SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Batterie ausbauen......geht nicht raus
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1072
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2013 um 14:08 Uhr   
Hallo zusammen,

gestern nachmittag habe ich mich über den Ausbau der Batterie gemacht. Nach der schönen Anleitung von Günther aus dem Projekt 171. Ging auch alles wunderbar, bloß die Batterie selbst lässt sich nicht rausnehmen . Sie bewegt sich keinen mm. Uwe hat es schon einmal 2010 gemacht, aber er hat sie auch nicht rausheben können.

Was könnte da vorliegen? Muss man die irgendwie ankanten?

Herzliche Grüße
Moni

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1529
User seit 31.03.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2013 um 17:04 Uhr   
Hallo Moni,

wenn die Kabel und der Haltebügel weg sind, dann geht die Batterie auch garantiert raus. Kann höchstens sein, dass sie unten auf der Unterlage etwas festklebt.
Die Batterie ist halt verdammt schwer und geht ganz ordentlich ins Kreuz, weil man sich dazu auch noch ziemlich weit nach vorne beugen muss.

Gruß
Günther





--
PROJEKT 171 - http://www.thocon.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an gl171slk350    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1072
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2013 um 17:19 Uhr   
Hallo Günther,

danke für die Antwort. Es ist alles wegmontiert. Aber auch Uwe hat es gestern abend nicht geschafft. Er hat mich auch vorgewarnt, dass die Batterie sehr schwer ist.

Na ja, er kommt jetzt in 15 Minuten und will sich das Ganze mal bei Tag ansehen. Hoffentlich geht das Ding heute raus. Dauert ja auch bis sie weider geladen ist.

Herzliche Grüße
Moni

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Andi-171

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 467
User seit 02.08.2005
 Geschrieben am 06.03.2013 um 17:23 Uhr   
Hallo Moni,

nachdem du die Abdeckung entfernt hast, um überhaupt zur Batterie zu kommen, was hast dann noch unternommen?

Zunächst musst du ja die horizontale Halterung entfernen. Sprich Schraube lösen und Halterung/Klammer entfernen. Jetzt hast du 2 Teile demontiert.

Jetzt gibt's noch die vertikale Halterung (Höhe der Batterie), die mit der horizontalen Halterung verbunden war. Hast du die entfernt oder dachtest du, dass das nicht notwendig ist? Du musst sie demontieren! Um zur Schraube zu kommen, brauchst du natürlich vernünftiges Werkzeug. Danach kannst du diese Halterung entfernen. Jetzt hast du 4 Teile demontiert.

Jetzt sollte die Batterie problemlos entnommen werden können. Natürlich erst die Kabel von Minus und Plus-Pol trennen. Batterie wiegt natürlich einiges.

Ich kann mir nur vorstellen, dass du die vertikale Halterung nicht entfernt hast, weil du dachtest, dass sie bleiben kann. Den Fehler hab ich bei meiner ersten Entnahme der Batterie nämlich gemacht.

Solltest du die 2. Halterung aber demontiert haben, dann kann die Batterie ja nur noch am Boden des Batteriefachs "festgeklebt" sein. Ausgelaufene Säure oder Dreck? Wie lange ist die Batterie denn schon drin?

Hmm? Bis ich meinen Roman geschrieben habe, gab's schon 2 Posts. Na ja, trotzdem der Hinweis auf die 2. Halterung die wirklich weg muß.

Schönen Gruß

Andi


--
R171 200, feueropal, Eibach, MSpeed, AMG-Schweller
Piecha: Sport-Auspuff "New Edition" 03/08, Avantgarde-Front, RS-Heckdiffusor
Sommer: AMG Styling III 18" 7,5/225+8,5/245
Winter: AMG Styling III 18" 7,5/225+8,5/225

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Andi-171    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 260
User seit 03.05.2007
 Geschrieben am 06.03.2013 um 17:24 Uhr   
Es reicht nicht oben den Bügel zu lösen.
Musst auch unten die Schelle lösen und dann ankippen
und erst nach vorne ziehen.
Sitzt hinten noch unter einem Halteblech.

--
SLK350 7G-Tronic mit AMG Paket

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an mac67    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1072
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2013 um 17:39 Uhr   
Hallo Ihr Beiden,

sehr schön, die vertikale Halterung habe ich natürlich nicht entfernt. Steht in der Anleitung auch nicht drin . Ich habe gestern aber nochmal reingeleuchtet, während Uwe noch was holen musste und da ist mir dieses Eisen schon aufgefallen, weil es unten am Boden in den Boden der Batterie greift. Habe Uwe auch darauf aufmerksam gemacht und gesagt, dass ich das morgen mal wegschraube. Uwe: das würde ich nicht machen . Also ist meine Annahme doch richtig. Die Verlängerung für die Ratsche habe ich hier schon liegen.

Viele, vielen Dank.

Herzliche Grüße
Moni

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Andi-171

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 467
User seit 02.08.2005
 Geschrieben am 06.03.2013 um 18:05 Uhr   
Ich dachte mir schon, dass ich nicht der Einzige bin, der sich beim "ersten Mal" dumm anstellt.

Andi

--
R171 200, feueropal, Eibach, MSpeed, AMG-Schweller
Piecha: Sport-Auspuff "New Edition" 03/08, Avantgarde-Front, RS-Heckdiffusor
Sommer: AMG Styling III 18" 7,5/225+8,5/245
Winter: AMG Styling III 18" 7,5/225+8,5/225

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Andi-171    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   fritzi 280

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1072
User seit 24.07.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2013 um 18:07 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von fritzi 280 am 06.03.2013 um 18:20 Uhr ]

So, die Batterei ist draußen und wird gerade ans CTek angeschlossen.

Beim Einbau werde ich Fotos machen und wegen dem vertikalen Stück Günther zukommen lassen, damit er das vielleicht in seine Anleitung mit aufnimmt Vielleicht sollte man darauf aufmerksam machen, dass der Spannbügel aus zwei Teilen besteht.

Herzliche Grüße
Moni

Edit: Uwe hat mich gerade darauf aufmerksam gemacht, dass man für die untere Mutter der Bügelhalterung eine 13er Nuss braucht.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an fritzi 280    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   lennon



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8071
User seit 26.09.2002

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2013 um 18:55 Uhr   
Hi Moni,

schick' doch die Anleitung + Fotos auch an Sven - dann kann er sie hier unter Tipps & Tricks aufnehmen:
http://www.mbslk.de/modules.php?name=News&new_topic=6


sG, Andy

--
"Es ist 6 Uhr in der Früh, so früh auf stehst du nie, die gesellschaftliche Basis geht zur Arbeit während der größte Teil vom Überbau noch ratzt, weil der war gestern blau, zuviel Chianti, zuviel gelabert" (Ringsgwandl)
--
http://www.huk.de/vm/andreas.krimm

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an lennon    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.03.2013 um 19:57 Uhr   
Hallo Moni,

vielleicht eine blöde Frage: Warum muss die Batterie überhaupt zum Laden raus? Das CTEK ist so klein, da hat es doch genügend Raum.
Bei mir leigt das CTEK seit letzem Jahr im Motorraum und macht seinen Job.

Ich bau auch an meinem Laster die Batterie zum Laden mit dem großen Ladegerät nicht raus.
Gruß

Heiner

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :392
Mitglieder:    9
Im Chat  :    2


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.617.447

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was hältst Du von sogenannten Mini-Autos (bis 45 km/h)?

Finde ich gut
Finde ich schlecht bzw. gefährlich

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm