Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Einspritzventil Fehlfunktion
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 21.10.2016
 Geschrieben am 28.11.2017 um 11:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von FrediHelen am 28.11.2017 um 11:29 Uhr ]

Hallo SLK Fans... Seit langem wieder einmal die MKL welche meldet P0200 Einspritzventil Fehlfunktion oder Leitungsunterbrechung. Habe 2 x gelöscht aber MKL kommt wieder. SLK läuft gut, hat aber kleine Schwankungen in der Gasannahme. Habe STP Düsenreiniger in den Tank gekippt, weiss aber nicht wie lange es dauert bis eine Wirkung eintritt. Frage wo finde ich die Ventil Einspritz Leitungen, damit ich zuerst die kontrollieren kann.
Danke für jeden guten Tip...
Grüsse aus dem verschneiten Graubünden
FrediHelen

--
SLK 230 Jg. April 2002 Automat Originalzustand 132'000 KM Farbe Silber Met. Innen Leder schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FrediHelen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6946
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.11.2017 um 18:14 Uhr   
Hallo Fredi,

die Düsen sitzen oben bei der Ansaugung (Lila).

Hier mal ein Reinigungsthread:
https://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=62033&forum=5&start=0&highlight=

Ansonsten kann natürlich die elektrische Ansteuerung spinnen (Kabel unter der schwarzen Leiste). Ggf. auch mal den Spritfilter tauschen. Bei deinen km wohl nicht verkehrt.

Profis reinigen mit Ultraschall, der Reiniger sollte aber auch wirken.
Bei nem Bekannten war nach wenigen Kilometern der Spuk vorbei (LM-Reiniger).

Zur Not kannst du ja mal mit deiner Diagnose die Düsen checken beim Fahren. Zumindest mein Handgerät hat alle 4 im Programm...

Gruß
Markus

   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   colonian

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 185
User seit 28.05.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.11.2017 um 19:26 Uhr   
Düsenstock mit samt den Einspritzdüsen abnehmen, Öffnungen verschließen, 4 gleiche Behälter unter die Einspritzdüsen und die Spritmenge (durch orgeln) vergleichen. Falls die gleich ist, auch mal das Spritzbild ansehen, dazu mit 4 mal gleichem Abstand auf eine Pappe spritzen. GGF. Bilder hier posten.

PS: Bitte Zündquellen fern halten, vor allem die Zündkerzen

--
Facelift 200 Kompressor, 6/2003, Automatik, obsidianschwarz, 17" Alshain Felgen, Conti SportContact 5, OlafAirIntake, Motosense Öltempemperatur- und Voltanzeige

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an colonian    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 21.10.2016
 Geschrieben am 30.11.2017 um 16:24 Uhr   
Hallo Markus
Ja mein Dionix meldet Reihe 1 noch kein zufriedenstellendes Resultat. Und so weiss ich wo ich suchen muss. Im Moment tiefer Winter ,warte bis es wärmer wird.
Vielen Dank für deine wie immer guten Tips!!!!!
Grüsse
Fredi&Helen

--
SLK 230 Jg. April 2002 Automat Originalzustand 132'000 KM Farbe Silber Met. Innen Leder schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FrediHelen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 21.10.2016
 Geschrieben am 30.11.2017 um 16:31 Uhr   
Danke für die Antwort Colonion
Werde ich evtl. auch testen. Werde aber zuerst die Kabel kontrollieren, und die Stecker mit Kontaktspray bearbeiten. Kann man übrigens auch mit dem Kompressor die Düsen durchblasen, oder eher nicht?
Grüsse
Fredi&Helen

--
SLK 230 Jg. April 2002 Automat Originalzustand 132'000 KM Farbe Silber Met. Innen Leder schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FrediHelen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5988
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2017 um 11:26 Uhr   
..und hier wie es im Vergleich dazu aussieht wenn man nur BestOf von der Tanke nimmt
https://www.mbslk.de/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=85065&forum=18
(sprich kannst dir dann sparen xD)

Viele Grüße
Bari

--
Mercedes-Benz R230 + R170 + MT-09
JB M62 | 84 Pulley | SS Fächer | HJS 200cpsi | SS Oval | KW Competition Line | 345mm Tarox | ECU by GT-Innovation
HiFi im SLK: http://tinyurl.com/k7sjhjz
Pflege für MB-Roadster: https://tinyurl.com/mk8936z

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-M

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 6946
User seit 26.03.2016
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.12.2017 um 13:08 Uhr   


FrediHelen schrieb:
Kann man übrigens auch mit dem Kompressor die Düsen durchblasen, oder eher nicht?
Das habe ich noch nie gemacht und nie gehört. Daher meine Meinung: Lieber nicht! . Aber wir spekulieren...falls ein wenig Kontaktspray und/oder der Reiniger das Problem lösen. Auch spekuliert wäre die Frage ob er bei einem mechanischen Problem (Spritzbild) einen Fehler raushaut oder nicht nur "Zündaussetzer" anzeigt? Von daher vielleicht wirklich die Spannung/Steuerung...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 21.10.2016
 Geschrieben am 07.12.2017 um 16:22 Uhr   
Hallo Colonian
Habe die 2 langen 10 mm Aussentorx Schrauben gelöst, aber der Düsenstock kommt auch mit Rütteln nicht raus obwohl er lose ist. Was muss ich noch Lösen um die 4 Düsen mit dem Verteilrohr zu lösen?
Habe übrigens ca. 300Km gefahren mit dem Einspritzreiniger. SLK läuft gut, aber auf der Autobahn mit Tempomat bei 120kmh ganz kleines Ruckeln bemerkbar. Und nach 150Km wieder die MKL die ich aber Problemlos selber lösche mit meinem Dionix.
Danke für die Hilfe
FrediHelen

--
SLK 230 Jg. April 2002 Automat Originalzustand 132'000 KM Farbe Silber Met. Innen Leder schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FrediHelen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 07.12.2017 um 17:37 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Fivebanger am 07.12.2017 um 17:37 Uhr ]

Durchmessen der Düsen. Vielleicht hat eine bei Wärme oder bei einem E-Fall Durchgang gegen Masse. Oder ein Kabel hat einen kabelbruch und bei einer bestimmten Temperatur im Motorraum längt sich das Kabel und du verlierst den Kontakt mit einer Düse. Alles Möglich.


Ich würde mal den Motor laufen lassen bis der richtig warm wird. Dann man an den Kabeln der Einpritzdüsen ein wenig wackeln, zerren wie auch immer. Kommt der Fehler dann, liegt es am Kabel.

Wenn kein Fehler vorhanden, bis auf den Fehler warten und dann in diesem Fall, jedes einzelne Kabel nach und nach abziehen und sich den Motorlauf anschauen. Wenn man den richtigen Stecker trifft bzw. die Düse, bleibt das Verhalten gleich, trifft man den funktionierenden Stecker wird das Verhalten vom Motor schlechter.


In meinem ganzer Schrauberkarriere hatte ich noch keinen Fall an dem die elektrische Einspritzventile defekt waren. Aber so etwas soll es ja geben.

Reinigen würde ich dort erst einmal nichts. Wenn die Spulen in dem Bad einen weg bekommen, dann ist die Düse hin.

https://www.hella.com/techworld/de/Technik/Sensoren-und-Aktuatoren/Einspritzduese-3664/


--
Die, die nichts zu sagen haben, reden viel. Die, die was zu sagen haben, hingegen kaum.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 21.10.2016
 Geschrieben am 26.12.2017 um 11:21 Uhr   
Hallo Markus
Habe versucht die Kabelstrangabdeckung zu entfernen, und weiss nicht ob ich dazu alle 8 Clips lösen muss. Also 2 pro Stecker. Und ich trau mich auch nicht zu fest zu ziehen.
Wie kann ich die Abdeckung öffnen...
Danke für alle Tips!
FrediHelen
PS. nach ca. 400 Km mit Düsenreiniger im Tank kommt die MKL ca. alle 150 Km aber SLK läuft sehr gut, nur teilweise ganz kleine Aussetzer. Standgas und Gasannahme gut

--
SLK 230 Jg. April 2002 Automat Originalzustand 132'000 KM Farbe Silber Met. Innen Leder schwarz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FrediHelen    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :490
Mitglieder:    3
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.987.419

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie handhabst Du es eigentlich mit Passwörtern....?

Ich nutze überall das gleiche Passwort
Ich nutze wenige verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze überall verschiedene Passwörter, nach einem bestimmten System (Kopfspeicher)
Ich nutze völlig verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze ein Programm/eine App um wenige Passwörter zu verwalten
Ich nutze ein Programm/eine App um völlig verschiedene Passwörter zu verwalten

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm