SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Automatikgetriebe schaltet nicht mehr nach Ölwechsel
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 43
User seit 01.03.2015
 Geschrieben am 02.10.2018 um 18:28 Uhr   
Ich muss mich mit einem Problem beim Automatikgetriebe mal ans Forum wenden. Habe für die Gattin eine R170 230K mit 106.00 Kilometern gekauft und habe heute bei meiner Stammwerkstatt (frei) das Automatikgetriebeöl wechseln lassen. Habe das gute Fuchs Titan 4134 gekauft sowie neue Dichtung, Filter und Stecker.
Leider schaltet der Wagen nun nicht mehr aus dem ersten Gang hoch und das Einlegen von P, R oder D ist sehr ruppig und auch lauter als vorher.
Abgelassen wurden 6,8 Liter und eingefüllt wurden 7 Liter, die Werkstatt ist ratlos. Auslesen kann sie den Wagen nicht, sie hat keinen Adapter für meinen Diagnosestecker. Hab den Wagen natürlich dagelassen, damit der Fehler gefixt wird.
Hat jemand vielleicht einen Tip für mich, den ich weitergeben kann, hab in der Suche nichts gefunden aber vielleicht auch nicht richtig gesucht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tankred    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1281
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.10.2018 um 18:36 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von moritz7 am 02.10.2018 um 18:41 Uhr ]

Mal den Ölstand überprüft?
Du meinst die Dichtung für den Stecker?

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 43
User seit 01.03.2015
 Geschrieben am 02.10.2018 um 18:53 Uhr   
Ölstand ist laut Werkstatt ok. Mit Dichtung meine ich Dichtung für die Ölwanne, der Stecker ist komplett neu. Ich glaube der Ölstand ist zu hoch oder zu niedrig, aber heute ist der Werkstatt der MB-Ölpeilstab abhanden gekommen, der lag auf einem Kundenauto und das ist damit weggefahren....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tankred    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1281
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.10.2018 um 18:55 Uhr   
Dann würde ich die Werkstatt mal nach dem genauen Ölstand fragen und gucken ob da nicht etwas schief gelaufen ist beim Wechsel des Steckers.

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5919
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.10.2018 um 19:00 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 02.10.2018 um 19:06 Uhr ]

Ölstand (wie geschrieben) und dann mal das Steuergerät im Beifahrerfussraum checken ob verölt. Wäre ein blöder Zufall, aber denkbar das es verölt ist und dem Getriebe nun den garaus macht...Der Füllstand wird mittels Peilstab aus dem Zubehör gemessen.

Ansonsten mal adaptieren und schauen ob es was bringt:
1. Den Schlüssel auf Position 2 drehen (Schloßreihenfolge: 0-1-2-Start).

2. Das Gaspedal soweit durchtreten, bis man den Kick-Down-Knopf drückt und diesen dann für mehr als 5 Sec. halten.

3. Danach den Schlüssel auf 0 stellen (den Schlüssel aber nicht abziehen) und dann erst das Gaspedal los lassen.

4. Zum Schluß noch ca. 2 min. warten bis sich das System resettet hat.

5. Optimalerweise anfahren bis in den höchsten Gang und dann ausrollen lassen (bis zum 1.)

Anmerkung: Wenn die den Ölstand heiß nicht gecheckt haben oder den Stab schon nicht haben war es die falsche Wahl bei dem Thema...

Edit: Die voherigen Posts habe ich nicht gelesen, also erst mal Ölstand checken lassen beim Freundlichen in die Kaffekasse (oder selbst so ein Teil holen).

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1281
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.10.2018 um 19:04 Uhr   
Die gibt es in der Bucht ganz günstig. Lieber selber gucken als der Werkstatt blind vertrauen.


--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 43
User seit 01.03.2015
 Geschrieben am 02.10.2018 um 19:08 Uhr   
Habe gerade einen Peilstab bestellt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tankred    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5919
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.10.2018 um 19:17 Uhr   
Anmerkung: Die Ablasschraube am Wandler hat er noch, da kann nix schiefgelaufen sein beim ablassen. Die Menge ist halbwges plausibel, jedoch macht wenig sehr viel aus. Musst ihn leider ordentlich warmfahren zum messen .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5665
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.10.2018 um 20:16 Uhr   
Ölstand messen (80 Grad) und Adaptionsdaten zurücksetzen ist Pflicht nachm Wechsel / je schlechter die Brühe drinnen war umso mehr.

Viele Grüsse
Bari

--
Totally stock R170
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2985
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 02.10.2018 um 21:28 Uhr   
Den Ölstand kann man eh erst wirklich kontrollieren wenn das Getriebe durchgeschaltet wurde.
Scheint ja nicht zu gehn wenn ich das richtig verstanden habe.
Aber das sollte zumindest funktionieren egal ob zu wenig oder zuviel Öl.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :362
Mitglieder:  17
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.464.341

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Am 1.10.1869 wurde die erste Postkarte verschickt. Und wie sieht es bei Dir aus?

Habe ich noch nie eine verschickt
Habe ich früher genutzt, aber heute nur noch selten
Habe ich früher genutzt, aber heute gar nicht mehr

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm