SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Alu-Schaltwippen/Paddels eingebaut - keine Funktion
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.02.2012 um 16:57 Uhr   
Hallo Forum,

habe mir heute folgende Paddels eingebaut:

http://www.ebay.de/itm/320843250148?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

Dank der Unterstützung von Thomas vom Rems-Murr-Stammtisch, durch original Anleitungen für Airbag und Lenkrad, war es ganz leicht. Musste aber ziemlich viel ausfräsen, da die Alu-Paddels quasi rechteckig sind, während die schwarzen aus Plastik konisch zulaufen.
Die Teile sehen in meinem Sportpaket-Lenkrad (rote Ziernaht) wirklich klasse aus.

Ich habe auch schon wo anders gelesen, dass es wurscht ist, welche Paddels man nimmt, da es "nur Schalter seien".
Sie sprechen aber nicht mit meinem Auto . Soll heißen, es lässt sich nichts schalten.
Beim Einbau habe ich nichts falsch gemacht. Habe alles noch mal überprüft. Ist ja eigentlich idiotensicher.

Hat einer ein Idee? Vielleicht sind die Teile aber auch kaputt?

Die Dinger jetzt nur als Zierteile, will ich nicht. Sonst muss ich das als Wink des Schicksals ansehen und mir doch noch dass Performance-Lenkrad kaufen.

Gruß

Heiner

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   Bestia negra

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.02.2012 um 17:14 Uhr   
Hallo Heiner

Ich nehme mal an, dass die Vorgänger funktioniert haben. Normalerweise sind die Plug n Play. Also nach dem Einbau sollten die funktionieren. Du solltest die beiden Schalter mal durchmessen.

--
Grüße Ralph

"Es ist schon irgendwie ironisch. Diese alten Menschen werden am Leben erhalten mit den Organen der jungen Leute, die sie überfahren." (Chief Wiggum in "Die Simpsons")

"Auch Autos haben Gefühle"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.02.2012 um 19:01 Uhr   


Bestia negra schrieb:
Hallo Heiner

Ich nehme mal an, dass die Vorgänger funktioniert haben. Normalerweise sind die Plug n Play. Also nach dem Einbau sollten die funktionieren. Du solltest die beiden Schalter mal durchmessen.

--
Grüße Ralph




Hallo Ralph,

klar haben die schwarzen Plastik-Paddels getan. Verkehrt machen kann man beim Anschließen ja auch nichts.

Gruß

Heiner

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   Bestia negra

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.02.2012 um 19:37 Uhr   
Hallo Heiner

Was mir gerade noch einfällt. Die AMG haben die silbernen Nippel (siehe rotes Oval), welche beim Drücken nach außen ragen. Wenn du in dem Bereich am Lenkrad nicht richtig nachgearbeitet hast, schalten die nicht. War auf einer Seite bei mir auch so. Am besten die Schalter mal "rausbaumeln" lassen und bei einer Probefahrt die ganze Sache testen.

   

--
Grüße Ralph

"Es ist schon irgendwie ironisch. Diese alten Menschen werden am Leben erhalten mit den Organen der jungen Leute, die sie überfahren." (Chief Wiggum in "Die Simpsons")

"Auch Autos haben Gefühle"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.02.2012 um 20:11 Uhr   
Hallo Ralph,

so sehen meine auch aus. Ich habe bis aufs Alu des Lenkrades, den gesamten Schaum entfernt - die Dinger sind mit Schraubenaufnahme über einen cm tief.
Werde Deinen Tip mal testen.

Kannst Du mir noch sagen, wie Du die Schalter "durchmessen" würdest?

Bin halt kein Elektroniker und will auch nichts kaputt machen, falls die Dinger es nicht schon sind.
Im Innern erkenne ich eine Platine. Ist also vielleicht nicht nur ein "dummer" Schalter?

Gruß

Heiner


Gruß Heiner

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

   Bestia negra

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 25.02.2012 um 20:25 Uhr   
Hallo Heiner

Wird ein ganz ordinärer Schalter sein. Die Platine ist nur die Aufnahme für die Kontakte, welche durch einen metallenen Stempel verbunden werden. (siehe einfache Zeichnung). Durchmessen kannst du den Taster mit einem einfachen Durchgangsprüfer. Aber mach erstmal den Trockenversuch. Den Airbag lösen und die Schalter abschrauben. Dann nach anbringen des Airbags die Schalter baumelnd testen.

   

--
Grüße Ralph

"Es ist schon irgendwie ironisch. Diese alten Menschen werden am Leben erhalten mit den Organen der jungen Leute, die sie überfahren." (Chief Wiggum in "Die Simpsons")

"Auch Autos haben Gefühle"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   JasonV

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1012
User seit 05.11.2009
 Geschrieben am 25.02.2012 um 21:04 Uhr   
Arbeiten am Airbag?!?!?

--
SLK 55 AMG BJ 05/2009
Audi S4 Avant 4.2 V8 BJ 08/2004 (2006-2010)

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an JasonV    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heinros

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 384
User seit 02.08.2011

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 29.02.2012 um 21:48 Uhr   


JasonV schrieb:
Arbeiten am Airbag?!?!?

--
SLK 55 AMG BJ 05/2009
Audi S4 Avant 4.2 V8 BJ 08/2004 (2006-2010)



Hallo Jason,

da hier im Forum über Lenkradaus- und einbau, M-Modus freischalten und Schaltwippen oder Stahlflexleitungen nachrüsten etc............ geschrieben wird, würde ich es jedem selbst überlassen, was er tut oder nicht. Ich gehe mal davon aus, dass hier keine Kinder und Jugendlichen unterwegs sind - die sind doch alle in Facebook.
Alle oben beschriebenen Umbauten sind Arbeiten an sicherheitsrelevanten Bauteilen oder stehen im Zusammenhamg mit solchen! Das muss jeder bedenken!

Da musst Du ganz schön viele "Daumenrunter" verteilen.

Für alle die das Ergebnis zu meinen Schaltwippen trotzdem interessiert:

Bei den Alu-Schaltern waren nur die Stecker anders, als bei den original Plastik-Teilen, beschaltet. Da ich die Stecker-Pins nicht rausbekommen habe, obwohl ich die Stecker aufgemacht habe, habe ich die alten Stecker an die neuen Schalter gelötet und es funzt.
Also immer erst die Steckerbelegung alt/neu vergleichen und anpassen.

Gruß

Heiner

--
slk 350 R171, EZ 06/2010, paladiumsilbermet., viel Zubehör, das man braucht oder nicht

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heinros    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   MyFirstSLK

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3729
User seit 02.08.2011
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2012 um 18:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von MyFirstSLK am 02.03.2012 um 19:39 Uhr ]

Hallo Jungs und Mädels,

habe heute auch am Frosch das Lenkrad vergewaltigt und die Alu-Wippen eingebaut, nachdem ich mir ja schon vergangenen Herbst den M-Modus freischalten habe lassen.

Habe die AMG-Paddels vom CLS montiert, da die neu billiger zu bekommen waren. (Edit Korrektur Die dreipoligen CLS-Stecker von denen aber nur zwei Pole belegt sind, passten nach dem Abfeilen einer Nase in die beiden dreipoligen Steckbuchsen links und rechts an der Rückseite der Prallplatte.

Im eingebauten Zustand schalten die Taster (Ohmmeter). Aber eingesteckt in die Prallplattenbuchsen zeigen die keine Wirkung beim Fahren.

Verbunden sind die Wippenbuchsen der Prallplatte jeweils mit den beiden unteren Kontakten der Wippenstecker. Der jeweils obere Kontakt der Wippenbuchsen ist unbelegt. Andersherum kann ich die Stecker nicht einstecken, da diese immer noch einen Verpolschutznase haben.

Ist das bei Euren Wippen auch so, dass rechts und links die beiden unteren Kontakte der Wippenbuchsen belegt sind?

Woran kann es liegen, dass ich nicht mit den Wippen schalten kann?

(Edit Habe den Verdacht, dass ich den UP-Taster mit dem mittleen und oberen Kontakt der Wippenbuchse der Prallplatte verbinden müsste. Wobei ich aber nicht verstehe, warum nicht wenigstens die Down-Wippe schaltet.

(Edit P.S. Manuelles Schalten mit Wählknüppel links/rechts funktioniert übrigens.

(Edit P.P.S. an mein Lenkrad gehen drei Stecker, ein schwarzer auf die Prallplatte, ein grüner und ein gelber auf den Airbag. Sind an Lenkrädern mit Wippen nur diese drei Stecker oder etwa vier? Wieviele Drähte müssten an schwarzen Stecker denn belegt sein? Nicht, dass mir die Verbindung von der Prallplatte zu den Schleifringen fehlt...

Bin für jeden Tip dankbar.

--
Beste Grüsse

Hubert

Seit 06.08.2011 Besitzer eines SLK200K R171, in andraditgrün-metallic und orientbeiger Leder-Innenausstatung, Bj: 03/2004.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an MyFirstSLK    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   PELO

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1449
User seit vor Apr. 03
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 02.03.2012 um 19:47 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von PELO am 02.03.2012 um 19:50 Uhr ]

Hallo Hubert,
welche der 3 Pins genau belegt werden muss, kann ich Dir im Moment nicht sagen.
Aber die Belegung ist 1Pin für + und der 2. bzw der 3. Pin für auf bzw. ab. Da die 1. Modelle mit Schalttasten statt Paddels ausgerüstet waren hatten die Tasten Doppel Funktionen, man konnte mit der linken oder auch mit der rechten Taste hoch und runter schalten. Wenn Du bei den beiden äußeren Pins eine Brücke machst, muss auf bzw. ab funktionieren. Wenn nicht ist etwas mit der Freischaltung fehlerhaft.
PS. 3 Stecker am Schleifring sind okay!

--
Gruß

Peter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an PELO    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :363
Mitglieder:    0
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.614.237

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Was hältst Du von sogenannten Mini-Autos (bis 45 km/h)?

Finde ich gut
Finde ich schlecht bzw. gefährlich

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2019 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm