SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Sitze ausbauen / Schrauben defekt
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 13.08.2009
 Geschrieben am 26.05.2010 um 20:38 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von LiongBun am 26.05.2010 um 20:51 Uhr ]

Hallo MBSLK Community.

Zuerst ein großes Lob an diese Community. Bin seit Sommer letzten Jahres regelmäßiger Leser und mich beeindruckt vor allem das hohe Niveau mit dem auf Hilfegesuche geantwortet wird und das imense hier gesammelte und vorhandene Know-How.
Bin seit letztem Jahr begeisterter SLK Fahrer (R170, 230 Kompressor, PreFL in Silber). Es ist einfach nur ein tolles Auto, auch wenns mit seinen mittlerweilen 125000 Kilometern ein paar Macken aufweist. Aber hiefür würde mir hier schon super geholfen (Dachprobleme, Mikroschalter, Schmieranleitung, Knarzen, Dachmodul, etc).

Leider habe ich jetzt ein neues Problem, zu dem ich noch keinen Beitrag finden konnte. Ein unachtsamer Beifahrer hat meinen Beifahrersitz so richtig schön mit klebrigen Kirschsaft eingesaut! Da die Sitze eh ab und an quietschen und ich mir hinten Boxen einbauen möchte dachte ich mir, ich bau den Sitz aus, mach ihn mal so richtig sauber und öle alle betroffenen Teile. Der Ausbau ist prinzipiell ja nicht kompliziert, allerdings habe ich nur eine der Schrauben gelöst bekommen. Trotz richtigen Werkzeuges und Anwendung gemäßigter Kraft, scheinen die restlichen drei Schrauben "kaputtgedreht" zu sein. Hab eher das Gefühl dass der Vorbesitzer sich hier schon mal versucht hat und die Schrauben vermurkst hat.
Lange Vorrede, kurze Frage: Gibt es noch einen anderen Weg den Sitz auszubauen indem man andere Halterungen löst? Oder sonstige Tricks die Schrauben rauszubekommen? Würde mir ja dann einen Satz neuer Schrauben besorgen, wenn ich sie nur irgendwie herausbekommen würde.
Ich hoffe mir kann jemand helfen. Es wird Sommer und auf dem versauten Sitz möchte wohl nicht wirklich jemand mitfahren und ich möchte es auch niemandem zumuten.

Ach ja, ich hab natürlich auch, bevor ich anfing zu schrauben, mit Öl, bzw. als ich merkte dass die Schrauben sehr fest sitzen, ein bißchen mit Rostlöser gearbeitet.

Vielen Dank schon mal und schönen Abend noch.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an LiongBun    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   benzinkocher

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 982
User seit 28.05.2008
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.05.2010 um 21:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von benzinkocher am 26.05.2010 um 21:59 Uhr ]

Hi - erstmal ein nettes Willkommen. Zum Problem: sind die Schrauben denn jetzt schon gelöst und "drehen durch" ohne rauszugehen oder dreht dein Werkzeug am Schraubenkopf durch? Du brauchst Torx-statt der sonst üblichen Sechskantschlüssel - das weißt du, oder...?
Waldemar

--
200er PreFL/2000, silber, (fast) alles original.
"Alles wird gut!"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an benzinkocher    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4469
User seit 08.05.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 26.05.2010 um 22:19 Uhr   
servas

MB Müll halt... waren das nicht Aussentorx? Bei mir habe ich damals beim Sitzwechsel auch eine Schraube rundgedreht.
Einfach ne Nummer kleinere Nuss, draufhauen, lösen.....

--
Gruss, Karsten
_________________________________________________________
Flensburg ist wie Payback! Ab 18 Punkten bekommt man ein Fahrrad!


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zaskar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   GermanNighthawk

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 422
User seit 30.10.2005
 Geschrieben am 26.05.2010 um 22:42 Uhr   
Hallo
Falls du keinen passenden Außentorx hast geht auch eine 10er Innenvielzahnnuss.Ich hab solche Nüsse in mein 3/8 Zoll Knarrenkasten und bei mir gings perfekt.Wenn deine Schrauben nicht total übergegnaddelt sind schaffst du es damit auch
Grüße.....Joachim


--
97er Mercedes 230 SLK mit AMG-Paket.Smaragdschwarz-Met und Schwarze AMG Styling 5 Felgen.AMG32 Frontschürze sowie US Facelift Heckklappe.AMG Schwellerleisten/Schaltknauf.R 171 Airscarf-Ledersitze

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an GermanNighthawk    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 13.08.2009
 Geschrieben am 26.05.2010 um 23:57 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von LiongBun am 27.05.2010 um 00:01 Uhr ]

Hallo zu später Stunde
@ Waldemar: Nein, die Schrauben hängen noch bombenfest und drehen oben am Kopf durch.
Hab auch mit ner Vielzahnnuss dran gearbeitet, funktioniert aber nicht. Mit dem kleineren AußenTorx muss ichs nochmal versuchen. Werd mir den mal besorgen, vielleicht klappts ja.
Wies aussieht scheint das ja wirklich die einzige Möglichkeit zu sein den Sitz aus zu bauen, oder?

Grüßle

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an LiongBun    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 27.05.2010 um 07:32 Uhr   
Hi,

weiß jetzt zwar nicht wie die Platzverhältnisse sind, aber wenn das alles nichts hilft, würde ich die Schrauben aufbohren.

--
Gruß Hrvoje aus der Mainmetropole Frankfurt

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
(nicht mehr aktiv)

 Geschrieben am 27.05.2010 um 10:00 Uhr   
Guten morgen,

Bohren wäre meine letzte Lösung..... wenn dein 12er Torx nicht funktioniert würde ich erstmal in eine gute Grippzange investieren und ein kurzes Rohr als Hebel ansetzen .... Platz für die Zange ist da genug.

Die Schrauben gehen durch den Unterboden … wie sieht es bei dir dort aus …. Hat da einer vielleicht ne Mutter draufgeschraubt ?

Grüße

Dieter

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenfürst
Forenfürst
Beiträge: 4469
User seit 08.05.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.05.2010 um 10:34 Uhr   


HDS schrieb:
Guten morgen,

Bohren wäre meine letzte Lösung..... wenn dein 12er Torx nicht funktioniert würde ich erstmal in eine gute Grippzange investieren und ein kurzes Rohr als Hebel ansetzen .... Platz für die Zange ist da genug.

Die Schrauben gehen durch den Unterboden … wie sieht es bei dir dort aus …. Hat da einer vielleicht ne Mutter draufgeschraubt ?

Grüße

Dieter





Platz ist genug da? Hallo?
Du meinst schon den Aussentorx in dieser Schiene?
Das da Platz sein soll halte ich für ein Gerücht, wollte auch erst mit ner Zange dran--> keine Chance.

mir fallen nur die klassischen Schritte ein:
1. mit Rostlöser einsprühen
2. mit kleinerer Nuss versuchen
3. Nut rein dremeln oder flexen für Schraubendreher
4. was draufschweissen (wobei dabei vermutlich dann den SLK abfackelt)


--
Gruss, Karsten
_________________________________________________________
Flensburg ist wie Payback! Ab 18 Punkten bekommt man ein Fahrrad!


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Zaskar    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9190
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 27.05.2010 um 11:10 Uhr   
Hey Karsten,
ich widerspreche Dir ungern, aber hier hat MB kein Murks oder Schrott zusammengesetzt
Das haben die sogar sehr gut gemacht!
Ähnlich wie bei den Diagonalstreben unter dem Wagen, wo ebenfalls einige Members die Torxe rundgedreht haben, sind diese Schrauben gesichert!
Das geht nur mit einem Heißluftföhn, solange auf die Schraube halten, bis der Sicherungslack flüssig ist, dann kann man die Schrauben fast schon mit der Hand herausdrehen

Gruß
Hello

--
Convertible
............................................................
230 PreFl / SLK55 RC-PC AMG
....der V8 aus der unglaublichen AMG Schmiede

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrünschnabel
Forengrünschnabel
Beiträge: 9
User seit 13.08.2009
 Geschrieben am 27.05.2010 um 11:27 Uhr   
Hallo Community!
Danke erst mal für die vielen Kommentare und Hilfestellungen.

Ich werd mich heut mittag mal mit ein paar Leuten aus dem Werkzeugbau meines Arbeitgebers zusammen setzen zwecks richtiger Werkzeugauswahl.

Super find ich auch den Hinweiß mit dem Heißluftföhn, das werd ich auf jeden Fall heut Abend mal ausprobieren.
Hoffe es klappt so.
Vielen Dank nochmal und baldiger Sonnenschein.....

Gruß
Ralf

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an LiongBun    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :479
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.695.601

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Mal von allen Zuteilungsregeln abgesehen: Wirst Du Dich gegen Corona impfen lassen?

Ja, so früh wie möglich
Ja, aber wenn man sieht, wie es in der Praxis funktioniert
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm