SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
CAR GLAS DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Ersetzen der Schrauben bzw. Muttern beim Fahrwerkseinbau
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 11.06.2017
 Geschrieben am 08.03.2018 um 17:40 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fulano am 08.03.2018 um 17:43 Uhr ]

Moin Zusammen,
ich bin gerade dabei mir Angebote für Einbau eines Fahrwerks einzuholen und dabei ist mir jetzt immer wieder aufgefallen, dass keiner die Position neue Schrauben und Muttern (Kleinteile) angibt. Alle sprechen nur von Ein - und Ausbau incl. Spureinstellung.

War heute deswegen beim und alleine die Schrauben & Muttern Kosten beim R172 um die 120€, deswegen kann doch so eine Position bei dem Angebot nicht einfach ausgelassen werden.

Wie ist also Eure Erfahrungen habt ihr beim Umbau alle notwendigen Schrauben & Muttern ersetzt oder weiterhin die alten verwendet.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fulano    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Andy5570

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1798
User seit 22.02.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.03.2018 um 18:51 Uhr   
Hallo Fulano
In der Regel können die Schrauben und Muttern weiter benutzt werden.
Ein Blick auf starke verrostete Schrauben und Muttern sollte schon gemacht werden.
Was ich mir aber beim 172er noch nicht vorstellen kann.


--
--
Lg Andreas
Der SLK 55 ist ein Motor mit vier Rädern. Die Kanzel fungiert als Hörstudio für den V8.
https://photos.app.goo.gl/Cfp1rUQNbbnoHVOV2

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Andy5570    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 976
User seit 17.11.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.03.2018 um 18:54 Uhr   
I.d.R. ersetzt man nur die sog. selbstsichernden Muttern. Schrauben gehören beim FW nun nicht unbedingt zu den Verschleißteilen, es sei denn Gewinde sind beschädigt oder der Rost war am Werk.
Bei meinen Lemförder-Teilen sind selbstsichernde Muttern dabei.

Um welches Auto handelt es sich denn?

--
Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 119tkm, in 3.Hd.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Saxcab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 11.06.2017
 Geschrieben am 08.03.2018 um 19:39 Uhr   


Saxcab schrieb:
I.d.R. ersetzt man nur die sog. selbstsichernden Muttern. Schrauben gehören beim FW nun nicht unbedingt zu den Verschleißteilen, es sei denn Gewinde sind beschädigt oder der Rost war am Werk.
Bei meinen Lemförder-Teilen sind selbstsichernde Muttern dabei.

Um welches Auto handelt es sich denn?

--
Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 119tkm, in 3.Hd.



Ist ein SLK R172
Mit selbstsichernden Muttern oder verrostet war auch mein bisheriges Verständnis.
Hab mich nur gewundert, dass bisher nie bei meinen früheren Autos die Schrauben getauscht hat und jetzt muss man es.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fulano    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6580
User seit 26.03.2016

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.03.2018 um 20:39 Uhr   
Alles Käse, solange die vernünftig angezogen sind (mit Vorpspannung, 40-50% Streckgrenze). Den Rest erledigen Loctite und Konsorten.

Am Rande: Dir ist schon klar das bei MB `ne Mutter so ca. 200-400% teurer ist als im Baumarkt? Da werden deine Anbieter nämlich eingekauft haben (die ich btw sowieso als erstes gefragt hätte ob das Zeug dabei ist) .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 11.06.2017
 Geschrieben am 08.03.2018 um 22:27 Uhr   


Am Rande: Dir ist schon klar das bei MB `ne Mutter so ca. 200-400% teurer ist als im Baumarkt? Da werden deine Anbieter nämlich eingekauft haben (die ich btw sowieso als erstes gefragt hätte ob das Zeug dabei ist) .



Mir ist natürlich klar mit den Preisen.
Ich hab auch nie darüber nachgedacht, das für Schrauben oder Muttern mal über 100€ zusammenkommen könnten und man die nach jeden Ausbau ersetzen muss. Diesen Punkt hab ich auch zufällig in der Reparaturanleitung gesehen und mich gewundert.

Deswegen auch meine Anfrage hier, weil hier welche es bereits gemacht haben und trotz alter Schrauben erfolgreich weiterfahren.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fulano    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   haunter1982

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 485
User seit 29.06.2016
 Geschrieben am 09.03.2018 um 07:55 Uhr   
Jetzt mal ganz Ehrlich, warum sollte man Schrauben, solange es keine Dehnschrauben sind, wirklich austauschen? Genau darum geht es ja bei Schrauben, das es eine Lösbare Verbindung ist, die wiederverwendet werden kann.
Du tauscht ja auch nicht bei jedem Radwechsel die Rad-Schrauben...

Bei Beschädigung oder Rost ist es klar. Aber gute Schrauben tauschen wäre meines erachtens Verschwendung.

--
Gruß Matthias.

SLK 200K; Automatik; 163PS; Airscarf; BJ 2007;

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an haunter1982    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schlosser

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 536
User seit 15.02.2014
 Geschrieben am 09.03.2018 um 08:11 Uhr   


haunter1982 schrieb:
Jetzt mal ganz Ehrlich, warum sollte man Schrauben, solange es keine Dehnschrauben sind, wirklich austauschen? Genau darum geht es ja bei Schrauben, das es eine Lösbare Verbindung ist, die wiederverwendet werden kann.
Du tauscht ja auch nicht bei jedem Radwechsel die Rad-Schrauben...

Bei Beschädigung oder Rost ist es klar. Aber gute Schrauben tauschen wäre meines erachtens Verschwendung.

--
Gruß Matthias.

SLK 200K; Automatik; 163PS; Airscarf; BJ 2007;



Genau so sehe ich das auch.
"Sicherheitsmuttern mit Klemmteil", sind Einwegteile.
Auch mit Schraubenkleber hat man keine Sicherheit.
Auf gleiche Festigkeitsklasse muß auch geachtet werden....

--
Gruß Bernd


230 Kompr./automat, linarit blau, quarz, Bj.97
mit wenig Gedöns

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schlosser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5747
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.03.2018 um 11:24 Uhr   
Guten Tag,

bis auf die Radschrauben ersetze ich immer alle Schrauben, kost ja nicht viel.

Beim Fahrwerk respektive Unterboden kam auch jede Schraube neu: https://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=89587&forum=5

Zwecks Gewinde musste ich die Stoßdämpferaufnahmen 4-5-6x aufmachen / zu machen - beim letzten Mal brach der Schraubenkopf einer Schraube, zum Glück hatte ich neue parat (Original MB / Drehmoment beachtet) und eh alle 4 wieder ersetzt.

Viele Grüsse
Bari



--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://goo.gl/UVh1rN

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 39
User seit 11.06.2017
 Geschrieben am 09.03.2018 um 13:41 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fulano am 09.03.2018 um 13:45 Uhr ]



SLK-63 schrieb:
Guten Tag,

bis auf die Radschrauben ersetze ich immer alle Schrauben, kost ja nicht viel



So jetzt haben wir den ersten, der das Gegenteil zu vorherigen sagt. Die Definition „nicht viel“ ist in dem Zusammenhang aber nicht richtig.

Der Aus - / Einbau kostet um die 250€ - 300€ kommt auf das Angebot an und da wären die 120€ für Schrauben und Muttern (als originale Teile) schon ein wesentlicher Bestandteil und nicht einfach so wegzulassen.

Leider könnte mir der nicht sagen welcher der Schrauben am Fahrwerk Dehnschrauben sind und hat alles aufgenommen was beim Wechsel gelöst werden müsste.

Deswegen auch meine Frage in die Runde, weil Aussage auf jedenfall ersetzen gegen die der Werkstatt muss nicht sein steht. Mir geht’s nicht um sparen, sondern um technischen Hintergrund.

Ich finde es auch Schade, dass zum Beispiel in vielen Beiträgen oder gar Videos der Hinweis aufs korrekte Drehmoment und andere wichtige Punkte weggelassen wird.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Fulano    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :437
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.948.330

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Payback wird 20: Nutzt Du Payback oder andere Rabattsysteme?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm