SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Kupplungspedal kommt nicht mehr hoch
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 14
User seit 11.04.2016
 Geschrieben am 27.07.2018 um 21:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von VolkerHeyer am 27.07.2018 um 21:43 Uhr ]

Guten Abend, ich hatte heute ein Drift & Sportiv Training beim ADAC. Auf dem Rundkurs blieb nach einiger Zeit mein Kupplungspedal am Boden liegen. Wenn ich es mit der Hand nach oben zog konnte ich es ohne Widerstand wieder zu Boden drücken. Nach ca.5 Minuten Abkühlzeit konnte ich leichten Widerstand fühlen. Mehrfach angehoben und niedergedrückt baute sich langsam mehr Widerstand auf. Nach ca. 15 min funktioniete es wieder einwandfrei. Beim nächsten Rundkursmodul trat der selber Fehler wieder nach ca. 15 min Fahrt auf. War nach 15 min wieder ok. Auf der gemächlichen Heimfahrt hatte ich keine Probleme. Kennt jemand dieses Problem und weiss evtl. Eine Lösung. Slk 230 von 1998. 180.000 km, seit 1 Jahr in meinem Besitz, keine Infos über Wartung/Austausch der Vorbesitzer. vielen Dank euch allen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an VolkerHeyer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 27.07.2018 um 23:05 Uhr   
Moin,

Ich würde die Karre keinen Meter mehr fahren und schnellstens reparieren / lassen. Wenn das Kupplungspedal nicht mehr hochkommt handelt es sich um einen undichten Geber-/ Nehmerzylinder, der nicht mehr genügend Druck aufbringen kann. Die Hydraulikflüssigkeit tritt dann irgendwo in der Kupplungsglocke aus, später tropft sie irgendwo aus und das Kupplungspedal kommt natürlich nicht zurück. Fatal, das die Hydraulikflüssigkeit für die Kupplung auch gleichzeitig die Bremsflüssigkeit für die Bremsen ist denn das ist ein und derselbe Kreislauf....Wer jetzt noch weiter rum gurkt, ruiniert sich unter Umständen die Kupplung, aber hat dafür dann auch bald keine Bremswirkung mehr.

Gruß Christoph



--
Mercedes R171 200 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 844
User seit 09.10.2016
 Geschrieben am 28.07.2018 um 02:18 Uhr   
ist evtl. durch die track-spiele die bremsanlage so belastet worden, daß es sich auf die Kupplung auswirken konnte?
obwohl ich mir das eigentlich nicht vorstellen kann, das würde mitunter ja bei so mancher paßfahrt auftreten.

--
--------------------------
R170 230 FL 5/2000

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an enrgy    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1297
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.07.2018 um 11:31 Uhr   
Ohne Infos vom Vorbesitzer und schon ein Jahr in deinem Besitz, da hätte ich schon längst mal an einen Wechsel der Bremsflüssigkeit gedacht.

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3294
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 28.07.2018 um 15:51 Uhr   
Ist der Kupplungsgeberzylinder und hat nichts mit der Bremse zu tun.Bzw kann sie dadurch nicht ausfallen oder sich verschlechtern.Austauschen lassen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 28.07.2018 um 17:04 Uhr   
@ Glatze

Nee, ist nicht so ganz richtig. Zwar kann es nicht wegen einer Undichtigkeit im Schlauch oder im Geber / Nehmer Zylinder der Kupplung zu einem Bremsversagen kommen. Es sind tatsächlich zwei komplett verschiedene Systeme, die aber vom selben Vorratsbehälter gespeist werden. Und wenn der nur noch halb gefüllt oder irgendwann leer ist, würde ich jedenfalls mit der Kiste nicht mehr fahren wollen.

Gruß Christoph

--
Mercedes R171 200 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 8
User seit 24.03.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.07.2018 um 18:01 Uhr   
Schau unter dem Thema--kupplung merkwürdiges verhalten-- Da ist dein Problem beschrieben.
Ich hatte vor einigen Jahren am Stilfser Joch das gleiche Problem. Habe die Bremsflüssigkeit wechseln lassen. Aber auch den Teil für die Kupplung. Machen wohl die meisten Werkstätten nicht mit.
Seitdem keine Probleme. Bin allerdings bis heute nicht mehr Stilfser Joch gefahren.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Harald-SLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1297
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.07.2018 um 18:36 Uhr   
Bremse und Kupplung hängen direkt zusammen was die "Flüssigkeit" angeht und zusätzlich wird die Kupplung gerne vernachlässigt.
Wasser oder Luft im System machen sich nicht gut.
Soviel zum fehlenden Zusammenhang.

--
Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3294
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 28.07.2018 um 19:08 Uhr   
Die entnahme der Kupplungsflüssigkeit ist zwar aus den selben Bremsflüssigkeitsbehälter aber auf anderer Höhe.Die Kupplung hat also lange vorher keine Flüssigkeit mehr und selbst bei undichtigkeit im Kupplungssystem ist immer noch genug im Voratsbehälter um die Bremse sicher zu betätigen.
Aber stimme zu,sollte man nicht zu lange warten mit solchen Sachen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 14
User seit 11.04.2016
 Geschrieben am 28.07.2018 um 23:37 Uhr   
Danke euch vielmals. Selbstverständlich kommt der SLK Anfang der Woche in die Werkstatt. Eure Tipps und Erfahrungen werde ich dem Mitarbeiter nennen. Darum ging es mir, denn in der Werkstatt kann das Problem ja nicht auftreten. Es passiierte nur nach ca. 10 min Racetrack. Und da ich für September schon der Folgekurs buchen möchte muss das bis dahin behoben werden. Danke für die bisherigen und die noch folgenden Erfahrungen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an VolkerHeyer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :419
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.158.415

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du die offizielle "Corona-Warn-App" nutzen, wenn sie erhältlich ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm