SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Neues - altes - Problem: Zündschloss. Kein Anlassser bei Stellung III
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.02.2019 um 15:09 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von MyFirstSLK am 20.02.2019 um 15:10 Uhr ]

Hi Ihr,

ich habe mir ja neue Schlüssel machen lassen, nachdem Frosch sich immer wieder mal weigerte, bei Schlüssel in Stellung III den Anlasser zu drehen.
Damit war bis vor kurzer Zeit das Problem auch verschwunden.
Der Schlüsseltausch war letzten Spätsommer.
Aber jetzt fängt das Problem erneut an.

Stecke ich den Schlüssel ins Zündschloss, ist bis Stellung II alles ganz normal an der Weihnachtsbaumbeleuchtung. Bei Stellung III erlischt für den Zeitraum des Haltens auf III die Disco-Beleuchtung, aber nichts rührt sich - nicht mal die Bordspannungsanzeige ändert ihre Spannung.
Ich kann dann auch sogar - bei stehendem Motor und Fahrzeug - den Wählhebel von P bis auf D bewegen, ohne das Bremspedal drücken zu müssen.

Einzige Abhilfe - mehrmals Schlüssel abziehen und nochmal versuchen.
Gestern habe ich 8 Versuche gebraucht, bis sich die Elektronik derrafft hat und willig war, meinem Wunsch nach Fortbewegung nachzukommen.

An der Batterie kann es nicht liegen, da - wenn es klappt - der Anlasser kräftig werkelt und die digitale Spannungsanzeige auch OK ist.
Am Magnetschalter des Anlassers liegt es wohl eher auch nicht, da der Wählhebel diese seltsame Symptomatik aufweist.
Aber was kann es sonst sein?

Ölstoppkabel ist natürlich verbaut und keine Steuergerätebox, an die ich rankomme, feucht.

MSG? SAM vorne, Mantelrohrmodul?

Hat mir da jemand einen Tip, wo ich ansetzen kann.

Ist natürlich alles fein, solange der Wagen beim Mechaniker ist - nur, wenn es spät ist und ich heim will oder ich anderen Zeitdruck habe, streikt der Grünspecht.

--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   Toto



Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1566
User seit 31.03.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.02.2019 um 16:46 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend< in das Forum >Tipps und Technik R171<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Toto    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3080
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.02.2019 um 19:42 Uhr   
Hallo Hubert,

ich habe ähnliche Start-Probleme bei meinem 55er.
Wenn der Wagen länger nicht bewegt wurde muss ich auch mehrfach den Zündschlüssel betätigen.

Am Magnetschalter/Anlasser liegt es nicht - es wird das Zündschloss sein.

Diese Firma repariert MB-Zündschlösser und soll einen guten Ruf haben:

https://bit.ly/2SQ8aLt

Ich fahre demnächst dort hin, lasse mein Zündschloss reparieren und werde dann hier berichten.

--
Grüße von Detlef

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.02.2019 um 20:54 Uhr   
@Sven,
danke für's verschieben - war mir nicht sicher, ob dieses Problem einzig den 171er betrifft.

@Detlef
Hallo,
oh ja, das würde mich dann doch sehr interessieren, was bei Dir die Ursache war.
Mir wurde als das Problem erstmals auftrat mal gesagt, dass sich ggf. der Transponderempfänger oder sonst was kleines im Zündschloss nicht mehr an exakt der Stelle befindet, wo dieses Teil sein sollte und die Probleme davon kommen. Da soll eine kleine Halterung gebrochen sein.
Aber da traue ich mich nicht ran - nicht ohne EPC-Anleitung.
Leider ist Essen ca. 650km von hier entfernt.
Aber in der Not frisst der Teufel ja bekanntlich Fliegen.


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.02.2019 um 21:26 Uhr   
P.S. ich vergass - ein weiterer Effekt vom Fehler...
Bin vorgestern Nacht heimgefahren und dachte mir, dass meine Nachtsichtfähigkeit offensichtlich nicht mehr so perfekt ist, wie sonst.
Bis ich auf den Boden vor dem Auto einen hellen Lichtkegel in 0-ca.3m Entferung wahrnahm.
Da hat sich trotz der 5 sec. Wartezeit auf Zündungsstellung II die Lichthöheneinstellung nicht herausgetraut und die Scheinwerfer auf Null-Stellung belassen.
Erst als ich dann rechts eine Parkmöglichkeit gefunden habe und dort Zündung aus, Schlüssel ziehen, Zündung und Motor wieder angeworfen habe, hat die Elektronik die Scheinwerfer wieder auf's erforderliche Niveau hochgewuchtet.

--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alb-racer

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 786
User seit 09.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.02.2019 um 14:52 Uhr   
Mercedes - Leiden! Hatte ich an meinem GLK. Diagnose: Zündschloss-Elektronik defekt, Kostenpunkt 786€...
Nach 2 Wochen das Gleiche, diesmal die Diagnose: Stellmotor für das Lenkradschloss defekt, wieder über 700 Euro Kosten..
Also wenn dann gleich BEIDES austauschen lassen!
Grüßle von der Alb...

--
SLK R170 320 FL + R171 55 AMG
GLK 350 4matic
und fürs Frauchen: Toyota Yaris

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Alb-racer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3751
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 22.02.2019 um 23:00 Uhr   
Hi Ihr,

danke für Eure Beiträge.

Also Stellmotor Lenkradverriegelung hört sich für mich etwas unlogisch an, weil der Lenkstock ja jedesmal freigegeben wird - auch, wenn sich bei Schlüsselstellung III dann nichts tut.

Aber was ich inzwischen im Web gelesen habe, scheint sich dieses Problem durch viele MB-Zündschlösser zu ziehen.

Ich habe zwei Werkstätten recherchiert, denen dieser Fehler bekannt ist und die genau das im Zündschloss reparieren, wenn man Schloss und alle Schlüssel einsendet (um den Fehler genau diagnostizieren zu können).
Es scheint sich um renomierte Unternehmen zu handeln, wobei mir nicht ganz wohl bei dem Gedanken ist, so sicherheitssensible Teile (Diebstahlmöglichkeit) da hin zu senden.

Kann eine Firma aus dem Schloss und den Schlüsseln auf irgend eine Art denn auf meine Anschrift schliessen?
Falls nicht, würde ich das Paket von einer anderen Absenderadresse aus losschicken.

Die Unternehmen sind diese:
1. Tachobremen
http://www.tachobremen.de/mercedes-zuendschloss-reparatur-ezs-defekt/elektronisches-zuendschloss-defekt-reparatur-ezs-zuendstartschalter-mercedes-schloss-schluessel-defekt-ezs-defekt-zuendung-defekt-tueroeffner-defekt.html

2. Zündschloss24
http://www.ezs24.de/model/mercedes-slk-r171-z%C3%BCndschlossz%C3%BCndanlassschalter-ezs-express-reparatur/de

Was haltet Ihr davon?

Der Preis für die Instandsetzung incl. Garantie wäre ja vertretbar.
Solange Frosch dann auch weiterhin vor dem Haus steht und nicht in Einzelteilen auf EBay.pl landet.


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Det 59

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3080
User seit 08.01.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.02.2019 um 10:30 Uhr   


MyFirstSLK schrieb:
Hi Ihr,

danke für Eure Beiträge.

Also Stellmotor Lenkradverriegelung hört sich für mich etwas unlogisch an, weil der Lenkstock ja jedesmal freigegeben wird - auch, wenn sich bei Schlüsselstellung III dann nichts tut.

Aber was ich inzwischen im Web gelesen habe, scheint sich dieses Problem durch viele MB-Zündschlösser zu ziehen.

Ich habe zwei Werkstätten recherchiert, denen dieser Fehler bekannt ist und die genau das im Zündschloss reparieren, wenn man Schloss und alle Schlüssel einsendet (um den Fehler genau diagnostizieren zu können).
Es scheint sich um renomierte Unternehmen zu handeln, wobei mir nicht ganz wohl bei dem Gedanken ist, so sicherheitssensible Teile (Diebstahlmöglichkeit) da hin zu senden.

Kann eine Firma aus dem Schloss und den Schlüsseln auf irgend eine Art denn auf meine Anschrift schliessen?
Falls nicht, würde ich das Paket von einer anderen Absenderadresse aus losschicken.

Die Unternehmen sind diese:
1. Tachobremen
http://www.tachobremen.de/mercedes-zuendschloss-reparatur-ezs-defekt/elektronisches-zuendschloss-defekt-reparatur-ezs-zuendstartschalter-mercedes-schloss-schluessel-defekt-ezs-defekt-zuendung-defekt-tueroeffner-defekt.html

2. Zündschloss24
http://www.ezs24.de/model/mercedes-slk-r171-z%C3%BCndschlossz%C3%BCndanlassschalter-ezs-express-reparatur/de

Was haltet Ihr davon?

Der Preis für die Instandsetzung incl. Garantie wäre ja vertretbar.
Solange Frosch dann auch weiterhin vor dem Haus steht und nicht in Einzelteilen auf EBay.pl landet.

Beste Grüsse

Hubert




Hallo Hubert,

aus den genannten Gründen fahre ich auch nächsten Monat direkt zur Firma Rezek nach Essen.
Ist von uns aus auch nicht so weit.
Ich warte aber noch bis morgens die Temperaturen höher sind, da ich auf dem SLK Sommerreifen montiert habe.

Ich habe mich letztes Wochenende mit Sven Leymann (Eisbemmer)unterhalten.
Bekannte von ihm haben dort auch ihre Zündschlösser reparieren lassen und sind zufrieden.
Henning fährt demnächst auch dort hin - zur Zeit funktioniert sein Zündschloss an seinem Zweit-MB wieder. Die Frage ist nur: wie lange noch?

--
Grüße von Detlef

Hubraum ist durch nichts zu ersetzen - außer durch noch mehr Hubraum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Det 59    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:








zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :580
Mitglieder:  12
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.979.276

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hattest Du die Serie "die Lindenstraße" angeschaut?

ja, regelmäßig
ja, unregelmäßig
ja, früher mal
nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm