SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Motortuning
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   r170Markus

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 14.06.2013
 Geschrieben am 28.06.2013 um 11:25 Uhr   
Hallo zusammen,

hab mal eine Frage zu Motortuning beim 200k aus 2003.

Habe meinen SLK seit Mitte 2004 war also noch fast neu als ich ihn gekauft habe und auch immer zufrieden war mein Traumwagen und ist er immer noch allerdings jetzt mit der Zeit fehlt mir etwas der richtige Dampf unter der Haube.
Der Wagen jetzt aktuell 71500 km drauf wobei ich die letzten 7 Jahre gerade mal 25000 drauf gefahren habe da er nur noch mein Hobby ist, nur im Sommer gefahren worden und das auch eher selten bzw. für mich als Schönwetterauto.

Jetzt zur eigentlichen Frage habe die Riemenscheibe schon gemacht und einen K&N Luftfilter auch schon verbaut.

Frage sollte man aufgrund dieser Änderung die Software machen lassen???

Bzw. hat schon mal jemand aus einem 200k einen 32AMG gemacht denke auch über einen neuen Motor nach!


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an r170Markus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1308
User seit 24.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2013 um 11:30 Uhr   
Ich denke nicht. Das dürfte doppelt so teuer werden wie den Wagen zu verkaufen und einen 32 AMG zu kaufen.

Gruß Moritz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an moritz7    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 228
User seit 29.07.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2013 um 11:46 Uhr   
Hallo,

mit der riemenscheibe hast du das effizienteste schon erledigt.
Es bleiben eigentlich nurnoch der größere LLK und die Anpassung der Software.
Dies dient imho aber nur dazu den Leistungsverlauf abzurunden, eine spürbare Mehrleistung ist nicht zu erwarten.
Ich habe zuerst den LLK (ACC) eingebaut und fand den Durchzug marginal besser (230K), danach gab es gleich die Scheibe incl. Software. Jetzt geht es untenrum deutlich fixer im für mich wichtigen Bereich 16-160.
Eine Möglichkeit wäre noch eine Pedalbox, dazu kann ich dir aber nichts sagen, da ich sie noch nie "erfahren" habe.

Ansonsten Umstieg auf 230, 320, 32 je nach Geldbeutel.

Grüße
HG

--
230K - R170FL // 180K - S203

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an HG    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Siwy51

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1147
User seit 25.11.2012
 Geschrieben am 28.06.2013 um 12:33 Uhr   
Hallo!
Schau mal hier vorbei.
http://mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=60791&forum=5&start=0&highlight=

--
SLK R170 Fl 200K BJ. 05.2000, ACC LLK, 230er Kompressor, 222 mm KW Riemenscheibe, Powersprint ESD, Snow Performance Wassereinspritzung. Fairchip Tuning (Sauerländer).
Schöne Grüße aus 53359 Rheinbach.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Siwy51    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   r170Markus

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 14.06.2013
 Geschrieben am 28.06.2013 um 12:36 Uhr   
Der Umstieg auf einen 32 wäre schon drinnen nur bei mir spielt der Wert des jetzigen eine Große Rolle hab mir den Mühsam von meinem Geld gerade nach der Ausbildung gekauft und ich glaube auch das ich keinen so gepflegten bekomme deshalb hab ich mir noch keinen gekauft. Der Wagen ist rein mein Hobby mittlerweile und reiner LUXUS. Zum anderen denke ich das ich keinen finde der wirklich nie mit Winter in Berührung gekommen ist so wie meiner.
Ist einfach eine ideelle Geschichte. Ich sag mal mit Ladeluftkühler und Software sollte das einigermaßen passen allerdings hab ich schon einiges an negativem bei neuen Ladeluftkühlern in Verbindung mit Riemen und Software gehört. Deshalb der Gedanke an einen Motortausch.
Hat jemand schon mal Erfahrung mit B&R Tuning gemacht??? Die bieten diese beiden Komponenten an und von Piecha hab ich ein sehr interessantes Gerät gefunden um das Gaspedal zu machen das auch sehr gut bewertet wird.
Hat jemand mit dem Piecha Gaspedaltuning Erfahrung?????
Vielen Dank für die ersten Infos

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an r170Markus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   speedy63



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7740
User seit 28.05.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2013 um 12:49 Uhr   


r170Markus schrieb:
Hat jemand schon mal Erfahrung mit B&R Tuning gemacht??? Die bieten diese beiden Komponenten an und von Piecha hab ich ein sehr interessantes Gerät gefunden um das Gaspedal zu machen das auch sehr gut bewertet wird.
Hat jemand mit dem Piecha Gaspedaltuning Erfahrung?????


Gib mal Sprintbooster oder Power Converter in die Suchfunktion ein
dann findest du genug Infos

--
Grüße von Vice(nte) alias speedy63,
dem Spanischen Schwaben aus der Schwabenmetropole!
***Rems-Murr Stammtisch***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an speedy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   r170Markus

Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 40
User seit 14.06.2013
 Geschrieben am 28.06.2013 um 12:57 Uhr   
Super Link damit hat sich einiges erklärt was man machen könnte. Das schau ich mir nochmal mit nem Kumpel an hat den gleichen Motor und denke mal das da einiges davon von uns realisiert wird.

B&R welche Erfahrung habt ihr???

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an r170Markus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-63

Schreiberlevel:
Forenprinz
Forenprinz
Beiträge: 5936
User seit 18.12.2007
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2013 um 13:26 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK-CLK am 28.06.2013 um 13:27 Uhr ]

Hallo,

mal ein Zwischenruf - wenn man(n) sein Auto so liebt (ja auch meiner sieht kein Winter kein Regen usw) - dann lässt mann die Sachen original und betreibt sie nicht außerhalb der Spezifikationen. Gut und regelmässig warten und sich auch in den kommenden Jahrzehnten dran erfreuen. Haben M111er in der Werkstatt die den Tacho schon umrundet haben und die wären froh gewesen eine einigermassen ordentliche "Pflege" zu bekommen

Ansonsten frag doch mal unseren "bitti" - der dürfte einen der am "stärksten" 200K haben wenn ich das recht sehe.

Viele Grüße und einen guten Start ins Wochenende

--
Mercedes-Benz SL 500
Mercedes-Benz ML 500
Mercedes-Benz SLK 230
HiFi: http://tinyurl.com/k7sjhjz

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 65
User seit 08.01.2011
 Geschrieben am 28.06.2013 um 13:45 Uhr   
Wenn ich das mit den K&N Luftfiltern lese, kommt mir immer diese Seite in den Sinn.
http://community.dieselschrauber.de/viewtopic.php?t=2917

Ich selber habe einen solch ähnlichen Test mal beigewohnt, allerdings war der K&N Luftfilter älter, frisch gereinigt und neu geölt. Sah sehr gut aus, Luft kam aber nicht wirklich viel durch.
Bei den offenen Luftfiltern (57i) kam durch die gestaute Motorwärme noch weniger Sauerstoff im Brennraum an.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an klein-er    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoppeldoktor
Forendoppeldoktor
Beiträge: 2096
User seit 04.05.2012
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 28.06.2013 um 13:49 Uhr   


r170Markus schrieb:
...allerdings hab ich schon einiges an negativem bei neuen Ladeluftkühlern in Verbindung mit Riemen und Software gehört



Was soll es denn da "Negatives" geben? Der große LLK dient der Leistungserhaltung bei höheren Außentemperaturen, und hat zudem noch etwas weniger Innenwiderstand -> es kommt etwas mehr und kältere Luft am Kompressor an.

Beim 200er kann man höchstens noch so Späße machen wie den Kompressor vom 230er verbauen, das bringt aber alles keine weltbewegenden Sprünge. Wenn Dir die Leistung mit RS + LLK + Chip nicht reicht, wirste um nen 32er nicht herumkommen.

--
http://www.highend-computer.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jcool    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :373
Mitglieder:    6
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.620.788

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Hast Du noch Klopapier zu Hause? *lach*

ja, neu
ja, aber nur gebrauchtes
nein, brauche ich sowieso nie
nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm