SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Internet-Provider
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hamilkar Barkas

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1246
User seit 15.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.03.2019 um 16:08 Uhr   
Hallo miteinander,
da meine aktuellen Erfahrungen mit 1 & 1 / United Internet alles andere als gut und zufriedenstellend sind, habe ich große Lust, mich von diesem Saftladen zu verabschieden. Mein Vertrag läuft im Sept. d.J. aus; ich müßte bis E. Juni kündigen.
Wer kann mir Alternativen als DSL/Internet-Provider nennen und empfehlen ?
Danke im Voraus für Beiträge.
Gruß Hans

PS: in diesem Zusammenhang noch eine Frage:
1. Ist es normal, daß ein 6 Jahre altes iPad derart schwach im Download-Speed
wird, daß man es am liebsten in die Tonne knallen möchte ?
Mit dem Mac OS Mojave (2 J.) ist alles bestens; es liegt also nicht am Router.
Dessen Speed-Werte sind auch normal.


--
1998 bis 2008 = R 170 SLK
2012 bis 2017 = R 171 SLK
ab 12/2017 = X 156 GLA

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber nicht
mit dem gleichen Horizont (Konrad Adenauer)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hamilkar Barkas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1646
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 19.03.2019 um 17:17 Uhr   
Hallo,

zu Deinem iPad,
ja, die alten Teile sind ganz klar langsamer.
Ich habe 3 Stück verschiedener Generation, den allerersten iPad allerdings schon in den Elektromüll entsorgt.
Die drei Modelle erlauben alle noch Updates auf aktuelle IOS Versionen.
Im gleichen Netzwerk dauern die Downloads unterschiedlich lang, entsprechend dem Alter der Prozessorgeneration.

Zum Ersatz von 1&1.
Im Test der Anbieter in der Zeitschrift Connect kommen die Kabelbetreiber, sofern verfügbar, Unitymedia und Vodafone Kabel am Besten weg und ich bin bei mir mit Unitymedia weitgehend sehr zufrieden. Probleme heißt kein Netz ist selten.
Danach kommt die Telekom und Vodafone Festnetz ohne Kabel.

Alle Anderen sind m. W. Aufsattler auf den Netzen, so auch 1&1


--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3942
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.03.2019 um 17:25 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 19.03.2019 um 17:27 Uhr ]

Hallo Hans,

welches Problem hast Du denn mit 1&1?

Technisch läuft bei mir mit denen alles gut. In der Abwicklung gab es immer mal etwas Probleme, zum Glück nichts Gravierndes!

Bezüglich iPad machen meine Frau und ich gerade die selbe Erfahrung. Beide 5 Jahre alt.

Keine Ahnung ob das nun am alten iOS liegt, 9er Variante, da höhere Version nicht mehr geht, oder weil diverse Apps eben deshalb auch nicht mehr updatefähig sind!

Ärgerlich, da optisch und technische beide völlig ok sind, aber die Performance lässt nach und so langsam fangen manche Apps an nicht mehr zu funktionieren.

Meine Zeitungsapp wird in Kürze eingeschränk, eBanking funktioniert nicht mehr uneingeschränkt.

Werden wohl demnächst über € 1.000 in neue Geräte investieren müssen.

Gleiches Problen hatten wir mit unseren alten iPhones 4S.

Die sind mittlerweile in iPhone xs und xs Max getauscht und nun flutscht es wieder!

Sehr ärgerlich wenn man voll funktionsfähige Geräte nur wegen des Alters und nicht mehr updatefähiger Software ausmustern muss!

Eine fiese Art Umsatz zu generieren !

Gruß

Frank

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 757
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 19.03.2019 um 18:00 Uhr   


Sehr ärgerlich wenn man voll funktionsfähige Geräte nur wegen des Alters und nicht mehr updatefähiger Software ausmustern muss!

Eine fiese Art Umsatz zu generieren !




oh, da sind apfel-jünger also genauso gelackmeiert wie windoof und andriod käufer?
bleibt dann nur das gute gefühl, das beste oder nichts erworben zu haben...

zu den providern:
bin schon sehr lange bei 1+1, hin und wieder hat man mal nen ausfall, letzes wochenende durch zufall gemerkt, daß der sip-dienst down war, also kein festnetz-ip-telefon. da wir aber sehr wenig teflonieren, war das verschmerzbar.
meine mutter hat fernsehen ohne www von den untiy-verbrechern, die kriegt regelmäßig die krise, wenn wieder programme wegfallen oder umsortiert werden. hat aber natürlich nix mit dem www zu tun.
ich denke, man findet zu allen anbietern genug negative stimmen in den portalen. wie sagte ein ex-kollege immer: kommse rein, kommse ran, hier wernse genauso beschissen wie nebenan.
grundsätzlich liegt es sicher auch an der infrastruktur des wohnorts. da gibts auch unterschiede innerhalb der stadt, braucht bloß ein neubaugebiet hinzugekommen zu sein und die netzknoten sind noch nicht entsprechend erweitert worden.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Hamilkar Barkas

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1246
User seit 15.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.03.2019 um 19:13 Uhr   
Allen besten Dank für die interessanten Beiträge.
Zu 1 & 1: bin seit vielen Jahren deren Kunde. Technisch nie Probleme gehabt. Auch jetzt nicht mit dem lahmen iPad (IOS Version 10.3.3, erfährt keine Updates mehr). Mein Ärger betrifft einzig die schlechte (eigentlich gestern und heute nicht zustande gekommene) Kommunikation. Wollte einige technische Fragen wie z.B. die Diskrepanz zwischen Vertrag und Realität in puncto Download-Geschwindigkeit usw. klären und auch Fragen zum Vertrag selbst.
Aber, wie gesagt, es kam einfach kein Anschluß zustande. Weder bei meinen Anrufen noch bei zwei nah Stunden erfolgten Rückrufen durch 1&1 (total gestörte Leitung und / oder nicht endender Pfeifton; keinerlei Gespräch. Äußerst nervig das Ganze. Und eMail mit 1 & 1 geht gar nicht.

Hans


--
1998 bis 2008 = R 170 SLK
2012 bis 2017 = R 171 SLK
ab 12/2017 = X 156 GLA

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber nicht
mit dem gleichen Horizont (Konrad Adenauer)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Hamilkar Barkas    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3942
User seit vor Apr. 03

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.03.2019 um 20:24 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von S - FP 230 am 19.03.2019 um 20:28 Uhr ]

1&1 auf Telekomleitung mit 109,3 Mbit/s↑ 35,9 Mbit/s, bestellt DSL 50.000.

Laut Fritzbox

Anbieter: 1&1 Internet
verbunden seit 19.03.2019, 03:04 Uhr
Geschwindigkeit: ​↓ 51,3 Mbit/s ↑ 11,1 Mbit/s

Aktueller Speedtest siehe unten.

Habe da kein Problem, kenne aber einige Freunde die da deutlich weniger als Versprochen ekommen.

Die Anbieter sind da immer sehr optimistisch!

Gruß

Frank



   

--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1646
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 19.03.2019 um 21:24 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 19.03.2019 um 21:32 Uhr ]

1&1 baut seit ein paar Jahren eigene Glasfasernetze, muss aber an irgend einem wie weit auch immer entfernten Knotenpunkt auf die Kupferleitung = letzte Meile zum Haus des Kunden überleiten, wenn dem noch so ist. Die meisten Häuser haben immer noch keine Glasfaser bis fast vors Haus oder gar ins Haus.
Mit dem Flaschenhals der Knotenpunkte und Technik fällt die Bandbreite.
Deshalb wir auch mit dem Speed immer mit „bis zu“ geworben. Zwar wurde seitens des Verbraucherschutz hier mittlerweile übertrieben Zusagen verboten, Differenzen sind aber immer noch erheblich.

Bei mir bot 2007 mal 1&1 die 16000 Leitung an und ich hatte eine 6000er Netcologne.
Das Erwachen war dann damit gegeben, dass ich auf der letzten Meile nur eine 1000er Telekom hatte und 1&1 beim Besten Willen daran nichts ändern konnte.
Nach dem Ablauf der Mindestvertragszeit bin ich dann auf das FS-Kabel gewechselt, da dies eh schon meine Fernsehversorgung im Haus war.
Aktuell habe ich auch Telefon bei Unity, da mir vor 3 Jahren die ISDN Leitung gekündigt wurde.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 118
User seit 06.05.2018
 Geschrieben am 19.03.2019 um 23:07 Uhr   
Setz das Ipad einfach einmal neu auf, wenn nicht schon getan.

Wie viele,Geräte sind im Netz? Telefone, ipad, Laptop, Rechner?

Ich bin bei den Roten. Das Modem schalte ich einmal alle zwei Wochen aus und wieder an. Irgendwann hat sich dieses Teil fest gefressen. Das war auch bei allen DSL Modem so. Irgendwann hängen die sich auf.

Ab und zu gibt gab es Probleme mit dem Wlan bei uns. Ich schalte dann alle Geräte aus und wieder an. Je mehr dran hängt, um so schneller passiert so etwas. Ich haba z.B. vom Modem abgehend einen Powerlineadapter. Ein Rechner hängt an dem einen anderen Adapter und eine BRIGDE bzw. Router n einem anderen Adapter. Es reicht den Adapter einfach zu isolieren und dieser überhitzt dann und das Gerät stellt die Verbindung ein.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kardanwelle    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MacPeter

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 460
User seit 21.07.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.03.2019 um 08:11 Uhr   


Hamilkar Barkas schrieb:
Hallo miteinander,


PS: in diesem Zusammenhang noch eine Frage:
1. Ist es normal, daß ein 6 Jahre altes iPad derart schwach im Download-Speed
wird, daß man es am liebsten in die Tonne knallen möchte ?
Mit dem Mac OS Mojave (2 J.) ist alles bestens; es liegt also nicht am Router.
Dessen Speed-Werte sind auch normal.


--
1998 bis 2008 = R 170 SLK
2012 bis 2017 = R 171 SLK
ab 12/2017 = X 156 GLA

Wir leben alle unter dem selben Himmel, aber nicht
mit dem gleichen Horizont (Konrad Adenauer)



Hallo Hans,

Hast du mal versucht das IPad in ein anderes Netz zu legen?
Ich habe meine 2 ipad´s im 5Ghz Netz.
Selbst bei meinem alten Gerät ist ein signifikanter Abruch im Download
nicht zu erkennen.
Habe aber bisher keine Messung durchgeführt.
Die Geschwindigkeit im 5Ghz ist bei mir höher aber die Reichweite
ist nicht ganz so groß.

Gruß... MacPeter

--
SLK 200 Kompressor
07/2005
Bernsteinrot, metallic
Lenkrad unten abgeflacht, in Alcantara
Dachmodul, Powerconverter, Windschott getönt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MacPeter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TTPlayer

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 221
User seit 24.12.2015
 Geschrieben am 20.03.2019 um 08:46 Uhr   
Die am Anschluß höchstmögliche Geschwindigkeit und die die Zuhause tatsächlich am Router ankommt, hängt ausschließlich vom Provider und dessen Rechenzentrum ab.
Bei uns im Ort liegt Glasfaser bis zum Verteilerkasten der der Telekom gehört. Die Länge der Kupferleitung vom Verteilerkasten bis zu meinem Router sind etwa 180m. Das kann man in der Fritz.Box ablesen. Mein Sohn wohnt im gleichen Ort nur auf der anderen Seite und hat zum selben Verteilerkasten 175m.
Ein Anfang des Jahres mit Vodafone geschlossener Vertrag (100 Mbit) musste er außerordentlich kündigen, da Vodafone einfach nicht in der Lage war zwischen 12h und 23h die gemäß Regulierungsbehörde festgelegte Mindestleistung zu erbringen. Nun hat er einen Vertrag mit der Telekom und immer volle Leistung. Ich hatte Jahrelang 1&1 und immer volle Leistung (50 Mbit) und nun Telekom auch alles klar mit 100 Mbit.

--
-Drehmoment ist nur zu ersetzen durch noch mehr Drehmoment-
SLK 250 CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TTPlayer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :156
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.565.025

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was machst Du denn mit Deinem SLK im Winter (update von 2010)?

Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R170
Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R171
Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R172
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R170
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R171
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R172
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R170
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R171
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R172

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm