Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Klatsch und Tratsch

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch 
Klatsch und Tratsch » » Thema: Downsizing - spinn ich, oder was soll das?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.08.2016 um 21:25 Uhr   
In letzter Zeit frag ich mich doch häufiger, was sich Mercedes so bei seiner Modellpolitik denkt. Daran, dass mittlerweile eigentlich alle neueren Benze im Rückspiegel annährend gleich aussehen, hab ich mich ja schon fast gewöhnt. Sehn ja im Schnitt auch deutlich besser aus als früher, man vergleiche da nur die neue und alte A-Klasse. Da kann man dann auch mal den 20 Jahre lang mühsam aufgebauten Namen "SLK" zum Fenster raus werfen und was "moderneres" wählen.
Und okay, Downsizing entspricht dem Trend, ist das Zauberwort der Zeit und für viele Nutz- und Alltagsfahrzeuge auch sehr sinnvoll. Ich fahr geschäftlich ja auch nen Diesel, weil 25.000+ Autobahnkilometer im Jahr einfach reinhauen.

Aber wieso um alles in der Welt muss ein - nüchtern betrachtet - völlig sinnloses Spaßgefährt wie der SL...C diesem Trend folgen? Warum ist der SLC 180 (mit 1.6l Hubraum...) das beliebteste Modell? Knappe 1.5 Tonnen mit 156PS und einer 9-Gang (!) Wandlerautomatik zu bewegen macht doch keinen Spaß?! Oder kommt der "Spaß" beim Gas geben vielleicht aus irgendwelchen synthetischen Soundgeneratoren, die mir vorgaukeln, ich hätte doch einen richtigen Motor in meinem Mercedes? Ist Fahrdynamik den meisten SLC Käufern schlicht egal, weil sie eh nur im Stau stehen damit oder shoppen gehn und gesehn werden wollen? Oder gibt es ernsthaft eine relevante Menge an Leuten, die solch ein Fahrzeug als Hauptauto fahren und deshalb sparsam unterwegs sein wollen/müssen? Und was kommt als nächstes, der 3-Zylinder SLK mit V8-Soundgenerator?

Vielleicht kann's mir ja einer erklären, ich verstehe es einfach nicht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   silverstone

Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2385
User seit 10.12.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.08.2016 um 21:36 Uhr   
hallo jool,

Du sollst das nicht verstehen, sondern kaufen

Gruß Rainer

--
SLK 280 (R 171)
Tuning: Parktronic hinten, kurze Antenne, Glaswindschott, TFL, Jet-Streaming-Performance-Flaps, Domstrebe des Glaubens (mehr brauche ich nicht)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an silverstone    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3020
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.08.2016 um 22:56 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von jw61 am 01.08.2016 um 22:58 Uhr ]

Der SLC 180 ist sehr attraktiv eingepreist, die 28 Mehr-PS vom SLC 200 kosten etwa 5000€ Aufpreis.

Berücksichtigt man, das der SLC zb. bei mir möglicht immer offen, dafür soweit vermeidbar nicht auf Autobahnen, sondern immer auf Landstraßen mit entsprechenden Tempolimits bewegt wird, sind die gebotenen Fahrleistungen des SLC 180 durchaus ausreichend. Zumal es hier und im benachbarten Skandinavien flach ist, und in Skandinavien ist auf Landstraßen noch weniger Tempo erlaubt, schnelleres Fahren ist dort seeeehr teuer.

Es ist aber keine Frage, dass Mehr-PS durch Mehr-Preis auch Mehr-Spass bedeuten, aber ich fürchte das beispielsweise meine beiden erwachsenen Kinder (im Studium/Ausbildung) Tränen in den Augen bekämen, wenn Papi sein Geld in Mehr-PS statt in ihre Ausbildung investiert hätte...das Ende ist aber absehbar.

Irgendwas ist halt immer!


--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, AIO-Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval, Eibach-Federn...das H-Kennzeichen muss noch etwas

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15969
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 01.08.2016 um 23:39 Uhr   
N'Abend,

Geschichte wiederholt sich...

Hatten wir den gleichen Aufschrei nicht schon vor 12 Jahren, als man dem SLK200 0,2l weggenommen hat, ohne ihn umzubenennen? Und was ist draus geworden? Der 200K wurde der beliebteste 171er.

Der SLC180 wird seine Käufer finden. Woher stammt die Info, dass er der Verkaufsschlager ist? Ich will es nicht anzweifeln, hätte aber auf den 200er getippt. Oder verfälschen Mietwagenflotten und Jahreswagenfahrer die tatsächliche Nachfrage?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C117 Sport

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10646
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2016 um 00:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olaf M am 02.08.2016 um 00:19 Uhr ]

Moin!

Wandlerautomatic bei "kleineren" PS unter 200 ist eh Geschichte und Oldscool - zum Bummeln reicht das allemal, aber das nur am Rande.

Downsizing empfinde ich persönlich als eine mittlerweile normale Sache in der nichts negatives steckt. Ob ein V8 vier Zylinder abschaltet oder gleich ein quirliger 4-Zylinder seine Arbeit verrichtet ist doch - fast - egal. Literleistungen von 150PS oder drüber sind ja nichts negatives, ganz im Gegenteil. Mir ist ein gut gefütterter 2-Liter dank moderner Aufladung lieber als ein behäbiger X-Liter Motor. Perfekte Performance erreiche ich ja nicht durch einen fetten Gußklotz im Motorraum sondern durch bestehende, modernste Technik.

Prügelt man z.B. einen Golf R im Race-Modus oder einen A45 durch die Kurven dann weiss man was Downsizing im Vergleich zum V8 oder V12 wirklich bedeutet. Nichts gg. einen netten V8 von Benz, der Sound macht so einiges - aber ein dreckig rotzender, kleiner 2-Liter z.B. im A45 ist m.E. viel "flexibler" - und dabei trotzdem noch unvernünftiger als ein fetter Eisenklotz. Geht doch nichts über ein echtes, kleines Turboschwein mit fetter Performance. Und da wären wir wieder beim Downsizing. Ich mag das...

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg >> Olaf
_________________________________________________
S3r Kurvensau, 479Nm, G VII GTD, EA288, 380Nm

Ein Auto ohne Allrad ist eine Notlösung (W. Röhrl)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   prof_dr_m

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3147
User seit 22.07.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2016 um 06:42 Uhr   
Wieso regt man(n) sich über eine scheinbar zu kleine Motorisierung auf – ich muss die doch nicht kaufen!
Wenn mir die zu klein ist dann kauf ich eben nen 200er, 300er oder 43er!
Und wenn mir ein V6 auch nicht reicht und es unbedingt ein V8 sein muss, dann muss ich mir eben den Vorgänger als SLK 55 kaufen oder wie beim R170 von einer Firma wie Oesterle nen V8 einbauen lassen!

Ich kann auch nicht verstehen wieso manche Menschen für den Alltag ein Fahrzeug mit 400, 600, 800 PS oder noch mehr benötigen! Habe erst vor ein paar Tagen beim Tuner einen CLS mit 800PS gesehen und vorm Haus stand ein gepanzerter Sprinter mit V12 und 4-Rohrauspuffanlage für ne ausländische Regierung zum Stückpreis von ca. 3,5 Millionen. Das ist eben nun mal so, manche brauchen das einfach!
Wieso haben heute die meisten „Proll-Karren“ ne fette 4-Rohrauspuff mit noch fetteren Blenden wo sich dahinter dann auch nur dünne „Röhrchen“ verstecken? Warum müssen PS starke Fahrzeuge immer auch unbedingt laut sein, und selbst wenn es nur mit einem Soundmodul verstärkt wird?
Das ist eben momentan so – viele große Auspuffblenden, fette Reifen, viel PS und Downsizing!


--
SLK-320 bril.silb.*Autom.*Xenon
AMG-Styling:Sitze*17“Styl.3*Heckspoiler*CL-Kü-Grill
Foliert: Dach+LFK*CarSign-Kz-Halter mit Inlay*INXX-Bügel*Becker 7944+CF-8GB*Sparco-Schaltkn.*AWS2002*EasyRoof*TFL ü.NSW*LED-RL*ÖP:LFK-M113*DK80*Speedshift*Pierburg-11

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an prof_dr_m    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olli aus Mainhattan



Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 18513
User seit 26.07.2000

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2016 um 08:28 Uhr   
Für mich ist das Thema den Einheitsmotoren geschuldet. Daimler wird für den SLC mit Sicherheit keine eigene Motorengeneration einführen. Da müssen die Motoren beispielsweise aus der C-Klasse ran. Das sind auch bei den Benzinern km-Fresser.
Der AMG V8 ist mit 4L einfach dem chinesischen Markt geschuldet, deshalb sind in dem Segment entsprechend viele Motoren mit knapp unter 4L auf dem Markt.


Gude, Olli.

--
"Es ist heilsam, sich mit farbigen Dingen zu umgeben. Was das Auge freut, erfrischt den Geist, und was den Geist erfrischt, erfrischt den Körper."
Prentice Mulford (1834 - 1891)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olli aus Mainhattan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15969
User seit 11.09.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2016 um 09:01 Uhr   


Olli aus Mainhattan schrieb:

Daimler wird für den SLC mit Sicherheit keine eigene Motorengeneration einführen. Da müssen die Motoren beispielsweise aus der C-Klasse ran.

So sieht's aus und geht sogar noch weiter: der 1,6l-Motor wird als Quereinbauvariante auch noch in A- und B-Klasse sowie deren Derivaten eingebaut, dort übrigens mit der Verkaufsbezeichnung "200"

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C117 Sport

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 59
User seit 19.06.2016
 Geschrieben am 02.08.2016 um 09:37 Uhr   
Zum Cruisen langt der Motor allemal und es ist ein "Mercedesmotor". In A und CLA werden ja zum Teil Renaultmotoren eingebaut

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Dogger    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.08.2016 um 11:16 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von jcool am 02.08.2016 um 11:32 Uhr ]



SLK172 schrieb:
N'Abend,

Geschichte wiederholt sich...

Hatten wir den gleichen Aufschrei nicht schon vor 12 Jahren, als man dem SLK200 0,2l weggenommen hat, ohne ihn umzubenennen? Und was ist draus geworden? Der 200K wurde der beliebteste 171er.

Der SLC180 wird seine Käufer finden. Woher stammt die Info, dass er der Verkaufsschlager ist? Ich will es nicht anzweifeln, hätte aber auf den 200er getippt. Oder verfälschen Mietwagenflotten und Jahreswagenfahrer die tatsächliche Nachfrage?

Gruß

Guido

--
R172 ///AMG + C117 Sport



Genau, das Basismodell des R171 - der 200k - war leichter UND stärker motorisiert. Und das vor 12 (!) Jahren! Genau diesen Trend finde ich ja seltsam. Wo bitte ist denn da der Fortschritt?
Dass der Kompressormotor des 200k unabhängig von den absoluten Leistungszahlen eine bessere Fahrdynamik bot, kommt auch noch obendrauf.

Das mit den Verkaufszahlen ist keine wirklich fundierte Aussage, basiert lediglich auf dem, was im R172 Forum so geschrieben wird und was mir der örtliche MB Händler so zu den Verkaufszahlen sagte (ich suche grad nen GLK für meine Mama).

Aber ich seh schon, ich bin der einzige, den sowas noch stört
Und ihr habt ja Recht, jeder soll das kaufen, was er möchte - ich bezweifle ja lediglich die Sinnhaftigkeit des angeboteten Basismodells. Insbesondere diese 9-Gang Automatik. Da wird dem (oftmals unbedarften) Kunden doch was "tolles" suggeriert, denn mehr Gänge muss ja schließlich besser heißen
Erinnert mich immer an die Aldi-PCs vergangener Jahre, wo ein 20€ Grafikchip mit der 3-4fach üblichen Speichermenge verbaut wurde. Hauptsache im Prospekt stehen große Zahlen
Oder die als "Formel 1 Technik" angepriesenen Schaltwippen am Lenkrad, welche den Wandler halt leider Gottes auch nicht schneller schalten lassen

Wo würdert ihr persönlich denn dann den Schlusstrich ziehen bei der Kaufentscheidung? Käme ein 3-Zylinder auch noch in Frage? Natürlich mit Soundgenerator, Tri-Turbo und 200PS

Edit: Dieser Artikel triffts eigentlich ganz gut
http://www.topgeardeutschland.de/133-news/646-mercedes-slc-2016-premiere-auf-der-naias-mit-technischen-daten-preis-markteinfuehrung-ps-leistung-verbrauch-hoechstgeschwindigkeit-und-beschleunigung

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Klatsch und Tratsch
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :447
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.990.124

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du schon einen Friseurtermin?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm