SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Dachbetätigung/Batterie
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mrdv1977

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 141
User seit 10.01.2017
 Geschrieben am 17.05.2019 um 11:12 Uhr   
hi Fans
entlastet es die Batterie, wenn ich während der Dachbetätigung den Motor laufen lasse ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mrdv1977    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 281
User seit 31.08.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.05.2019 um 11:58 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris_slk am 17.05.2019 um 11:59 Uhr ]

Ganz klares Ja.
Das Verdeck zieht schon etwas Strom und belastet die Batterie entsprechend. Deswegen würde ich das Verdeck nach Möglichkeit bei laufendem Motor betätigen, also z.B. die Reihenfolge Einsteigen -> Motor starten -> Verdeck auf & umgekehrt.

Andererseits ist es auch kein großes Problem das Verdeck mal mehrfach ohne laufenden Motor zu betätigen, das macht eine gesunde Batterie schon mit.

--
Gruß
chris_slk

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris_slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1602
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 17.05.2019 um 12:04 Uhr   
Selbstverständlich, denn dann wird Strom von der Lichtmaschine geliefert.
Nach einen normalen Ausflug bei voller Batterie wird man aber schon auch mit der Batterie das Dach öffnen/schließen können, nicht unbedingt 10 mal und mehr, aber es geht ohne das man Gefahr läuft, nicht mehr starten zu können.

Ich fahre übrigens das Dach meist mit lfd. Motor auf oder zu.
Beim Rückwärtsfahren aus der Garage, bei mir geht das, währen des Rollens. Beim Einfahren kommt es auf die 20 Sekunden lfd. Motor vor oder in der Garage auch nicht an.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mrdv1977

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 141
User seit 10.01.2017
 Geschrieben am 17.05.2019 um 12:28 Uhr   
ich erwäge mir demnächst ein dachmodul zuzulegen, das wird dann aber die Batterie zusätzlich belasten, denn die Bequemlichkeit kostet dann halt Strom.Na ja, mal sehen.

--
Gruß
Harald

SLK 350 schwarz BJ 2014

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mrdv1977    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4895
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.05.2019 um 13:05 Uhr   
Ich hab seit Urzeiten ein Dachmodul verbaut und mache seither die Dachbedienung nur noch mit der Schlüssel Fernbedienung. Hab nach dem Einbau als Funktionstest und vor Begeisterung das Dach mindestens 10 mal auf und zu gemacht. Bei dem Procedere läuft der Motor nie. Die Stromaufnahme des Dachmoduls ist gering und kann man vernachlässigen. Gab noch nie ein Problem. Batterie sollte natürlich einigermaßen gesund sein.

LG Claus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2014
User seit 10.12.2005
 Geschrieben am 17.05.2019 um 15:35 Uhr   
Hallo

Ich Öffne und Schließe zu 100% das Dach OHNE laufenden Motor, bis jetzt habe ich noch nie Probleme mit der Batterie gehabt. Auch bei den beiden Vorgängern Z4, hatte ich es so gemacht, auch ohne Probleme.

Es ist kaum der Rede wert was hier an Batterieleistung verbraucht wird und anschließend wir sowieso gefahren, also die Batterie wieder geladen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Aljubo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mrdv1977

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 141
User seit 10.01.2017
 Geschrieben am 24.05.2019 um 13:24 Uhr   
hab mir jetzt das X Car AIO zugelegt. Schmökere gerade in der Einbauanleitung,
Muss vor der Montage tatsächlich die Batterie abgeklemmt werden ?

--
Gruß
Harald

SLK 350 schwarz BJ 2014

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mrdv1977    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1602
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 24.05.2019 um 14:30 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 24.05.2019 um 14:33 Uhr ]

Hallo Harald,
Achtung unverbindlicher Tip von Radio Eriwan:
Müssen muss man nicht, wenn man weiß was man tut und äußerst vorsichtig mit den Drähten hantiert. Ist wie zu Hause, wenn man eine kaputte Steckdose wechselt
Sendung Ende

Fakt ist jedoch, in jeder Werkstatt wird (wurde) dies aus Sicherheitsgründen immer gemacht. Wurde sicherlich, weil heute das Abklemmen oft mit nachfolgenden Teachoperationen verschiedener Aggregate verbunden ist.
Stattdessen werden, wenn möglich, aber wahrscheinlich Relais oder Sicherungen der Stromkreise gezogen, an denen man arbeitet. Bin da nicht mehr so im Metier, die Hobby-Bastelzeiten sind bei mir weitgehend Vergangenheit.
Grund, Kurzschlüsse oder Spannungsspitzen beim Anklemmen oder Einbinden neuer Leitungen können die im Stromkreis liegenden Bauteile „killen“ oder gar Leitungen verschmoren lassen. Der Schaden ist dann größer als der Zeitaufwand fürs Abklemmen und neu Teachen oder suchen nach dem richtigen zu trennenden Stromkreis.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 24.05.2019 um 18:16 Uhr   
Ich vertraue da auf das elektronische Management.
Das führt wohl nur Befehle aus die sicherstellen, dass ein Startvorgang noch möglich ist.

--
Gruß Ralf
Wieder in Bad Füssing.
SLK Stammtisch Bad Füssing

SLK R172 250 CDI Palladium
R170 200K 10 Jahre bis 2017

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3020
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 24.05.2019 um 18:19 Uhr   
Wenn man mal bei aktiviertem StartStoppSystem, also bei ausgeschaltetem Motor das Verdeck betätigt, startet sofort der Motor.

--
Schwarz-Leistung-Kabrio

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :375
Mitglieder:  16
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.464.315

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Am 1.10.1869 wurde die erste Postkarte verschickt. Und wie sieht es bei Dir aus?

Habe ich noch nie eine verschickt
Habe ich früher genutzt, aber heute nur noch selten
Habe ich früher genutzt, aber heute gar nicht mehr

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm