SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Verkauf gefälschter Ware/Plagiate
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 65
User seit 16.02.2018
 Geschrieben am 26.04.2019 um 12:28 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von R171_2Look am 26.04.2019 um 12:30 Uhr ]

Hallo zusammen,

Beim Öl ist es ja ein alter Hut und inzwischen auch ein leidiges Thema: Der Verkauft gefälschter Ware, also Plagiaten.

Und auch bei manchen Händlern (iBäh, Wunsch, A-Express, und wie sie sich alle schimpfen) mag es nicht unbedingt verwunderlich erscheinen wenn man einem "Fälscher" aufgesessen ist.

Doch habe ich die selbe Erfahrung nun auch mit sicherheitsrelevanten Bauteilen (Bremsbeläge definitiv und Bremsscheiben mutmaßliche Plagiate) machen müssen, und das bei einem namhaften deutschen Händler.

Bestellt habe ich Powerdiscs und passende ATE-Beläge, keine Ceramic. Geliefert wurden Bremsscheiben ohne Originalverpackung (Damit kein Ident-Code) und Bremsbeläge in vermeintlicher Originalverpackung. Ein Scan des Labels brachte nun die bittere Enttäuschung: Die Bremsbeläge sind Plagiate. Bei den Powerdiscs ist ebenfalls davon auszugehen (keine KBA-Nummer zu finden), der Nachweis fällt ohne Originalverpackung allerdings schwerer aus, und soll nun Aufgabe der zuständige Staatsanwaltschaft sein.

Ich habe Anzeige gegen den Händler erstattet. Die Beläge sowie die Scheiben wurden durch die Polizei zur Beweissicherung einbehalten, und mitsamt der Anzeige von der hiesigen Polizeiwache zur zuständigen Staatsanwaltschaft transportiert, dort wird das Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Eine Erstattung des Kaufpreises verweigert der Händler bisher. Er hätte die Ware zwar zurück genommen, aber damit wäre mir ja der zweifelhafte "Spaß" verwehrt geblieben dies zur Anzeige zu bringen . Ohne Rücksendung keine Rückerstattung.

Was bleibt, ist wenigstens das Gefühl moralisch das richtige getan zu haben. Auf den Kosten der Teile bleibe ich zum aktuellen Zeitpunkt sitzen. Sollte die Staatsanwaltschaft Anklage erheben, und ein Richter einen Schuldspruch sprechen, so werde ich eventuell entschädigt.

Als Lehre daraus kann ich allen nur empfehlen, die Möglichkeiten der Hersteller zur Originalitätsprüfung auch wahr zu nehmen.

Den Namen des Händlers werde ich zum aktuellen Zeitpunkt, auf Empfehlung der Polizei, noch nicht nennen. Allerdings geniest er bei Trusted shop einen hervorragenden Ruf bei einigen tausend Bewertungen

Diese Info wollte ich euch nicht vorenthalten.
Euch noch einen schönen Freitag, und ein schönes Wochenende

Julian

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R171_2Look    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15667
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.04.2019 um 12:48 Uhr   
Hallo Julian,

ich finde dein Vorgehen absolut anerkennenswert. Hut ab!

Nur so kann man etwas dazu beitragen, solchen Typen das Handwerk zu legen. Ich hoffe, dass du dein Geld am Ende wieder bekommst.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C205d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6116
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.04.2019 um 12:53 Uhr   
Hallo,
volle Zustimmung. Immer drauf auf die Bande.

Habe auch meinen Gebrauchtwagenhändler inkl. Car-Garantie verklagt.
Blöder wird man schon mal nicht.

Das werde ich mit Werkstätten genauso machen zukünftig.
Auch hier habe ich mir in den letzten paar Jahre zuviel bieten lassen und werde nicht mehr noch deren Kasse mit deren Unfähigkeit füllen.

Verarscht wirst du heute standardmässig über die Teilepreise. Was hilft mir den der schönste Stundensatz wenn ich Faktor 1,5-2 auf die Teilepreise draufgehaut bekomme ??? Unverschämtheit!!!

Bei ebay hole ich nur Billigkram, keine anspruchsvollen Teile. Aber das kann jeder selbst entscheiden.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 65
User seit 16.02.2018
 Geschrieben am 26.04.2019 um 13:10 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von R171_2Look am 26.04.2019 um 13:20 Uhr ]

Ich hätte ja nie gedacht, dass mir diese affektierte Wuttat noch Anerkennung zukommen lässt . Über Stundensätze kann ich nichts sagen. Als passionierter Selbstschrauber berechnet sich mein Stundensatz danach, welchen Nervensägen ich in meiner Garage aus dem Weg gehen kann beim schrauben , aber ich verstehe den Punkt dahinter.

Für mich schockierend ist einfach, dass man heute selbst bei bekannten großen deutschen Händlern nicht mehr sicher ist


EDIT: Bisher ist auch nicht erwiesen dass der Händler die Plagiate in den Umlauf gebracht hat. Es könnte ja auch der Großhändler gewesen sein.
Könnte, hätte, würde - bei uns hier im Ländle sagt man immer "Hät dr Hund ed gschissa hätr dr Has gfanga".
--
Liebe Grüße
Julian

EPC/WIS Stand 09/18 vorhanden

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R171_2Look    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18172
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.04.2019 um 13:35 Uhr   
Hallo Julian,

bitte halte uns auf dem laufenden wie sich die Angelegenheit entwickelt. Diese Fake-Nummern sind echt mehr als ärgerlich, in deinem Fall sogar gefährlich.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 65
User seit 16.02.2018
 Geschrieben am 26.04.2019 um 14:11 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:

bitte halte uns auf dem laufenden wie sich die Angelegenheit entwickelt.



Das werde ich auf jeden Fall. Jetzt liegt das Thema ohnehin erst mal bei der Staatsanwaltschaft.

Viel mehr als meinem grenzenlosen Frust Luft zu machen kann ich ohnehin nicht tun - was mich nur noch mehr frustriert

Aber weil wir es grade davon haben: Die Befestigungsschrauben haben bei den Bremsscheiben ebenfalls gefehlt. Die Lieferung war also nicht nur falsch, sondern auch unvollständig

--
Liebe Grüße
Julian

EPC/WIS Stand 09/18 vorhanden

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an R171_2Look    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3973
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.04.2019 um 14:53 Uhr   
Hallo Julian,

leider wird man immer mehr davon ausgehen müssen, dass es auch einen selbst erwischt, umso erfreulicher dass Du hier aktiv wirst!

Drücke Dir alle Daumen dass Du, wenn auch verspätet, wieder an Dein Geld kommst.

Aber selbst Werkstätten, also eigentlich Profis, werden heutzutage Opfer.

Ein Geschäftspartner hat mir vor einiger Zeit erzählt, dass er mit seinem Fahrzeug bei einem Schulfreund war und in dessen Werkstatt die Bremsscheiben erneuern lassen hat. Kurze Zeit später wurde er zu einer Vollbremsung genötigt, es gab einen Schlag und eine der neuen Scheiben war hinüber, gerissen.

Natürlich zur Werkstatt, die haben geprüft und festgestellt, dass das keine Originale waren, aber perfekte Fakes inklusive aller Merkmale und Nummern. Äußerlich könnte man nichts feststellen!

Die Werkstatt hatte auch keinen dubiosen Zulieferer oder gar besonders billig eingekauft.

Weitere Fälschungen lagen noch im Lager und waren zum Glück noch nicht verbaut worden!

Wie gesagt ein guter Freund und so ging mein Geschäftspartner auch definitiv nicht davon aus dass er von dem über den Tisch gezogen wurde sondern selbst Opfer war!

Aber sicher ist man nie! Ich wurde schon von einer MB- NL betrogen. Ging um Batterietausch. Teure 95 Ah Vliesbatterie in Rechnung gestellt und nur ganz normale 75 Ah eingebaut.

War ein tierischer Ärger bis ich schlußendlich die Preisdifferenz erstattet bekam, nachdem ich das 3 Monate später anlässlich einer Inspektion bemerkt hatte.

War eben eine "Verwechselung/Irrtum" !

Kriminelle Energie gibt es überall!

Wenn dann aber sicherheitsrelevante Teile betroffen sind hört der Spaß absolut auf und hier sollte mit maximaler Härte vorgegangen werden!

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 411
User seit 06.03.2015
 Geschrieben am 26.04.2019 um 19:21 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von mikesch am 26.04.2019 um 19:23 Uhr ]

yupp schwarze Schafe jibbet überall ...

habe vor einen paar Jahren einen Motor für meine Giulia aufbauen lassen. Angeliefert habe ich den Block incl. Zylinderkopf und neue Innereien aber keine Nockenwellen.

Um es kurz zu machen der neue Motor, war knapp 5-stellig lief schxxxxe. Also mal die NW gecheckt. Ist bei alten Alfamotoren ganz einfach.

Die mir als neu verkauften NW (für 700,00 €) hatten deutliche Laufspuren und hatten locker bereits 6-stellig gerannt.

Habe den Motorenbauer, voll renommiert auch im historischem Rennsport!, mit dem Schxxxx konfrontiert und die Kohle zurück gefordert.

Er maulte was von ich würde ihn erpressen.

Er als ich sagte der tolle Motor wird unter Zunahme von Zeugen vor laufender Kamera demontiert und das Ergebnis dann seiner Rennsportkundschaft gezeigt lenkte er ein.

Offensichtlich wurden meine neuen angelieferten Motoinnereien anderweitig verbaut und in meinem Motor wurde Schrott eingebaut.

--
Gruss Hartmut

Sommerauto: MB SLK 200 v. 97
Reise-GT: Porsche 944-I v. 83
Rallyebolide: Alfa Romeo Giulia v. 76i
Winterschlurre: verkauft
zbV-Kiste: Alfa 164 super

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mikesch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3071
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 26.04.2019 um 19:23 Uhr   
Die befestigungsschrauben oder Antiquitschbleche sind nicht bestandteil der Lieferung.Seriöse Anbieter liefern die nur automatisch mit.
Die günstigen haben das in der Regel nicht dabei.
Was nichts über die qualität der Scheiben aussagt aber natürlich dem aufmerksammen Käufer ......Bla Bla usw

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6116
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.04.2019 um 19:43 Uhr   


mikesch schrieb:
Habe den Motorenbauer, voll renommiert auch im historischem Rennsport!, mit dem Schxxxx konfrontiert und die Kohle zurück gefordert.

Aber nicht der bei Fulda, oder? Dann bricht eine Welt zusammen...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :408
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.620.541

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was hältst Du von sogenannten Mini-Autos (bis 45 km/h)?

Finde ich gut
Finde ich schlecht bzw. gefährlich

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm