Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Arbeitsplatz Abbau bei VW
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   zermanik

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1035
User seit 21.08.2016
 Geschrieben am 18.11.2016 um 20:44 Uhr   
Heute Nachmittag am 18.11.16 Teilten die Hohen Herrschaften vom VW-Aufsichtsrat in einer Pressekonferenz der Öffentlichkeit mit das der Abbau von 30000 Mitarbeiterstellen beschlossene Sache ist .
Das bedeutet für die Deutschen Standorte das 23000 Arbeitsplätze wegfallen und gleichzeitig dadurch Kosten in Höhe von Jährlich 3.6 Milliarden Euro eingespart werden sollen .Alles Sozial verträglich und wohl durchdacht so der VW Vorstand .

So weit so gut aber was mich daran am meisten Ärgert.

Betroffen von dieser Sache sind nach dem Abgasskandal in den USA nicht die Verursacher von der Krise sondern leider wieder mal die Mitarbeiter die nichts dafür können das es so kommt .
Für mich gehören die Schuldigen vor Gericht .

Ihre Zukunft übrigens sieht der VW - Vorstand jetzt in der in der Produktion und Entwicklung von Elektromobilen .
Den Dieselmotor als Antrieb lassen diese Herrschaften nun fallen .
Und der Treue VW-Kunde folgt wie immer der Vorgegeben Richtung und Zahlt am Ende die Rechnung .

SG Werner




 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an zermanik    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 836
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.11.2016 um 21:45 Uhr   


zermanik schrieb:
Ihre Zukunft übrigens sieht der VW - Vorstand jetzt in der in der Produktion und Entwicklung von Elektromobilen .



Und das genau ist der springende Punkt.
VW macht jetzt den Anfang und alle anderen müssen nachziehen.
Gute Idee, bald nur noch Elektroautos zu erlauben.
Wer es immer noch nicht kapiert hat (z.B. unsere "Wir schaffen das"-Regierung):
Das Elektroauto vernichtet Arbeitsplätze. Und das nicht zur knapp. In Deutschland, so eine Aussage heute im WDR, knapp 200.000.

Hoffentlich finde ich in 10 Jahren noch jemanden, der unseren 8 - Zylinder Benzinmotor reparieren kann, wenn woanders nur noch E-Motoren upgedatet werden...

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   ASW29

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2478
User seit 09.07.2014
 Geschrieben am 18.11.2016 um 22:11 Uhr   


slkpathe schrieb:
Hoffentlich finde ich in 10 Jahren noch jemanden, der unseren 8 - Zylinder Benzinmotor reparieren kann, wenn woanders nur noch E-Motoren upgedatet werden...



Mach dir man keine Sorgen, denn den darfst du dann vielleicht gar nicht mehr fahren.

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an ASW29    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   slkpathe

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 836
User seit 22.02.2009

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.11.2016 um 22:16 Uhr   


ASW29 schrieb:


slkpathe schrieb:
Hoffentlich finde ich in 10 Jahren noch jemanden, der unseren 8 - Zylinder Benzinmotor reparieren kann, wenn woanders nur noch E-Motoren upgedatet werden...



Mach dir man keine Sorgen, denn den darfst du dann vielleicht gar nicht mehr fahren.

--
Gruß
Dirk
SLK 230 PreFl Baujahr 97



Wenn das hier in Zukunft so weiter geht, wirst Du leider Recht behalten.

Gruß

TORSTEN

--
Wenn etwas beim ersten Versuch nicht klappt, zerstöre alle Hinweise darauf, dass Du's versucht hast.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an slkpathe    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Malouki

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1214
User seit 27.04.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.11.2016 um 22:52 Uhr   
Finger weg von unseren Babies!!

Aber die Leute, die es bei VW trifft tun mir trotzdem leid - und das immer vor Weihnachten...


Malouki


--
2012..2015:SLK55 R171 in Tellursilber
2016..????: SLK55 R172 CarbonLOOK-Edition in Polarweiß

"Speed has never killed anyone. Suddenly becoming stationary - that's what gets you."

KW V3;X-Car Style Dachmodul;Glaswindschott;LED-Licht ;AMG-Türpins

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Malouki    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   raimund54

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 349
User seit 23.08.2014

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.11.2016 um 23:23 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von raimund54 am 18.11.2016 um 23:30 Uhr ]

Hi,

naja, auch die Politik und besonders die Umweltfreundlichen und Grünen können nicht auf einen Schlag alle existierenden Autos mit Verbrennungsmotor lahmlegen. Dann würde alles zusammenbrechen, weil geschätzte 50 Millionen Autos in D nicht mal so eben durch elektrogetriebene Autos ersetzt werden können. Abgesehen davon wo soll der ganze Strom her kommen? Jaja, ich weiß dass manche sagen, bei mir kommt der Strom aus der Steckdose, Kraftwerke und anderes brauchen wir nicht

Zulassungen von neuen Autos mit Verbrennungsmotor werden irgendwann mal nicht mehr erlaubt sein und das Öl wird auch nicht ewig halten. Gegen Autos mit Elektromotor habe ich prinzipiell nichts, nur mit den langen Ladezeiten der Akkus kann ich mich nicht anfreunden. Da muß echt etwas getan werden, denn dann ist auch die heutige begrenzte Reichweite nicht mehr (unbedingt) ein Thema. Tanken kostet auch Zeit und wenn das Laden des Akkus entsprechend kurz wird, dann wird sich das E-Auto durchsetzen (können).

Aber genießen wir unsere heutigen automobilen Schätzchen und freuen uns daran in der schönsten Form: oben ohne fahren

Bzgl. VW habe ich heute gehört, dass sie so viele MA rausschmeißen, damit sie mit weniger Leuten mehr Gewinn machen können, um die Mrd, die als Strafe bezahlt werden müssen bzw. die Umrüstaktionen kosten, bezahlt werden können. Die Börse wird es mit Jubel aufnehmen und die armen MA sind der Börse natürlich wieder mal scheißegal. Nur diese Ex-MA kaufen keine neuen (VW)Autos mehr, daran denken viele nicht.

Gruß,

Raimund

--
SLK 230 R 170 YELLOWSTONE, E 400T-Modell als Alltagskutsche

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an raimund54    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 19.11.2016 um 00:01 Uhr   
moin

Strom ist doch schick...die deutsche Umwelt bleibt sauber, der Strom kommt aus der Steckdose und die Drecksakkus werden sowieso in Fernost gebaut.

Denn da läßt die Landschaft trefflich verseuchen und die Menschen dort gleich mit.

Iss ja weit weg, kratz hier keine S.. und die Bilanzen stimmen wieder

achja, Mutti kann ihre Gören weiterhin schick in die Schule fahren

Gruß...vom Johann

--
DMSB-Lizenz Nat. A
mit SLK 32 AMG
Performance Car

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JNFFM

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 487
User seit 24.09.2015
 Geschrieben am 19.11.2016 um 09:00 Uhr   
....war klar, daß wegen ca. 15 Deppen bzw "Managern" Tausende ins Elend geschickt werden .....

--
herzliche Grüßles aus Mainhätten

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JNFFM    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 19.06.2016
 Geschrieben am 19.11.2016 um 10:00 Uhr   
Nach den Mrd.-Strafen konnte doch wohl keiner so naiv sein, zu glauben, das wirkt sich nicht auf die Beschäftigungszahlen aus. Und das ist ganz sicher noch nicht das Ende vom Arbeitsplatzabbau. Es ist wie immer, die kleinen werden gehängt, die hauptveranwortlichen kommen davon. (siehe Deutsche Bank)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dogger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 19.11.2016 um 10:09 Uhr   
Hallo

Der Thread nimmt den erwarteten Verlauf
Es soll keine Betriebsbedingte Kündigungen geben. Leiharbeit (anderes Wort für Ausbeutung) soll reduziert werden.
Mir stellen sich ganz andere Fragen. Z.b. wie kann ein Unternehmen netto ca. 20000 stellen abbauen und trotzdem normal weiterlaufen?

--
Hilfe!!! Ich kann doofe Menschen sehen!!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :458
Mitglieder:    1
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.990.117

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon einen Friseurtermin?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm