SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: SLK 200 Kompressor bei welchem Kilometerstand Steuerkette wechseln?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Sara

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 79
User seit 07.06.2014
 Geschrieben am 05.03.2018 um 13:05 Uhr   
Hallo,

mein SLK 200 ist von 2006 und hat 130000 km runter. Ich mache mir Sorgen um die Steuerkette.
Wie lange ist die Steuerkette bei euch drin oder wann habt ihr sie wechseln lassen?
Was hat es bei MB gekostet.

Hat schon jemand einen Ausfall wegen übersprungener Kette gehabt?

Danke für eure Antworten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Sara    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   weekenddriver

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 36
User seit 05.02.2017
 Geschrieben am 05.03.2018 um 16:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von weekenddriver am 05.03.2018 um 16:42 Uhr ]

Moin zusammen.

Ich habe meinen SLK vor etwas über einem Jahr mit knappen 190 TKM gekauft. Vor dem Kauf wusste der VK (der nicht der Besitzer war) nicht, ob und wann die Steuerkette gemacht worden war.
Nach dem Kauf war ich bei Mercedes, wo der Wagen durchgehend gewartet wurde, aber auch hier konnte über eine neue Steuerkette nichts gefunden werden.

Ich hatte gesagt, dass ich es aus Sicherheit lieber machen lassen möchte. Mercedes hat abgeraten und gesagt, dass die Kette nicht ohne Ankündigung reißt. Ich solle darauf achten, dass die Kette nicht nach dem Kaltstart länger als 10-20 Sekunden rasselt (sofern sie es überhaupt tut).
Wenn sich das dann gelegt hat, dann sei alles i. O.. Der Meister der das sagte, sei selbst SLK-Fahrer und habe trotz hoher KM-Leistung bei seinem SLK die Steuerkette noch nicht gemacht.

Meine Kette rasselt - wenn überhaupt einmal - sehr sehr leise und nur für 10 Sekunden. Dann ist der Öldruck da und sie frisch gespannt.

So fahre ich nun 1 Jahr.

Das nur als Erfahrungsbericht.

Ich bin auf die technischen Beurteilungen durch erfahrene User zu Deiner Frage sehr gespannt.

Viele Grüße
weekenddriver

--
SLK 200 BJ 6/2008. Palladiumsilber metallic. Leder Alpakagrau. Aus 1. Hand unverbaut wie ursprünglich bestellt. Steht auf Mercedes Doppelspeichen (R95) VA 7,5 J 17, HA 8,5 J 17.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an weekenddriver    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JNFFM

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 482
User seit 24.09.2015
 Geschrieben am 05.03.2018 um 17:31 Uhr   
Tach oooch ,

mein 200er hat z Zt 86T ´runter.

bei ca. 60T habe ich bei der Werkstatt meines Vertrauens die Kettenräder mit Hilfe einer Endoskopcamera checken lassen. Da war alles in Ordnung .

Klaro - sollte man so einmal im Jahr machen lassen um up to date zu sein.

Was wohl der "Fahrradkette" , welche in den heutigen Motoren drinnen sind guttut, ist ein zeitiger Ölwechsel - soll heissen, mein Silberling bekommt ca alle 8.000KM einen Ölwechsel mit Shell 5W40.
Freilich - "viiiieeeel zu früh ... der Motor kann locker das Doppelte ab" werden nun viele sagen, haben Sie auch recht, der Motor locker, ABER das Steuerkettchen halt nicht so ,
das muss bei jedem Start, insbesondere Kaltstart, ganz schön ziehen .

Ein Freund wechselt alle 20.000Km das Öl, nach Werkvorschrift , nun war bei schlappen 115.000KM (sehr viel Langstrecke) das "Fußkettchen" hinüber .

Würde mal die Kettenräder mit Endos checken lassen, geht über die Öleinfüllöffnung, dann weitersehen.

Just my two pence.....

--
herzliche Grüßles aus Mainhätten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JNFFM    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 05.03.2018 um 21:47 Uhr   
Moin,

Die Steuerkette mit einem Endoskop untersuchen zu wollen, ist Humbug. Einfach den Ventildeckel runterschrauben und die Kette samt Steuerzeiten überprüfen, ist in 20 Minuten gemacht.

Die Steuerkette beim M271 Motor sollte man alle 80.000 km wechseln. Natürlich samt Steuerkettenspanner. Das kostet nicht viel im Vergleich zu einem drohenden kapitalen Motorschaden. In Eigenregie ist das unter 120,- Euro machbar. Ich brauche dafür etwa 4 Stunden, geübte Werkstätten brauchen etwas länger.

Es gibt jede Menge kapitaler Motortotalschäden wegen der gelängten Steuerkette. Ebay Kleinanzeigen ist voll mit Anzeigen defekter C - Klasse, die ja den selben Motor haben wie der SLK 200.

Hier mal ein nettes Video dazu: https://youtu.be/jZEA9nFeHs0

Gruß Christoph

--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   weekenddriver

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 36
User seit 05.02.2017
 Geschrieben am 05.03.2018 um 22:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von weekenddriver am 05.03.2018 um 23:47 Uhr ]



cpelkowski schrieb:
Die Steuerkette beim M271 Motor sollte man alle 80.000 km wechseln. Natürlich samt Steuerkettenspanner.
Es gibt jede Menge kapitaler Motortotalschäden wegen der gelängten Steuerkette.



Moin moin.
Mercedes-Meister sagte mir explizit: Es gibt kein vorgesehenes Intervall für den Wechsel. Sie müsse nie gewechselt werden.

Zu den kapitalen Motorschäden. Du schreibst genau das, was Mercedes mir gesagt hat: Eine gelängte Steuerkette führt irgendwann dazu. Aber bis eine gelängte Kette so lang ist, dass der Kettenspanner sie nicht mehr gespannt bekommt, würde man sie monatelang nach dem Start und später auch noch während der Fahrt rasseln hören.
Wer die Sache also in dieser großzügigen Zeitspanne kontrollieren lässt und ggf. Kette und/oder Spanner bzw. die Kunststoffgleiter, über die die Kette läuft, tauschen lässt, handelt - laut Mercedes-Meister - früh genug.
Für mich plausibel und wenn Mercedes einem "Opfer" den Wechsel nicht verkauft, dann erscheint es mir nochmal glaubwürdiger.

Es scheint so, als gäbe es zu dem Thema die 2 "Lager": a.) Regelmäßig präventiv tauschen und b.) Eingehende Kontrolle und ggf. Wechsel sobald ein feines Rasseln nicht nach dem Start innerhalb weniger Sekunden aufhört.

Viele Grüße
weekenddriver

--
SLK 200 BJ 6/2008. Palladiumsilber metallic. Leder Alpakagrau. Aus 1. Hand unverbaut wie ursprünglich bestellt. Steht auf Mercedes Doppelspeichen (R95) VA 7,5 J 17, HA 8,5 J 17.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an weekenddriver    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 06.03.2018 um 05:57 Uhr   
Moin,

Dazu kann ich nur sagen:

Alternative a) ist sehr gut

Alternative b) ist sehr schlecht.

Es gibt genug Ketten die übersprungen sind, und der Halter des Wagens schwört darauf, kein Rasseln gehört zu haben. Warum nicht? Weil sich das Rasseln der Steuerkette so langsam in das Gehör reingeschlichen hat, das es als normal empfunden wurde. Oder- man hat es für das Harmlose gerassel einer Umlenkrolle oder der Spannrolle gehalten. Oder es wurde vom lauten Auspuffgeräuschen übertönt (Supersprint) Oder - und das ist fatal, manche Steuerketten rasseln wirklich nicht, sei es weil der Kettenspanner außergewöhnlich gut ist, oder ein dickeres Öl gefahren wird.

Tatsächlich gibt es bei Mercedes offiziell kein vorgeschriebenes Wechselintervall. Nach dem Motto: Wartungsfreier Kettentrieb, praktisch gut für die Lebenszeit. Und wenn die Kette dann bei 140.000 km überspringt, ist die Lebenszeit (zumindest des Motors) eben vorbei.

Gruß Christoph




--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Bärnd

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 7174
User seit 17.01.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2018 um 09:35 Uhr   
Moin,

ohne die weltanschauliche Diskussion aufnehmen zu wollen:

Unseren R171 haben wir mit ca. 220.000 Km verkauft. Von der Steuerkette war nichts zu hören. Der neue Besitzer hat sie dann prophylaktisch getauscht. Das Kettenrad war noch i.O.

--
Viele Grüße, Bernd

Eh isch misch uffreesch is mers egal!
http://youtu.be/pR_BMw0-uHI

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Bärnd    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 06.03.2018 um 16:56 Uhr   
Moin,

Muss jeder selbst wissen, wie er mit dem Thema umgeht. Ich fahre zwar keinen R171 aber ein CL230 mit den selben Motor und 192 PS, und da wechsel ich halt die Steuerkette alle 80.000 km. Dann ist diese zwar nur max. 5 - 7 mm gelängt, aber für mich ist dann schon Schluss mit lustig, ob es rasselt oder nicht. Wenn es Rasselt bei einem Motor, sind meist auch schon die Zahnräder der Nockenwellenversteller fällig, und dann wird es richtig teuer (rund 500 Euro pro Stück). So weit lasse ich es lieber nicht kommen.

Wie geschrieben, muss jeder halt selbst wissen was er tut.

Gruß Christoph

--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Peter

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 249
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 06.03.2018 um 17:44 Uhr   


cpelkowski schrieb:
Moin,

Muss jeder selbst wissen, wie er mit dem Thema umgeht. Ich fahre zwar keinen R171 aber ein CL230 mit den selben Motor und 192 PS, und da wechsel ich halt die Steuerkette alle 80.000 km. Dann ist diese zwar nur max. 5 - 7 mm gelängt, aber für mich ist dann schon Schluss mit lustig, ob es rasselt oder nicht. Wenn es Rasselt bei einem Motor, sind meist auch schon die Zahnräder der Nockenwellenversteller fällig, und dann wird es richtig teuer (rund 500 Euro pro Stück). So weit lasse ich es lieber nicht kommen.

Wie geschrieben, muss jeder halt selbst wissen was er tut.

Gruß Christoph

--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG



Hallo Leidensgenosse,
was kostet denn so ein prophylaktischer Tausch, nur der Kette und des Spanners? Wie lange dauert der Tausch?
Schönen Dank schon mal!
mfG

--
SLK 200 R171 - Juli 2004 - Automatik - Tellursilber Metallic - Leder Universumblau - Comand APS - Airscarf - Sitzheizung - Bi-Xenon mit Abbiegelicht- Fahrersitz und Lenkrad mit Memory - Lenkradheizung - Parktronic V+H - Regensensor - Climatronic

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Peter    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 06.03.2018 um 21:10 Uhr   
Moin Peter,

Ich mache das selbst, und an Material kostet das ca. 35 Euro für die Steuerkette, 8 Euro für das Kettenschloss, nochmal 45 Euro für den Steuerkettenspanner, und ein paar Kleinteile von MB für 12 Euro. Arbeitszeit ca. 4 Stunden.

Bei MB zahlt man dafür ca. 1000 Euro (da kostet die Stunde schon 135,- Euro)

In der freien Werkstatt sollte man knapp die Hälfte dafür zahlen.

Gruß Christoph



--
Mercedes Slk 230 mit üblichem Schnickschnack, Cl 230 Sportcoupe mit LPG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :415
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.567.049

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was machst Du denn mit Deinem SLK im Winter (update von 2010)?

Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R170
Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R171
Ich fahre meinen SLK auch im Winter als "Hauptauto". Ich habe einen R172
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R170
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R171
Ich fahre meinem SLK im Winter nur bei schönem Wetter, ich kann ausweichen. Ich habe einen R172
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R170
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R171
Ich fahre im Winter grundätzlich nicht mit dem SLK. Ich habe einen R172

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm