SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R172

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
luukbox - SLK MEDIA VIDEO
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172 
Tipps und Technik R172 » » Thema: Der SLC 43 bekommt noch mehr Druck von den Ringen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 12.03.2017
 Geschrieben am 21.07.2018 um 08:54 Uhr   
Hallo Roadster-Freunde,

was die Ingolstädter aus dem TT machen, beeindruckt mich schon ein wenig.
Nicht, dass mich das Design unbedingt vom Hocker wirft, doch das Datenblatt ist schon Wahnsinn.

Aus dem 2.0 L TFSI werden 306PS geturbot (cooles Wort) und somit rennt der TT in 4,5 auf Hundert.

Solchen Werten steht unserem Roadster leider die 9G Tronig im Wege.

Bin gespannt, ob Benz darauf reagiert bzw mit einem neuen SLC/K kontert.

https://www.motor-talk.de/news/saegen-mit-historischem-segen-im-gelifteten-tts-t6398766.html?page=7#post53869245

Grüße

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sunnique    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ducatifreak1

Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 124
User seit 05.03.2009
 Geschrieben am 21.07.2018 um 09:22 Uhr   
Ich glaube nicht das Mercedes groß drauf reagieren wird.
Erstens weil die beim SLC43 auch nicht gerade 100000 Stück im Jahr verkaufen,
zweitens werden die keine Konkurenz im eigenen Haus wollen, das der Kleinste schneller ist wie die Großen...
Drittens glaube ich das Mercedes momentan genug um die Ohren hat um seine Flotte schön mit Abgasen niedrieg zu halten....
Ist aber halt nur meine Meinung dazu....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ducatifreak1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 12.03.2017
 Geschrieben am 21.07.2018 um 09:33 Uhr   
Mir würde ja eine nicht so träge 9g-Troniq ausreichen.
Somit könnte man die 367/390 aus besser auf die Strasse bekommen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sunnique    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2018 um 10:05 Uhr   
Ja, ich find die 9G im Serientrimm auch mehr als schnarchig, aber hier feiern's ja alle und finden's ach so toll
Trotzdem kannste die kleinen 2.0 TFSIs nicht mit dem Motor des SLC 43 vergleichen. Auf dem Papier stehn da >300PS, ja. Aber Drehmoment / Kraftentfaltung eines aufgeladenen 6-Zylinders ist einfach ne ganz andere Hausnummer. Bin den EA888 Motor schon im TTS und Golf R gefahren und fand ihn ziemlich träge & zu klein. Das DSG reißt schon was im Vergleich zum Wandler, aber nicht genug. Und dann noch dieses Synthese-Geballer beim Schalten, brrr. Wobei, das macht der 43er ja auch, im Sportmodus - ist wohl "in" mittlerweile

Wenn, dann muss es in kleinen Audis schon der geniale 5-Zylinder sein. Dafür würde ich auch jeden V6 Biturbo liegen lassen. Leider ist der RS3 viel zu klein und der TTRS keine echte SLK-Alternative wegen des "Styling" & Allrad, sodass ich diesen tollen Motor nie fahren werde

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18337
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2018 um 11:25 Uhr   
Vorsicht mit Audi Werksangaben, die mogeln nicht nur bei den Abgaswerten.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3020
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2018 um 13:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von jw61 am 21.07.2018 um 13:23 Uhr ]

Mich beeindruckt das wenig.

Leistungsdaten sind das eine, diese Leistung adäquat auf die Strasse zu bringen und Standfestigkeit das andere.

Armer Audi!
Eindeutiger Vorteil Mercedes!


PS: Bin bekennender Audi-Fan was Design/Haptik betrifft, aber Motoren/Getriebe können andere besser!

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 12.03.2017
 Geschrieben am 21.07.2018 um 14:20 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Sunnique am 21.07.2018 um 14:21 Uhr ]



jw61 schrieb:

Mich beeindruckt das wenig.

Leistungsdaten sind das eine, diese Leistung adäquat auf die Strasse zu bringen ...



Und genau das schafft das SLK Konzept eben nicht.
Der SLC braucht 367PS für 4,7
Der SLK 55 421 PS für 4,6

Wobei ich der Meinung bin, dass der Wandler die meiste Performance schluckt.
Im A45 schnippt das DCT ordentlich, der Wandler im SLC ist da viel zu träge.
Da macht selbst der M-Modus keine Laune.

Ich liebe meinen 350iger, aber den Wandler könnte man echt verbessern.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sunnique    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Frank P

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1446
User seit 16.09.2012

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2018 um 14:50 Uhr   


jw61 schrieb:

Mich beeindruckt das wenig.

Leistungsdaten sind das eine, diese Leistung adäquat auf die Strasse zu bringen und Standfestigkeit das andere.

Armer Audi!
Eindeutiger Vorteil Mercedes!


PS: Bin bekennender Audi-Fan was Design/Haptik betrifft, aber Motoren/Getriebe können andere besser!

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...dazu A207 E200 04/2016 mit 7G+ Au




Moin

was du schreibst Jürgen, kann ich nur unterstreichen.

Die Daten des Audi lassen erahnen wie sehr man die kleine Halbkugel quälen muss, um eine adäquate Leistung auf die Piste zu bringen.
306PS und 320Nm ab 3500Umdr/min, noch dazu aus 4 Zylindern, klingt doch eher nach einer hektischen Tuningbüchse, als nach einem Fahrzeug das Leistung hat und mit dem man auch mal ruhig cruisen kann, bevor man die bödes Sport+ Taste drückt, und die Fuhre dann bereits aus dem Drehzahlkeller drückt.

Würde mich mal interessieren wer hier alles einen schnarchigen AMG SLC 43 fährt - zumindest hat derjenige die Schlatung über die Paddels im Sport+ Modus noch nicht entdeckt.
Zugegeben, man muss schon wach sein, um dann den 43er nicht schnarchig in den Begrenzer zu jubeln, denn dann kann man die 520 Nm des 43er zwischen 2000 - 4000 Umdr/min, unter Volllast feinstens auf die Strecke prügeln.
Der Sound der Sechs Zylinder aus der offenen AGA untermalt dabei noch den Ritt der Apokalypse, und lassen so aus Dr. Jekyll, Mr. Hyde werden.

Ich liebe die Möglkeiten meinen SLC 43 sowohl als Cruiser mit Reisequalitäten, als auch als potente Pistensau, bewegen zu können.


LG Frank

--
Ich bin unheimlich schüchtern, kann's halt nur nicht so zeigen.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Frank P    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 28
User seit 12.03.2017
 Geschrieben am 21.07.2018 um 15:26 Uhr   


Frank P schrieb:
Moin

was du schreibst Jürgen, kann ich nur unterstreichen.

Die Daten des Audi lassen erahnen wie sehr man die kleine Halbkugel quälen muss, um eine adäquate Leistung auf die Piste zu bringen.
306PS und 320Nm ab 3500Umdr/min, noch dazu aus 4 Zylindern, klingt doch eher nach einer hektischen Tuningbüchse, als nach einem Fahrzeug das Leistung hat und mit dem man auch mal ruhig cruisen kann, bevor man die bödes Sport+ Taste drückt, und die Fuhre dann bereits aus dem Drehzahlkeller drückt.

Würde mich mal interessieren wer hier alles einen schnarchigen AMG SLC 43 fährt - zumindest hat derjenige die Schlatung über die Paddels im Sport+ Modus noch nicht entdeckt.
Zugegeben, man muss schon wach sein, um dann den 43er nicht schnarchig in den Begrenzer zu jubeln, denn dann kann man die 520 Nm des 43er zwischen 2000 - 4000 Umdr/min, unter Volllast feinstens auf die Strecke prügeln.
Der Sound der Sechs Zylinder aus der offenen AGA untermalt dabei noch den Ritt der Apokalypse, und lassen so aus Dr. Jekyll, Mr. Hyde werden.

Ich liebe die Möglkeiten meinen SLC 43 sowohl als Cruiser mit Reisequalitäten, als auch als potente Pistensau, bewegen zu können.


LG Frank

--
Ich bin unheimlich schüchtern, kann's halt nur nicht so zeigen.



Das, was du unterstreichst und lobst, ist der Grund, warum ich mir keinen SLC 43 gekauft habe, und nun meinen 350iger vorerst behalte.

Da fehlt mir der eklatante Sprung zwischen 350 und 43.
Bin nach mehreren Probefahrten ein wenig enttäuscht gewesen vom 43iger.

Mal sehen, wie sich der 390 Ps´ler anfühlt.

Grüße







 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sunnique    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.07.2018 um 17:51 Uhr   


Sunnique schrieb:



jw61 schrieb:

Mich beeindruckt das wenig.

Leistungsdaten sind das eine, diese Leistung adäquat auf die Strasse zu bringen ...



Und genau das schafft das SLK Konzept eben nicht.
Der SLC braucht 367PS für 4,7
Der SLK 55 421 PS für 4,6

Wobei ich der Meinung bin, dass der Wandler die meiste Performance schluckt.
Im A45 schnippt das DCT ordentlich, der Wandler im SLC ist da viel zu träge.
Da macht selbst der M-Modus keine Laune.

Ich liebe meinen 350iger, aber den Wandler könnte man echt verbessern.



Naja, die "schlechten" 0-100 Zeiten sind dem Antriebskonzept geschuldet, mit Allrad kommt man (mit normalen Straßenreifen) halt deutlich besser ausm Stand. Montiert man gescheite Reifen aufn 55er, dürfte der auch in ca. 4s die 0-100 packen.

Grundsätzlich geht's mir halt auch so, dass ich den "Fortschritt" von z.B. meinem 20 Jahre alten 5G-Wandler zum "brandneuen" 9G-Wandler des SLC nicht wirklich berauschend finde. Daran ändert auch Sport+ nix und auch im manuellen Modus schält das Ding einfach viel zu lahm, nach Maßstäben eines sportlichen Autos in 2018. Was ja gar nicht soo schlimm wäre, wenn's nicht so viele Gänge hätte
Aber da gehen die subjektiven Wahrnehmungen offenbar weit auseinander. Wenn man noch nie nen PDK, DSG o.ä. gefahren ist, fehlt einem vielleicht auch nichts beim SLC 43.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R172
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :309
Mitglieder:    8
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.164.312

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du die offizielle "Corona-Warn-App" nutzen, wenn sie erhältlich ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm