SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Die Wandlung des Forums
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   mike_bu

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5613
User seit 03.09.2006
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 07:53 Uhr   
Wenn ich bei „Klatsch und Tratsch“ die Überschriften ansehe so fällt mir auf, dass sich die Meisten nur noch auf Begrüßungen von neuen Mitglieder, Geburtstagen und Abschieden beziehen. Es werden keinerlei strittige Themen (natürlich im Rahmen der Netiquette) mehr beghandelt. Dabei gehört doch die Diskussion und manchmal auch der Streit zur gelebten Demokratie und macht das Forum interessant.

Ich hoffe, dass die Diskussion über dieses Thema „zulässig“ ist und nicht gleich gesperrt wird. Schließlich haben wir doch alle ein Interesse an einem lebhaften und lebendigen Forum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mike_bu    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 07:59 Uhr   


mike_bu schrieb:
Wenn ich bei „Klatsch und Tratsch“ die Überschriften ansehe so fällt mir auf, dass sich die Meisten nur noch auf Begrüßungen von neuen Mitglieder, Geburtstagen und Abschieden beziehen. Es werden keinerlei strittige Themen (natürlich im Rahmen der Netiquette) mehr beghandelt. Dabei gehört doch die Diskussion und manchmal auch der Streit zur gelebten Demokratie und macht das Forum interessant.

Ich hoffe, dass die Diskussion über dieses Thema „zulässig“ ist und nicht gleich gesperrt wird. Schließlich haben wir doch alle ein Interesse an einem lebhaften und lebendigen Forum.



Moin Michael,

stimmt! Ebenso hat m.E. überhaupt die Beteiligung in den verschiedensten Threads nachgelassen. Was ich auch überhaupt nicht mag, was jedoch in letzter Zeit verstärkt auftritt, ist die Tatsache das eine Überschrift eingegeben ... und dann dazu passend einfach nur ein Link eingestellt wird. Wirkt auf mich einfach äusserst "schreibfaul!"

--
Grüsse aus Köln am Rhein, Wilfried

Persönliche SLC Website: SLC Colonia [http://www.wusblum.de/slc.html]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5746
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 09:06 Uhr   
Na die Willkommens Wünsche finde ich schon passend, so wird man ein Teil des Forums.

Strittige Themen sind kaum noch vorhanden weil diese des öfteren in persönliche Beleidigungen enden oder in Hasskommentare gegenüber Minderheiten.



--
Pflichtangabe zu den Inhaltsstoffen meiner Postings:
Kompetenz, Erfahrung, geringe Anteile von Halbwissen.
Kann Spuren von Ironie oder Hörensagen enthalten.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 411
User seit 06.03.2015
 Geschrieben am 27.09.2018 um 09:12 Uhr   
was erwartet ihr?

wenn kommentarlos missliebige postings bzw. sofort ganze Threads verschwinden?

um es mit einem ehemaligem Slogan einer Mediakette zu sagen: ich bin doch nicht blöd ...

sich die "Arbeit" zu machen, lesen, gedanklich verarbeiten und darauf schreibt um dann kommentarlos die Antwort gelöscht zu bekommen ist "time wasting" hoch3

mal schauen wie lange dieses Posting Bestand hat ...

--
Gruss Hartmut

Sommerauto: MB SLK 200 v. 97
Reise-GT: Porsche 944-I v. 83
Rallyebolide: Alfa Romeo Giulia v. 76
Winterschlurre: verkauft
zbV-Kiste: Alfa 164 super

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mikesch    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15865
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 09:51 Uhr   
Seit der Eskalation im Flüchtlingsthread wurde offensichtlich die Vorgehensweise geändert. Es wird 1-2 Mal ermahnt und dann wird der gesamte Thread gesperrt und verschwindet evtl. sogar komplett. Das trifft dann nicht nur Provokateure, sondern alle, die mit ihren Meinungen und Beiträgen etwas beigetragen haben. Somit ist klar, dass die Bereitschaft etwas zu schreiben von vorne herein geringer ist. Hartmut hat das so erwähnt. Dazu kommt der Umstand, dass mittlerweile auch schon mal direkt Satzteile von einem Mod entfernt werden, ohne dass die Editierung kenntlich gemacht wird und ohne dass der Ersteller des Postings noch eingreifen kann. M.E. ein absolutes NoGo.

Bis vor 2 Jahren - also vor Anwendung der Sippenhaft - war es noch so, dass einzelne Beiträge gelöscht wurden, was natürlich mehr Aufwand für die Mods bedeutet hat, weil dann im Hintergrund auch mehr gemeckert wurde (warum wurde ausgerechnet mein Beitrag gelöscht....? Etc. ). Aus persönlichen Gesprächen weiß ich, dass einzelne Mods Teile ihrer Arbeit ohnehin als lästig ansehen und sie gerne noch weiter vereinfachen würden.

Um also auf das Eingangsposting von Mike zurückzukommen: das ist m.E. so gewollt und hat dann eben die beschriebenen Effekte.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C238d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2408
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 10:25 Uhr   


U WE 55 schrieb:
Strittige Themen sind kaum noch vorhanden weil diese des öfteren in persönliche Beleidigungen enden oder in Hasskommentare gegenüber Minderheiten.



Korrekt! Und diese Themen werden zumindest von mir auch nicht vermisst. Schließlich ist und war das immer ein Automobilforum. Wenn man sich politisch bzw. gesellschaftspolitisch austauschen und ggf. auch polemisieren möchte, findet man genügend Foren, wo dies gewünscht bzw. üblich ist.

Ich kann ganz gut verstehen, dass die Mods nicht ständig ein Auge auf solche Beiträge haben wollen. Schließlich macht das keiner hauptberuflich.

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15865
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 10:36 Uhr   


Tom R schrieb:

Korrekt! Und diese Themen werden zumindest von mir auch nicht vermisst. Schließlich ist und war das immer ein Automobilforum. Wenn man sich politisch bzw. gesellschaftspolitisch austauschen und ggf. auch polemisieren möchte, findet man genügend Foren, wo dies gewünscht bzw. üblich ist.


M.E. nicht korrekt, da die letzte Massensperrung ausschließlich Automobilthemen betraf (Abgastest) und nichts gesellschaftspolitisches.

Gruß

Guido



--
R172 ///AMG + C238d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 337
User seit 24.07.2017
 Geschrieben am 27.09.2018 um 11:02 Uhr   
@Michael,

ein völlig normaler Vorgang das das Interesse an einem Forum im laufe der Zeit nachläßt. Jedes Automobilforum welches älter wie 10 Jahre alt ist hat seine beste Zeit hinter sich.

Die fachlichen Themen einer Baureihe sind dann zu 80% mehrmals durchgekaut und lassen sich in vielfältiger Weise nachlesen. Zudem hat jedes Forum seine Hardcore-Schreiber, von denen aber nach einigen Jahren auch ein relativ hoher Prozentsatz andere "Prioritäten" in ihrem Leben setzen. Einige der Foren in denen ich mich bewege müßten eigentlich schon seit mehreren Jahren bei ca. 10 Posts je Woche gelöscht sein. Und dabei handelt es sich um Autotypen welche wesentlich beliebter wie die BR SLK sind.....bzw. anders formuliert, es im Verhältniss zum Bestand viel mehr Liebhaber gibt.

Wenn auch die meisten meiner Autos aus Sindelfingen/Bremen und Rastatt kommen, bin ich total markenunabhängig unterwegs. Btw, ich bedaure (ach nee, was solls) die Leute, welche sich nur für eine Marke so richtig begeistern können.
Manche sind einfach verblendet und betriebsblind. Ich möchte jedenfalls die Markenvielfalt nicht missen.

Thema neue SLK-Mitglieder. Zunächst mal sind die Neuvorstellungen meistens inhaltlich äußerst dürftig. Braucht ja niemand einen Lebenslauf zu erstellen, aber dem Anlass entsprechend wieso weshalb ein SLK, warum und welche Baureihe, was stand noch zur Alternative, was wird sonst noch so bewegt u.s.w. Ich denke das ist von Interesse und möglichst Bilder.

Allerdings zeugen die Begrüßungsworte mehrheitlich auch nicht gerade von besonderem Einfallsreichtum..... und somit ist das Thema meistens nach max. 10 Posts abgehandelt. Würde an der Stelle mehr nachgefragt, vor allem bei "dünnen" Vorstellungen, dann würde schon hier ein besserer Dialog zwischen Neumitglied und Community erfolgen. Das die meisten erst aufgrund von SLK-Problemen auf diese Community stoßen ist letztlich bei allen Autoforen so und wird immer so bleiben.


Thema Diskussion. Ich diskutiere auch mal gerne das ein oder andere Thema. Wobei mir wiederum weniger gefällt wenn bei Antworten nur wenige Halbsätze
zurück kommen.
Da fällt mir gerade folgendes Thema ein:
https://mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=78288&forum=7&start=70&highlight=

Da habe ich mir ab Seite 8 tatsächlich erlaubt den ein oder anderen Autotypen als "Eimer" zu titulieren und auch ausreichend beschrieben, warum bei mir ein Auto keinen "Kosenamen" bekommt. Daraufhin fühlten sich hier einige tierisch gekränkt und haben sich darüber ausgelassen. Alles Mimis......
An der Stelle wird es naürlich schon schwierig ein Autothema zu diskutieren, wenn man(n) in höchstem Maß (über)empfindlich reagiert.

VG, Matthias


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an NordschleifeR    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sven_Kamm



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7403
User seit 28.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 11:17 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sven_Kamm am 27.09.2018 um 11:33 Uhr ]



SLK172 schrieb:
M.E. nicht korrekt, da die letzte Massensperrung ausschließlich Automobilthemen betraf (Abgastest) und nichts gesellschaftspolitisches.



...genau - und da die Themen auch noch da sind, kann man nachlesen, warum sie gesperrt wurden: weil sich die immer gleichen User darin provozieren bis einer von Ihnen den Bobby drückt und nach dem austeilen findet, dass er nun bei der Antwort beleidigt worden ist (was man natürlich nicht sehen kann).
Hier die letzten Bobbys, in denen es nicht um falsche Zitate, Überschriften, Foren usw. ging, sondern um den Umgang. Nur zum Beleg für das oben geschriebene.
"Bitte löschen. Ist mir zu doof. Ich lerne es noch...verprochen... "
"unsachlich, beleidigend, einfach nur frech."
"Das muss ich mir nicht gefallen lassen. Wann schreitet Ihr bei dem Arschloch ein???"
"Hallo Sven,tut mir leid- aber kannst Du nicht dieses Kinderspiel zwischen X und Y beenden? Das ist einfach nur deutlichst unter der Gürtellinie."
"Bitte die gesamte Diskussion löschen. Ist ja nur noch erschreckend, wie hier miteinander umgegangen wird."
"Hallo Sven, dieser Beitrag ist nicht witzig und gehört nach meiner Meinung auch nicht in das SLK-Forum. Bitte löschen."
...

Zum Thema "verschwunden": Seit dem 16.5. (erste Seite der gelöschten Threads) sind 3 (!!) Themen, die nicht Kleinanzeigen waren von der Bildfläche "verschwunden".

--
Sven Kamm
MBSLK.de - The SLK Community

Bitte haltet euch in euren Beiträgen an unsere Netikette.
http://tinyurl.com/besjyoz

Freundlicher Umgangston, aussagekräftige Themenüberschriften & eine präzise Darstellung des Problems helfen weiter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sven_Kamm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sven_Kamm



Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7403
User seit 28.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.09.2018 um 11:20 Uhr   


Tom R schrieb:


U WE 55 schrieb:
Strittige Themen sind kaum noch vorhanden weil diese des öfteren in persönliche Beleidigungen enden oder in Hasskommentare gegenüber Minderheiten.



Korrekt! Und diese Themen werden zumindest von mir auch nicht vermisst. Schließlich ist und war das immer ein Automobilforum. Wenn man sich politisch bzw. gesellschaftspolitisch austauschen und ggf. auch polemisieren möchte, findet man genügend Foren, wo dies gewünscht bzw. üblich ist.

Ich kann ganz gut verstehen, dass die Mods nicht ständig ein Auge auf solche Beiträge haben wollen. Schließlich macht das keiner hauptberuflich.




...das beschreibt es ziemlich treffend.

--
Sven Kamm
MBSLK.de - The SLK Community

Bitte haltet euch in euren Beiträgen an unsere Netikette.
http://tinyurl.com/besjyoz

Freundlicher Umgangston, aussagekräftige Themenüberschriften & eine präzise Darstellung des Problems helfen weiter.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sven_Kamm    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :446
Mitglieder:    2
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.495.134

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du es gut, dass wieder Zuschauer in die Stadien/zu Sportveranstaltungen dürfen?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community !-- Quantcast Choice. Consent Manager Tag -->

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm