SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R171

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171 
Tipps und Technik R171 » » Thema: Airscarf: zu schwache Heizleistung - wer hatte das schon?
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15865
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 16.10.2006 um 23:08 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von SLK171 am 17.10.2006 um 18:49 Uhr ]

Hallo zusammen,

zu folgendem Problem habe ich über die Forensuche nichts gefunden und kann mich auch nicht erinnern, dass wir das schonmal hatten:

Der Airscarf in dem Fahrzeug, das ich vor kurzem übernommen habe, ist zu schwach. Im Stand ist die Heizleistung gerade noch ausreichend, aber bei 80km/h spürt man praktisch nichts mehr, obwohl sogar das orig. transparente Windschott montiert ist.

Es kommt mir so vor, als ob Gebläseleistung und Temperatur selbst auf Stufe 3 beide zu schwach sind. Fahrer- und Beifahrerairscarf reagieren beide völlig identisch, von daher vermute ich den Fehler in der Steuerung und nicht in der Hardware. Vielleicht funktioniert die geschwindigkeitsabhängige Regelung nicht, oder es kommt eine falsche Außentemperatur an der Steuerung an.

Auf Stufe 1 kommt nur noch lauwarme bis kalte Luft aus dem Airscarf.

Um ganz sicher zu gehen, dass wirklich ein Defekt vorliegt, haben wir mit einem anderen Fahrzeug eine Vergleichsfahrt direkt hintereinander gemacht (gleiche Geschwindigkeit, Außentemperatur etc.), und es hat sich bestätigt, dass der Airscarf viel zu schwach ist.

Jedenfalls hat man mich in einer Stuttgarter DC Werkstatt nicht ernst genommen und nach Durchmessen des Airscarf festgestellt, dass dieser ja laufe .

Nun wird es hoffentlich eine andere NL richten...am Donnerstag ist der Termin. Trotzdem würde mich vorab interessieren, ob jemand schonmal ein ähnliches Problem hatte und ob es für den Airscarf ein eigenes Steuergerät gibt oder die Steuerung über eine zentrale Elektronik erfolgt, die evtl. falsch parametriert ist.

Gruß

Guido

--
*** http://www.slk-stuttgart.de ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Gerks

Schreiberlevel:
Forenuntersekundaner
Forenuntersekundaner
Beiträge: 292
User seit 16.04.2006
 Geschrieben am 17.10.2006 um 00:11 Uhr   
Guten Abend,

bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege.

Habe gelesen das das Airscarf bis zu einer Geschwindigkeit von 120km/h anhand von diversen Parametern (Verdeck, Außentemperatur, Geschwindigkeit) die "optimale" Gebläsesteuerrung errechnet. Bei höheren Geschwindigkeiten läuft das System konstant und sollte die höchste Heizleistung erzielen. Dach auf und mit 140km/h über die Autobahn. Wenn es nicht heiss wird im Nacken ist was defekt.

Eventuell das oder vielleicht sogar das Keramik-Heizelementding.

Wer das wo berechnet ist allerdings die Frage. Ich denke nicht das das Ding ein eigenes Steuergerät hat. Müsste eigentlich die Klima übernehmen? (Vermutung)

Grüsse
Göks

Konnte es heute auf der Autobahn testen - bei jeder Geschwindigkeit deutliche Hitze am Nacken. Nicht nur ein laues Lüftchen. Das perfekte Winterauto eben

--
g82.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Gerks    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forengrundschüler
Forengrundschüler
Beiträge: 44
User seit 31.03.2005
 Geschrieben am 17.10.2006 um 07:37 Uhr   
Nun auch ich bin bis jetzt der Meinung gewesen dass mein Airscarf normal funktionniert. Das mit der automatischen Regulierung bei erhöhter Geschwindigkeit halte ich (bei meinem Wagen auf jeden Fall) für ein Märchen. Hat man die 80 km/h überschritten, spüre ich nix mehr davon im Nacken, dafür muss man den Airscarf bei jeder Kreuzung abstellen, ansonsten der Nacken angebraten wird. Werde mal meiner NL die Frage stellen. P.S. Habe den originalen Windschott immer montiert.
Schöne Grüsse
Lavi

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Lavi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   astra

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 208
User seit 31.08.2004
 Geschrieben am 17.10.2006 um 08:26 Uhr   
SLK171 schrieb:


zu folgendem Problem habe ich über die Forensuche nichts gefunden und kann mich auch nicht erinnern, dass wir das schonmal hatten:

Der Airscarf in dem Fahrzeug, das ich vor kurzem übernommen habe, ist zu schwach. [...]



Hallo Guido,

doch, wir hatten das Thema schon und zwar hier:
http://www.mbslk.com/modules.php?&name=Forums&file=viewtopic&topic=17904&forum=4

Bei der letzten Inspektion (ich glaube Service C) habe ich eine zu schwache
Leistung bei höheren Geschwindigkeiten reklamiert. Der Service-Leiter der NL
sagte mir, das könne man nicht einstellen. <schnüff>

Wenn du etwas anderes erfährst, wäre ich für Tipps sehr dankbar.

MfG Achim

--
SLK 55 AMG - Baller prima, (c) AMS 1/2005 22.12.04

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an astra    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 224
User seit 15.02.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2006 um 08:30 Uhr   


Lavi schrieb:

...Hat man die 80 km/h überschritten, spüre ich nix mehr davon im Nacken, dafür muss man den Airscarf bei jeder Kreuzung abstellen, ansonsten der Nacken angebraten wird....



Genau so funktioniert mein Airscarf auch und zwar von Anfang an. Von einer angeblich automatischen Steuerung merke ich nichts. Interessiert mich schon, ob das der Normalzustand ist oder ein Steuerungsproblem vorliegt.

Gruß
der cobold

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an cobold2000    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Schalke-Power

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 12885
User seit 21.11.2004
 Geschrieben am 17.10.2006 um 08:50 Uhr   
Hallo Guido

Airscarf ein eigenes Steuergerät gibt oder die Steuerung über eine zentrale Elektronik erfolgt, die evtl. falsch parametriert ist

zufällig bei ebay entdeckt und vielleicht hilft es dir ja

http://cgi.ebay.de/Mercedes-Benz-SLK-171-Airscarf-Nachruesten-Steuergeraet_W0QQitemZ290039931961QQihZ019QQcategoryZ61860QQrdZ1QQcmdZViewItem


@Lavi

Hat man die 80 km/h überschritten, spüre ich nix mehr davon im Nacken,

Dachte ich anfangs auch. Ich stellte dann das Airscarf ab und erst da merkte ich, dass sie doch einwandfrei funktionierte. Es wurde kalt im Nacken, eventuell ein Tipp für dich.

--
ciao Marco

"Schalker dürfen das......."

***http://forum.mwslk.de/***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Schalke-Power    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK-777

Schreiberlevel:
Forenobersekundaner
Forenobersekundaner
Beiträge: 381
User seit vor Apr. 03
 Geschrieben am 17.10.2006 um 11:05 Uhr   
Hallo.
Ich habe mal eine andere Bemerkung zum Airscarf. Ich habe gemerkt, daß mein Necken auf der rechten Seit viel mehr heisse Luft abbekommt als links, was manchmal etwas unangenehm ist. Das kommt wahrscheinlich davon, weil die Austrittslamellen zu Fahrzeugmitte geneigt sind. Ich nehme an die warme Luft soll so mehr ins Fahrzeuginnere geleitet werden aber optimal scheint es nicht zu sein. Habt Ihr auch dieses Problem bzw. kann man etwas tun um eine gleichmäßigere Heissluftverteilung am Nacken zu erzielen?

Grüße
Waldemar

--
"Spaß muß machen, Geld muß kosten"

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK-777    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   heavybroker

Schreiberlevel:
Forenritter
Forenritter
Beiträge: 3430
User seit 05.04.2002
 Geschrieben am 17.10.2006 um 11:13 Uhr   
Tach,
eine Automatik ist mir auch nicht bekannt. Das Empfinden hängt m.E. auch mit der Körpergröße zusammen. Ich habe die Kopfstütze voll ausgefahren, meine Frau voll eingefahren. Mir ist die Leistung auch zu schwach, vielleicht wird die Luft bei höherem Kopfstützenstand eher verwirbelt.

--
Grüße vom Silbernen aus der Pfalz

*****************************************************
KICKDOWN! Katapultstart ins Reich der Sinne.
http://www.harald-schattner.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an heavybroker    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Cabriolix

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 600
User seit 18.12.2005
 Geschrieben am 17.10.2006 um 11:51 Uhr   
Hallo,

genau das Gleiche ist meiner Freundin und mir die letzten Tage auch aufgefallen. Die Heizleistung ist zwar in Ordung, jedoch ist die Intensität des Luftstrahls unserer Meinung nicht mehr so stark wie gewohnt.

Werde das demnächst mal checken lassen.

--
Gruß Cabriolix



SAARLÄNDER, es kann nur einen geben!

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Cabriolix    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   SLK172

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 15865
User seit 11.09.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 17.10.2006 um 12:53 Uhr   
Hallo zusammen,

danke erstmal für die Antworten. Ich halte euch auf dem Laufenden. Hier der orig. Text aus dem SLK Buch "Die neue SLK-Klasse": bzgl. der automatischen Airscarf Regelung:

AIRSCARF ist mit einer Dreistufen-Schaltung und einem elektronischen Steuergerät ausgestattet, das die Kopfraumheizung bedarfsgerecht regelt. Der Mikro-Computer steht via Datenbus mit dem Tachometer, dem Temperatursensor in der Mittelkonsole und dem Außenthermometer des Mercedes-Roadsters in Kontakt. Diese aktuellen Daten vergleicht er mit gespeicherten Kennlinien für bestimmte Umgebungs- und Fahrsituationen. Das System startet auf Knopfdruck in der Schalterstellung 3 und regelt sich anschließend je nach Außentemperatur und Fahrtempo ein.

Dabei passt AIRSCARF die Gebläsedrehzahl stets so an, dass in der jeweiligen Situation die bestmögliche Warmluftverteilung erzielt wird. Diese adaptive Steuerung auf Basis gespeicherter Kenndaten ist bis 120 km/h aktiv - danach arbeitet das System mit einer konstanten Einstellung. SLK-Insassen, die den Heizeffekt stattdessen individuell regeln möchten, können die Heizleistung auch manuell in drei Stufen einstellen - ein Tastendruck an der Mittelkonsole genügt.

Ich frage mich jetzt natürlich, ob das von Marco genannte Steuergerät vielleicht seine Kennlinie "verlieren" kann...?

Gruß

Guido

--
*** http://www.slk-stuttgart.de ***

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an SLK172    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 | 4 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R171
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :449
Mitglieder:    4
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.485.715

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogleSuche@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Findest Du es gut, dass wieder Zuschauer in die Stadien/zu Sportveranstaltungen dürfen?

Ja
Nein

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community !-- Quantcast Choice. Consent Manager Tag -->

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm