SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Kaufberatung SLK SLC 250CDI
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 7
User seit 02.12.2018
 Geschrieben am 02.12.2018 um 17:37 Uhr   
MOIN,

wie oben geschrieben bin ich an einer "kleinen" Kaufberatung für den 250CDI Motor interessiert.

Da ich bisher nur den R171 als 350 und 55AMG besessen habe, interessieren mich doch sehr die Schwachstellen eines R172.

Die wichtigsten Fragen die mir so heute eingefallen sind:
Motor....WENN die Steuerkette mal kommen sollte, geht es ohne oder doch mit einem Motorausbau. Wie oft ist der SLK/C davon betroffen?
Motor....WAPU wie oft passiert es hier das eine Undichtigkeit auftritt?

Schwachstellen am Verdeck? Gibt es da welche? Undichtigkeiten? ggf. platzende Leitungen?

Wie erkenne ich bei einer Probefahrt ggf. div. Schwachstellen am Motor und Karosse?

Welche Ausstattungsmerkmale machen in Euren Augen Sinn und welche sind absolut Überflüssig?
Habe vorhin etwas von einem "neuarigen" Windschott zwischen den Überrollbügeln gelesen. Bringt das etwas?


Grund weshalb es der CDI und nicht ein Benziner werden soll.......Frauchen und ich benötigen einen Dauerläufer für Langstrecken und wollen das nicht mit einem 135i jenseits von 12Liter Super bestreiten. Aber dennoch die Möglichkeit haben wieder Roadster zu fahren.


Grüßle Seb!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ElLobbo81    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 936
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.12.2018 um 19:10 Uhr   
Zu Schwachstellen am Verdeck (der Hydraulik) kannst du dich hier einlesen:
https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=92303&forum=19&start=0&highlight=hydraulik

Malouki

--
SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition/Polarweiß
-
KW V3;BMC-Sportluftfilter;Klappensteuerung;Alarm;X-Car Style Dachmodul;Glaswindschott;LED-Licht innen;AMG-Türpins;Logoprojektoren;LiteBlox

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1597
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 02.12.2018 um 20:52 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 02.12.2018 um 20:57 Uhr ]

Hallo,

Zu Deinem Kommentar...
weshalb es der CDI und nicht ein Benziner werden soll.......Frauchen und ich benötigen einen Dauerläufer für Langstrecken und wollen das nicht mit einem 135i jenseits von 12Liter Super bestreiten.
Ende

Der (mein) 200 Benziner braucht auf Langstrecke, vernünftig gefahren, also Reisetempo bis 140 nicht mehr als 8 Liter, ein Diesel würde nicht so viel weniger brauchen 6,5 bis 7 gehen da wahrscheinlich auch durch. Auf Kurzstrecke/ nur Stadt sind es beim (meinem) Benziner auch nicht mehr als 10 Liter. Dies nach 9000 Kilometern, mit Aufzeichnung pro Tankfüllung.
Wenn der Diesel keine Euro6 dTemp hat, würde ich es eher lassen.
Auch wenn die Preise sicher aktuell sehr günstig sind. Ich hatte meinen ( Fast neuwertigen 200er 184PS im letzen Frühjahr gekauft und schon da hatte mir der Händler, obwoh welche in Showroom standen, vom Diesel abgeraten.
Und da waren Fahrverbote noch nicht ausgesprochen. In Köln in dessen Nähe ich wohne ab Frühjahr 19 im fast kompletten Stadtgebiet. Was da noch kommt weiß keiner, zunächst sind aber Benziner nicht im Focus.



--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4654
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 02.12.2018 um 22:13 Uhr   


psr-slk schrieb:
... Reisetempo bis 140 nicht mehr als 8 Liter, ein Diesel würde nicht so viel weniger brauchen 6,5 bis 7 gehen da wahrscheinlich auch durch.


Nö, bis 140 bleib ich unter 5,5. Bei 7l sind wird dann bei 180. Größter Schwachpunkt können Fahrverbote in den Städten werden. Der Motor ist ausgereift und in fast allen Baureihen zu finden. Ansonsten ist der R172 ein gereifter R171 und keine Neuentwicklung. Wühl dich doch mal hier durch die Forensuche, gibt unendlich viele Erfahrungen zu deinen Themen. Bin auch vom 55er gewechselt und habs nicht bereut.

--
R170: 320 --- R171: 55 --- R172: CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3020
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.12.2018 um 22:18 Uhr   
Auf Diesel oder Benziner gehe ich nicht ein, muss jeder wissen, was er für richtig hält.

Im 250CDI ist der OM651 verbaut, Motor und Getriebe müssen für Steuerkettenwechsel raus, sh. techn. Probleme https://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz_OM_651#Technische_Probleme

Was die Haltbarkeit der Steuerkette betrifft, ist der Benziner M271Evo auch nicht viel besser, hat aber die Steuerkette immerhin vorne.

Beim Variodach gab es anfangs Probleme, wurde mehrfach geändert bzw. modifiziert, gibt hierzu einen langen Thread.

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 7
User seit 02.12.2018
 Geschrieben am 02.12.2018 um 23:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olli aus Mainhattan am 02.12.2018 um 23:50 Uhr ]



Taunusboy schrieb:


psr-slk schrieb:
... Reisetempo bis 140 nicht mehr als 8 Liter, ein Diesel würde nicht so viel weniger brauchen 6,5 bis 7 gehen da wahrscheinlich auch durch.


Nö, bis 140 bleib ich unter 5,5. Bei 7l sind wird dann bei 180. Größter Schwachpunkt können Fahrverbote in den Städten werden. Der Motor ist ausgereift und in fast allen Baureihen zu finden. Ansonsten ist der R172 ein gereifter R171 und keine Neuentwicklung. Wühl dich doch mal hier durch die Forensuche, gibt unendlich viele Erfahrungen zu deinen Themen. Bin auch vom 55er gewechselt und habs nicht bereut.



Also ist der R172 einfach die Karosse vom R171 in einer anderen Außenhaut zzgl neuem Interieur? Achsen sind also auch Identisch?

Ich hatte jetzt irgendwo auch gelesen das die Kette bei einem OM651 auch wohl im eingebautem Zustand gewechselt werden kann?
Wie ist es denn mit der Wasserpumpe? Da hatte ich auch etwas gelesen.

Weshalb ich zu einem CDI tendiere TROTZ der Fahrverbote ist recht einfach und schnell erklärt. Für meine Frau brauchen wir ein Fahrzeug mit dem sie im Jahr ca 35.000km pendeln muss. Die Strecken gehen immer über Land und Autobahnen. Und auch alles Städte in der Nähe ohne Fahrverbote. Dann kommt dazu das ich gern einfach 1-2 mal im Jahr gern mit dem Roadster nach Südtirol möchte und halt nicht immer den Z4M nehmen möchte. Derzeit haben wir 6 Fahrzeuge und einer muss einfach weg. Ich habe keine Lust auf Nr 7. Bei einem SLK SLC 250CDI würde ich den 135er zzgl den z4 3.0i an die "Sonne" tun. Dazu kommt auch das ich mit dieser Marke so langsam die "Schnau...." voll habe und schon immer super gern Mercedes gefahren bin.
Der CDI ist in meinen Augen eine Entscheidung aus Vernunft (35tkm kosten auch bei einem Diesel weniger als bei einem Benziner). Wenn ich dann einen mit Euro5 nehme, sind ja alle OM651, kann ich mir auch sehr gut vorstellen das es eine Nachrüstlösung geben könnte in 12-24 Monaten. Dann bin ich auch sehr gern bereit diese 2-5000 € in ein gutes Fahrzeug zu investieren. Immerhin bekomme ich ihn ja zZ relativ günstig.

Aber ich habe das Thema ja erstellt um zu erfahren wir ich bei einer Besichtung und Probefahrt Mängel erkennen kann oder Bekannte Schwachstellen fundiert in die Verhandlung mit einfließen lassen kann weil ich sie einfach mit Eurer Hilfe gefunden habe....




Grüßle Seb!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ElLobbo81    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1597
User seit 31.05.2006
 Geschrieben am 03.12.2018 um 02:12 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von psr-slk am 03.12.2018 um 09:06 Uhr ]

hallo Seb,
über Schwachstellen zu diskutieren mit einem Verkäufer ist nicht sinnvoll, darauf wird keiner eingehen mit Argumenten, wie“ ja in 2000 Km ist vielleicht die Steuerkette kaputt“. Das geht vielleicht bei älteren Autos mit üblichen Dingen, wie sichtbare Lackschäden, abgefahrene Reifen oder anstehende Inspektion/TÜV. Und es hängt von der Frage ab, was Du investieren willst.
Die Situation ist aber gerade beim SLK/C anders.
Gehen wir mal vom aktuelllen SLC aus. Dessen Einführung war im Sommer 16.
Die Fahrzeuge sind also alle noch sehr jung und Fahrleistungen im Schnitt zwische 20 und 35 tsd Kilometer, oft weniger. Ich bin bei meinem 10/2016 bei 9000.
Fahrzeuge diese Alters, dieser Fahrleistung bekommst Du eher beim Händler und da mit noch mindestens 1 jähriger Garantie, oft noch mit der Möglichkeit Schutzbrife für 10 Jahr abzuschließen. Da ist erst recht nichts zu machen mit Preisverhandlungen und Nachlässen wegen Schwachstellen, die, wenn vorhanden erst normalerweise jenseits der 60.ooo km auftreten können.
Nach den TÜV Bewertungen ist die 171/172 Baureihe sowieso eins der besten Autos.
Ich hatte 2006 einen einjährigen 2005er Kompressor gekauft mit 14000 km und bis 5/17 gefahren. Einmal neue Reifen in Jahr 8 wegen Alter und alle Inspektionen, sonst keine Ausgaben. Mit 65000 km an meinen Bruder verkauft, hat den Wagen zu bester Zufriedenheit, jetzt mit schon fast 8O.ooo km. TüV wieder so durch.
Ich habe mir halt selber damals vorgenommen, den hälst Du bis zur Rente und dann schaust Du wieder nach einem neuen jung gebrauchten. Getan und halt im April17 einen 200 SLC gekauft mit Zul. 10/16 und 3000 Km.
Find das Design erst recht innen das A-Brett klassischer als im 171.

--
Gruß Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an psr-slk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3020
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.12.2018 um 13:08 Uhr   
Euro5 sind die 6G-Schalter und die 7G bzw. 7+G-Automaten

Euro 6 gibt es nur mit der 9G-Automatik

Wie hoch ist denn dein Budget?

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Taunusboy

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4654
User seit 31.03.2004
 Geschrieben am 03.12.2018 um 22:48 Uhr   


ElLobbo81 schrieb:
... Achsen sind also auch Identisch?

Sie haben schon einiges verbessert, das Fahrwerk ist deutlich spürbar.

--
R170: 320 --- R171: 55 --- R172: CDI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Taunusboy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alex3000

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 224
User seit 09.11.2016
 Geschrieben am 04.12.2018 um 17:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Alex3000 am 04.12.2018 um 19:00 Uhr ]

Hallo Seb,

ich suche zur Zeit das gleich Fahrzeug.

Ab April 2015 gab es die 9G-TRONIC und somit Euro 6 A.

Wünsche viel Erfolg bei der Suche.

Viele Grüße aus der Pfalz
Alex

--
2007er Nullserienfahrzeug in Mopf Ausführung
meinen Werkstatt/Detailer Blog unter
https://alex3000blog.wordpress.com/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Alex3000    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :414
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.454.302

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Am 1.10.1869 wurde die erste Postkarte verschickt. Und wie sieht es bei Dir aus?

Habe ich noch nie eine verschickt
Habe ich früher genutzt, aber heute nur noch selten
Habe ich früher genutzt, aber heute gar nicht mehr

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm