fahre doch nicht durch Österreich ohne Pickerl. Die Flexibilität nehme ich mir doch nicht wegen ein paar Euro.
Wer hunderte km in Urlaub fährt und da noch knausert ist doch selbst schuld. Ist einer der berühmten Straßen gesperrt weil ne Kuh nen Herzanfall hat und du musst auf die Autobahn gibt es am Brenner ein schönes Lichtbild im Wert von ca. 120 Euro. Welcome to italy und auf Wiedersehen in Österreich.

Das Timmelsjoch zur Umfahrung scheidet ja hoffentlich aus... Wobei ich mir vorstellen kann das einige ein etwas gestörtes Verhältnis in Punkto Aufwand zu Nutzen haben und noch auf die Idee kommen (Hauptsache keine Autobahn.. ).

Hat man es denn endlich irgendwie ohne Autobahn geschafft zahlt man dann in Italien... Gibt wohl echt Leute die machen das und denken noch sie wären besonders clever.

EU Kommission: Die werden nicht mal das Problem verstehen. Meines Wissens darf man Straßen für bestimmte Fahrzeuge und Personengruppen sperren wie man lustig ist, lasse mich aber gerne belehren.

Pkw-Maut: Einführen für alle und die Steuern für Sprit leicht runter. Fertig. Hauptsache die anderen blechen mit, dann ist mir das egal. Aber so strategisch offen wie manche sind fragen sie noch schön um Erlaubnis... .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3606
User seit 20.04.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2019 um 00:49 Uhr   
Ja, manchmal können die Ösis schon echte Arschgeigen sein. Aber die hab ich was den Individualverkehr angeht eh schon seit der Einführung der IG-L gefressen.
Wäre ich D gewesen, hätte ich einfach die KfZ-Steuer um die geplante Erleichterung gesenkt als die Bedenken wegen der "Benachteiligung der EU-Bürger" aufkamen und dann die Maut 2 Jahre später eingeführt. Dann wäre unser Nachbarland nie vor Gericht damit durchgekommen.
Aber gut, der Plan würde ja nun immer noch funktionieren.

--
typischer "bei-dem-ersten-Staubkorn-zum-waschen-fahrer"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Herr der Kringel    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2013
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 21.06.2019 um 08:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 21.06.2019 um 08:53 Uhr ]

Auch wenn es so klingt, als hätte ich Geld im Überfluß, eine Jahresvignette bis 100,—€, auch ohne Senkung der KFZ Steuer, hätte ich noch akzeptiert, wenn das Geld in eine Verbesserung der Infrastruktur führen würde oder damit sogar Schienennetze für LKW auf Zug, wie in der Schweiz, gebaut würden. Der ganze Unsinn hat jetzt am Ende zu nichts geführt.
Eine Streckenmaut wie in F und I ist da für die meisten viel teurer. Man bedenke, in F ist der Preis pro 100 Kilometer fast so teuer wie der Benzinverbrauch für diese Strecke.
10 Euro pro 100 Kilometer und wenn man sparsam fährt, schon wegen Tempolimit, vielleicht 6-7 Liter a 1,40 ist kein so großer Unterschied.
Wer das jeden Tag machen muss, der würde gerne in D fahren.
Dazu noch, auch mit Transpondern an den Schranken, wenn man diesen hat oft in den Ballungsräumen lange Staues beim Ausfahren.
Portugal ist da wieder deutlich besser dran, da sind Transponder für alle notwendig und Mautbrücken alle 10 bis15 Kilometer. Preis noch moderat.

Im Übrigen stehen ich auf dem Standpunkt. Straßen sind Allgemeingut und nützen Jedem, AUCH dem der kein Auto hat. Schließlich kommt ALLES wovon und womit man lebt irgendwie über die Straße, ob es nun gebracht oder selber geholt wird. Schon zu Urzeiten hat der Mensch Wege dafür angelegt und sich mit dem Wildschwein auf dem Rücken nicht jeden Tag neu durch die Büsche zu schlagen. Auf die Idee von Wegezoll kamen dann die gierigen Fürsten und Könige.
Diese Kamindenken, nur der der Straßen nutzt soll bezahlen geht am Ende nicht auf. Salopp, wenn das Wildschwein nun auf dem Rücken des Jäger Wegezoll zahlt, wird es auch für den Verzehrer teuer. der Jäger zahlt das nicht allein.

Das Problem der Straßengebügren wird am Ende nur dann eins, wenn wie in F die Straßen und der Grund privatem Besitz zugeführt wird und sich dann die Besitzer auf ewig daran bereichern.

Jetzt kann man sozialistisch sagen, das gilt für Häuser auch, aber ein Haus kann ich mir auch kaufen, eine Autobahn nicht.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   w169

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 810
User seit 10.04.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2019 um 10:00 Uhr   


SLK-M schrieb:
Wer hunderte km in Urlaub fährt und da noch knausert ist doch selbst schuld.



Genau! Im Urlaub ist es mir wurscht, was ich ausgebe. Wir waren 2018 für 3 Wochen mit dem SLK in Österreich, in der Schweiz und in Italien, übernachtet wurde in Hotels, gegessen wurde in Restaurants. Was ich dann noch für diverse Vignetten und an Mautstellen bezahlt habe, will ich gar nicht wissen. Und dann wurde ich in Österreich auch noch geblitzt.



Die Maut in Deutschland ist mir momentan ziemlich Latte, da gibt es aktuell ganz andere Ereignisse

--
Gruß Jörg

SLK200K EZ 11/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an w169    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6789
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2019 um 10:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 21.06.2019 um 11:01 Uhr ]



w169 schrieb:

Die Maut in Deutschland ist mir momentan ziemlich Latte, da gibt es aktuell ganz andere Ereignisse

Das mag sein Jörg, aber der eigentliche Skandal ist das :

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/nach-scheitern-wie-teuer-wird-die-maut-noch-fuer-den-bund-100.html

Wenn ich mir mal ganz dolle Mühe gebe habe ich keine Idee was das für Gutachten sein sollen bzw. wieviel tausende von "Experten" da mitgearbeitet haben sollen. Zudem wurden mal wieder schön Verträge gemacht. Kommt ja an Beträge ran die Uschi so verblitzt..? 🤔

Vielleicht sollte man die Umsetzung von Regierungsvorhaben einfach 20 Unternehmern (nicht Managern! ) übertragen. Ist billiger und die Chancen das was rauskommt sind auch nicht schlecht(er) .... 🤣

Und wieso tut alle Welt wieder so das dies Thema endgültig vom Tisch ist? 🤔

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   w169

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 810
User seit 10.04.2017
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2019 um 11:16 Uhr   
Ja, das ist ziemlich be-Scheuert. Ich würde jetzt zu gerne meinen Senf dazugeben, aber dann droht die Diskussion politisch zu werden, und das ist hier im Forum nicht erwünscht bzw. nicht gestattet.

--
Gruß Jörg

SLK200K EZ 11/2003

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an w169    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18410
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.06.2019 um 11:33 Uhr   
Die Österreicher haben mich letztes Jahr vor erst zum letzten Mal geärgert als wir von Kroatien Urlaub über den Grenzübergang Walserberg nach Hause gefahren sind. Es waren nur zwei Spuren offen, eine für PKW und eine für LKW/Busse. Im Radio wurden Verzögerungen von erst 30 später 60 Minuten kommuniziert. Der "kleine Grenzübergang" über die Bundesstrassen wurde in Österreich großräumig abgesperrt, so dass alle in den Stau mussten, der uns letztlich gute 5 Stunden gekostet hast.
Zu gut deutsch: die können mich mal. Dieses Jahr wird wieder in den Urlaub geflogen, wen interessiert schon die Energiebilanz.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :448
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.495.120

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du es gut, dass wieder Zuschauer in die Stadien/zu Sportveranstaltungen dürfen?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community !-- Quantcast Choice. Consent Manager Tag -->

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm