SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Abklemmen zum Batterieladen wirklich nötig?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 168
User seit 09.10.2005
 Geschrieben am 05.10.2008 um 22:30 Uhr   
Hallo Zusammen,

in der Betriebsanleitung steht, man müsse die Autobatterie UNBEDINGT abklemmen, wenn man diese per externem Ladegerät auflädt.
Des Weiteren sollte man ein Ladegerät verwenden, das auf 14,5 V stabilisiert ist - den Punkt kann ich allerdings sehr gut verstehen.

ABER warum sollte man die Batterie abklemmen um sie zu laden?? Die Lichtmaschine lädt die Batterie doch auch, logischerweise angeklemmt , da nimmt doch die Elektronik auch keinen Schaden. Ehrlich ich verstehe das nicht.
Bei sachgerechtem Umgang mit einem geeigneten Ladegerät sehe ich für diesen Zusatzaufwand keine Notwendigkeit.

Wie ist Eure Meinung / Erfahrung?

Danke und Grüße,
Tom

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-Tom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Olaf M

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 10545
User seit 04.11.2004

User fördert mbslk.de
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 05.10.2008 um 22:50 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Olaf M am 05.10.2008 um 22:52 Uhr ]

Moin Tom!

Es gibt von DC freigegebene Ladegeräte wo das Abklemmen nicht nötig ist. Im Normalfall kann ich das Abklemmen aber auch nur empfehlen, da gerade bei Schnell-Ladegeräten eine höhere Spannung entsteht, als es der Bordelektronik wirklich verträglich ist.

Ich selbst habe zwar noch nichts von Problemen bei angeschlossener Batterie gehört, würde es aber auch nicht wirklich riskieren. Der "Zusatzaufwand" hält sich mit dem Abklemmen zweier Pole auch wirklich in Grenzen.

--
Viele Grüße aus dem Süden von Hamburg: > O.L.A.F. - mit Punkten fand ich es irgendwie besser...

*****
SLK 230K FL, INXX, SS-Ovalbrüller, Ein-Lameller-Grill als Einzelstück, GenII mit LWR und anderer Tüdelütt...die Raute fährt mit!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Olaf M    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Wartl

Schreiberlevel:
Forenquintaner
Forenquintaner
Beiträge: 96
User seit 01.05.2007
 Geschrieben am 05.10.2008 um 23:03 Uhr   
Hallo Tom!
Habe voriges Jahr eine ziemlich starkes Soundsystem eingebaut, das die Batterie in kürzester Zeit leer machte.
Deswegen habe ich ein normales handelsübliches Ladegerät ohne Ladeelektronik dazugehängt, teilweise auch tagelang geladen, alles ohne irgendwelchen Problemen!

Bei Schweissarbeiten am Fahrzeug ist es aber empfehlenswert, die Batterie abzuklemmen.
Die Elektronik ist da ziemlich heikel...

Gruß, Martin

--
SLK 230 pre-FL, Bj.1997, linaritblau, H&R Federn, Keskin KT05 18", Supersprint, Facelift-Stangen, Niro-Bügel, Doorboards, Easy-Roof,...
SLK 200 pre-FL, Bj.1997, linaritblau, H&R Federn, AEZ-Ares 18", Kompressor- Auspuff,...

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Wartl    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jaenkee

Schreiberlevel:
Forenabiturient
Forenabiturient
Beiträge: 821
User seit 29.04.2001
 Geschrieben am 06.10.2008 um 07:44 Uhr   


SLK-Tom schrieb:

Bei sachgerechtem Umgang mit einem geeigneten Ladegerät sehe ich für diesen Zusatzaufwand keine Notwendigkeit.

Wie ist Eure Meinung / Erfahrung?

Danke und Grüße,
Tom



Hi Tom,

das sehe ich genau so. Da unser SLK ein reines "Schönwetterfahrzeug" ist bleibt er über die Wintermonate in der Garage stehen. Batterie bleibt angeklemmt und wird mit einem CTEK Ladegerät während der ganzen Zeit am Leben erhalten.

Ich mache das jetzt schon seit ein paar Jahren und hatte noch nie irgendwelche Probleme.

Gruss
Claus

   

--
Es gibt nur 3 Dinge, die einen Berg versetzen können: Der Glaube, der Wille und eine verdammt große Schaufel.

Guggst Du: http://www.jaenicke-world.com

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jaenkee    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   schraubi

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1164
User seit 03.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 06.10.2008 um 07:55 Uhr   
Hallo SLK-Tom,

für die alten Ladegeräte ist es in der Tat besser diese "Offline" zu laden.
Da diese Ladegeräte nur aus einem Trafo + Gleichrichter bestehen.
Es kann damit nicht ausgeschlossen werden das Spannungsspitzen einen Schaden anrichten. Da keine Regelung stattfindet.

Bei den neuen elektronischen Ladegeräte mit Ladeelektronik wird dies jedoch elektronisch begrenzt und das Gerät schaltet sich auf Erhaltungsladen oder ganz ab. Somit kann nix mehr passieren

gruß
Schraubi



 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schraubi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 168
User seit 09.10.2005
 Geschrieben am 08.10.2008 um 07:56 Uhr   
Hallo Zusammen,

es kristallisiert sich also auch für Euch heraus, dass es um die Vermeidung von Spannungsspitzen geht.
Stetzt man ein stabilisiertes Ladegerät ein, sind wir uns einig, kann "eigentlich" nichts passieren.


Danke und Grüße,
Tom

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-Tom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Mike 10

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1487
User seit 31.01.2005
 Geschrieben am 08.10.2008 um 08:39 Uhr   
Moin,
auch bei alten Ladegeräten passiert in der Regel nichts. Die Batterie wirkt als Puffer.

--
Gruß Mike10
Der größte Verlust ist der Lustverlust!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mike 10    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   schraubi

Schreiberlevel:
Forenstudent
Forenstudent
Beiträge: 1164
User seit 03.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 08.10.2008 um 18:53 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von schraubi am 08.10.2008 um 18:53 Uhr ]



Mike 10 schrieb:
Moin,
auch bei alten Ladegeräten passiert in der Regel nichts. Die Batterie wirkt als Puffer.



Richtig, wenn er vor dem Kochen wieder abkemmt.


 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schraubi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Mike 10

Schreiberlevel:
Diplomforenuser
Diplomforenuser
Beiträge: 1487
User seit 31.01.2005
 Geschrieben am 08.10.2008 um 19:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mike 10 am 08.10.2008 um 19:46 Uhr ]

Richtig, davon gehe ich auch aus. Aber die Frage betraf ja in erster Linie Spannungsspitzen für die Elektronic.

--
Gruß Mike10
Der größte Verlust ist der Lustverlust!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mike 10    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenuntertertianer
Forenuntertertianer
Beiträge: 168
User seit 09.10.2005
 Geschrieben am 08.10.2008 um 20:24 Uhr   
Wenn das Ladegerät stabilisiert ist, kann es nicht zum Überladen kommen, sofern es logischerweise auf die richtige Spannung stabilisiert ist.

Beispiel: Ladegerät 14,5 V, je näher sich die Spannung der Batterie den 14,5 V annähert, desto weniger Strom fließt...

Grüße,
Tom

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-Tom    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage
mbslk.de ... The SLK-CommunitySoftgarage

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :155
Mitglieder:    9
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community21.733.462

mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec
mbslk.de ... The SLK-Communitychrometec

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community Gebrauchtwagen @ Autohaus Bühle Gebrauchtwagen Autohaus Bühle

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Organspende: was hältst Du von der kommenden Regelung ohne Automatismus

Finde ich gut
Finde ich zumindest besser als bisher
Finde ich schlecht, die Widerspruchslösung wäre besser gewessen
Finde ich schlecht, andere Gründe

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm