Quantcast
SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
WINDSCHOTT DESIGN Windschots
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend 
Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend » » Thema: Klimaanlage auffüllen und desinfizieren --> selber machen ?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 243
User seit 17.11.2012
 Geschrieben am 07.05.2014 um 09:37 Uhr   
Servus,

komisch, ueber die Suche habe ich nichts gefunden...

Kann man einfach die Klimaanlage selber auffuellen und desinfizieren, gibt es dazu eine Anleitung. Die Filter sollten ja dann auch mit gewechselt oder ?

Gruesse,

Sascha

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an saschsus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3640
User seit 26.09.2011
 Geschrieben am 07.05.2014 um 09:48 Uhr   
Auffüllen geht nicht,da brauchst du schon professionelles Gerät für.
Desinfizieren kann man selbst,dafür gibts dieverse möglichkeiten mit Spraydosen usw.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Glatze11    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 243
User seit 17.11.2012
 Geschrieben am 07.05.2014 um 09:51 Uhr   
Ok das ist schon mal eine Aussage, wann weiss ich ob die Anlage befuellt werden muss oder nicht. Gibt es da eine Faustregel oder aehnliches ?

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an saschsus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 216
User seit 24.05.2011
 Geschrieben am 07.05.2014 um 10:10 Uhr   
Du kannst den Druck in der Anlage messen...je nach Umgebungstemperatur muss der einen bestimmten Wert haben...wenn der noch stimmt kann man davon ausgehen das die Füllmenge ebenfalls i.O. ist.

Micha

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an michara    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   speedy63



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7764
User seit 28.05.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2014 um 10:19 Uhr   
Thema verschoben aus dem Forum >Tipps und Technik R171< in das Forum >Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend<

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an speedy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 07.05.2014 um 10:29 Uhr   
moin

solange die Anlage kühlt (gemessen am Festeraustritt, (so um die 4° Grad) gibt es keinen Grund da was zu machen.
Ich wollte es auch nicht glauben, die Messung ergab einen Füllstand von über 80 % der Gesamtfüllmenge an Kühlmittel und das nach den Jahren

Jetzt habe ich zumindest die Gewissheit, klar wurde dabei auch gleich desinfiziert, wäre auch nicht nötig gewesen, da es nicht stank.

Beim nächsten Male warte ich ab, bis es stinkt oder nicht mehr kühlt, ist dann ja keine große Sache.

In übrigen dürfte die Entfüll/ Befüllanlage für Kühlflüssigkeit einige tausend Euro kosten, an "selber machen" ist da wohl nicht zu denken.

Gruß...vom Johann

--
DMSB-Lizenz Nat. A
mit SLK 32 AMG
Performance Car

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:

User existiert nicht mehr bei MBSLK.de
 Geschrieben am 07.05.2014 um 12:45 Uhr   
Hallo Sascha,
Du schreibst im FV, dass Du "kein" Selbstschrauber bist!
Was, zum Teufel, weckt bei Dir den dann Gedanken, an der Klimaanlage selbst rumschrauben zu müssen!?
Bin einfach nur neugierig, sorry, auch für OT!
LG Dieter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Madmax

Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4905
User seit 05.11.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 07.05.2014 um 13:14 Uhr   
Hallo zusammen,

da das Kältemittel auch den Schmierstoff für den Kompressor enthält bzw. diesen auch schmiert lasse ich diesen Part den Fachmann machen.

Ich beobachte die Kühlleistung und gehe ansonsten so alle 2 Jahre mal mit der zum Klima-Check in die Werkstatt meines Vertrauens.

Desinfektion habe ich einmal machen lassen, kann man aber wie bereits geschrieben auch selber in die Hand nehmen.

--
Herzliche Grüße,

Matthias

Anders sein möchte jeder wohl einmal, aber wehe ihm, er wird dabei anders anders, als es den anderen gefällt

http://www.verruecktespaar.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Madmax    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 243
User seit 17.11.2012
 Geschrieben am 07.05.2014 um 13:17 Uhr   


Ich habe ganz naiv gedacht, ala: Ich schraube was ab, mach den Deckel ab und fuelle auf Im Ernst, ich schraub schon gerne selber, vielleicht sollte ich das mal aendern im Profil, allerdings scheitert es bei mir schon an einer Hebebuehne oder anderem nutzvollem Werkzeug. Haette ja sein koennen das dies mit einfachen Mitteln zu erledigen ist.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an saschsus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 167
User seit 18.02.2014
 Geschrieben am 08.05.2014 um 08:12 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von chris65 am 08.05.2014 um 08:17 Uhr ]

Selbst befüllen geht ohne Probleme ! Letztens erst wieder bei einem PT Crusiser und einem Smart gemacht.

Beim ersten Mal muss man einen Füllschlauch mit Manometer und Ventil mitkaufen. Danach nur noch die Dosen mit dem Füllmittel. Man kann die Armaturen auch für andere Fahrzeuge benutzen, da die Anschlüsse genormt sind.

Um die Klimaanlagen wird eh zuviel Aufwand getrieben. Von wegen 1x im Jahr checken lassen u.s.w. Ist definitiv nicht nötig. Mein Kfz. Techniker selbst sagt, das das Geldschneiderei ist. Solange der Druck einen gewissen Wert nicht untersteigt ist alles im grünen Bereich.

Lediglich gucken welches Kühlmittel man benötigt und lt. mitgelieferter Anleitung abdrücken.

Hier ein Angebot von Amazon
http://www.amazon.de/product-reviews/B008VYUSM2/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt/280-3782348-4392149?ie=UTF8&showViewpoints=1

Hier der Hersteller, wo ich auch selbst bestelle.... nett und kompetent die Jungs...
http://www.easyklima.com/index.php

Anleitung
http://www.easyklima.com/instruction.php

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chris65    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik Allgemein / Baureihenübergreifend
mbslk.de ... The SLK-CommunityWindschott DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :535
Mitglieder:  14
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.987.549

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wie handhabst Du es eigentlich mit Passwörtern....?

Ich nutze überall das gleiche Passwort
Ich nutze wenige verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze überall verschiedene Passwörter, nach einem bestimmten System (Kopfspeicher)
Ich nutze völlig verschiedene Passwörter (Kopfspeicher)
Ich nutze ein Programm/eine App um wenige Passwörter zu verwalten
Ich nutze ein Programm/eine App um völlig verschiedene Passwörter zu verwalten

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2021 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm