SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Fahrersitz reparieren, erneuern
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 126
User seit 15.06.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.05.2018 um 16:43 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von speedy63 am 29.05.2018 um 20:43 Uhr ]

Hallo Super-Forum,
nach fast 200.000 km mit viel Kurven und meinen doch über 0,1 Tonnen Gewicht hat mein Fahrersitz gelitten :
Seitliches silbernes Spritzguss-Teil der Lehne gebrochen und glaube auch an der linken Seitenwange der Sitzauflage ebenfalls was "nachgegeben".
Sitz ist elektrisch mit Memory und Airscarf.

Nun meine Frage :
Kann ich einen Beifahrersitz, oder einen Fahrersitz mit oder ohne Airscarf und auch ohne Memory irgendwo günstig erwerben und diesen "umfriemeln" ?
Elektrik, Airscarf etc. sind bei mir OK und auch Leder würde ich weiter benutzten.
Rein das "Traggerüst" bräuchte ich.
Passen da die manuellen Sitze, mit/ohne Airscarf, ....?
Kennt wer die Teilenummern zum Vergleich?

Bitte um Hilfe.
Danke

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 350-black    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Alb-racer

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 774
User seit 09.06.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.05.2018 um 17:00 Uhr   
Schau mal hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/mercedes-benz-slk-sitze-r171-leder-memory-shz-einbau-moeglich-/873980622-223-2733

Grüßle...

--
SLK R170 320 FL + R171 55 AMG
GLK 350 4matic
und fürs Frauchen: Toyota Yaris

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Alb-racer    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 126
User seit 15.06.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.05.2018 um 17:09 Uhr   
Danke,
aber Farbe hatte ich vergessen zu erwähnen : SCHWARZ (wie meine Seele )

Und wie gesagt : Ein ledertechnisch abgerockter Sitz wäre auch ok, wenn umbaufähig.



--
Wo wenig hilft, kann viel nicht schaden

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an 350-black    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Slappyjoe

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 403
User seit 25.09.2014
 Geschrieben am 29.05.2018 um 18:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Slappyjoe am 29.05.2018 um 20:44 Uhr ]

Ja ist umbaufähig.
Allerdings würde ich an deiner Stelle das Grundgestell lassen, sofern da die Stahlteile alle noch ganz sind. Das nachträgliche Umbauen der Motoren in das manuelle Gestell ist der Irrsin und nicht immer machbar. So wie es aussieht brauchst du nur das magnesium Rückenteil. Dazu kannst du dir wo auch immer einen Sitz oder eine Sitzlehne schießen. Es spielt dabei keine Rolle ob mit oder ohne Nackenheizung. Wenn an der Sitzauflage was weggebrochen ist, dann kann das nur die Verblendung sein. Sonst ist da nichts.

Der einzige Wehrmutstropfen ist: Du mußt den Seitenairbag von deinem zum anderen umbauen (7Nieten ausbohren ohne den Rahmen zu verletzen), sofern nicht vielleicht einer im anderen Lehnenteil vorhanden ist und funktioniert. Auch sind die Befestigungsklippse der Polsterschale(rot) zu erneuern. Wenn du dann noch dein Leder mit der Sitzheizung umbauen möchtest, dann begibst du dich in die Sattler und Polsterer Ebene. Dazu benötigst du dann noch Plastikklipse um das Leder wieder an den Polster zu heften. Vorausgesetzt du hast beim zerlegen die Haltedrähte nicht aus dem Schaumstoff gerissen.....


Hier noch die Nummern

Sitzrahmen (Lehne) A171 911 0006 / 9698(Nürburg-Silber) oder 9778( Alu-Glimmer-Matt)
Sitzblende links A171 919 0374
Klipse A000 991 2395
Klipse Polster A140 988 3778
Schraube für Lehne A007 990 3104
Blindniete für Airbag A003 990 3597 (6,4x14mm)
Anzugsmoment für die Schraube der Lehne (4stk): 37NM
Anzugsmoment für die Seidbageinheit : 10NM

Wenn Du einen Sitz bekommst, der kein Memory hat, dann mußt du die Konsole vor dem Lösen der 4 Schrauben die die Rückenlehne halten irgendwo aufspannen. Wird das nicht gemacht, kann es passieren, das die Feder der Lehnenverstellung den Sitz nach öffnnen der Lehnenverschraubung derart schlagartig verdreht dass deine Bohrungen in der Rückenlehne schaden nehmen oder gar ausbrechen. Dann fängst du von vorne an und suchst dir nen neuen Sitz. Deshalb ACHTUNG beim fummeln an der Rückenlehne.....diese ist aus sehr dünnem Magnesium.


Durchaus machbar mit Geduld und bisschen Zeit aber Frickelig...
Viel Erfolg

--
Auto....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Slappyjoe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 537
User seit 03.11.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 30.05.2018 um 08:19 Uhr   
Hallo Zusammen,
es ist ja schon alles dazu geschrieben. Ich habe das auch schon zig mal umgebaut und es spielt auch keine Rolle ob Fahrer oder Beifahrersitz, die sind Identisch. Nur der Umbau mit dem Airbag, das sollte man schon mit vorsicht genießen. Hab etzte Woche einen Magnesium-Rahmen verkauft. Falls Du noch kein haben solltest, schau mal bei Ebay. Dort gibt es noch ein Anbieter, der hat eigentlich immer welche drin.
Gruß
jockel

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jockel23    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3729
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.06.2018 um 23:52 Uhr   
Mei,
Ihr macht mir richtig Angst.
Ich habe das auch vor mir und wollte die Tage endlich die gebrochene Magnesiumschale austauschen.
"Konsole einspannen"- was muss man sich darunter vorstellen?


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 220
User seit 17.04.2009
 Geschrieben am 12.06.2018 um 07:47 Uhr   
Moin,

womöglich wirst Du beim MB-Gebrauchtteilecenter fündig, ich hab da schon mal nen Beifahrersitz gekauft (weil ich ne Kopfstütze ohne Scarf brauchte ), lief einwandfrei...

https://www.mbgtc.de/

Viele Grüße!
Jaku

--
ingSarut? ...die ist gerade ganz durcheinander!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jaku    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Slappyjoe

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 403
User seit 25.09.2014
 Geschrieben am 12.06.2018 um 19:28 Uhr   


MyFirstSLK schrieb:
Mei,
Ihr macht mir richtig Angst.
Ich habe das auch vor mir und wollte die Tage endlich die gebrochene Magnesiumschale austauschen.
"Konsole einspannen"- was muss man sich darunter vorstellen?


--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.


Keine Panik.
Du brauchst nur etwas worauf du die sitzkonsole klemmen / schrauben kannst.
Es dürfte auch eine Holzpalette gehen. Dann einfach den Sitz an den Befestigung löchern mit dicken Holzschrauben auf die Palette schrauben. Es muss nur verhindert werden das sich die Konsole beim lösen der Rückenlehne verdreht.
Cu
Joe

--
Auto....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Slappyjoe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3729
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.06.2018 um 02:53 Uhr   
Hi Joe,
merci sakrisch - verstehe ich es recht, mit "Konsole" ist das Sitzunterteil gemeint?
Wobei mir noch nicht klar ist, wie und wohin sich dieses verdrehen können soll.
Also ich schraube den Sitz provisorisch an seinen Schienen auf eine alte MFD-Platte und löse dann erst die Schrauben der Lehne - richtig?
Tut mir leid, wenn ich so dumm frage, aber ich kann mir da immer noch nichts darunter vorstellen.

--
Beste Grüsse

Hubert

via est vita

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK 200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstattung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Slappyjoe

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 403
User seit 25.09.2014
 Geschrieben am 13.06.2018 um 10:26 Uhr   
Hi Hubert
Richtig. Genau so machst das.

Deine Rückenlehne wird per Federkraft beim ziehen des Lehnenverstellhebels nach vorne gedrückt. Die Lehne geht erst zurück wenn du sie mit deinem Rücken nach hinten drückst. Die "Spiralfeder" stützt sich nur auf einer Seite des Sitzes am Sitzuntergestell ab. Wenn nun das Untergestell nicht fixiert ist verschränkt sich dieses wenn die Rückenlehne abgeschraubt wird.
Gruß
Joe

--
Auto....

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Slappyjoe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :366
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.614.147

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was hältst Du von sogenannten Mini-Autos (bis 45 km/h)?

Finde ich gut
Finde ich schlecht bzw. gefährlich

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm