SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Auszahlung Geldautomat
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 10.08.2017 um 22:24 Uhr   
moin

Kürzlich hob ich eine kleine Summe am Geldautomat der DB ab.
Jedoch fehlte eine Note zu 50.-
Ich stellte einen Nachforschungsantrag, jedoch ohne Ergebnis...das Geld ist weg.
Eine Beweisführung ist mir nicht möglich, eine Sichtung der Aufnahmebänder ergab ebenfalls keinen Hinweis, der Geldautomat registrierte keine Störung.

Nur erfuhr ich von einer Bekannten, dass diese beim Geldeinzahlen ebenfalls um einen Betrag von 50.- gebracht wurde (ebenfalls eine Note zu 50.-).
Der Automat registrierte hier ebenfalls keinen Fehlbetrag.
Wie Bankmitarbeiter mie mitteilten, könne dies an den neuen 50.-er Scheinen liegen, welche gelegentlich pappen und so nicht registriert werden.
Mein Hinweis, dass dann ja irgendwo das Geld als Plus auftauchen müsste, brachte keinen Erfolg.

.....und tschüß das Geld

Ich lasse mir jetzt das Geld in bar am Schalter auszahlen, kostet ja nicht`s.

Wie ist die Situation zu bewerten...??? oder geht es der DB mittlerweile so schlecht,
gibt ja immer wieder Gerüchte um diese Bank.

Einzelfälle...???

Gruß...vom Johann

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JNFFM

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 487
User seit 24.09.2015
 Geschrieben am 11.08.2017 um 09:45 Uhr   
...Kunde ist IMMER der Dooofe ....egal wo...hab beim Automaten auch immer ein "ungutes" Gefühl...ob die Card wieder ´rauskommt...ob die Kohle stimmt, früher war manches besser

--
herzliche Grüßles aus Mainhätten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JNFFM    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3100
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.08.2017 um 09:54 Uhr   
Solange deine Bank das Geld noch am Schalter auszahlt geht das, bei einigen Banken bekommst du am Schalter auch nur eine programmierte Karte die du in den Automat steckst und das bekommst was du am Schalter gesagt hast!

--
SLK-320 Aut*Xenon*AMG:Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Kz-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Becker 7944*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP: DK74*LFK-M113*Speedshift*Pierburg-11

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18457
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.08.2017 um 10:21 Uhr   
Hallo Johann,

da ich ein paar Jahre in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Twintowers der DB gearbeitet habe, habe ich dort auch öfters Geld geholt. Dabei hatte ich zum Glück nie Probleme mit der Auszahlung, wie auch an anderen Automaten.


Gude, Olli.

P.S. mich hat es auch sehr verwundert wie oft dort eine ganze Armada "grüne Minas" vor dem Gebäude standen. Seriös ist für mich anders.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JNFFM

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 487
User seit 24.09.2015
 Geschrieben am 11.08.2017 um 10:47 Uhr   


prof_dr_m schrieb:
Solange deine Bank das Geld noch am Schalter auszahlt geht das, bei einigen Banken bekommst du am Schalter auch nur eine programmierte Karte die du in den Automat steckst und das bekommst was du am Schalter gesagt hast!

--
SLK-320 Aut*Xenon*AMG:Sitze+17“Styl.I+Spoiler*CL-Kü-Grill*Dach+LFK+SK foliert*CarSign-Kz-Halter mit MBSLK Inlay*INXX-Bügel*Becker 7944*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL+3.BL“smoked“*ÖP: DK74*LFK-M113*Speedshift*Pierburg-11




...."Kunde" wird "Mitarbeiter" ....

--
herzliche Grüßles aus Mainhätten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JNFFM    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 572
User seit 23.05.2011
 Geschrieben am 11.08.2017 um 10:58 Uhr   


Ostseepower 1 schrieb:

Ich lasse mir jetzt das Geld in bar am Schalter auszahlen, kostet ja nicht`s.

Wie ist die Situation zu bewerten...??? oder geht es der DB mittlerweile so schlecht,
gibt ja immer wieder Gerüchte um diese Bank.

Einzelfälle...???




Hi...
das erinnert mich an die Abhebung von 19kDM für mein W124 QP welches ich kaufen wollte...war kurz vor der Euroumstellung.

Ich habe die Transaktion rechtzeitig angekündigt und das Geld wie ausgemacht abgeholt...
Die recht junge Mitarbeiterin hinter der Glasscheibe macht ihren Job...holt das Geld und zählt es hinter der Glasscheibe. Die ganze Prozedur dann nochmal direkt vor meinen Augen (hinter der Glasscheibe) um das Geld dann in den Schub zu legen und zu mir rüberzuschieben.

Ich habe das Geld dann 2x direkt vor ihr am Schalter nachgezählt...und es fehlten 1000DM

Sie hat das Geld dann zurückgenommen, nochmal nachgezählt und die fehlende Summe nachgezahlt...ohne eine Miene zu verziehen...

zum Glück habe ich das genau so gemacht...und bin nicht vom Schalter weggegangen um nachzuzählen...was man ja auch hin und wieder macht...

...so kann es dir auch gehen bei Bargeschäften am Bankschalter...

--
CU, Dave

unterwegs im:
- 2000er SLK 200K (04-10)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dave hd    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Tom R

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2514
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.08.2017 um 11:42 Uhr   



...."Kunde" wird "Mitarbeiter" ....




Ist bei der Volksbank schon lange so. Wir sind alle "Bankiers".

--
Freundliche Roadstergrüße von Thomas

R172 350, EZ 07/15, hyazinthrot/schwarz, AMG-Line, KW V3, Comand, Distronic, HK, Parktronic u.v.m.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Tom R    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15925
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.08.2017 um 12:55 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK172 am 11.08.2017 um 12:55 Uhr ]

Da würde ich es nicht drauf beruhen lassen, notfalls Anzeige wegen Unterschlagung.

In den Bankautomaten laufen Bilanzierungsroutinen, und es muss irgendwann auffallen, dass 50 Euro zu viel drin sind.

Aber danke für den Tipp, werde in Zukunft noch genauer nachzählen.

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + W213d

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   U WE 55

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5804
User seit 12.08.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.08.2017 um 12:58 Uhr   
Der Automat bricht den Vorgang ab sobald die Summe nicht stimmt, bei Geldscheine die pappen
wird der Vorgang ebenfalls abgebrochen, da die Waage einen falschen Wert ermittelt.

Der Bargeld Restbestand stimmt auch nicht, dies hätte jederzeit geprüft werden können.

--
Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten!
Wo Saatgut fehlt, muss Turbo her

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an U WE 55    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   S - FP 230

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4228
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.08.2017 um 13:24 Uhr   
Banken sind Gauner!

Man zahlt sein Geld ein, dafür kassieren Sie Kontoführungsgenühr!

Man lässt das Geld dort, wieder Kontoführungsgebühr, keine Zinsen oder gar Strafzinsen!

Man hebt ab oder Bezahlt und zahlt wieder Buchungsgebühr und was auch immer!

Erlebte Bank:

- am Schalter Falschgeld (Scheine seit Jahren ungültig) in Form von Devisen erhalten!!!

- am Kontoauszugsdrucker falschen Kontoauszug eines Fremden erhalten

- per Post falschen Kontoauszug eines Fremden als Anhang zu meinem Auszug erhalten

- Dauerauftrag verbockt, Hinweis man solle manuell überweisen, dann plötzlich doppelbuchung! Ein Bankangestellter hatte den "ausgefallenen" DA mittels manueller Überweisung korrigiert und das Überweisungsformular selbst unterschreiben -> für mein Konto!!!

- fällige Sparbriefe trotz Verpfändung ausbezahlt

- Versuche der Auszahlung eines größeren 5-stelligen Barbetrages direkt an der Kasse bei vollem Kundenbetrieb, erst nach Meckern in hintere Räume verlegt

- Geldautomat zählt Geld ab, plötzlicher Abbruch und die EC-Karte wird ausgespuckt, danach EC-Karte unleserlich, da Magnetstreifen nicht mehr leserlich und ich soll für neue EC-Karte auch noch zahlen!

- gekündigter Dauerauftrag wird trotz Kündigung ausgeführt, da gerade Bankverbindung gewechselt und Gehalt auf das neu Konto ging, weshalb ja der Auftrag fürs Alte gekündigt wurde (!) ins Minus gerutscht und sollte noch Überziehungszinsen zahlen!

- die Bank stellt plötzlich als meine Mutter Geld abheben wollte (Azubi der sich wohl ganz genau an die Vorschriften hielt) fest, dass meine Mutter keinerlei Vollmacht für das Konto hat -> die hat zuvor 20 Jahre die Benkgeschäfte erledigt, Geld abgehoben etc. und mein Vater war höchsten zweimal im Jahr dort und niemanden ist da aufgefallen das man vergesen hatte sie zu bevollmächtigen!


Bezüglich der geschilderten Problematik bin ich Guidos Meinung. Bei der Abrechnung müssen die festellen können dass € 50 zuviel im Automaten sind und damit den Fehler nachvollziehen können! Ggf. wirklich Anzeige erstatten.

Gruß

Frank


--
„Ich gehöre einer Generation an, für die Multitasking bedeutet, auf dem Klo zu sitzen und eine Zeitung zu lesen.“

Michael Ringier, Schweizer Verleger

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an S - FP 230    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :432
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.711.260

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Vermisst Du dieses Jahr Weihnachtsmärkte?

Ja
Ja, wir haben eine abgespeckte Version bei uns, mir fehlt aber was
Nein
Nein, wir haben eine abgespeckte Version bei uns

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm