SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: 350er MoPf - Umbau auf LPG - aktuelle Erfahrungen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 18.04.2012 um 14:05 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von heinros am 18.04.2012 um 14:31 Uhr ]

Hallo Gemeinde,

ich weiß, es gibt schon diverse Threads hierzu - dürfte sie alle gelesen haben; wenige zum 350er Sportmotor. Sind überwiegend in Anbetracht der technischen Weiterentwicklung bei der LPG-Umrüstung nicht auf dem neuesten Stand und div. genannte Umrüster gibt es nicht mehr, dafür wieder neue.
Der im 170er-Forum aktuelle umfangreiche Thread ist halt nicht ganz treffend auf unsere Fahrzeuge, deshalb hier die Anfrage.

Nun zu meinem Anliegen:

Ich trage mich mit dem Gedanken meinen Kleinen umzurüsten. Bitte keine Grundsatzdiskussion um die Sinnhaftigkeit. Habe dazu genug Meinungen gelesen und abgewogen. Die Meinungen verwässern hier aber die Zielrichtung meiner Anfrage. Mir geht es um Technik und Erfahrungen; insbesondere auch mit der Umrüstung beim 350er.

Klar ist, ich möchte einen Muldentank - ja ich kenne die eingeschränkte Reichweite, ist aber kein Problem, da selbst in unserer Kleinstadt und am Arbeitsplatz eine Tanke ist. Der Tank darf auch ein wenig nach oben hoch stehen und etwas den Kofferraum einschränken.

- Welche Typen habt Ihr? Bilder?

Ich habe 2 Angebote für BRC-Verdampfer-Anlagen und einmal eine Prins-Einspritzanlage angeboten.

- Kann mir einer erklären, was für meinen das Beste wäre - Verdampfer oder Einspritzung -und warum?
- Wie sieht der jeweilige Verbrauch beim 350er aus?

Ein Umrüster baut die Ansaugbrücke runter, einer nicht. Beide vertreten inbrüstig ihre Variante.
Ich selbst habe es noch nie fertig gebracht spanlos zu bohren oder selbstschneidende Schrauben anzubringen.

- Wie war das bei Euch? Muss die Brücke wegen der Spangefahr durch das Bohren runter?

Mir ist klar, dass alles mit dem Einbauer steht und fällt.

-Wie sind Eure Erfahrungen - positiv, wie negativ? Habt Ihr Empfehlungen? Primär interessiert mich aktuell der Großraum Stuttgart.
Aber für andere Forumsmitglieder wären sicher auch andere Räume interessant.

Also postet alles was aktuell zum Thema passt. Ich denke auch andere Mitglieder könnte damit geholfen werden.

Ich danke Euch.

Gruß

Heiner

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forendoktor
Forendoktor
Beiträge: 1518
User seit 25.10.2007
 Geschrieben am 18.04.2012 um 21:30 Uhr   
Hallo,


ich fahre einen 350er Bj.2004 aktuel 288000 km davon 200000 auf LPG.
Damals bei Chakram in Aachen umgerüstet mit einfüllöffnung im Heckschürze.
Nacher neue AMG Heckschürze her und die Einfüllung hinter die Tankklappe gemacht, eben selber gemacht weil keiner das macher wollte wegen zu zeitintensiv.
Chakram ist Pleite gegangen und gibt es nicht mehr, ich habe eine BRC Verdäümpferanlage und 70 Liter Zylindertank in Kofferraum, wegen 40000 km/Jahr war das wohl angebracht.
Die Anlage funktioniert schon 200000 km einwandfrei.
Wegen nur einen Verdampfer kann ich normal auch schnell beschleunigen nur bei Vollgass setzt er aus und schaltet auf Benzin um.
Damit kann ich leben.
Heute würde ich mich für einen Injektionsanlage entscheiden also ohne Verdämpfer, dabei sitzt eine Pumpe im Tank.
Bin immer noch froh dass ich LPG fahre, Nachteile gibt es für mich keine da ich meistens alleine fahre macht mir die große Zylindertank nichts aus.

Johan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an antoine1911    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.04.2012 um 14:12 Uhr   
Danke Johan,

Deine Beiträge zum Thema Gas habe ich alle gelesen. Ich versuche mir gerade ein umfassendes Bild, insbesondere neuerer Anlagen zu machen. Eines ist für mich aber schon wirklich ersichtlich: In der Umrüsterecke stapeln sich die Verbrecher und Scharlatane. Man muss echt aufpassen. Je mehr ich lese umso schlechter geht es mir.
Und auch klar ist, dass teuer nicht = gut ist sondern durchaus lediglich mit der Gewinnspanne zu tun haben kann.


Gruß

Heiner

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   feif

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 169
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 19.04.2012 um 22:14 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von feif am 19.04.2012 um 22:17 Uhr ]


Heiner,
ich habe einen 350er aus 9/2004 mit Vialle LPI 7 und habe bei ca 78TKM umegeruestet.
Preiss war 3400 inkl Versicherung und Leihwagen fuer 1 Woche bis 180TKM oder 3 Jahre, habe nun nach 2 Jahren und 9 Monaten 169TKM und bin immer noch zufrieden. Umgeruestet habe ich in Wolnzach. Der Umbau hat mir bei meinem Fahrstill ca. 3500 Euro Spritkosten erspart ( nach Amortisation der Umruestung) . Ich wuerde es immer wieder machen. Bilder vom Tank findest Du unter
http://de.myalbum.com/Album=QWWVCLNO

Bei meiner letzten Gaspruefung war ich woanders, und der hat den Einbau gelobt.....


Gruss
Feif

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an feif    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 19.04.2012 um 22:30 Uhr   
Danke Dir Feif.

Ist das ein Zylindertank auf den Bildern? Inhalt? Wie hoch steht der über den Boden - Bereich zum Heck?

Gruß

Heiner

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Euregiobahner

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 687
User seit 28.04.2005
 Geschrieben am 20.04.2012 um 15:01 Uhr   
Hallo Heiner,

ich habe die Szene auch Jahrelang verfolgt. Da ich mich für eine Flüssigeinspritzendes System entscheiden würde, ist der Markt für diese Systeme sehr übersichtlich. Da gibt es nur Icom, Twintec und Vialle.

Ich habe das wegen Fahrzeugwechsel nicht weiter verfolgt, aber in der LPG Szene soll Wolfgang Vetter in Mainz-Kastel einen guten Ruf haben.
Im Netz gibt es einige Bilder von Icom Umbauten. Da war schon ein deutlicher Unterschied zu sehen zwischen dem Umbau des Icom Importeurs Fisahn und seinen, die mir viel besser gefallen haben.

Hier der Link zu Autogas-Vetter: http://agv.bplaced.net/

Gruß

Franz-Josef



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Euregiobahner    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.06.2012 um 19:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von heinros am 02.06.2012 um 20:09 Uhr ]

ICH HABE ES GETAN

Habe meinen letzte Woche bei Auto Schmid in Deizisau bei Esslingen auf Gas umbauen lassen. Soweit ich als Gas-Laie beurteilen kann eine perfekte, professionelle und sehr saubere Arbeit.
Gasanlage von Prins mit Ventilschutz (Flash Lube). Tank: Zylindertank 50l brutto; Vierlochtank, damit die die Fördermenge für die Leistung stimmt. Ein Radmuldentank kam wegen des geringen Inhalts und der nicht sicher zu gewährleistenden notwendigen Fördermenge ( 2-Loch-Tank) nicht in Frage. Steuergerät der Gasanlage ist im Deckel der Batterieabdeckung verbaut. Tankanschluss hinter der Tankklappe.

Habe jetzt natürlich erst 550km mit Gas runter, trotzdem hier mal mein erster Eindruck:
Keinerlei Unterschied zwischen Benzin und Gas bis zur Höchstdrehzahl. Kein Ruckeln oder sonst irgend eine Beeinträchtigung. Ich musste bislang auch nicht noch einmal zum Einstellen, wie man oft bei anderen Ümrüstungen liest. Herr Schmid ist seit 15 Jahren im Umrüstungsgeschäft und weiß offensichtlich was er tut. Er hat auch sehr engagierte Mitarbeiter. Er rüstet nur ein Fahrzeug pro Woche um. Also nicht Masse, sondern Klasse.

Nachfolgend noch ein paar Bilder.

Gruß

Heiner

Außer dem Flashlube vorne links, ist kaum was zu sehen.



   

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.06.2012 um 19:52 Uhr   
Detailaufnahmen der Anlage folgen jetzt:



   

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.06.2012 um 19:54 Uhr   
Zylinderbank 1



   

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.06.2012 um 19:55 Uhr   
Zylinderbank 2



   

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo abbestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :409
Mitglieder:  11
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.619.690

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was hältst Du von sogenannten Mini-Autos (bis 45 km/h)?

Finde ich gut
Finde ich schlecht bzw. gefährlich

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm