SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Facelift oder Prefacelift: Welche rosten denn nun mehr?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 09.03.2011
 Geschrieben am 20.03.2011 um 21:07 Uhr   
Hallo ihr Lieben , bin ja immer noch auf der Suche ,nun mal eine generelle Fragen:
Rosten die PreFL oder die Fl mehr kann das so gesagt werden oder ist das nur eine Frage der Pflege und zb ob Garagen oder Laternenparker.
Ich tendiere ja zum Fl, lese aber oft über Rost bei denen oder gibt es auch starke Roster bei den Prefl Modellen.
Ist hier eine Statistik machbar im Forum wo dann genau erichtbar ist welche Modelle oder Jahrgänge besonders rosten
LG Timmi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an timmislk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   chef

Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 71
User seit 16.11.2010
 Geschrieben am 20.03.2011 um 21:17 Uhr   
Hallo !
Habe nen 98er 230k PreFL ,war letzte Woche beim Tüv .
Null Beanstandungen.(74000 KM).
Kein Rost !!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Habe schon einige FL gesehen,bekannte Roststellen(Motorhaube Falz innen
und Heckdeckel).Würde lieber einen gepflegten Prefl kaufen.
Es wird zwar über Neuerungen bem FL gesprochen,aber lieber kein Rost.


Gruss Chef



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an chef    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 539
User seit 18.08.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 20.03.2011 um 21:53 Uhr   
Kann mich dem "Chef" nur anschließen.

Ich denke aufgrund der hohen Stückzahlen ist der FL nicht mehr mit der gleichen Sorgfalt produziert worden wie der PreFl.

Der FL hat zwar einige Verbesserungen mitbekommen (insbesondere verbessertes Automatikgetriebe, 6-Gang-Schaltgetriebe, Euro 4), aber es sind auch einige Vereinfachungen vorgenommen worden, um den Wagen billiger produzieren zu können (keine geschmiedeten Kolben mehr, starre Kompressoranbindung anstatt Magnetkupplung).

Ich habe mir schon einige FL und Prefl angeschaut; mein Eindruck ist auch, dass die FL eher kleine Roststellen aufweisen.

Aber eigentlich sind diese neuralgischen Stellen auch nichts dramatisches. I.d.R. lassen sich diese auch problemlos beseitigen.

Aber ehrlich gesagt würde es mich stören, wenn ich mir einen SLK kaufe und er hat auch schon Rostansatz. Es ist schon viel darüber geschrieben worden, woran diese Rostanfälligkeit der FL-Modelle liegt. Manche sagen es liegt an der Umstellung des Lackierverfahrens (wasserlösliche Lacke?), an der Behandlung der Bleche (unzureichende Entfettung) oder auch einfach an der Qualität der Bleche.

Dabei ist es auch egal, ob es sich um einen Laternenparker handelt oder ein Garagenfahrzeug. Positiv wirkt sich bestimmt aus, wenn das Fahrzeug nur im Sommer bewegt wird und die restliche Zeit in einer trockenen Garage steht.

Es ist halt einfach auch so, dass die letzten gebauten FL-Modelle schon 7 Jahre alt sind. Das sollte man auch nicht vergessen.

Also Augen auf beim Autokauf ... Natürlich wirst Du auch super gepflegte FL finden (es haben ja nicht alle Rost).

Gruß

FastCruiser
+++

--
Supersprint: Die volle Bandbreite vom leisen Röcheln bis zorniges Brüllen.
----------------------------------------------------
R170, 230 SLK Kompressor, PreFl, Bj. 1998, Automatik; Fahrwerk: Bilstein B4 / Eibach Pro / Eibach Stabi-Kit

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FastCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   bolle

Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 177
User seit 01.04.2010
 Geschrieben am 20.03.2011 um 22:15 Uhr   
hi .
meiner ist jetzt 10 jahre alt . r 170 32 AMG .
und habe noch keinen rost entdeckt .
aber wo ich rost hatte war der boden vom batteriehalter .
habe ihn ausgebaut und entrostet und neu gelackt .
und so wie er von unter aussieht ist er kaum oder nie im winter gefahren .

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an bolle    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 48
User seit 09.03.2011
 Geschrieben am 20.03.2011 um 23:19 Uhr   
Habe mit entrosten so meine Erfahrungen ,hab noch einen 124 bei dem ich in einer Fachlackererei letztes Jahr 2 Kotflügel hab lackieren lassen,, nun nach 1 Jahr rosten sie wieder,der Kommentar der Lackiererei; wenn die einmal rosten dann hilft nur entrosten und Lackieren nicht viel besser wäre Sandstrahlen oder gleich ein Neuteil,na toll
Will sagen wenn die SLK s erstmal rosten ist um ein langfristiges Ergebnis zu bekommen entweder sandstrahlen notwendig oder besser gleich ein Neuteil

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an timmislk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3020
User seit 04.08.2009
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2011 um 00:00 Uhr   


timmislk schrieb:
Habe mit entrosten so meine Erfahrungen ,hab noch einen 124 bei dem ich in einer Fachlackererei letztes Jahr 2 Kotflügel hab lackieren lassen,, nun nach 1 Jahr rosten sie wieder,der Kommentar der Lackiererei; wenn die einmal rosten dann hilft nur entrosten und Lackieren nicht viel besser wäre Sandstrahlen oder gleich ein Neuteil,na toll
Will sagen wenn die SLK s erstmal rosten ist um ein langfristiges Ergebnis zu bekommen entweder sandstrahlen notwendig oder besser gleich ein Neuteil



Mit Ausnahme des Heckgriff sind die Roststellen meistens im nicht sichtbaren Bereich.

Batteriekasten (Säuredämpfe) kann man leicht selbermachen wie Bolle.

Motorhaube innen Falz zur Frontscheibe hin bei meinem FL EZ. 11/2003 zb. hab ich erst einmal so gelassen und dick mit Mike-Sander-Fett eingeschmiert, da mach ich mir keine Sorgen mehr.
Das war aber beim Kauf in 08/2009 noch nicht sichtbar, ist also erst in den 19 Monaten und <15tkm bei mir als Garagenwagen aufgetreten.

Selten(er) sind die Radläufe betroffen, IMHO Folgeschäden von Steinschlägen.

Alles in allem zwar ein Armutszeugnis für die Mercedes-Qualität, aber zum Glück in den Folgen nicht allzu dramatisch. Da hat Mercedes mit anderen Baureihen weitaus größere Rost-Desaster erleben müssen.

--
Viele Grüße an die SLK-Fans

Jürgen

200K Final Edition, Autom. EZ 11/03 obsidianschwarz, GEN1, Dach-/Blinkermodul, Navi-Halter, LED red/smoke, Klarglas-Nebler, DJH-Windschott, Supersprint FL-Oval

In freudiger Erwartung auf unser H-Kennzeichen

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an jw61    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 539
User seit 18.08.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2011 um 03:20 Uhr   
Stimmt: Bei der A-Klasse roste gerne die Türen und das sogar bei ziemlich neuen Fahrzeugen.

MB ersetzt die Türen dann auf Kulanz, sofern checkheftgepflegt.

Bei einem Kollegen, der eine A-Klasse als Winterauto fährt, sind die Türen (alle 4) bereits ersetzt worden.

Eigentlich erstaunlich, wenn man bedenkt, wie rostresistent ein 123er ist.

--
Supersprint: Die volle Bandbreite vom leisen Röcheln bis zorniges Brüllen.
----------------------------------------------------
R170, 230 SLK Kompressor, PreFl, Bj. 1998, Automatik; Fahrwerk: Bilstein B4 / Eibach Pro / Eibach Stabi-Kit

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an FastCruiser    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   das Sülzkotlett

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2735
User seit 01.01.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 21.03.2011 um 07:40 Uhr   
Moin,

Mercedes hatte dank des Chrysler-Übernahme-gesteuerten Sparzwangs vom Ende der Neunziger bis in die frühen 2000er hinein leider massiv an der Rostvorsorge gespart; insofern sind gerade die FL-Modelle in Gefahr, entsprechend betroffen zu sein.

Andererseits sind die FLs natürlicherweise ein paar Jahre jünger als die preFLs, und da Rost nun mal eine Funktion der Zeit ist, steigt für die (noch) älteren preFLs auch hier das generelle Rostrisiko.

Aufgrund dieses zusätzlichen Effekts und der Tatsache, dass die FLs bessere und Technik besitzen (-> u.a. kein ESP im preFL...), würde ich weiterhin zum FL-Gebrauchtwagenkauf raten.

Gruß
Michael

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an das Sülzkotlett    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Miwake

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 294
User seit 18.02.2011
 Geschrieben am 21.03.2011 um 09:48 Uhr   
Mein PreFL wird dieses Jahr 12 Jahre alt 130000km. Habe ihn erst dieses Jahr gekauft. Nachdem ich ihn einer gründlichen Reinigung unterzogen und einer Sonderpflege zukommen ließ, stellte ich bei meinem nur folgende Roststellen fest. Unter dem Heckklappengriff meint man etwas Rost zu sehen. Hab gleich mal Fluid Film als vorsorglichen Schutz bevor ich ihn mal abmontiere ran getan (Nehme ich zur Hohlraumversiegelung meines Oldis). Ansonsten sind natürlich die Diagonalstreben verrostet. Hab aber schon Neue besorgt welche ich in der nächsten Zeit austausche. Ansonsten konnte ich auf der Hebebühne vor dem Kauf keinen Rost feststellen. Die Erstbesitzerin hat sehr gut auf ihn aufgepasst! Auch die Bereiche bei der Batterie sind rostfrei!

Gruß
Michael

--
SLK 200 10/1999, BMW E3 3,0s 3/1972, BMW1er 3/2008
Aus Freude am Fahren

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Miwake    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   edgar1

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 219
User seit 01.11.2009
 Geschrieben am 21.03.2011 um 09:49 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von edgar1 am 21.03.2011 um 09:55 Uhr ]

Hallo,
der R170 basiert ja auf dem W202.
Ich hatte am Wochenende das Vergnügen, den alten W202 meines alten Herren zu veräußern. Bj. 94, 158.000km. Und glaubt mir, der hatte keine Ecke, keinen Falz, keine Kante, wo nicht irgendwo der Rost hervorkam.
Klar ist der Wagen noch mal 2 Jahre älter als der älteste SLK. Aber auch schon vor 5 Jahren kündigte sich dieser massive Rostbefall an.
Also im Vergleich dazu geht die Korrosionsneigung beim R170 gegen null.

Ich stand übrigens vor der gleichen Entscheidung PreFL oder FL. Ich habe mich dann aber bewusst für einen etwas runtergerockten FL mit etwas mehr km entschieden, da er einfach weniger Kinderkrankheiten + zusätzlich ESP hat. Die optischen Mängel im Leder und an der Mittelkonsole konnte ich mit den hier vielfach diskutierten Mittelchen gut kaschieren. Und im Wiederverkauf glaube ich, geht der FL einfach etwas besser weg (ja, ja, ich weiß, das ist für viele von Euch nicht so wichtig..)

Gruß,
Edgar

--
SLK 200K

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an edgar1    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :422
Mitglieder:    5
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.723.720

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Glaubst Du, wir werden in Bezug auf die Corona Beschränkungen 2021 ein normales Jahr erleben?

Ja
Ja, aber erst ab April
Ja, aber erst ab Juni
Ja, aber erst ab September
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm