SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Rost an der Hinterachse/Achsträger
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   kitez

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2055
User seit 01.07.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.11.2016 um 12:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von kitez am 26.11.2016 um 13:08 Uhr ]

Beim Werkstattbesuch (Austausch der vorderen Spurstangenköpfe `wurde festgestellt, das ich das Auto umgehend in eine MB Werkstatt bringen muss.
SLK Bj. 2004
Ich bin entsetzt und sprachlos.
Unglaublich das der TÜV Nord meinen SLKbis 05/2018 ohne Beanstandungen so getüvt wurde.

LieGrü
--
Wolfgang


   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kitez    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin 57

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2480
User seit 18.05.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.11.2016 um 13:03 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Martin 57 am 26.11.2016 um 13:11 Uhr ]

Hallo Wolfgang,
da würde ich mal beim TÜV vorsprechen und fragen was die eigentlich prüfen

Das kann ja wohl nicht sein das dir der Karren unterm A... wegrostet und dann auch noch an Stellen die nicht gerade unwichtig sind.

Vielleicht ist ja der Blaukittel noch da der das Auto geprüft hat, dann würde ich zusammen mit dem Stützpunktleiter mal ein etwas ernsteres Gespräch mit dem Herrn führen.

Das wird dich zwar nicht viel weiter bringen aber vielleicht schaut der Id... bei anderen dann mal etwas gewissenhafter hin.

Ich gehe mal davon aus das du selbst beim TÜV warst und nicht dein Auto bei einem Händler an der Ecke abgegeben hast und ihn abends mit neuem TÜV zurück bekommen hast.

Mal ehrlich jeder ist froh und freut sich wenn er eine neue Plakette bekommt aber selbst da würde ich sagen, gut das sie das gesehen haben wird sofort in Ordnung gebracht.


LG. Martin
-------------------------------------------------
MBSLK. - NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
Gardasee 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - ????
**************************************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Martin 57    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   kitez

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2055
User seit 01.07.2010
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.11.2016 um 13:10 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von kitez am 26.11.2016 um 13:19 Uhr ]

Moin Martin
Ich war beim TÜV Stützpunk Nord. Dienststelle Hannover/Anderten.
Die MB Niederlassung in Lehrte hat das Auto nun gescheckt. Und die Sache wegen einer Kostübername/Kostenbeteidigung beantragt
Schaun wir mal, was da geht.
Und beim TÜV werde ich ein Fass aufmachen.Das ist sicherlich nicht lustig !
Wofür habe ich da 100 Euro bezahlt ???
Vermutlich haben die nur den Verbandskasten,das Tirefit und die Beleuchtung überprüft
--
LieGrü
Wolfgang

--
SLK.R171 - 200 Kompressor/ Tansanitblau -->163 Pferde mit staubigen Bremssätteln <--


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kitez    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin 57

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2480
User seit 18.05.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.11.2016 um 13:13 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Martin 57 am 26.11.2016 um 13:20 Uhr ]



kitez schrieb:
Moin Martin
Ich war beim TÜV Stützpunk Nord. Dienststelle Hannover/Anderten




Nah dann weist du ja schon wo du am Montag mal vorbei schauen solltest

Nah da habe ich aber wenig Hoffnung wenn die Blaukittel kulant sind werden sie dir evtl. deine Prüfungsgebühr zurück erstatten.

Und MB wird man sagen sorry das Auto ist 12 Jahre alt hat knapp 300000 Km auf der Uhr was erwarten sie von so einem alten Auto.

Erschreckend ist nur das man dann mit einem neu geprüften Fahrzeug mit 200 über die Bahn ballert und dich im schlimmsten Fall die eigene Hinterachse überholt.


LG. Martin
-------------------------------------------------
MBSLK. - NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
Gardasee 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - ????
**************************************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Martin 57    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 549
User seit 29.06.2009
 Geschrieben am 27.11.2016 um 17:37 Uhr   
'n Abend,

die Antwort des TÜVs wird lauten: Zum Zeitpunkt der Prüfung im Mai 2016 war alles in Ordnung. Spätere Defekte können sie nicht vorhersagen.

--
Semper fidelis

Viele Grüße von Volker

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Kapitän    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Martin 57

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2480
User seit 18.05.2006

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.11.2016 um 22:04 Uhr   


Kapitän schrieb:
'n Abend,

die Antwort des TÜVs wird lauten: Zum Zeitpunkt der Prüfung im Mai 2016 war alles in Ordnung. Spätere Defekte können sie nicht vorhersagen.



Also wenn innerhalb von 4 Monaten so eine Verrostung mit Metallauflösungen statt findet dann steht in 2 Jahren von dem Auto nichts mehr da.

Da ist ganz einfach beim kontrollieren geschlampt worden und das an Teilen die nicht unwichtig sind für die Fahrsicherheit sind.

Keiner ist vollkommen und jeder macht Fehler aber ich erwarte zumindest das man an so relevanten Teilen schon mal genauer hinschaut.

Aber interesanter sind wahrscheinlich dicke Reifen oder Auspuffanlagen die zu laut sind.

--
LG. Martin
-------------------------------------------------
MBSLK. - NIEDERSACHSENSTAMMTISCH
Gardasee 2012 - 2013 - 2014 - 2015 - 2016 - 2017 - ????
**************************************************

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Martin 57    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15814
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.11.2016 um 22:33 Uhr   
N'Abend,

also von Mai bis November sind es ja 6 Monate.

Und so schlimm wie das auch aussieht, halte ich es für möglich, dass es nicht erkennbar war im Mai.

Schaut euch mal hier Bild 4 an (das ist von einem 2006er):
http://www.ebay.de/itm/171906714229

So oder so ähnlich wird es bei unseren SLKs aus den ersten Baujahren vermutlich auch aussehen, wenn sie dem TÜV vorgeführt werden. Unter der Rostkante kann sich schon ein Riss bilden oder auch nicht.

Auf Wolfgangs Foto sieht die Risskante für mich eher frisch aus, denn da scheint das Metall durch zu blinken und sie ist nicht verrostet. Ich denke, wenn es erst mal losgeht, kann der Riss schnell wachsen, und so hat man es hier vielleicht gerade noch im letzten Moment gesehen, bevor es zu spät war.

Mich würde jetzt vor allem interessieren, ob das ein Einzelfall mit schlechter Schweißnaht o.ä. war. oder ob wir da zukünftig selbst regelmäßig und genauer hinschauen sollten an der Stelle. Ich kann mich hier an keinen ähnlichen Fall bisher erinnern.

Der Beschwerdegang zum TÜV wird m.E. nicht viel bringen.

Gruß

Guido


--
R172 ///AMG + R172FL ///AMG-Line

"Es ist besser, Deiche zu bauen, als darauf zu hoffen, dass die Flut Vernunft annimmt.“ (Hans Kaspar)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Michael-DOR

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 87
User seit 03.04.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.11.2016 um 09:11 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Michael-DOR am 28.11.2016 um 09:33 Uhr ]

Hallo Werner,

Zum einen kann ich mir nicht vorstellen das MB sich bei einem 12 Jahre altem Auto davon was an nimmt, und auch der TÜV wird behaupten das der Schaden vor 6 Monaten nicht auffällig war.

Ich denke da bleibt dir nur die Reperatur. Ich glaube der Achsträger kostet ca. 600€ zzgl. MwSt. Wenn außer dem Achsträger nichts anderes kaputt ist wird es sicherlich 2000€

Zum Glück ist euch nichts passiert das ist das wichtigste. Bis zum Frühling hast du dein Auto wieder flott.

Lg
Michael




--
Michael - Dormagen R171-SLK35 AMG

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Michael-DOR    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 119
User seit 07.10.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.11.2016 um 12:45 Uhr   
Ich finde es erschreckend, dass an einem modernen Auto heutzutage noch solche gravierenden Durchrostungen an tragenden Teilen auftreten.
Selbst mein fast 40 Jahre alter Spitfire hat keine annähernd solch krassen Durchrostungen - jedenfalls nicht an tragenden Teilen.
Da muss ich meinen 2004er Nasenbär doch einmal detaillierter unter die Lupe nehmen.


Gruß

Achim

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HessenCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3351
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 28.11.2016 um 13:05 Uhr   
Tragende Teile am Spitfire ist gut,der Rahmen?
Da ich mich mit diesem Fahrzeug seit fast 30 Jahren beschäftige kann ich dir sagen das an dem alles rosten kann.Und die meisten dürften schon öfter ein Schweißgerät gesehen haben.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :500
Mitglieder:  16
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.271.068

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du / hast Du - an Deinen Jahres-Urlaubsplänen 2020 wegen Corona etwas geändert?

Ja, ich bleibe in Deutschland (im Gegensatz zu sonst)
Ja, ich bleibe in Europa (im Gegensatz zu sonst)
Ja, ich mache keinen Jahres Urlaub - wegen Corona
Nein, ich gehe wie immer in Deutschland
Nein, ich gehe wie immer in Europa
Nein, ich gehe wie immer - Rest der Welt
Nein, ich mache keinen Jahres Urlaub - wie immer

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm