SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » HiFi und Telecom

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
Schwarz - Automobile Meisterleistungen
zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom 
HiFi und Telecom » » Thema: R172: TV Tuner
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenquartaner
Forenquartaner
Beiträge: 146
User seit 21.06.2010
 Geschrieben am 23.06.2012 um 10:36 Uhr   
Liebe Community, hat jemand von euch einen TV Tuner im Auto ??
Wenn ja wäre es super wenn ihr ein paar Erfahrungsberichte posten könntet.
Wo habt ihr das Ding nachrüsten lassen ??

Lg Alex

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an patissier    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 23.06.2012 um 11:09 Uhr   
Hallo,

dein Beitrag gehört wohl eher zu "Hifi und Telcom" - vielleicht kann ein Admin das dorthin verschieben.

Einige Varianten der TV-Nachrüstung findest du hier:
http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=74288&forum=6

Per Post unterwegs zu mir ist das TV-Free Modul und der Fiscube von Kufatec - ich werd das selbst verbauen (mach Spaß ) und hab 14 Tage Rückgaberecht, falls die Dinger nicht funktionieren.. bin gespannt.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   speedy63



Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 7685
User seit 28.05.2003

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 23.06.2012 um 11:14 Uhr   


xfred343 schrieb:
dein Beitrag gehört wohl eher zu "Hifi und Telcom" - vielleicht kann ein Admin das dorthin verschieben.


Und schwups war er im Hifi-forum

--
Grüße von Vice(nte) alias speedy63,
dem Spanischen Schwaben aus der Schwabenmetropole!
***Rems-Murr Stammtisch***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an speedy63    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 23.06.2012 um 11:33 Uhr   
thanks, das war ja wirklich "speedy"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 04.07.2012 um 08:55 Uhr   
hab jetzt - obwohl ich das eigentlich nicht vor hatte - ein Kufatec TV-Free Modul und einen Fiscube selbst eingebaut:

den Fiscube selbst konnte ich - gut gepolstert und isoliert - neben dem Comand Richtung Handschuhfach reingeben, das TV-Free Modul ist links hinten verstaut, am Fahrzeugkabelbus musste ich nichts verändern, die Stromversorgung (Masse und Permanent Plus) für den Fiscube habe ich aus dem Zwischenstecker für das TV-Free Modul abgezapft/angelötet.

die Antennnenkabel gehen hinter der Mittelkonsole raus, in der Mittelarmlehne habe ich - neben dem Original-USB-Anschluss einen 2. USB-Anschluss von einer USB-Verlängerung zum Fiscube herausgeführt.

Die Antennen habe ich beide vertikal hinter Überrollbügel bzw. ziemlich nahe zur Fahrertür vorerst provisorisch angeklebt.

Den mitgelieferten Codierstecker für das TV-Menü im Comand habe ich nicht verwendet, ein kurzer Eingriff im Engineering Mode (TGW-Konfiguration) hat das gleiche bewirkt.

Was bringts?

- recht schönen TV-Empfang (DVB-T), allerdings muss bei größeren Regionswechsel der Sendersuchlauf wiederholt werden (dürfte kein permanentes Autoscan unterstützen)

- Videowiedergabe vom USB-Stick, allerdings kein Vor- und Zurückspulen, dafür wird nach dem nächsten Starten genau dort fortgesetzt wo zuvor aufgehört wurde.

- DVD und komplettes Internet während der Fahrt.

Die Kosten
169 TV-Free, 399 Fiscube, ein herumliegendes USB-Verlängerungskabel
einen Samstagvormittag mit interessanter Bastelei (Mittelkonsole komplett ausgebaut)

Bin begeistert

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   QT

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 8307
User seit 17.04.2005

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 04.07.2012 um 09:52 Uhr   
Glückwunsch zur gelungenen Arbeit! Wir wollen gerne Fotos sehen

--
R171 280 PreFL 'Silberpfeil', iridium/schwarz, 7G+Paddle
Comand APS, MSpeed DSM, Bilstein B16 PSS9
///AMG Optik/Aerowings/KI/V8 ESD/Styling V & III

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an QT    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 07.07.2012 um 09:46 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von xfred343 am 07.07.2012 um 09:47 Uhr ]

Gern, hier mein "Erlebnisbericht" vom letzten Samstag, vormittags. Hab ziemlich früh begonnen, damit die Sonne erträglich bleibt (es wurde aber gegen Ende trotzdem immer heißer).

Vorab: eigentlich wollte ich von Wien zu Kufatec nach Deutschland fahren, die haben mir den Einbau um unglaubliche 80 Euro angeboten - nachträglich glaub ich allerdings nicht, dass dieser Preis gehalten hätte.

Da ich aber das SmartTop-Verdeckmodul auch schon erfolgreich selbst eingebaut habe und in einem anderen Projekt die Festplatte vom Comand ausgebaut habe, wollte ich jetzt das auch selbst machen und natürlich kommt auch Neugierde dazu, wie das alles im Auto verdrahtet ist.

Diesmal ist leider ein kleiner Haltezapfen der Blende ganz hinten abgerissen, denn habe ich mit Superkleber und Füllstoff aber wieder angeklebt - das war aber das einzige Malheur und der Zapfen ist ja nicht von außen sichtbar.

Meine Frau hat zwischendurch die komplett ausgebaute Mittelkonsole gesehen und nur gemeint: "wenn das jemals wieder funktionert.. - aber letzten Endes alles halb so wild."

Zunächst muss die Blende der Mittelkonsole ausgebaut werden, das hatte ich ja schon einmal gemacht und ist hier dokumentiert: http://www.mbslk.de/modules.php?op=modload&name=Forums&file=viewtopic&topic=75778&forum=19

Hier gibts einmal ein Bild vom ausgebauten und abgeklemmten Comand. Der TV-Tuner wird am braunen Fakra-Stecker angesteckt, der Ton wird über Lichtleiter (MOST) eingeschleust.



   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 07.07.2012 um 09:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von xfred343 am 07.07.2012 um 09:50 Uhr ]

So sieht mein Comand-Stecker aus:
-keine Lautsprecherkabel (weil hk)
-kein Geschwindigkeitssignal, geht alles über CAN

Zusatzinfo: habe hk und das Media-Interface, beides ist aber nicht notwendig für den TV-Einbau.


   

Das ganz vorne sichtbare brauen dünne Kabel geht übrigens original bis zur Mittelkonsole und endet dort mit einem Massestecker blank (ist dafür gut isoliert in einer Schaumstoffhülle - was hat sich MB dabei gedacht - wofür war dieser Draht - vielleicht kann das wer herausfinden)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 07.07.2012 um 09:54 Uhr   
Hier die vorverkabelten Komponenten. Das alles muss neben bzw. hinter dem Comand Platz finden!

Die 8 Lautsprecheranschlüsse habe ich abgezwickt und aus dem 2. Quadlock-Stecker entfernt, die Stromversorgung (Dauer-Plus und Masse) vom Kufatec-TV-Free Modul abgezwackt und an den Fiscube geführt.

Die orangen Kabel sind die Lichtleiter, der wird eingeschleift.
WICHTIG: am Original-MB Kabelbus wird NICHTS geändert, das sind alles die mitgelieferten Kufatec-Komponenten (Fiscube für NTG 4.5 und TV-Free)



   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 175
User seit 22.11.2011
 Geschrieben am 07.07.2012 um 09:55 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von xfred343 am 07.07.2012 um 09:57 Uhr ]

Jetzt werden noch 4 Muttern der Mittelkonsole entfernt und das Ganze vorsichtig aber doch mit etwas Gewalt vorne ausgehängt und hinten hochgezogen.

   

Auch hier sieht man das orange MOST-Bus Lichtleiterkabel, das zum Media-Interface geht, die graue Schaumstoffhülle umwickelt einen hier blind endenden (geschalteten?) Massestecker (das ist der braune Pol vom Comand-Stecker)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an xfred343    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite HiFi und Telecom
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :321
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.164.329

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Wirst Du die offizielle "Corona-Warn-App" nutzen, wenn sie erhältlich ist?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm