SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Neu mit dabei (aus Bremen)
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   leVyrian

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 27
User seit 14.08.2018
 Geschrieben am 14.08.2018 um 16:54 Uhr   
Hallo zusammen,

da ich nun schon seit Ende Juni stolzer SLK-Besitzer bin und dies zum Teil auch dem passiven Mitlesen in diesem Forum verdanke, habe ich mich nun auch angemeldet und möchte euch mich (und meinen SLK) einmal vorstellen.

(Es folgt ein Abriss über meinen Werdegang zum SLK-Fahrer. Wem das zu mühselig ist, aber die obligatorische SLK-Vorstellung nicht missen möchte, der springe ans Ende .)

Ich selbst komme eigentlich aus Niedersachsen (einem Dörfchen an der A1), lebe nun aber schon seit fast zehn Jahren in Bremen. Auch wenn schon seit Kindheit begeisterter Auto- und MB-Fan, kam ich erst vor vier Jahren zu meinem eigenen Auto; einem turmalingrünen C 200 Elegance mit champignonfarbenem Innenraum von '98 mit mittlerweile knapp 106'000 km. Dieser begleitet mich noch immer treu und soll es auch weiterhin tun.

Nachdem mich vor etwa zwei Jahren ein Kumpel in einem geliehenem SLK 200 (R172) auf eine Spritztour mitnahm, nagte diese Erinnerung ständig an mir, sodass ich mir letztes Jahr einen preiswerten MX-5 NB (natürlich in grün ) zulegte. Unglaublich unkomfortabel (auch weil vom Vorbesitzer derbst tiefergelegt) und spartanisch ausgestattet, aber sagenhaft spaßig.
Der Test war damit positiv beschieden: Ich bin ein Roadstertyp^^
Ich fand es schließlich so toll, dass ich den Wagen gerne für jede Fahrt genutzt hätte. Nach meinem persönlichen Geschmack aber mangelte es dem Wagen an Reisetauglichkeit (auch wenn der Regen behaglich aufs Dach prasselte) und an Komfort, den ich auf Langstrecken gerne genieße (entspannt und nicht erschöpft ankommen). Also musste etwas anderes her.

Anfangs spielte ich kurz mit dem Gedanken an einen bestens ausgestatteten MX-5, der näher am Originalzustand ist, evtl. sogar als ND. Erschien mir dann aber nicht das zu sein, was ich mir wünschte. Es kam mir dann noch ein Porsche Boxter in den Sinn, aber den Gedanken verwarf ich noch schneller (vor meinem geistigen Auge eröffneten sich auch astronomische Unterhaltskosten).
Ein Kumpel versuchte mir den BMW Z4 schmackhaft zu machen, aber der E85 ist nicht so meins und eigentlich war ich auch scharf auf ein Stahldach. Das liefert der E89, doch der erschien mir als zu teuer (und es fehlt der Stern ).

Es blieb also im Grunde nur ein SLK. Der R170 gefällt mir gerade vom Innenraum her sehr -- sieht halt aus wie mein W202^^ Am Ende konnte ich mich aber mit keinem Exemplar auf dem Markt so richtig anfreunden. Der R172 sagt mir auch zu, war aber mit meinem Budget schwer zu vereinbaren.
"Hm, war ich nicht schon seit erscheinen verknallt in den R230?" Preise für die ersten sech-Zylinder Modelle liegen ja sogar mittlerweile im Budget. Einige Recherchen haben mich aber bzgl. der Folgekosten abgeschreckt -- nicht dass ich nicht bis zum Schluss noch danach geschielt hätte.

Irgendwann kam ich auf den R171. Warum nicht schon früher? Hm, irgendwie hat er sich nie in mein "haben-wollen"-Gedächtnis eingebrannt. Ich gebe zu, dass ich mir Exemplare mehrmals in Ruhe angucken und Probesitzen musste, um die Schönheit des Wagens zu entdecken (auch der W202 gefiel erst auf den zweiten (na gut, dritten) Blick).
Das, und das stille Mitlesen hier, sowie das ausführliche Studium der Preislisten, haben mir dann das Wesen R171 näher gebracht. Die letzten 3 Monate vor dem Kauf meines Wagens, habe ich dann jeden R171 begutachtet, den ich auf Parkplätzen gefunden habe -- falls sich also jemand gewundert hat, warum da einer so prüfend um seinen Wagen läuft: Sorry, aber war für mich notwendig; habe auch immer nur geguckt, nie berührt
Schließlich wusste ich, was ich wollte: Den R171 als 280, bzw. 300 (ab sorgenfreiem Kettenrad-Bj), mit Automatik und etwas Chichi; nicht in irridiumsilber und nicht in schwarz (auch wenn die Mehrheit mich nun steinigen möchte). Am liebsten wäre mir periklasgrün mit hellem Innenraum gewesen, aber das ist wie Lotto spielen... Achja, Original- und guter Pflegezustand, sowie geringe Laufleistung waren mir auch wichtig.

So ging es dann los: Probefahrt, verwerfen, Budget aufstocken; Probefahrt, verwerfen, Budget aufstocken; Probefahrt, ...
Einen cubanitsilbernen 280er (PreFL EZ08) beim MB-Händler um die Ecke, der auch meine C-Klasse zum Service kriegt, probegefahren. Nach fünf Tagen entschieden, der wird gekauft. Fahre auf den Hof und denke: "Warum steht der Wagen hier vorne? Wer sitzt da am Tisch des Verkäufers?!" Ich sehe einen Handschlag! Glückliche Gesichter! Leider nicht meins.
Weitersuchen. Weiter probefahren. Unverschämte Verkäufer zurück lassen.
Plötzlich schien er da zu sein -- nicht einmal zwei Stunden von Daheim entfernt; inseriert vom MB-Händler. Frisch drin. "Verdammt, an diesem WE habe ich partout keine Zeit. Wahrscheinlich wird er Montag weg sein." Mich tröstend: "Ist eh zu teuer."
Montagmorgen: Noch online; noch immer ohne Foto. Panik, Schweiß, noch einmal die Anzeige lesen:
SLK 350 Sportmotor (nun, ein vertretbarer Kompromiss zum 3 Liter ), EZ 08 FL, 61'000 km, Scheckheft gepflegt, palladiumsilber, gewollte Ausstattung... "Wo ist das Telefon?!"
Noch spontan Urlaub für den nächsten Tag eingereicht und los. Vor Ort: "Sie sind der erste der angerufen hat. Es gab sonst nur eine E-Mail-Anfrage. Wir wollten gerade die Fotos machen." -- "Jaja, Schlüssel." Erster Eindruck: Schön. Typisch COMAND: Blasige Knöpfe, aber noch im Rahmen. Reifen hinten sind gerade neu. Vorne noch ab Werk! Werden auf mein Drängen vom Verkäufer erneuert, ebenso wie die Bremsen. Getriebeölwechsel, TÜV neu und ein, zwei Kleinigkeiten die bei der Probefahrt aufgefallen sind, werden auch noch gemacht. Ein Jahr Garantie gibt's dazu. Toll! Aber beim Preis geht nichts. "Würde bar zahlen.", höre ich mich sagen. "Überweisen, meine ich.", ergänze ich auf den strengen Blick des Verkäufers; wohlwissend welche Belehrung folgen würde. Das bringt einen Anstands-Rabatt und deckt schon mal die Anfahrtskosten. Dann Ungewissheit: Möchte ich ihn kaufen? Viel Geld für mich. Mein Verstand gurgelt unter Wellen der Emotionen noch ein "Lieber nicht". Zu spät, liebes Gewissen; mein Mund sagt schon "Ja". Zitternde Finger krakeln einen Namen unter den Kaufvertrag. Meinen Namen. Es folgt belangloser Small-Talk bis das Adrenalin soweit abgeebt ist, dass meine Beine mich wieder tragen können. Auf dem Heimweg kühlt die Klima anstandslos, dennoch rinnt der Schweiß in Strömen. Schuldgefühle. Habe ich ein Verbrechen begannen? Nein, nur den SLK meiner Wünsche gekauft. In nicht ganz zwei Wochen werde ich ihn zugelassen haben und mit Schildern wiederkommen um ihn abzuholen. Der MX-5 wird dann verkauft sein.

Bei unserem Wiedersehen steht er frisch gewaschen im Verkaufsraum. Meine Fahrer (jemand musste mich zum Händler bringen und auch die Winterreifen mitnehmen) laufen achtlos an ihm vorbei. Sie denken, meine erworbene Schleuder stände draußen auf dem Kiesplatz. Ich sage nichts; werfe ihm nur einen verstohlenen Blick zu. Unsere Zeit wird kommen. Begrüßung, "Ja, gute Anreise.", alle Arbeiten gemacht, Small-Talk. Die graue Eminenz steht die ganze Zeit neben uns; elegant, stark, aber schüchtern und unaufdringlich. Als der Verkäufer die Schilder montiert, folgen ihm die Gesichter meiner Begleitung in Zeitlupe. Gedenksekunde, dann realisiert: "Ist das dein Wagen?!" "Ja.", antworte ich trocken (und stolz). Totenstille. Der Verkäufer schaut verdutzt. Endlich macht es Klick: "Geil!" Alles erhebt sich und tigert um den Wagen herum. Hatte ich Bedenken? Egal, alles wie weggeblasen. Nach der netten Einführung und der Übergabe dann die Überführungsfahrt. Abfahrt vom Hof: Ping, Reservetank. Danke Mercedes... Also gut, erst tanken. Etwas über 60l Super gurgeln in den Tank. Ich realisiere: Das ist kein Mazda. Es erwacht der Forscherdrang. Gespannt erkunde ich die Funktionen des Wagens, bzw. COMANDs. Dann Auffahrt Autobahn: "Was passiert wohl bei Kickdown im S-Mode?" Boom! "War was?" Hysterisches Lachen meinerseits. Irgendwann drängen die Kutscher meiner Winterreifen auf Mittagessen. "Jetzt schon?!" Oh, es ist schon Nachmittag. Wie die Zeit vergeht. Hatte ich überhaupt Frühstück? Egal. Ob ich zufrieden bin? Sehr!

Zuhause angekommen wartet schon das MB-Kabel Kit für des Media Interface im Postkasten auf mich. Bereits bei der Probefahrt hatte ich gesehen, dass das USB-Kabel leider nicht mehr da war... Kurze Zeit später noch schnell eine passende Telefonaufnahmeschale für die Komforttelefonie und das dreiteilige Windschott bestellt. Die abblätternden Radnabenkappen mit blauem Lorbeerkranz musste auch den unverwüstlichen und schön schlichten, farb- und chromlosen Sternenkappen weichen, wie sie schon den W202 schmücken. Noch einmal ein Navi-Update und perfekt steht er da.

Ich hoffe, es war nicht zu langatmig... Nun freue mich darauf, noch weiter über SLKs zu lesen.
Vielleicht trifft man sich auch mal auf einer Ausfahrt. Anbei folgt noch ein prägnanter Auszug aus der Datenkarte.

Beste Grüße
Marcel

R171 in palladiumsilber metallic, EZ08, 61'000 km
SLK 350 Sportmotor mit 7G-Tronic
und
952 Sportpaket
500 Außenspiegel elektr. anklappbar
249 Innen- und Außenspiegel autom. abblendbar
220 Parktronic
477 Reifendruckverlust-Warnung
345 Regensensor
614 Bi-Xenon-Scheinwerfer
726 Vorrüstung Trägersystem
527 Comand APS
518 Media-Interface
386 Komfort-Telefonie
880 Infrarotfernbedienung für Variodach
403 Airscarf
873 Sitzheizung
875 Scheibenwaschanlage beheizt

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an leVyrian    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 368
User seit 26.06.2016
 Geschrieben am 14.08.2018 um 17:23 Uhr   
Schöne Farbe!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an rollmastr    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bitti

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5230
User seit 15.07.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.08.2018 um 17:36 Uhr   
Hallo Marcel,

tolle unterhaltsame Vorstellung!

Dann mal herzlich willkommen bei den SLK-Verrückten. Viel Spass mit Deinem ,,neuen" Spiel Mobil und immer knitterfreie Fahrt.

Grüße aus Speyer
Claus

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bitti    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Dulce

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2294
User seit 13.11.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.08.2018 um 18:33 Uhr   
Hallo Marcel,

herzlich Willkommen in der Community und vielen Dank für deine sehr schöne Vorstellung.

Weiterhin viel Spaß mit deinem Boliden und allzeit gute Fahrt.

Viele Grüße aus Karlsruhe

Roland


--
Ein SLK verliert kein Öl, er markiert nur sein Revier !!!

http://www.slk-fans.de/


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dulce    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JNFFM

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 487
User seit 24.09.2015
 Geschrieben am 14.08.2018 um 19:21 Uhr   
Wärrie Wällkamm aus Mainhätten

--
herzliche Grüßles aus Mainhätten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JNFFM    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 6
User seit 05.08.2018
 Geschrieben am 14.08.2018 um 19:33 Uhr   
Interessant zu lesen Bin auch erst neu hier, herzlich willkommen!

--
--- Gruß ---
Sommer: SLK 230 Kompressor (R170) - AMG Styling - KW V2 Fahrwerk - VA 225/35R19 auf 8,5 x 19 ET61 - HA 255/30R19 auf 9,5 x 19 ET61 - Supersprint Sportauspuff - großer Ladeluftkühler - große RS

Ganzjährig: i40 CW von Hyundai

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Neunzehn76er    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1057
User seit 17.11.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.08.2018 um 20:50 Uhr   
Sehr schön geschrieben!
Bist Du Schriftsteller?


Allzeit gute Fahrt mit dem Auto!

--
Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 120tkm, in 3.Hd., Saisonzul. 04-10

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Saxcab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   raimund54

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 319
User seit 23.08.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.08.2018 um 21:15 Uhr   
Hallo Marcel,

willkommen hier bei den SLK Verrückten

Schönes Auto und das Grau sieht auch gut aus und gefällt mir, auch wenn mir normalerweise farbige Autos lieber sind.

Du hast eine schöne Geschichte bis zur Entscheidung/Kauf erlebt und das wirklich schön geschrieben.

Grüße,

Raimund

--
SLK 230 R 170 YELLOWSTONE, Designo + AMG; E43 AMG T-Modell als Alltagskutsche in hyazinthrot metallic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an raimund54    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   13sternchen

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 605
User seit 14.06.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 14.08.2018 um 23:24 Uhr   
hallo marcel,

sternlich willkommen hier und ich wünsche dir noch einen langen sommer. ich musste soooo schmuzel über deine vorstellung. ich konnte 1 woche kaum schlafen bis sternchen bei mir war. wenn du lust hast kannst du ja mal meine vorstellung nachlesen. ja sternchen machen emotionen pur und alter spielt da keine rolle. hab immer gute fahrt und bitte mal ab und zu ne weiteren erlebnissbericht.

--
Uwe + Sternchen
slk200, bj 08/2012 automatic. obsidianschwarz, bengalrot und vollausstattung, und fahrspass jede minute!!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 13sternchen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alex3000

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 266
User seit 09.11.2016
 Geschrieben am 14.08.2018 um 23:58 Uhr   
Hallo Marcel,

sehr schöne Vorstellung.
Herzlich willkommen hier im Forum und weiterhin viel Spaß
mit Deinem 350er sowie allzeit eine gute Fahrt wünsche ich Dir.

Viele Grüße aus der Pfalz

Alex

--
2007er Nullserienfahrzeug in Mopf Ausführung
meinen Werkstatt/Detailer Blog unter
https://alex3000blog.wordpress.com/

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Alex3000    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :369
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.620.781

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch Klopapier zu Hause? *lach*

ja, neu
ja, aber nur gebrauchtes
nein, brauche ich sowieso nie
nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm