Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Spiel in Lenksäulenverstellung
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TargaRobby

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1745
User seit 18.05.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.02.2018 um 16:22 Uhr   
Servus zusammen,

ich habe die Lenksäule ganz rausgezogen und arretiert. Witzigerweise hat diese bei ca. 45° Lenkeinschlag nach links leichtes Spiel, zu merken wenn man mit der rechten Hand am Lenkrad zieht und mit der linken leicht drückt ... oder eben in manchen Linkskurven, dabei hat man ja auch die Tendenz rechts leicht zu ziehen und links leicht zu drücken, ich hatte bisher das Lenkgetriebe im Verdacht, ist es aber wohl doch nicht. Bei Einschlag rechts spürt man nichts. Bei Lensäule nach vorne auf Anschlag arretiert spürt man nichts.

Man kann dieses leichte Spiel bei stehendem Fahrzeug und eingeschlagenem Lenkrad an der Lenksäulenverkleidung auch sehen.

Meine Frage bevor ich alles zerlege im Sommer, hat hier schon jemand etwas gemacht? Gibt es gewisse Schrauben die dafür verantwortlich sein können? Irgendwelche Tips?

--
Beste Grüße,
Robby

170.449 - 2001 - 17" Cromodora & Dunlop SP RT2 (19kg) - LLK TZB - Zimmermann - Ralf´s Scheibe und Tröte - Olaf´s Schnorchel

"it´s miserable 2.3 liter engine belongs in a kitchen utensil, not a sportscar" (J. Clarkson)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TargaRobby    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6944
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.02.2018 um 19:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 09.02.2018 um 19:46 Uhr ]

Gecheckt: Also bei mir ist es genau anders rum. Schlage ich im Stand (voll) nach links ein spürt/hört man nichts, schlage ich nach rechts ein hört man ein tockern an der Abdeckung bzw. ist dann wohl Spiel vorhanden. Ist aber auch irgendwie logisch da die Lagerlänge/Auflagefläche deutlich kürzer ist (ohne den Aufbau genau zu kennen - muß ja aber sein).

Mit meinen 1,90 ist das aber auch irgendwie kein Thema.. . Mein Rat: Fahre den Sitz näher ran .

Aber klar, sollte das schlockern wie blöde und wirklich nerven dann sollte man mal schauen...schwer zu sagen (bevor du dir das Köpchen "stößt"....an nem Baum ).

Bis dato würde ich das unter "Das Beste oder nichts" abhaken...

Langsam glaube ich wir haben Zwillinge ...und die Eltern waren wohl Geschwister .
Good luck wer die Kinder von unseren beiden sein Eigen nennt

Gruß
Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TargaRobby

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1745
User seit 18.05.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 08:11 Uhr   
@Markus: Danke für´s testen!!!
... ja 2001 scheint ein ganz besonderer Jahrgang zu sein ... sehr eigene Note, im Ganzen ein gelungenes Bouquet, dennoch gelegentlich einen etwas merkwürdigen Nachgeschmack

Ich dachte bis vor kurzem tatsächlich das Lenkgetriebe hat an einer bestimmten Stelle Spiel, ich fahr schon monate mit dem Gedanken dieses überholen zu müssen, aber nach eingängigen Tests ist es tatsächlich Spiel in der Lenksäule bei einer gewissen Stellung des Lenkrads ...

@all nochmal zur Erläuterung: Es geht um das Achsialspiel nicht um die "grandiose Präzision" beim Kurbeln am LKW-Lenkrad!

--
Beste Grüße,
Robby

170.449 - 2001 - 17" Cromodora & Dunlop SP RT2 (19kg) - LLK TZB - Zimmermann - Ralf´s Scheibe und Tröte - Olaf´s Schnorchel

"it´s miserable 2.3 liter engine belongs in a kitchen utensil, not a sportscar" (J. Clarkson)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TargaRobby    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6944
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 09:31 Uhr   
Hmmm...um das Ganze mal zu visualisieren hier mal der einfache Aufbau (Manschette unten geht zum Motorraum):

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6944
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 09:35 Uhr   
Dann noch die Hightec-Variante "elektrisch verstellbar". Keine Ahnung was das soll. Dachte das geht nur manuell? Demzufolge wäre das Gelenk unten (wohl) verantwortlich das es axial verstellbar ist?

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6944
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 09:44 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 10.02.2018 um 09:46 Uhr ]

Unterm Strich könnte ne Schraube am Mantelrohr oder ne Verbindung zur Spindel lose sein.
Mein Favorit wäre aber "normales" Spiel der Lenkspindel im Mantelrohr...ist ja bei mir auch .

Lenkgetriebe macht wenig Sinn, da ist einfach zuviel lagerungs-Geraffel dazwischen bzw. ist ja eher Radialspiel vorhanden (da das Lenkrad unter seitlicher/schräger Berlastung schlockert)...Ich würde es lassen bzw. tue das .

Kannst ja aber mal unten im Fussraum schauen ob dir was auffällt...

Aber klar, vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit dem Zeug !?

Gruß
Markus

P.s.: Die Mühle performed sowas von low-budget, da haben die bestimmt gedacht das fällt keinem auf (im Gesamtpaket)...falsch gedacht!!!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   TargaRobby

Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1745
User seit 18.05.2015
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 10:47 Uhr   


SLK-M schrieb:
Dann noch die Hightec-Variante "elektrisch verstellbar". Keine Ahnung was das soll. Dachte das geht nur manuell? Demzufolge wäre das Gelenk unten (wohl) verantwortlich das es axial verstellbar ist?



... schau Dir den Aufwand an, absoluter Nonsens! ... entriegelt, eingestellt, verriegelt ... für was muss sowas elektrisch sein?? ... elektrische Sitzverstellung ist der selbe Mist, schwer, anfällig und unnütz für alle die 2 gesunde Hände haben.

Zurück zum Thema:
- Lenkgetriebe hab ich auch ausgeschlossen, weil das Spiel "sichtbar" ist an der Lenksäulenverkleidung, war zuerst mein Favorit, weil es beim Fahren nur in bestimmten Kurven bei bestimmtem Lenkwinkel auftritt.
- Lenkspindel im Mantelrohr: Hier müsste ja dann ein gewisser "Schlag" an der Spindel vorherrschen, der sich nur in einer bestimmten Stellung bemerkbar macht, wenn es ja ansonsten nicht merkbar ist ... odrrr?
- Schrauben Mantelrohr wär mein ursprünglicher Verdacht gewesen, allerdings wär dies ja dann permanent...?

Läuft wahrscheinlich unter MB typischer "Fertigungstoleranz" aus der Spar-Ära, ich werde heute nochmal testen ob sich das im Fahrbetrieb mit Lenksäule auf Anschlag reingeschoben irgendwie provozieren lässt ... falls nicht, hake ich es unter den üblichen Phänomenen wie Sitzknacken etc. ab

--
Beste Grüße,
Robby

170.449 - 2001 - 17" Cromodora & Dunlop SP RT2 (19kg) - LLK TZB - Zimmermann - Ralf´s Scheibe und Tröte - Olaf´s Schnorchel

"it´s miserable 2.3 liter engine belongs in a kitchen utensil, not a sportscar" (J. Clarkson)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an TargaRobby    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6944
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 11:04 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-M am 10.02.2018 um 11:57 Uhr ]

So wird es ausgehen.... .

Dafür darf ich demnächst mal wieder die Verkleidung an der Fahrertür rausholen weil die Pumpe ewig läuft und es schön zischt in der Tür .

Positiv: Ich "höre" schon mal ein zischen und kann gleich (entrosten oder) konservieren sowie die Scheibe etwas nachstellen (schrubbt oben/vorne über die Lippe) seitdem ich mal die Türkante mit der Karosse vereint habe...es gibt immer was zu tun.

Demnächst ist noch der Krümmer dran da ich die fixe Idee entwickelt habe das selbiger innen gerissen ist (Doppelwand) und deshalb die Karre so tockert.... Mein Therapeut hat bislang gute Fortschritte mit mir diesbezüglich gemacht, kann mir das Ganze aber nicht ausreden.... .

Gruß
Markus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1077
User seit 17.11.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 12:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Saxcab am 10.02.2018 um 12:06 Uhr ]

Habt Ihr das LG im linken Radkasten schon mal nachgezogen? Ist mit 70Nm bei MB angegeben, bei mir war bis zum knacken des Drehmomentschlüssels doch etwas etwas Raum...

Das hat aber mit Sicherheit nichts mit dem Spiel in der Lenksäule zu tun. Ich schau da bei meinem lieber erst mal nicht nach.

--

Gruß André
SLK 32 AMG, EZ 12/2001, 119tkm, in 3.Hd.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Saxcab    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist ONLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6944
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.02.2018 um 23:20 Uhr   


Saxcab schrieb:

Habt Ihr das LG im linken Radkasten schon mal nachgezogen? Ist mit 70Nm bei MB angegeben, bei mir war bis zum knacken des Drehmomentschlüssels doch etwas etwas Raum...
Was meinst du damit Andre?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :514
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.982.983

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie handhabst Du es eigentlich mit Passwörtern....?

Ich nutze überall das gleiche Passwort
Ich nutze wenige verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze überall verschiedene Passwörter, nach einem bestimmten System (Kopfspeicher)
Ich nutze völlig verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze ein Programm/eine App um wenige Passwörter zu verwalten
Ich nutze ein Programm/eine App um völlig verschiedene Passwörter zu verwalten

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm