Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Frage zum Sicherungskasten wegen Fensterheberproblemen.
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 24
User seit 18.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2014 um 16:30 Uhr   
Hallo Leute,
Habe mit der Suche zwar schon einiges abgeklärt aber habe noch die eine und andere Frage. Mein Fahrerfenster ist gestern nach oben gefahren und kommt nicht mehr runter, Auch beim Tür auf und zu machen bewegt sie sich nicht mehr. Jetzt haben viele gemeint die Sicherung mal für 5 Minuten zu entfernen, Nummer 27, und jetzt kommts, ich finde den Sicherungskasten im Innenraum nicht, habe alles abgesucht aber, No Way. Falls das nicht klappen sollte, muss ich ja wahrscheinlich den Fensterhebermotor austauschen, dieser kostet bei Mb 247 Euro, plus nochmal 200 Euro an Arbeitskosten: Kennt jemand eine Internetseite wo man das Teil billiger bekommt? Vielen Dank im voraus.
Marc aus Luxemburg

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kukulkan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2014 um 17:51 Uhr   


kukulkan schrieb:
Hallo Leute,
Habe mit der Suche zwar schon einiges abgeklärt aber habe noch die eine und andere Frage. Mein Fahrerfenster ist gestern nach oben gefahren und kommt nicht mehr runter, Auch beim Tür auf und zu machen bewegt sie sich nicht mehr. Jetzt haben viele gemeint die Sicherung mal für 5 Minuten zu entfernen, Nummer 27, und jetzt kommts, ich finde den Sicherungskasten im Innenraum nicht, habe alles abgesucht aber, No Way. Falls das nicht klappen sollte, muss ich ja wahrscheinlich den Fensterhebermotor austauschen, dieser kostet bei Mb 247 Euro, plus nochmal 200 Euro an Arbeitskosten: Kennt jemand eine Internetseite wo man das Teil billiger bekommt? Vielen Dank im voraus.
Marc aus Luxemburg



Hallo,

Erst einmal ein Tipp! Setze doch z.b. als Signatur welches Fahrzeug du hast. Hab jetzt andere Beiträge von dir durchsucht, um Anhalt des Baujahrs zu identifizieren das du einen r171 fährst.

Der. Sicherungskasten ist nicht innen, sondern im Motorraum, Fahrerseite, vor der Windschutzscheibe. Mein Tipp: Klemm die Batterie für 10 Minuten ab. Kann nur sein, dass du die Fenster dann neu anlernen musst.

--
Grüsse aus old Cologne a. Rh., Wilfried

Meine SLK Website: SLK Colonia [http://www.wusblum.de/slk.html]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 568
User seit 16.04.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 09.10.2014 um 21:21 Uhr   


kukulkan schrieb:
Hallo Leute,
Habe mit der Suche zwar schon einiges abgeklärt aber habe noch die eine und andere Frage. Mein Fahrerfenster ist gestern nach oben gefahren und kommt nicht mehr runter, Auch beim Tür auf und zu machen bewegt sie sich nicht mehr. Jetzt haben viele gemeint die Sicherung mal für 5 Minuten zu entfernen, Nummer 27, und jetzt kommts, ich finde den Sicherungskasten im Innenraum nicht, habe alles abgesucht aber, No Way. Falls das nicht klappen sollte, muss ich ja wahrscheinlich den Fensterhebermotor austauschen, dieser kostet bei Mb 247 Euro, plus nochmal 200 Euro an Arbeitskosten: Kennt jemand eine Internetseite wo man das Teil billiger bekommt? Vielen Dank im voraus.
Marc aus Luxemburg



Hallo Marc,

der Sicherungskasten sitzt auf der linken Seite im Armaturenbrett. Dort ist auch die Sicherung Nr. 27. Einfach den Deckle mit einem Schraubendreher öffnen.
Schau einfach mal in die Bedienungsanleitung. Kannst du hier unter Tipps und Tricks runterladen. Dort ist auch die Sicherungsbelegung.

--
Gruß Micha

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an angeljustus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 24
User seit 18.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2014 um 14:09 Uhr   
Also habe die Sicherung gefunden, ein paarMinuten rausgenommen , aber trotzdem bleibt das Fenster oben. Man hört auch ein klicken in der Tür wenn man auf den Schalter drückt, also denke ich mal dassder Motorhin ist. Es macht ja keinen unterschied ob ich die Sicherung rausnehme oder die Batterie abklemme, oder?
Kann man den Motor selbst austauschen oder muss da zuviel beachtet werden? Weiss jemand wo man sowas online bekommt, weil wie gesagt bei Mercedes Luxemburg kostet der Motor 245 Euro.

Habe einen SLK 200 von 05/2004

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kukulkan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Eggnog

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 13.03.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.10.2014 um 17:19 Uhr   
Hallo,

schau Dir die Sicherungshalterleiste noch mal genau an und stelle fest ob du nicht da einen Wackler hast. Notfalls ausbauen und durch piepsen. Das fault da mit der Zeit.

Das klackern bei Schalterbetaetigung ist das Relais im Tuersteuergeraet. Das scheint(?) also OK zu sein.

Kannst Du keinen Wackler feststellen, Tuerverkleidung ab und den FH-Motor kurzschliessen zur Funktionspruefung, wenn du weisst was du da machst - ansonsten vom Fachmann.

Die 30 - 50 Kroeten fuer eine Star-Diagnose sind besser angelegt als auf gut Glueck ein Ersatzteil fuer 250.- + PP zu ordern.

Wenn Du dann 100%tig sicher bist das der FH-Motor hin ist --> Neukauf.

So wuerd ich's machen.

Viel Glueck bei der Fehlerbehebung.

--
SLK 350 EZ 1/2006

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Eggnog    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   wusblum

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3059
User seit 23.06.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2014 um 19:26 Uhr   
Hallo zusammen,

Ups... Ach die Sicherungen sind ja innen, meaculpa, sorry. Aber zu testzwecken würde es trotzdem nicht schaden die Batterie mal 10 Minuten abzuklemmen.

--
Grüsse aus old Cologne a. Rh., Wilfried

Meine SLK Website: SLK Colonia [http://www.wusblum.de/slk.html]

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an wusblum    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 568
User seit 16.04.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 12.10.2014 um 19:38 Uhr   


wusblum schrieb:
Hallo zusammen,

Ups... Ach die Sicherungen sind ja innen, meaculpa, sorry. Aber zu testzwecken würde es trotzdem nicht schaden die Batterie mal 10 Minuten abzuklemmen.

--
Grüsse aus old Cologne a. Rh., Wilfried

Meine SLK Website: SLK Colonia [http://www.wusblum.de/slk.html]



Hallo Wilfried,

ich hoffe du hast mal gecheckt ob der Sicherungskasten auf der linken Seite bei dir vorhanden ist.....

--
Gruß Micha

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an angeljustus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Eggnog

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 26
User seit 13.03.2014
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 13.10.2014 um 18:45 Uhr   
Ich ziehe mir den Schuh mal an.

Meine vorgehensweise war bis jetzt 2x ziehlfuehrend bei mir.
Anderes, also nicht aus eigener Erfahrung, wuerde ich nicht schreiben.

Beim ersten Mal war das TSG defekt, beim zweiten Mal der Sicherunghalter.

Aber ich verstehe schon, was bei der vermurksten Windowskiste auf dem Schreibtisch kurzfristig funktioniert kann bei Fahrzeugelektrik auch nicht schlecht sein.

Asche auf mein Haupt.

Have a good one.


--
SLK 350 EZ 1/2006

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Eggnog    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 24
User seit 18.10.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 15.10.2014 um 12:23 Uhr   
Also Danke nochmal für die vielen Tipps. War jetzt bei einem KFZ Meister der nur elektrik macht, der macht mir das gut und billig, hat mir ein Mechaniker von MB empfohlen ( gibt es auch nicht alle Tage ) .
Ich hatte auch die Sicherung der rechten Seite rausgemacht zum testen und danach wieder eingesteckt, dann habe ich die rechte Seite gecheckt und die ging wieder, als ich am nächsten Tag zur Arbeit gefahren bin ging die rechte Seite auf einmal auch nicht mehr, bis ich die Tür aufgemacht habe und das fenster sich bewegt hat, dann ging der Schalter auc wieder, also kann es auch sein dass die Leiste ein Wackler hat. Mal schauen was der Fachmann macht.
Noch eine kleine andere Frage: Weiss einer von euch wie man das Gehäuse der Innenlampe runterbekommt, habe nähmlich auch ein Problem mit dem Navi ( schon seit längerem ) der findet meinen Standort nicht mehr, und ich wollte mal schauuen ob der GPS Empfänger ein Problem hat.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an kukulkan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 216
User seit 24.05.2011
 Geschrieben am 15.10.2014 um 18:33 Uhr   
Hi, normal geht man einfach mit der Diagnose auf das Türsteuergerät und macht einen Stellgliedtest. Ich weiß das nicht jeder die Möglichkeit dazu hat...aber alles andere ist bei heutigen Fahrzeugen müßig und nicht immer Zielführend! Deshalb "schraub" ich so gerne an modernen Fahrzeugen...mittels Diagnose lässt sich sehr viel, Kenntnisse vorausgesetzt, ohne Aufwand eingrenzen.

Grüße Micha

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an michara    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :395
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.983.856

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie handhabst Du es eigentlich mit Passwörtern....?

Ich nutze überall das gleiche Passwort
Ich nutze wenige verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze überall verschiedene Passwörter, nach einem bestimmten System (Kopfspeicher)
Ich nutze völlig verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze ein Programm/eine App um wenige Passwörter zu verwalten
Ich nutze ein Programm/eine App um völlig verschiedene Passwörter zu verwalten

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm