SLK & SLC Community

HOME IMPRESSUM Datenschutz @ Administratoren Wir über uns Nederlands Forum MBSLK-Foren


mbslk.de ... The SLK-CommunityVäth
mbslk.de ... The SLK-CommunityVÄTH - Give your car Wings

mbslk.de ... The SLK-CommunityCommunity
mbslk.de ... The SLK-CommunityStammtische
Veranstaltungen
Veranstaltungsfotos
SLK-Bilder
Bilder hochladen
User-Suche
Fahrer-Verzeichnis
Community-Check
Erlebnisberichte
FAQ

mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldt
mbslk.de ... The SLK-CommunityPetzoldts-Fahrzeugpflege

mbslk.de ... The SLK-CommunityFreiwilliger Kostenbeitrag
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de fördern

mbslk.de ... The SLK-CommunityKommunikation
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-FOREN MBSLK.de Foren

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R170
mbslk.de ... The SLK-Community1996 - 2004
Baureihe R170

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R171
mbslk.de ... The SLK-Community2004 - 2011
Baureihe R171

mbslk.de ... The SLK-CommunityBaureihe R172
mbslk.de ... The SLK-Communityab 2011
Baureihe R172

mbslk.de ... The SLK-CommunityAlle SLK Baureihen
mbslk.de ... The SLK-CommunitySLK Geschichte

mbslk.de ... The SLK-CommunityMarktplatz
mbslk.de ... The SLK-CommunityMBSLK.de-Kollektion
MBSLK.de Kollektion
Kleinanzeigen
Sonderkonditionen
Bücher

mbslk.de ... The SLK-CommunityLinkblock
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityService & Tipps
mbslk.de ... The SLK-CommunityHotel und Gastro
Werkstatt-Tipps
Reifenservice
Werkstattkosten
KfZ-Kosten-Rechner
Felgenkalkulator
Link-Tipps
Downloads
MBSLK.de-Statistik
Newsletterarchiv




Die MBSLK.de-Foren » » Tipps und Technik R170

MBSLK.de-Foren-Suche:
 
In ein anderes Forum wechseln:
zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170 
Tipps und Technik R170 » » Thema: Thema Bremsflüssigkeit!
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   driver5711

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 440
User seit 19.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2005 um 18:47 Uhr   
Hallo SLK Gemeinde
1.Weiss jemand von euch wieviel Bremsflüssigkeit der 200K braucht?
2. Wird zuerst die Bremsflüssigkeit getauscht und dann die Beläge montiert oder umgkehrt?
3. Bremsflüssigkit ist alt,Beläge eigentlich noch ausreichend.Trotzdem beides wechseln? Kilometerstand 38000
Gruss Wolfgang

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an driver5711    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   convertible

Schreiberlevel:
Forenkönig
Forenkönig
Beiträge: 9190
User seit 03.05.2004
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2005 um 19:24 Uhr   
Hallo Wolfgang,
die Bremsflüssigkeit soll ja alle 1-2 Jahre gewechselt werden, unabhängig von den Belägen. Wenn Du allerdings beides gleichzeitig machen willst, würde ich zuerst die Beläge, dann die Br.flüssigkiet wechseln, weil dadurch auch zwangsläufig die ´´alte´´ B.flüssigkeit aus den Bremszylindern entfernt wird.
Gruß
Convertible

--
FLY LIKE AN EAGLE

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an convertible    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   dave

Schreiberlevel:
Forenoberprimaner
Forenoberprimaner
Beiträge: 669
User seit 16.07.2005
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2005 um 19:52 Uhr   
moin,

also ich halte das persönlich für übertrieben nach 2j die Flüssigkeit zu wechseln.
das ist natürlich ein guter geldbringer für die Werkstatt.
Ich würde es machen wenn du die Bremsschläuche wechselst.
Die werden mit der Zeit spröde und können Platzen.

Bei ner Kelleraufräumaktion haben wir übrigens noch Bremsschläuche vom Strichacht gefunden. Sehen aus wie neu. Damals war das noch Qualität....

dave


--
skype: berlindave72

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an dave    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forenvorschüler
Forenvorschüler
Beiträge: 14
User seit 27.07.2005
 Geschrieben am 10.08.2005 um 20:21 Uhr   
Die Menge ist eigentlich egal, aber zur Info ca. 1L. Die sollte schon alle 2 Jahre gewechselt werden oder bei einem Siedepunkt von 180 C, da sie Wasser absorbiert.Der Wechel inkl. Bremsflüssigkeit kostet ca. 20 €.

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an nilo    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Jan

Schreiberlevel:
Forenkaiser
Forenkaiser
Beiträge: 13672
User seit 20.12.2001
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2005 um 20:45 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Jan 320 am 10.08.2005 um 20:46 Uhr ]



driver5711 schrieb:

Hallo SLK Gemeinde
1.Weiss jemand von euch wieviel Bremsflüssigkeit der 200K braucht?

die menge sollte bei allen slk gleich sein und nicht wirklich eine rolle spielen....bei dc kostet der spaß locker 70-80 euronen.....ansonsten meist um die 40 euro

2. Wird zuerst die Bremsflüssigkeit getauscht und dann die Beläge montiert oder umgkehrt?

wenn du die beläge wechselst erst belege dann flüssigkeit

3. Bremsflüssigkit ist alt,Beläge eigentlich noch ausreichend.Trotzdem beides wechseln? Kilometerstand 38000


kommt darauf an wie der vorbesitzer gefahren ist, beläge vorn kosten nicht die welt, mach beides neu (incl. der sensoren) dann hast du ruhe.
bremsflüssigkeit auf jeden fall alle 2 jahre neu!


--
FORZA F.C.B.
-Echte Feinde sind mir lieber als falsche Freunde-
Servus
Jan

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Jan    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   Mehi

Schreiberlevel:
Forenprofessor
Forenprofessor
Beiträge: 2665
User seit 22.04.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 10.08.2005 um 23:39 Uhr   
[ Beitrag wurde zuletzt editiert von Mehi am 10.08.2005 um 23:39 Uhr ]

Hi,

Bremsflüssigkeit ist hygroskopisch, sprich sie absorbiert Feuchtigkeit. In den Gummi-Bremsleitungen an den Rädern enzieht die BF Feuchtigkeit aus dem Gummi. Dieser wiederum holt sich die Feuchtigkeit von aussen wieder. Somit entsteht ein permanenter Prozeß durch den immer mehr Feuchtigkeit in der Bremsflüssigkeit absorbiert wird. Die Folge ein ständig sinkender Siedepunkt der Bremsflüssigkeit. Bei Beanspruchung wird das Pedal früher weich, der Bremsweg länger. Generell sollte nach 2 Jahren die Bremsflüssigkeit gewechselt werden - incl. der Bremsflüssigkeit für die Kupplung

Für einen kompletten Wechsel der BF wird gut 1 Liter kalkuliert (200, 200K, 230K, 320)

Ciao,
Thomas.

--
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen...außer durch noch mehr Hubraum!

OBST: http://www.slk-obst.de

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Mehi    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE

   driver5711

Schreiberlevel:
Forenunterprimaner
Forenunterprimaner
Beiträge: 440
User seit 19.12.2003
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 11.08.2005 um 00:02 Uhr   
Danke für die Antworten! Werde jetzt beides wechseln,Bremsflüssigkeit und beläge.Sicher ist sicher,da wir mit Thomas und den anderen,noch die Dolomiten bewältigen. Eine Frage hab ich noch:Soll ih Dot 4 oder Dot 5 nehmen? Danke
Gruss Wolfgang

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an driver5711    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 56
User seit 06.11.2004
 Geschrieben am 11.08.2005 um 04:59 Uhr   

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luftikus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Affiliate-Anzeigen:







Beitrag von:
... ist OFFLINE


Schreiberlevel:
Forensextaner
Forensextaner
Beiträge: 56
User seit 06.11.2004
 Geschrieben am 11.08.2005 um 05:00 Uhr   
Bremsflüssigeitsverbrauch gibt es gar nicht, falls doch liegt ein Defekt vor!
Der Ausgleichsbehälter hat die Aufgabe, den Mehrweg der Kolben im System zu kompensieren.
Je mehr Bremsbelagverschleiß vorhanden ist, desto mehr kommen die Kolben aus der Zange, umso mehr Flüssigkeit ist konkret im System.
Drückst du den Belag und somit den Bremskolben zurück, wirst du merken, dass die Flüssigkeit im Ausgleichsbehälter wieder vorhanden ist.
Bremsflüssigkeit zieht Wasser, wäre nicht weiter schlimm, wenn die Bremse nicht auf Temperatur kommen würde.
Dies geschieht aber nun mal durch Reibungshitze der Beläge/Scheibe.
Die Feuchtigkeit verdampft dann in der Bremsflüssigkeit und es entstehen Blasen.
Tu trittst dann auf die Bremse, dein System ist nun nicht mehr entlüftet und wirst ins leere treten, weil halt Luft komprimierbar ist.
Jetzt kannst du nur noch beten, dass der Liebe Gott ein Kiesbett für dich parat hat.
Dieses passiert aber nur, wenn du wirklich deine Bremse sehr heiß gefahren hast und deine Bremsflüssigkeit entsprechend alt.
Am besten nicht einfach die Bremsflüssigkeit tauschen, sondern den Feuchtigkeitsgehalt testen lassen.
Geht in jeder Fachwerkstatt und kostet nur wenige Euronen.
Ansonsten altert Bremsflüssigkeit nicht.
DOT 4 reicht völlig aus.
Gruß und Kuss
Luftikus

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an Luftikus    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Beitrag von:
... ist OFFLINE

   schaibre

Schreiberlevel:
Forenobertertianer
Forenobertertianer
Beiträge: 205
User seit 30.08.2013
geprüftes Mitglied
 Geschrieben am 03.04.2020 um 14:39 Uhr   
Wieviel Bremsflüssigkeit brauche ich, wenn ich die komplette Füllung
leer machen will. Behälter und Leitungen.

MfG Reinhard

 Antworten    Antworten mit Zitat  

  E-Mail an schaibre    Bobby Webmaster informieren    Themen-Abo Themen-Abo bestellen
Gehe zu Seite: ( 1 | 2 | 3 )

zur Foren-Übersicht » » zur Seite Tipps und Technik R170
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN
mbslk.de ... The SLK-CommunityCAR GLAS DESIGN

mbslk.de ... The SLK-Community

Username


Passwort




NEUER USER
Passwort vergessen?

mbslk.de ... The SLK-CommunityWer ist online?
mbslk.de ... The SLK-CommunityAnonym  :424
Mitglieder:  10
Im Chat  :    0


mbslk.de ... The SLK-CommunityXCar-Style
mbslk.de ... The SLK-CommunityXcar-style

mbslk.de ... The SLK-CommunityBesuch Nummer
mbslk.de ... The SLK-Community22.711.341

mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz
mbslk.de ... The SLK-Communityder Schwarz

mbslk.de ... The SLK-CommunityGoogle@MBSLK
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-Community
mbslk.de ... The SLK-Community
Umfrage
Vermisst Du dieses Jahr Weihnachtsmärkte?

Ja
Ja, wir haben eine abgespeckte Version bei uns, mir fehlt aber was
Nein
Nein, wir haben eine abgespeckte Version bei uns

Zum Abstimmen bitte einloggen ...

Umfrage-Ergebnisse
Andere Umfragen

mbslk.de ... The SLK-Communityaffil_r_u
mbslk.de ... The SLK-Community
<

mbslk.de ... The SLK-Communitygoogle 160
mbslk.de ... The SLK-Community

mbslk.de ... The SLK-CommunityCookies
mbslk.de ... The SLK-Community

  BreNet GmbH - Ihr zuverlässiger Partner für Webhosting, Domains und Webspace in Bremen


© 1999-2020 Sven Kamm
MBSLK ist gemäß Urkunde Nr. 30 2015 204 974 eingetragene Marke von Sven Kamm